Was ist der Zweck und wie funktioniert der Schwimmerschalter?

Zuverlässiger, praktischer und praktischer Schwimmerschalter sorgt für die korrekte automatische Einstellung des Betriebs von Elektropumpen in Abwasser-, Entwässerungs-, Entwässerungs- und Wasserversorgungssysteme spielen die Rolle eines Wasserstandsensors und schützen die Geräte vor "Trockenheit" bewegen. "

Ein ordnungsgemäß angeschlossenes Gerät überwacht die Funktion der Kommunikationselemente und schaltet die Pumpe ein oder aus, wenn sich der zulässige Wasser- oder Flüssigkeitsstand im System ändert. In verschiedenen Lagertanks, Tanks, Tanks, Brunnen usw. platziert.

Inhalt des Artikels:

  • Baugeräte und Baugruppenfähigkeiten
  • Allgemeine Geräteklassifizierung
    • Bedingungen für den richtigen Kauf
    • Nuancen der elektrischen Eigenschaften
    • Zusätzliche Auswahlkriterien
  • Merkmale der Installation des Schwimmers
    • Einfache Installation für ein Modul
    • Regeln für die Montage von zwei oder mehr Produkten
  • Das Funktionsprinzip des Schwimmers in verschiedenen Systemen
    • Die Rolle des Schalters in den Wasserversorgungskomplexen
    • Kontakt mit Kanalisation oder Kanalisation
  • Wartung und Reparatur der Ausrüstung
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Baugeräte und Baugruppenfähigkeiten

Der Schwimmerschalter ist elementar aufgebaut. Im Inneren des Gehäuses befindet sich ein funktionsfähiger elektrischer Schalter aus haltbarem, hitzebeständigem Kunststoff. Es gibt auch einen Hebel zum Übertragen von Kontakten im Schalter und eine Stahlkugel, die die Position des Hebelelements ändert, wenn sich die Position des Schwimmers selbst ändert.

Derartige Geräte gehören zu den Universalversionen von Haushaltsgeräten, da sie sowohl bei Überlauf als auch bei leerem Vorratsbehälter gleich gut funktionieren.

Innenansicht des Schwimmers

Trotz seiner konstruktiven Einfachheit weist der Schwimmerschalter einen hohen Wirkungsgrad auf und kann gleichzeitig mehrere Probleme auf einmal lösen. Das Vorhandensein dieses Geräts erleichtert die Verwaltung der Geräte erheblich und verlängert die volle Funktionsfähigkeit in hoher Qualität.

Ein aus drei Drähten bestehendes Kabel - blau, braun und schwarz - zweigt vom Vermittlungsknoten ab. Einer von ihnen (schwarz) ist häufig, braun kommt aus dem normalerweise geschlossenen und blau kommt aus den normalerweise offenen Schaltkontakten.

Die Bedienung des Schwimmerschalters

Wenn sich der Schwimmer im Tank in der unteren Position befindet, ist der Stromkreis zwischen dem blauen und dem schwarzen Kabel geschlossen. Wenn sich das Gerät in die obere Position bewegt, wird der Kontakt zwischen den braunen und schwarzen Elementen geschlossen. In jedem Fall muss der Draht, der nicht in den Schaltplan einbezogen ist, zuverlässig und qualitativ isoliert sein.

Besondere Anforderungen werden auch an das Versorgungskabel und die Boxbox gestellt. Das erste Element muss einfach die höchstmögliche Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweisen, und der zweite Teil muss vollständig abgedichtet und wasserundurchlässig sein.

Der Auslass des Geräts ist mit einem zusätzlichen hochfesten Versiegelungsmittel verstärkt und mit praktischen Werkzeugen ausgestattet, die mechanische Spannungen im Kabel neutralisieren.

Pumpenschwimmerschalter

Ein Schwimmerschalter schützt die Pumpe vor Leerlauf, wenn die angesammelte Flüssigkeit fast vollständig aus dem Tank gepumpt wird.

Der isolierte hohle Teil der Kabeleinführung ist mit Polymerharz gefüllt. Dadurch wird die Aufnahme von Feuchtigkeit oder anderen Flüssigkeiten, mit denen das Gerät arbeitet, verhindert.

