Wir wählen Tränken und Futtertröge für Schweine

Inhalt des Artikels:

.

Richtig ausgewählte Futtertröge für Schweine sind nicht nur ein Pfand für die Sättigung der Tiere. Von der Konstruktion und Größe dieser Ausrüstung hängt ab, wie sauber und qualitativ das Futter sein wird, sowie von seinem wirtschaftlichen Aufwand. Nicht weniger wichtig und auf dem Bauernhof Tränken installiert.

Was sind die Anforderungen an Futtertröge und Tränken für Schweine? Welche konstruktiven Lösungen sind am effektivsten und kostengünstigsten in den Bedingungen eines persönlichen Gehöfts?

Sorten und Anordnung von Futtertrögen für Schweine

Die einfachsten Zubringer, die für die Mast jeder Art von Haustieren und Geflügel verwendet werden, sind offene Behälter von geeigneter Größe und Tiefe. Ein Beispiel ist eine Kunststoff- oder Metallwanne für Schweine.

Der Vorteil solcher Dosierer ist ihre Billigkeit und Einfachheit, aber die Futtermischungen in ihnen sind leicht verschmutzt und sie können nicht dosiert werden.

Ein weiteres Prinzip der Aktion für Bunkerfeeder für Schweine. Für den Vertrieb von Trockenfutter ausgelegt, bestehen die Strukturen aus:

  • aus dem Bunker, wo die Futtermischung anfänglich gefüllt ist;
  • von dem Tablett, in welches Essen dann eintritt;
  • von den restriktiven Latten, die nicht erlauben, dass das überschüssige Essen aus dem Bunker sofort auf die Palette gelangt;
  • vom Tablett, von wo das Essen von Schweinen gegessen wird;
  • von den Seitenbarrieren, die nicht zulassen, dass die Mischung über die Grenzen der Zufuhr hinausläuft.
Lesen Sie auch:Interessieren Sie sich für die Schweinehaltung als Unternehmen?

Von der Oberseite des Trichters, der mit Nahrung für die Schweine gefüllt ist, durch den Schlitz darunter fällt das Tablett, wo es von den Tieren eifrig gefressen wird. Sobald der Trog für die Schweine leer ist und sich ein Spalt in den Trichter öffnet, wird eine neue Portion Futter ausgegossen und der Futtertrog wieder gefüllt. Ergebend:

  • das Essen bleibt länger frisch und frisch;
  • Selbst die Schwächsten und Nachzügler verhungern nicht;
  • das Essen verteilt sich nicht auf dem Boden, was es Ihnen ermöglicht, zu sparen und keine Angst vor der Infektion von Tieren mit Helminthen oder anderen Infektionen zu haben;
  • Das Vieh verbringt weniger Zeit damit, die Tiere zu versorgen und zu füttern.

Nippeltränken für Schweine

Ähnlich sind Nippeltränken für Schweine, obwohl teurer als herkömmliche Tröge, aber zuverlässiger als diese, bequemer und sicherer.

Im Gegensatz zu offenen Wassertränken, bei denen den Schweinen immer Wasser zur Verfügung steht, funktionieren Brustwarendesigns nur, wenn das Tier auf die Brustwarze drückt und diese die Feuchtigkeitszufuhr öffnen. Dadurch wird die Flüssigkeit für lange Zeit nicht verschmutzt, gelangt nicht in die Einstreu und wird wesentlich wirtschaftlicher verbraucht.

Diese Trinker können gekauft oder selbst hergestellt werden. Im letzteren Fall ist zu beachten, dass der Wasserdruck für Ferkel unter 2 Atmosphären und für Ferkel im Stall für erwachsene Tiere bei 4 Atmosphären liegen sollte.

.

Unabhängig von der Gestaltung des Futtertrogs für Schweine oder Tränken, den der Viehzüchter auswählt, sollten seine Abmessungen so sein, dass es für alle Bewohner des Schweinestalls günstig ist, sich dem Trog zu nähern.

Anforderungen an Futtertröge und Tränken für Schweine

Die Größe der Behälter für die Fütterung und die Tränkung der Tiere hängt von Alter und Geschlecht der Schweine sowie von deren Menge ab. Je kleiner die Schweine sind, je mehr kleine und schmale Tröge angeboten werden, desto mehr Tiere können gleichzeitig neben dem Trichter für Schweine oder einem konventionellen Trog platziert werden.

Lesen Sie auch:Merkmale der Peking-Entenrasse und die Feinheit der Zucht auf privaten Gehöften

Die gleichen Kriterien werden für die Anordnung von Long-Open-Water-Trinkern sowie für die Berechnung der Anzahl von Plätzen verwendet, wenn Schweinestückchen für Schweine im Schweinestall installiert werden sollen.

