Fehlercodes Waschmaschinen Candy

Inhalt:
  • Fehler bei Modellen ActivaSmart
  • Fehler bei Modellen Aquatic

Die meisten Candy-Waschmaschinen( Candy) verfügen über ein Programm zur Erkennung von Fehlern und Fehlern, die als Codes auf dem Display angezeigt werden. Die Daten Fehlercodes Waschmaschine Candy werden in diesem Artikel entschlüsselt. Dieses System gibt es nur bei Maschinen mit Anzeige, weilAndere, die es nicht haben, zeigen Fehler auf andere Weise an.

Mit diesen verschlüsselten Codes, die die Informationen enthalten, die Sie zur Fehlerbehebung benötigen, kann ein Fachmann das Problem schnell erkennen und mit dem Reparaturvorgang beginnen. Um zu verstehen, was der Fehler ist, müssen Sie jedoch die Bezeichnung der Fehlercodes kennen. Nachfolgend finden Sie die Fehlercodes der Waschmaschine Candy. Da Fehler in verschiedenen Modellen unterschiedlich angezeigt werden, unterteilen wir sie in Untertypen.

ActivaSmart

E01 -Fehler - tritt auf, wenn die Kandy-Waschmaschinentürverriegelung fehlerhaft arbeitet. Wenn dieser Fehler auftritt, kann es zu einer Fehlfunktion der Türsperre kommen und die Verdrahtung und Integrität der elektronischen Steuerung kann beschädigt werden.

E02 - tritt auf, wenn das Problem der Wassergewinnung, d. H.Wasser dringt nicht in den Hohlraum der Haushaltseinheit ein oder übersteigt seine optimale Menge. Mit diesem Fehler ist ein Verstopfen oder Verstopfen des Füllventils oder sogar sein Ausfall möglich. Es ist auch eine Fehlfunktion des Füllstandsensors und der Steuerung möglich.

E 03 - Wird vom Gerät ausgegeben, wenn Wasser langsam oder gar nicht abgelassen wird. Dieser Fehler tritt auf, wenn die Kontakte und Leiter der Entleerungspumpe unterbrochen oder unterbrochen sind. Der Wasserstandssensor der Waschmaschine ist beschädigt oder außer Betrieb. Es ist auch möglich, dass die Abflussrohre und Filter verstopft sind.

E04 - Besteht darin, dass die Füllventile nicht richtig funktionieren und der Tank über dem programmierten Wasserstand überfüllt ist. Das Signal kommt vom Füllstand-Steuerrelais, dass der Tank voll ist und die Maschine stoppt. Dieses Problem wird durch den Ausfall des Wasserstandreglers erklärt, der in einer Position feststeckt und das Einlassventil Wasser durchlässt.

E05 - Wasser heizt nicht oder nur wenig. Wenn ein E05-Fehler auftritt, kann dies mehrere Gründe haben. Erstens ist der elektrische Rohrheizkörper verfallen. Zweitens ist der Wärmesensor fehlerhaft. Drittens weigert sich der Wasserstandregler, zu arbeiten.

E07 - Motorbetrieb bei höheren Drehzahlen, die die vom Programm zulässigen Werte überschreiten. Dieser Fehler führt zu einem Ausfall des Drehzahlmessers und des Generators. Im Falle eines solchen Schadens sollten Sie in jedem Fall die Motorwicklung überprüfen und bei Defekt austauschen.

E09 - Das Laufwerk funktioniert nicht oder nicht ordnungsgemäß.Wenn dieser Fehler auftritt, wird die Motorstromversorgung ersetzt oder der Antrieb wird zurückgespult.

Fehler der Modelle Aquatic

Diese Candy-Waschmaschinenmodelle haben keine Anzeige. Alle fehlerhaften Codes werden in Form blinkender Anzeigen auf den Bedienfeldern dieser Maschinen angezeigt. Das Blinken ist entsprechend dem Typ des Morsecodes aufgebaut, es ist notwendig, das Verhalten des Indikators genau zu überwachen und die Blinksignale zu zählen. Diese Fehler sind nachfolgend aufgeführt:

  • Die Anzeige leuchtet, ohne zu blinken, ohne anzuhalten - ein Fehler im Steuermodul oder dessen Verletzung.
  • Blinkt einmal - Die Verriegelung der Waschmaschine ist fehlerhaft, und die Verdrahtung und Integrität der elektronischen Steuerung kann beschädigt werden.
  • Blinkt zweimal - es kommt kein Wasser, aber zu langsam. Es muss überprüft werden, dass das Wasserzufuhrventil nicht blockiert ist, und auch die Unversehrtheit des Wasserzufuhrschlauchs überprüft werden. Fehlerhafter Wasserstandssensor oder dessen Kontakte.
  • Dreimal blinken - nach dem Ablassen ist Wasser im Auto. Fehlfunktion der Ablaufpumpe, Filterverstopfung oder Ablaufschlauch.
  • Viermal blinken - der Tank ist voll. Tritt durch Verstopfung der Füllventile auf, Füllstandssensor ist defekt oder kontaktiert.
  • Fünfmal blinken - der Wärmesensor ist geschlossen oder die Integrität der Verdrahtung ist unterbrochen.
  • Blinkt sechsmal - Steuergerät und Speicher sind fehlerhaft.
  • Siebenmaliges Blinken - Stoppen des Laufwerks.
  • Achtmal blinken - Geschlossener Tachometer oder Generator.
  • Neun Blinken - der Triac des elektrischen Antriebs ist fehlerhaft.
  • Zwölf Blinkzeichen - zwischen Steuermodul und Anzeigemodul liegt kein Signal. Kontakt gebrochen
  • 14-maliges Blinken - Fehlfunktion des Steuermoduls sowie Kontaktausfall.
  • Fünfzehn Blinkzeichen - ein Programmabsturz.
  • Sechzehn - Kurzschluss des Rohrheizkörpers.
  • Siebzehn - falsches Signal vom Tachometer.
  • Achtzehn ist ein Problem mit dem Stromnetz.

Alle diese -Fehlercodes für die Kandy-Waschmaschine und die Reparaturanweisungen sind auch auf der Website des Herstellers und in der im Kit enthaltenen technischen Dokumentation enthalten. Wenn Sie sich nicht auf Ihre Fähigkeiten verlassen können, empfehlen wir Ihnen, sich an Experten zu wenden, um die genaue Ursache für den Ausfall der Kandy-Waschmaschine zu ermitteln und zu ermitteln.

Grundregeln für den Anschluss von Küchengeräten an das Stromnetz

Grundregeln für den Anschluss von Küchengeräten an das StromnetzReparatur Von

Inhalt Was müssen Sie wissen, wenn Sie Geräte an das Stromnetz anschließen? Grundregeln für die Installation und Auswahl von Verkaufsstellen Die Küche gilt als der "gefräßigste" Stromverbrauch...

Weiterlesen
Fehlercodes Waschmaschinen Candy

Fehlercodes Waschmaschinen CandyReparatur Von

Inhalt: Fehler bei Modellen ActivaSmart Fehler bei Modellen Aquatic Die meisten Candy-Waschmaschinen( Candy) verfügen über ein Programm zur Erkennung von Fehlern und Fehlern...

Weiterlesen
So verlängern Sie die Ablaufschlauchwaschmaschine

So verlängern Sie die AblaufschlauchwaschmaschineReparatur Von

Inhalt: Geometrische Merkmale des Ablaufschlauchs Verfahren zur Verlängerung des Ablaufschlauchs Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist das Vorhandensein einer Waschmaschine nicht ...

Weiterlesen