Das Gehäuse und der Kabelmantel weisen eine hohe Festigkeit und Wärmebeständigkeit auf. Aufgrund dessen sind sie praktisch unempfindlich gegen die Auswirkungen solcher Elemente der aggressiven Umgebung, wie flüssige Öle, Kotwasser, Harn- und Fruchtsäure, Benzin usw.

Schwimmerschalter in verschiedenen Größen

Um den Betrieb der Pumpe im Kommunikationssystem genauer zu steuern, können mehrere Schwimmerschalter mit Flüssigkeit im Tank platziert werden. Jeder von ihnen hat eine bestimmte Funktion und erleichtert den Betrieb der Geräte erheblich.

Das Innere des Schalterkörpers ist mit Luft gefüllt. Daher neigt das Gerät dazu, an die Oberfläche zu schweben und die höchstmögliche Position einzunehmen. Wenn der Flüssigkeitsstand im Tank sinkt, fällt der Schwimmer auf natürliche Weise ab.

Die Länge des Drahtes, der zum Bewegen des Mechanismus vorgesehen ist, stellt die Spreizung zwischen der oberen und unteren Position des Schwimmers ein. Der Basisstartpunkt, zu dem die Bewegung stattfindet, wird durch die Last bestimmt, die sich entlang des Schaltkabels bewegt.

Das Kunststoffgehäuse hat eine glatte, porenfreie Oberfläche. Es haftet nicht an Verschmutzungen und klebt keine Fragmente von menschlichem Abfall, der in Abfällen oder Abwasser eingeschlossen ist.

Sand, Papier und andere feste oder dichte Teile und Elemente rutschen vom Gerät ab, ohne die Leistung, den Auftrieb und die Funktionalität zu beeinträchtigen.

Die Schwimmerschalter sind multifunktional und in der Lage, einen ganzen Komplex von Aufgaben unterschiedlicher Komplexität zu lösen.

Nur wenige in einem Tank montierte Module bieten:

  • effizienter Betrieb der Hauptpumpe des Kommunikationssystems;
  • volle Arbeit der Hilfspumpe.

Darüber hinaus können sie die Rolle eines Notfallreglers übernehmen, der den Flüssigkeitsstand im Tank deutlich senkt und als Sensoralarm bei Überlauf fungiert.

Pumpe mit Schwimmerschalter entleeren

Eine mit einem Schwimmerschalter ausgestattete Entwässerungspumpe hilft bei Schneeschmelze oder in der Regenzeit beim Entwässern der Bereich neben dem Haushalt oder pumpen Sie Wasser aus dem Pool für die routinemäßige Reinigung und weiter voll Betrieb

Dies ermöglicht es, die Belastung des Geräts zu verringern und zu schützen Pumpsystem von übermäßigem Verschleiß, dem Übergang zum "Trockenlauf" und anderen unangenehmen, aber möglicherweise möglichen Zwischenfällen.

Allgemeine Geräteklassifizierung

Moderne Schwimmerschalter werden in zwei Typen unterteilt. Leichte Module sind zum Pumpen von Komplexen vorgesehen, die Verbraucher für Haushaltszwecke mit fließendem Wasser versorgen oder entladen. Schwere Instrumente werden beim Management von Entwässerung und Fäkalpumpenausrüstung.

Pumpe mit Schwimmerschalter in Betrieb

Wie viele Schwimmer im Tank zu platzieren sind, wird im Einzelfall gesondert festgelegt, und hängt von der Anzahl der angeschlossenen Pumpen und den Sicherheitsanforderungen des Gesamtsystems ab Aggregate

Um einen Schwimmerschalter für eine Pumpe zu kaufen, müssen Sie die zu lösenden Aufgaben genau kennen. Leichte Artikel ziehen Kunden mit niedrigen Preisen an, können jedoch nur in sauberem Trinkwasser und für Haushaltszwecke verwendet werden.

Schwere Gesteinskörnungen funktionieren in Umgebungen mit jeglicher Aggressivität effizient. Aufgrund der hohen Kosten wird es jedoch als unpraktisch angesehen, sie für normales Wasser zu verwenden.

