Blumenbeet in roten und azurblauen Tönen: Arten und Sorten von Salvia für den Garten

Inhalt:


Salvia Blumen - Video


DisappearsLange und üppig blühende Pflanzen, die den Boden und die Bewässerung nicht fordern, sind den meisten Gärtnern vertraut. Nur wenige Menschen ahnen, dass mehrere hundert Arten und Sorten von Gartensalvia zu der Gattung gehören, zu der die brillante Salvia gehört. Unter ihnen ist Salbei.

Salvia-Pflanzen aus der Familie der Leuchtpflanzen sind auf der ganzen Welt von Europa, Ostsibirien und Asien bis nach Amerika zu finden. Die meisten von ihnen sind Stauden mit einer Höhe von bis zu 120 cm, mit aufrechten Stielen, die mit länglichen Blättern bedeckt sind, und zweilippigen Blüten, die zu stachelförmigen Blütenständen zusammengefügt sind. Samen von Kultur- und Wildpflanzen reifen innerhalb eines Monats nach dem Ende der Blüte und können bis zu 3 Jahre zum Anpflanzen verwendet werden.

instagram story viewer

Die Blätter vieler Salvia-Sorten sind lang, ganz oder viel seltener gefiedert. Die Farbe der Blumen ist heute nicht auf das übliche knallige Rot beschränkt. Es ist eher eine Ausnahme von der Regel. Wildarten beeinflussen den Farbreichtum der Palette von Weiß bis zu tiefem Purpur und verursachen daher zunehmendes Interesse bei den Züchtern. Gemäß der etablierten Tradition war der Name „Salvia“ für die Sorten von schäumendem Salvia fest verankert, und die Pflanzen mit blauen Quasten werden oft Salbei genannt.

Salvia funkelnd: Foto von Blumen Salvia splendens

Die bekannteste Gartenart von Salvia stammt aus Brasilien und wird seit fast 200 Jahren in Kultur verwendet. In der Heimat können Büsche oder Graspflanzen mit harten, aufrechten tetraedrischen Stielen 20 bis 80 cm hoch werden und im Sommer und Herbst massenhaft blühen.

Lesen Sie auch: Bepflanzung und Pflege, Verwendung in der Landschaftsgestaltung des Ferienhauses im Westen von Brabant Thuja

Vor Beginn der aktiven Selektionsarbeit ist der Salvia-Pinsel brillant. Das Foto von Blumen, die heute mit dem Farbenreichtum und dem Blütenstand der Blütenstände beeindrucken, waren nicht so spektakulär. Den Gärtnern standen nur Sorten mit roter Farbe der Felgen und Tassen zur Verfügung, die lose auf dem Stiel sitzen.

Heutzutage ist Salvia neben roten Blüten immer häufiger in brillantem Weiß, violettem Flieder und sogar in zweifarbigen Farbtönen zu finden.

Salvia officinalis( Salvia officinalis)

Salvia - Salbei, seit über tausend Jahren bekannt, wird in der Medizin, der Parfümerie und beim Kochen verwendet. Heimatpflanzen - der Zustand des Mittelmeers und der Region Kleinasien. Unter günstigen Bedingungen erreicht der Staudenstrauch eine Höhe von einem halben Meter und in Russland kann er nur als Sämling als einjährige Kulturpflanze angebaut werden.

Sage unterscheidet sich leicht durch seine länglichen, silbernen Blätter und Veilchen, die in spärlichen vertikalen Blütenständen gesammelt werden.

Medizinische Salbeiarten und Sorten für den Garten mit bunten Blättern, die im Hochsommer blühen.

Salvia rot( Salvia coccinea)

Rotes Salvia ähnelt sehr dem Foto von Blumen und Salbei und dessen spektakulärem relativen - brillanten Salvia. Sträucher aus Brasilien in europäischen Ländern und Russland werden jährlich kultiviert, in diesem Fall wächst die Pflanze jedoch auf 50 bis 70 cm.

Bei dieser Art sind gerade pubeszierende Stängel mit eiförmigen Blättern und karminroten Blüten in spitzen Blütenständen von 5–8 Stücken gesammelt. Die Blütenblätter, die nicht länger als 3 cm sind, blühen im Hochsommer, und die Pflanze bleibt bis zur Kälte dekorativ. Vergleicht man den roten Salvia mit den Sorten Brilliant, so verliert der erste an Helligkeit, obwohl er von Züchtern länger als hundert Jahre verwendet wird.

Heutzutage wächst das Interesse an feuchtigkeitsliebenden Salvia, die Sonne und Wärme bevorzugen. Die Pflanze wird durch Samen gut vermehrt und kann im Freiland und in Gewächshäusern gepflanzt werden.

Salvia feinblättrig( Salvia microphylla)

Diese Salvia-Salbei ist in ihrer Wildform noch in Südeuropa, Frankreich und den Mittelmeerländern zu finden. Hier wächst die Staude immerwüchsig zwischen 100 und 120 cm und die Blüte der Salvia dauert von Juni bis Ende Oktober.

Lesen Sie auch: Wiedergabe von Phlox durch Schneiden( Video)

Aber kleine Bürsten von Karminblüten sind nicht das einzige charakteristische Merkmal der Art. Grünpflanzen und Stängel von immergrünen Zwergsträuchern enthalten viele ätherische Öle, die von Parfümeuren und Ärzten verwendet werden.

