So schließen Sie den Kronleuchter richtig an

Kommt man auf die Frage der Installation einer Deckenleuchte, so erweitert dieses Konzept leicht das übliche Thema Innenbeleuchtung, sollte in erster Linie auf das Design des Kronleuchters achten, nämlich auf seinen Weg Befestigungen.

Ein Mann verbindet einen Kronleuchter

Inhalt:

  • Notwendige Materialien und Werkzeuge
  • Wie zu befestigen?
  • Wie verbinde ich Drähte?
  • Dreileiteranschlussplan
  • Vierdrahtanschluss
  • Anschließen eines Kronleuchters mit einer Fernbedienung
  • Verbindung zum Switch
  • Tipps

Strukturell können Leuchten bedingt unterteilt werden in:

  1. Pendelhalterung mit Deckenhaken.
  2. Montage mit einer Montageleiste.
  3. Gehäusemontage an der Deckenoberfläche.

Die erste, häufigste Art der Befestigung von Kronleuchtern der jüngeren Vergangenheit. Fast alle Lampen aus exklusiven Kristalllampen aus Bergkristall, der schönsten und seltensten in der Sowjetunion Zeit, böhmische Glaslüster, an Vorkriegsplüschlampenschirmen wurden ganz einfach mit Hilfe einer starr montierten Decke befestigt Haken.

Für modernere Optionen für die Innenbeleuchtung verwenden Sie eine Befestigungsleiste in ihrer Halterung

- Es ist dauerhaft an der Deckenoberfläche befestigt und der Kronleuchter selbst ist an den vorhandenen Schrauben aufgehängt, wodurch die Leiste mit einer dekorativen Auflage verschlossen wird.

Bei der Gehäusemethode wird der Kronleuchter unter Verwendung von Dübeln durch die Löcher im Lampengehäuse starr an der Decke befestigt.

Notwendige Materialien und Werkzeuge

Demontierter KronleuchterDie Rationalität der Anwendung dieser Methoden wird direkt am Aufstellungsort anhand der örtlichen Gegebenheiten und Gestaltungsideen bestimmt.

Ganz gleich, wie die Idee der Raumgestaltung aussah, bei der Umsetzung ist es notwendig:

  1. Werkzeuge
  2. Verbrauchsmaterialien.
  3. Heilmittel und Werkzeuge, um die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten.

Von den Werkzeugen, die zur Montage des Kronleuchters benötigt werden (hier geht es um die Option, wenn nur Drähte von der Betondecke entfernt werden, ohne ein Loch und ohne Mittel oder Geräte):

  1. Bohrhammer zum Stanzen von Löchern in eine Platte.
  2. Bohrset auf Beton.
  3. Elektrisches Verlängerungskabel.
  4. Elektrischer Tester (Nicht zu verwechseln mit einer Sonde).
  5. Elektrische Sonde (und hier nicht zu verwechseln mit dem Tester, der Tester ist ein Gerät zur Messung des Stromkreises, spannung, widerstand und sonde ist ein schraubenzieherähnliches gerät zur feststellung des anliegens von spannung in der Verkabelung).
  6. Versteckte Kabelanzeige (wenn die Logik der Bauherren nicht verstanden werden kann und nach elektrischen Drähten in der Dicke des Betons gesucht werden muss).
  7. Schraubendreher (vorzugsweise mit einem langen Arbeitskörper in Isolierband gewickelt).
  8. Zangen.
  9. Zangen.
  10. Runde Zange.
  11. Dielektrisches Messersowie alle anderen Tools.

Von Verbrauchsmaterialien benötigen Sie:

  1. PVC-Isolierband.
  2. Montageblock.
  3. Dübel und Bolzen.

Zum Schutz:

  1. Gummihandschuhe (vorzugsweise Spezialhandschuhe für die Befestigung aus weichem Gummi, aber wenn keine vorhanden sind, reichen normale Küchenhandschuhe aus).
  2. Stabile Trittleiter oder ein starker Stuhl.

Zusätzlich ist es nützlich, den Raum für das Werkzeug und den Zusammenbau der Elemente der Lampe zur Hand zu haben.

Wie zu befestigen?

/
Befestigen Sie den Kronleuchter an der Montageplatte

Es wird empfohlen, den Beginn der Installationsarbeiten dem Studium der Lampe selbst und der Art ihrer Befestigung, der elektrischen Befüllung und der Montageanleitung direkt zu widmen.