Bedingungen für den richtigen Kauf

Vor dem Kauf eines Schwimmers muss der Bereich und die Art der Verwendung des Geräts, die erforderlichen elektrischen Eigenschaften, die Modulabmessungen und die Kabellänge angegeben werden.

Schwimmerschalter

Wenn eine Pumpe eines alten Modells in Kommunikationssystemen verwendet wird, die nicht mit einem Schalter ausgestattet sind, ist dies immer der Fall das Risiko, dass das Gerät aufgrund eines plötzlichen Überschusses von ausfällt laden

Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie das Schwimmerelement separat erwerben und mit Ihren eigenen Händen oder durch Aufforderung eines Fachmanns an das Haus an das System anschließen.

Wenn der Schwimmer mit einer Entwässerung ausgestattet sein soll oder WasseransaugsystemEs reicht aus, ein kostengünstiges Leichtbaumodul zu erwerben. Er hat eine gute Schwimmfähigkeit, reagiert deutlich auf den Wasserstand im Tank und sendet bei Änderungen sofort ein Signal an andere Elemente des Systems.

Für Entwässerungs- und Abwassersysteme eignen sich schwere Schwimmer ohne Sinkkörper, die für eine feindliche Umgebung mit hoher Dichte ausgelegt sind.

Nuancen der elektrischen Eigenschaften

Der Strom und die Spannung des Schwimmerschalters müssen eindeutig den Parametern der Elektropumpe entsprechen. Der Spannungspegel beträgt typischerweise 220 V. Zulässige Abweichungen dieses Indikators im Bereich von 5 bis 10% sowohl nach oben als auch nach unten.

Bezüglich des Stroms muss dieser Wert am Schalter die für die Pumpe vorgeschriebenen Parameter überschreiten. In der Dokumentation des Schwimmers steht üblicherweise der maximal zulässige Wert für reaktive und aktive Lasten. Berücksichtigen Sie beim Anschließen der Pumpausrüstung in der Regel die der reaktiven Position entsprechende Nummer.

Zusätzliche Auswahlkriterien

Der Temperaturbereich der Schwimmerschalter ist recht groß. Dank dafür für die Wasseraufnahme von einem Brunnen oder einem Brunnen Pumpstation Sie können für alle anderen Parameter jede Einheit auswählen, die für die Aufgaben am besten geeignet ist.

Schwimmerschalter

Der durchschnittliche Temperaturbereich für die Schwimmer beträgt 0-60. Einige Hersteller stellen jedoch noch hitzebeständigere Module her, die Temperaturen von bis zu + 70 ° C standhalten

Auf die Größe des abgehenden Anschlusskabels muss aber besonders geachtet werden. Normalerweise beträgt die Länge dieses Elements 2 bis 10 Meter. Geräte mit kurzem Draht eignen sich eher für Tanks mit geringer Tiefe, und Teile, die mit einem langen Kabel ausgestattet sind, funktionieren erfolgreich in Brunnen und in modernen Tanks. Lagertanks große Tiefe.

Merkmale der Installation des Schwimmers

Installieren Sie den Schwimmerschalter auf verschiedene Arten. Vergewissern Sie sich vor Arbeitsbeginn, dass der von der Pumpe aufgenommene Strom unter dem in den Betriebsunterlagen des Geräts angegebenen maximal zulässigen Stromwert liegt.

Einfache Installation für ein Modul

Die einfachste, schnellste und nicht allzu mühsame Art der Installation beschränkt sich auf die Installation des Schwimmers im Tank mittels eines wasserdichten Kabels und einer speziellen Platine, die normalerweise im Grundpaket enthalten ist Einheit.

Die Installationsarbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Die Platine ist an einem Kabel aufgereiht. Anschließend wird experimentell die Länge des Freiflussarms der Schwimmervorrichtung bestimmt.
  2. Anschließend wird die Position der Platine mit einem speziellen praktischen Riegel am Kabel fixiert.
  3. Das Kabel wird mit Verbindungselementen an der Außenseite des Tanks befestigt.
  4. Nach Abschluss der Vorarbeiten wird der Schwimmer an das Pumpsystem angeschlossen. Die Installation und Einstellung der Geräte erfolgt gemäß den Abbildungen in der Dokumentation, die dem Gerät beiliegt.