Salvia mealy( Salvia farinacea)

Eine wählerische Pflanze, die von August bis spät in den Herbst hinein blüht, erschien in russischen Blumengärten aus Zentralamerika. Salivia hat nur wenige verzweigte gerade Stiele mit einer Höhe von bis zu 90 cm, die Blütenstände erreichen eine Länge von 20 Zentimetern und ragen effektiv über saubere, pyramidenförmige Büsche.

Die Becher, Schläger und der obere Teil des Blütenstiels sind in Blau- oder Fliedertönen gefärbt, die auch beim Trocknen der Pflanzen bestehen bleiben.

Die Blätter sind länglich, eiförmig und haben im Gegensatz zu vielen Arten und Sorten von Salbei für den Garten keinen charakteristischen Rand.


Salvia motley( Salvia viridis)

Der Wert dieses Migranten aus Südeuropa und Asien liegt nicht in hellen Blütenständen oder ätherischen Ölen, sondern in den bunten, hell gefärbten Blatt-Hochblättern auf 40- oder 60-cm-Stielen. Längliche Blätter und Triebe kurz weichhaarig.

Der Blütenstand erreicht 30 cm und vereint bis zu 6 mittelgroße Blüten in rosa oder hellem Purpur. Blühender Salbei oder Salbei beginnt im Juni und das Aussehen der Pflanze bleibt während der Vegetationsperiode erhalten. Das einzige Merkmal, das die Verwendung verschiedener Formen in der Kultur behindert, ist die Unterbringung der Stiele, wenn Sie nicht rechtzeitig Unterstützung finden.

Salvia verticillata( Salvia verticillata)

Trübe Salbei kommt in ihrer Wildform in ganz Russland, in Westeuropa und in einigen Teilen Asiens vor. Um einige Salvia-Sorten zu lernen, können violette Blüten in dichten Wirbeln auf hohen Stielen gesammelt werden. Die Stängel dieser Art verzweigen sich nur an der Basis und werden bis zu 50 Zentimeter hoch. Die Blätter sind wie die Triebe stark behaart und an langen Stielen an den Stielen befestigt.

Blühende, geteerte Salvia beginnt im Juli und ihre eleganten Blütenstände sind bis September in den Waldlichtungen und persönlichen Verschwörungen zu sehen.

Sage Muskatnuss( Salvia sclarea)

Leistungsstarke Pflanzen in Meterhöhe werden in ein- oder zweijähriger Kultur gezüchtet. An geraden Stielen, länglich mit länglichen, gezackten Blättern an den Rändern. Diese Art von Salvia ergibt eine reichliche grüne Masse. Die Blätter erreichen manchmal eine Länge von 30 cm, werden jedoch in Richtung des Blütenstandes kleiner.

Lesen Sie auch: Wie man mit den eigenen Händen ein Blumenbeet aus Reifen herstellt( Fotos und Videos)

Dekorative Blumen werden nicht von gewöhnlichen Blumen, sondern von Laubhüllblättern gegeben. Heute gibt es Salvia-Sorten mit weißen, rosa oder violetten Kronblättern. Die blühende Salbei-Art von Juni bis September ist als wertvolle Heil- und Ölpflanze bekannt.

Salvia nemorosa

Der Salbei, der in der Zone der russischen Waldsteppe wächst, hat kräftige Stängel mit einer Höhe von 30–60 cm und dichten, kerzenähnlichen Blütenständen, die eine Länge von 40 Zentimetern erreichen. Sowohl Kronblätter als auch große Deckblätter haben eine violette oder azurblaue Farbe.

Wenn auf den Stielen Haare erkennbar sind, sind die langen, spitzen Blätter des Eichenholzes ganz glatt mit den Zähnen an den Rändern. Dekorative Pflanzen werden von Mitte Sommer bis Mitte September konserviert.

Salvia-Wiese( Salvia pratensis)

Eine halbe Meter hohe Pflanze zeichnet sich durch eine Vielzahl von geraden, verzweigten Stielen und Stielen mit violetter Krone aus. Die Salbeiwiese ähnelt dem Eichenholz von Salvia, aber das letztere ist viel kräftiger und die Triebe sind nicht so verzweigt. In jedem Quirl von 4 bis 6 Blüten sind gelegentlich kleine Blätter an den Stielen zu sehen, die zur Rosette viel größer werden.

Blühender Wiesensalat durchläuft zwei Wellen. Die erste, wie bei vielen Arten und Sorten von Salvia für den Garten, beginnt im Juni und die zweite Blüte belebt den Standort im September.

Salvia Blumen - Video

Was ist, wenn Ihr Spathiphyllum nicht blüht?

Was ist, wenn Ihr Spathiphyllum nicht blüht?Landschaftsbau

Artikelinhalt: Spatiffillum blüht nicht - was tun? Schwierigkeit in der Entwicklungzur Pflanze. Trotzdem kann sich die Frage stellen, warum das Spathiphyllum nicht blüht, ...

Weiterlesen
Spathiphyllum Zucht und Pflege junger Pflanzen

Spathiphyllum Zucht und Pflege junger PflanzenLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Prinzipien der Reproduktion von Spathiphyllum Wie man Spathiphyllum anpflanzt, das nahe an -Kapazität liegt Video über die Transplantation von Spat...

Weiterlesen
Arten und Sorten von Tui, angebaut in vorstädtischen Gebieten

Arten und Sorten von Tui, angebaut in vorstädtischen GebietenLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Golden Tuffet occidentalis abfuehren Liefertermin Liefertermin wird abgelaufen. Liefertermin wird abgefragt. Liefertermin wird festgelegt, um den Zeitraum zu...

Weiterlesen
Instagram story viewer