Die Höhe, in der die Tränke am besten anzubringen sind, hängt auch von den Parametern der Herde ab. Es ist günstig, es basierend auf dem Gewicht der Tiere zu bestimmen. Lange Tröge werden oft durch Stürze geteilt, um Tiere aus dem streng festgelegten Bereich der Palette zu fressen. Schweinefütterer und Trinker sollten zusätzlich zu den Anforderungen an Größe und Tiefe:

  • leicht zu reinigen und zu waschen;
  • ein Design haben, das vor Urin, Kot, Streufragmenten oder anderen Ablagerungen geschützt ist;
  • ausreichend geräumig und stabil sein, damit das Essen nicht ausläuft und das Wasser nicht spritzt;
  • gelegen auf einem bequemen Gebiet für Zugang.

Futtertröge für Schweine, die für flüssige Lebensmittel und Trinker bestimmt sind, sollten nicht auslaufen.

Feeder für Schweine eigene Hände

Kaufen Sie fertige Trinker und Feeder - kein Problem. Aber um Geld zu sparen, können Sie bequem und kostengünstig selbst Ausrüstung für einen Schweinestall herstellen.

Zur Herstellung einer einfachen Konstruktion eignen sich Kunststoff- oder Metallfässer, Asbestzement- und Kunststoffrohre mit großem Durchmesser und sogar veraltete Flaschen aus dem Gasraum.

Je nach Durchmesser des vorhandenen Fasses wird das Gefäß entlang der langen Seite in zwei oder drei Teile geschnitten. Die resultierenden Tröge werden gründlich gewaschen, getrocknet und auf schweren stabilen Trägern oder Stäben fixiert. Scharfe Stellen müssen mit Sandpapier behandelt oder gefaltet werden, damit die Schweine nicht verletzt werden.

Lesen Sie auch:Baytril und andere Zubereitungen für Hähnchenhühner, Anwendungshinweise

In ähnlicher Weise, Feeder für Schweine aus alten Zylindern machen:

  1. Zuvor wurde das Gerät mit Gasrückständen gebleicht und die Leere des Tanks mit Seifenschaum überprüft.
  2. Dann, vom liegenden Ballon, wird das Ventil sehr genau geschnitten und befeuchtet regelmäßig den Ort der Inzision.
  3. Wenn das Ventil entfernt wird, wird der Behälter gründlich gewaschen und das gebrauchte Wasser wird von den Wohngebäuden weggegossen.
  4. Der longitudinale Schnitt des Ballons wird ihn in zwei Tröge für Schweine verwandeln.
  5. Die Panzer sind gefeuert.
  6. Auf den Zuführern kann ein Metallrost angebracht werden, der das Eindringen von Schweinen in den Trog verhindert.

Eine ähnliche Technologie wird auch dann angewendet, wenn ein Rohr aus Asbestzement oder Kunststoff für die Herstellung eines Speisers oder einer Trinkschale gewählt wird. Selbst hergestellte Futter für Schweine aus diesen Materialien sind nicht korrodiert, sie sind leicht zu warten und können zum Beispiel für die Installation auf dem Boden transportiert werden.

Bunker Futter TURBOFIDER für Mastschweine - Video

Zucht und Wartung. Guineafowl zu Hause

Zucht und Wartung. Guineafowl zu HauseBauernhof

Inhalt des Artikels: Was Guineen anlocken Wie organisiert man die Haltung von Perlhühnern im Hof? Zuchtbedingungen Entwicklung von Perlhühnern vom Schlüpfen bis zum LegehennenVideo über den Köni...

Weiterlesen
Die Gefahr eines Bienenstichs und die erste vormedizinische Hilfe

Die Gefahr eines Bienenstichs und die erste vormedizinische HilfeBauernhof

Inhalt des Artikels: Symptome und Folgen eines Bienenstichs Erste Hilfe für einen Bienenstich Erste Hilfe im Notfall mit einem Bienenstich Was tun, wenn eine Biene aus der Stadt sticht?Die erste...

Weiterlesen
Wie man Hühner in einem Brutkasten zu Hause entfernt

Wie man Hühner in einem Brutkasten zu Hause entferntBauernhof

Inhalt des Artikels: Auswahl an Eiern Defekt Flecken Tuff Bakterielle Trocknen Blutfleck Krasjuk Choke Die Inkubationszeit Eier in den Inkubator laden Kontrolle der Inkubationsbedingungen Inku...

Weiterlesen