Nach Abschluss aller erforderlichen Maßnahmen muss das Gerät auf Funktionsfähigkeit geprüft werden. Zu diesem Zweck startet die von den Eigentümern kontrollierte Pumpe 2-3 Stunden lang im normalen Modus.

Tankschwimmerschalter

Die Installation eines Schwimmerschalters am Versorgungskabel ist nur zulässig, wenn nur eine solche Einheit im Tank arbeitet. Es sollte auch keine Voraussetzung dafür geben, dass das Gerät im Tank hängen bleibt oder hängen bleibt.

Wenn der Wasserfluss normal ist und nicht ausfällt, wurden die Installation und der anschließende Anschluss in Übereinstimmung mit allen Regeln durchgeführt.

Regeln für die Montage von zwei oder mehr Produkten

Wenn laut Projektdokumentation mehrere Schwimmkörper installiert werden müssen, ist die Verwendung der Stabmontagemethode sinnvoll. Die Rolle des Befestigungselements (Stange) passt auf ein Stück haltbares Kunststoffrohr. Es ist klar und sicher im Inneren des Tanks befestigt und zum Befüllen vorgesehen.

Dann werden Schwimmer auf die Stangenbasis montiert. Sie sind gleichmäßig über die gesamte Länge des Rohres verteilt, so dass nach der Fixierung und Justierung um jedes Modul herum Es gab freien Speicherplatz, sodass die Geräte ihre Funktionen klar ausführen konnten, ohne zu stören gegenseitig.

Die von den Schaltern ausgehenden Kabel werden mit Klammern an der Stange befestigt. Mit dieser Methode können Sie nahezu beliebig viele Schalter installieren und so einen kompletten Komplex aus mehreren Pumpen steuern.

Bei Bedarf dürfen zwei oder mehr Stangen verwendet und die erforderliche Anzahl von Schwimmern entsprechend der Anzahl der verwendeten Pumpen oder Schalttafeln darauf montiert werden.

Das Funktionsprinzip des Schwimmers in verschiedenen Systemen

Der Anwendungsbereich von Schwimmerschaltern ist sehr breit. Das Element funktioniert im Standard korrekt Wasserversorgungssysteme, kontrolliert effektiv das Befüllen und Entleeren des Tankspeichers, schützt die Ausrüstung vor Leerlauf und verlängert die Lebensdauer.

Die Rolle des Schalters in den Wasserversorgungskomplexen

Ein Gerät in einem Behälter schwimmt an die Oberfläche, wenn der Tank mit Wasser gefüllt ist, und schaltet die aktive Pumpe rechtzeitig ab, um ein Überlaufen zu verhindern. Wenn der Wasserstand sinkt, senkt sich der Schwimmer und aktiviert sofort die Pumpe, um den Tank anschließend mit Wasser zu füllen.

Befindet sich das Gerät auf der Tankoberfläche (wenn der Tank voll ist), gibt es ein Signal zum Arbeiten automatische Wasserversorgungsstation und schalten Sie es aus, wenn es auf den Boden sinkt (wenn der Behälter leer ist).

Pumpe mit Schwimmerschalter

Viele Hersteller moderner Haushaltspumpen ergänzen ihre Produkte zunächst mit einem praktischen, praktischen, hochfesten, hitzebeständigen und wasserdichten Schwimmerschalter. Nach dem Kauf eines solchen Geräts müssen die Eigentümer keinen Schwimmer mehr mitnehmen und mit dem korrekten Anschluss des Geräts an die Pumpwasseranlage herumspielen.

Schließen Sie das Ventil oder senken Sie das Ventil mit einem Servoantrieb. Der Schwimmer befindet sich auf der Oberfläche eines mit Flüssigkeit gefüllten Behälters. Unten am Boden (bei leerem Tank) öffnet das Gerät erneut das Ventil oder den Absperrschieber und aktiviert das Befüllen des Tanks mit Wasser erneut.

In der Leitwarte oder direkt beim Bediener sendet der Schwimmer ein Signal, wenn es auf der Oberfläche des gefüllten Tanks erscheint. Das Gerät informiert über das Fehlen von Wasser im Tank, wenn es auf den Grund der Arbeitskapazität absinkt.