Der Prozess selbst kann wie folgt dargestellt werden:

  1. Montage der Hauptelemente des Kronleuchters, ohne Schatten und Dekorelemente.
  2. Verborgene Verdrahtungsanzeige verwenden bestimmt die Position der elektrischen Kabel in der Decke.
  3. An einem sicheren OrtNicht weit von der Stelle, an der die Drähte austreten (normalerweise erstrecken sich die Drähte 10 bis 12 Zentimeter), befindet sich eine Stelle für die Installation eines Deckenhakens.
  4. Puncher In der Platte wird bis in die Tiefe des Dübels ein Loch gemacht (Zahlen sind auf Kunststoffdübeln angegeben: der erste ist der Durchmesser, der zweite ist die Länge, alle Angaben in Millimetern).
  5. In die Bohrung wird ein Kunststoffdübel eingesetzt und der Haken wird eingeschraubt (oder ein selbstsichernder Haken wird eingesetzt).
  6. Für einen besonderen Ring oder das Kronleuchterschloss ist an einem Haken aufgehängt.

Bei der Befestigung mit einem Montagestreifen wird wie folgt vorgegangen:

  1. Der Installationsort ist festgelegt Lamellen.
  2. Befestigungsschrauben sind an der Stange angebracht.
  3. Puncher Löcher werden gebohrt.
  4. Stecker sind eingesteckt.
  5. Durch das Mittelloch elektrische Drähte werden in die Montageplatte eingeführt.
  6. Dielenschrauben oder an der Decke verschraubt.

https://www.youtube.com/watch? v = Ltu6IWLV7Po

Wie verbinde ich Drähte?

/
Schaltplan für eine Lampe

Jetzt, wo der schmutzigste und staubigste Teil der Arbeit zurückliegt, kommt der interessanteste und kreativste Teil des Prozesses - das Anschließen der elektrischen Drähte.

Hier wird unter anderem empfohlen, ein Blatt Papier und einen Bleistift mitzunehmen. So ist es einfacher und übersichtlicher, auf Papier zu skizzieren und später das Anschlussschema der Lampe korrekt und zum ersten Mal zusammenzusetzen.

Das Erste, worauf Sie achten müssen, ist die Anzahl der Drähte, die die Decke verlassen:

  1. Zweiadriges Kabel - Die Lampe arbeitet in einem Modus - gleichzeitig werden alle Lampen eingeschaltet.
  2. Dreiadriges Kabel - In diesem Fall besteht die Möglichkeit Passen Sie die Raumbeleuchtung anVerwenden Sie den minimalen oder maximalen Beleuchtungsmodus.

Der zweite wichtige Punkt, dem besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, ist das Design des Leistungsschalters - eine, zwei oder drei Tasten.

Ein Ein-Schlüssel-Schalter schaltet alle Lampen des Kronleuchters gleichzeitig ein und ein Umschalten der Modi ist nicht möglich. Mit Schaltern mit mehreren Positionen können Sie den Beleuchtungsmodus wechseln und alle Lampen gleichzeitig einschalten.

Der dritte Punkt, bereits aus der praktischen Ebene, erfordert die Bestimmung des Vorhandenseins von Phase und Null in der Verdrahtung. Im klassischen Schaltplan ist Null, gekennzeichnet durch das lateinische "N", von Anschlussdose Es wird direkt ohne Schalter angeschlossen. Die Phase wird von der Sonde bestimmt - das Licht zeigt die Spannung durch Leuchten an. Dieser Leiter wird durch die Kontakte des Schalters unterbrochen.

Nachdem Sie die wichtigsten Punkte identifiziert haben, können Sie den Kronleuchter problemlos an das Stromnetz anschließen.

Dreileiteranschlussplan

Drei-Draht-Kronleuchter Anschlussplan

Moderne Elektrogeräte sind seit 30 Jahren mit einer farbcodierten Verkabelung ausgestattet. Im Farbraum der Kabelummantelungen allgemein anerkannt, symbolisiert die blaue Farbe "Null", die anderen Drähte sind "Phase", aber die Drähte mit zwei Längsstreifen - Gelb und Grün - werden für benötigt Masseverbindung.

Die einfachste Art der Verbindung ist zweiadrig. Ein Kabel ist "Null", das zweite über den "Phasen" -Schalter. Die Kabel der Gebäudeverkabelung werden in die Sockel des Montageblocks eingeklemmt, und die Lampendrähte werden auf der gegenüberliegenden Seite der Sockel eingeklemmt. Alles ist elementar.

Beim Anschließen von drei Drähten sollten folgende Aktionen ausgeführt werden:

  1. Alle blauen Drähte sind in der Verkabelung des Kronleuchters angeschlossen in einer Wendung.
  2. Die verbleibenden Drähte werden abhängig von der Anzahl der Lampen in zwei Drehungen angeschlossen - Ein Teil der Lampen wird mit einer Taste des Schalters eingeschaltet, der Rest der Lampen wird mit der zweiten Taste eingeschaltet. Wenn Sie beide Tasten drücken, werden alle Lampen eingeschaltet.
  3. Durch Montageblock Die Verdrillungen werden in der folgenden Reihenfolge angeschlossen: "Null" mit blauen Drähten an die Buchse, die restlichen Verdrillungen mit "Phasendrähten" an die Buchsen.