Kontakt mit Kanalisation oder Kanalisation

Für EntwässerungKot und Abwasserpumpe Schwerer Schwimmerschalter empfohlen. Es ist für das Arbeiten in Flüssigkeiten mit hoher Dichte ausgelegt und kann die gestellten Aufgaben problemlos bewältigen.

Das Gerät überwacht genau den Betrieb des Pumpkomplexes und aktiviert sofort die Anlage, wenn der Behälter voll ist und an die Oberfläche schwimmt. Die Abschaltung erfolgt in dem Moment, in dem das Gerät durch Entleeren des Tanks auf den Boden sinkt.

Entwässerung und Kanalisation

Das Vorhandensein eines Schwimmerschalters im Entwässerungs- und Abwassersystem ermöglicht die automatische Abschaltung der Pumpe, sobald der Behälter leer ist. Das Signal zum Stoppen des Betriebs gibt die Reglerbarorele aus, die sich im Schwimmer befindet

Die Funktionalität ermöglicht den Anschluss von zwei Pumpen an einen Schwimmerschalter. In diesem Fall arbeiten die Schwenkeinheiten nacheinander. Einer beginnt, den Tank zu füllen, wenn sich der Schwimmer in der unteren Position befindet, und der zweite wird eingeschaltet, wenn sich der Schalter oben befindet.

Experten weisen jedoch auf einen geringen Systemwirkungsgrad hin und achten auf mögliche Einbrüche der Brauchwasserversorgung beim Befüllen des Tanks.

Wartung und Reparatur der Ausrüstung

Der Schwimmerschalter ist ein konstruktiv einfaches und kostengünstiges Gerät. Es funktioniert auch in aggressiven Umgebungen zuverlässig und qualitativ und hat keine Angst vor starken Belastungen. Vorbehaltlich der vom Hersteller angegebenen Betriebsvorschriften entwickelt er die gesamte Gewährleistungsfrist und erfüllt danach auch weiterhin seine Aufgaben qualitativ.

Flüssigkeit aus dem Vorratsbehälter pumpen

Das Vorhandensein des Schwimmers ermöglicht es Ihnen, den Betrieb der Pumpe unter Kontrolle zu halten und für die Zukunft zu programmieren. Beispielsweise kann die Entwässerungseinheit an einem Ort mit konstanter Überflutung installiert werden. Wenn der Wasserstand den eingestellten Stand erreicht, rastet der Schalter ein und signalisiert der Pumpe sofort, dass sie mit dem Pumpen beginnen soll.

Wenn das Modul nur in einem Komplex von Einrichtungen verwendet wird, die mit der Wasserentsorgung oder -versorgung befasst sind, ist keine regelmäßige Wartung erforderlich. Die aquatische Umwelt gilt als am wenigsten problematisch und hat keine negativen Auswirkungen auf die Ausrüstung.

Schwimmerschalter in aggressiver Umgebung

Der Schwimmerschalter, der das Entwässerungssystem steuert, ist wie ständig starken Belastungen ausgesetzt befindet sich in einem flüssigen Medium, das eine große Menge an Verunreinigungen, Fragmenten von feinem Kies, Sand und organischen Stoffen enthält Rückstände

Befindet sich das Betätigungsfeld des Schwimmers unter aggressiveren, schwierigeren Bedingungen, z. B. in Abwasserkanälen oder Kotgruben, muss das Gerät stärker beachtet werden.

Die Installateure empfehlen, mindestens einmal im Monat den Schwimmer gründlich aus einem Schlauch zu spülen, um zu vermeiden, dass dieser bei der täglichen Arbeit am Druckrohr oder an den Wänden der Pumpe klebt. Wenn das Gerät regelmäßig mit einem Wasserstrahl gespült wird, hält es viel länger und verliert auch mit der Zeit nicht seine Arbeitsfähigkeit.

Zu den häufigsten Fehlern des Geräts zählen das Verbrennen von Kontakten im elektrischen Kabel, die Beschädigung der Isolierschicht, die Verletzung der Dichtheit des Gehäuses und das Eindringen von Feuchtigkeit. Bei solchen Problemen müssen alle defekten Teile sofort ausgetauscht werden, da sie nicht repariert werden müssen.

Demontierter Schwimmerschalter

Der interne Aufbau des Schwimmerreglers ist nicht schwierig. Das Gerät ist in der Regel zuverlässig, arbeitet lange und bereitet den Besitzern keine Probleme

Wenn das elektronische Modul selbst ausgefallen ist, müssen die Eigentümer es entsorgen und so bald wie möglich ein neues in den Tank einbauen. Der Kauf des ersten Float-Elements lohnt sich nicht, auch wenn der Preis mit seiner Attraktivität zufrieden ist.

Es ist besser, sich an ein spezialisiertes Servicecenter zu wenden und zertifizierte Markenprodukte zu erwerben Detail mit Unterlagen, die alle Anforderungen an Geräte wie z Typ

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Regeln für den Einbau eines mechanischen Schwimmerventilschalters zum Schutz des Vorratsbehälters vor Überlauf. Merkwürdige Momente der Arbeit, die berücksichtigt werden sollten.

So installieren Sie einen Schwimmerschalter im Tank mit der Option, den Wasserstand zu kontrollieren und ihn an den Alarmkreislauf anzuschließen. Alle Feinheiten beim Montieren und Anschließen von Geräten mit eigenen Händen zu Hause.

Über die Merkmale und Nuancen der Funktionsweise der Schwimmerschalter und den Anwendungsbereich informiert der Leiter eines der größten Service-Zentren.

Um Geräte zu pumpen, die über einen langen Zeitraum qualitativ hochwertig und vollständig versorgt werden, müssen Sie sie mit einem oder mehreren Schwimmerschaltern ausstatten. Diese kleinen baulich einfachen Einheiten übernehmen die Grundparameter der Steuerung des Kommunikationssystems und schützen die Geräte vor übermäßiger Belastung und "Trockenlauf".

Die Installation von Schwimmern ist nicht allzu kompliziert, und selbst ein unerfahrener Heim-Assistent, der eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation hat, wird die Arbeit problemlos bewältigen. Wenn keine 100% ige Eigenständigkeit besteht, sollten Sie sich an die Installateure wenden. Sie vervollständigen den Kommunikationskomplex mit der erforderlichen Anzahl von Steuerungsdetails.

Bitte schreiben Sie Kommentare in den Block unten, stellen Sie Fragen, posten Sie ein Foto zum Thema des Artikels. Erzählen Sie uns, wie Sie den Schwimmerschalter auswählen, wie Sie das Gerät anschließen und wie es jetzt funktioniert. Teilen Sie nützliche Informationen mit, die für die Besucher der Website hilfreich sein können.

Anschließen eines Lichtschalters mit zwei Schlüsseln: So installieren Sie richtig

Anschließen eines Lichtschalters mit zwei Schlüsseln: So installieren Sie richtigSteckdosen Und Schalter

Zwei-Tasten-Schalter werden bei Bedarf verwendet, um zwei elektrische Beleuchtungsgeräte gleichzeitig von einem Punkt aus zu steuern. Sie helfen auch dabei, die Helligkeit der Beleuchtung auf einf...

Weiterlesen
Smart-Buchse mit Fernbedienung: die Arten, die besser zu wählen ist

Smart-Buchse mit Fernbedienung: die Arten, die besser zu wählen istSteckdosen Und Schalter

Steckdosen, die ihren Besitzer aus der Ferne verstehen, werden seit mehr als einem Jahr von den Herstellern eingeführt. Ihr Hauptnachteil sind die ziemlich hohen Kosten. Wenn eine intelligente Ste...

Weiterlesen
So schließen Sie einen Doppelschalter für zwei Glühbirnen an: Stromkreis + Tipps zum Anschließen

So schließen Sie einen Doppelschalter für zwei Glühbirnen an: Stromkreis + Tipps zum AnschließenSteckdosen Und Schalter

Der Wohnkomfort setzt sich aus vielen Komponenten zusammen, unter denen die Steuerung der Beleuchtungsanlage einen wichtigen Platz einnimmt. Es kann durch die Installation von Elektrogeräten mit z...

Weiterlesen