Vierdrahtanschluss

Die klassische Version der Verwendung von vier Kabeln in der Gebäudeverkabelung ist ein Standardschaltkreis mit zwei Positionen und zusätzlicher Erdung für Wohngebäude. Ein solcher Draht ist mit zwei zusätzlichen Streifen markiert.

Wenn vorhanden in Hausverkabelung Ein solches vieradriges Kabel ohne Kennzeichnung und Handhabung erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit und Vorsicht. Das Auffinden von Drahtleitern mit Spannung erleichtert das Auffinden des Erdungskabels. Verwenden Sie dann einfach den Tester, um den Ausgang mit "Null" und dem Kern des Erdungskabels zu bestimmen.

In Zukunft wird empfohlen, dieses Kabelende einfach zu isolieren und beim Anschließen nicht mehr zu verwenden.

Anschließen eines Kronleuchters mit einer Fernbedienung

Fernsteuerungsleuchter-Anschlussdiagramm

Die Erstellung einer schönen Lichtshow oder die Einbindung einer Innenbeleuchtungssoftware ermöglichten die Verwendung elektronischer Komponenten in modernen Leuchten. Eine der Errungenschaften der modernen Elektronik ist die Verwendung von Fernbedienungslampen.

Ein Merkmal für den Anschluss eines solchen elektronischen Wunders ist eine spezielle Steuereinheit, die die Beleuchtung steuert. Im Prinzip ist das Anschließen eines solchen Kronleuchters kein großes Problem, es handelt sich um die gleiche Lampe wie die anderen, mit Ausnahme der Elektronik, die entsprechend der angeschlossenen Schaltung an das Netzwerk angeschlossen werden muss.

Hierbei spielt nicht nur die Polarität eine wichtige Rolle, sondern in einigen Fällen auch die Notwendigkeit, das Erdungskabel mit einem gelbgrünen Streifen zu verbinden.

Verbindung zum Switch

Schema der Verbindung des Kronleuchters mit dem Schalter

Darüber hinaus ist es wünschenswert, wie bei einem normalen Kronleuchter, einen gemeinsamen Stromkreis über einen Schalter zu verbinden. Schließlich ist es manchmal notwendig, die Beleuchtung bei längerer Abwesenheit auszuschalten oder beispielsweise Lampen auszutauschen. Wie bei herkömmlichen Leuchten wird die Spannung über einen Schalter angeschlossen und der Neutralleiter direkt durch die Anschlussdose geführt.

Tipps

Kronleuchter an der Decke

Im Arsenal eines Elektrofachmanns empfiehlt es sich, neben dem herkömmlichen Isolierband und einer Sonde auch andere Tricks zu haben - zum Beispiel Sondenlampen. Ein einfaches Gerät, bestehend aus einer elektrischen Patrone mit angeschlossenen Drähten 35-40 Zentimeter lang mit abisolierten Enden und Glühbirnen können Sie die Spannung in schnell und einfach bestimmen Verkabelung.

Bei der Installation von Beleuchtungsgeräten lohnt es sich, ein Blatt Papier mit einer Bandwarnung am Schalter auf dem Arbeitswarnband anzubringen.

Darüber hinaus wird empfohlen, unter Schutzmaßnahmen Schuhe mit Gummisohlen zu tragen und nicht mit der Trittleiter auf nassem Boden zu arbeiten.

Spanndecke in der Küche: Fotos, Bewertungen, Nachteile und Vorteile

Spanndecke in der Küche: Fotos, Bewertungen, Nachteile und VorteileDecke

Region Russland, Moskau, Moskau+79041000555 Zum Lesen ist ca. 1 Minute erforderlich Der Innenraum Küche sollte nicht als zweitrangig angesehen werden. Das Hauptproblem ist die dichte Anordnu...

Weiterlesen
Do-it-yourself-Versiegelung von Gipskartonnähten: Anleitung, Video

Do-it-yourself-Versiegelung von Gipskartonnähten: Anleitung, VideoDecke

Das Lesen dauert ca. 3 Minuten Trockenbau ist ein vielseitiger Baustoff mit vielen einzigartigen Vorteilen. Sie können außergewöhnliche Designlösungen mit Ihren eigenen Händen umsetzen und beli...

Weiterlesen
Welche Decke für die Küche wählen: Typen und Design (72 Fotos)

Welche Decke für die Küche wählen: Typen und Design (72 Fotos)Decke

Das Lesen dauert ca. 2 Minuten Die Küche ist ein beliebter und häufig besuchter Wohnraum. Daher sollte das Interieur alle Geschmäcker der Familie befriedigen: stilvoll, komfortabel, multifunkti...

Weiterlesen