Automatisches Waschmaschinengerät

Normalerweise interessiert sich der Benutzer nicht für das Geräte-Layout der Waschmaschine. Aber wenn es eine plötzliche Reparatur der Ausrüstung gibt, dann müssen Sie verstehen. Sie können eine unabhängige Diagnose oder den Austausch von Teilen erst dann durchführen, wenn Sie wissen, wie die SMA-Knoten funktionieren und wo sie sich befinden.

Fast alle Waschmaschinen mit Frontlader sind bis auf die Lage einiger Teile gleich angeordnet.

Inhalt des Materials:

  • 1Interne Struktur der Waschmaschine
  • 2Technisches Gerät der Waschmaschine
    • 2.1Steuermodul und Elektronikelemente
      • 2.1.1Pressostat
      • 2.1.2Wassereinlassventil
      • 2.1.3Tachogenerator
      • 2.1.4Temperatursensor
      • 2.1.5Andere Elemente
    • 2.2Teile ausführen
      • 2.2.1Elektromotor
      • 2.2.2Elektroheizung (TEN)
      • 2.2.3Sperrvorrichtung
      • 2.2.4Pumpe entleeren
      • 2.2.5Tankaufbau
      • 2.2.6Stoßdämpfer
      • 2.2.7Federn
      • 2.2.8Riemenscheibe
      • 2.2.9Gegengewichte
      • 2.2.10Trommel
    • 2.3Andere Details
      • 2.3.1Dosierschale
      • 2.3.2Gummimanschette
      • 2.3.3Schläuche und Nippel

Interne Struktur der Waschmaschine

Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, lesen Sie das Prinzip des Geräts einer modernen Waschmaschine.

Interne Struktur der Waschmaschine

Das Gerät von Haushaltswaschmaschinen ist das gleiche, ob es sich um ein Modell mit vertikaler oder Frontbeladung handelt. Unabhängig von der Marke ("Indesit LG, "Samsung "Bosch") sind alle Details in einem Metallgehäuse versteckt. Die Basis des Körpers umfasst: Vorder Hinter obere Abdeckungen, Basis. Die Art der Ladung bestimmt die Position der Luke - horizontal oder vertikal.

Der innere Aufbau der Waschmaschine besteht aus Teilen und Komponenten, die für eine bestimmte Funktion verantwortlich sind. Lassen Sie uns jedes Detail genauer betrachten.

Technisches Gerät der Waschmaschine

Beginnen wir mit dem Wichtigsten - dem "Gehirn" des Stylalki.

Steuermodul und Elektronikelemente

Das elektronische Modul steuert alle Teile in der Maschine. Er sendet ein Signal zum Starten oder Stoppen der Verdrahtung, die die Platine und den CM-Knoten verbindet.

Steuermodul und Elektronikelemente

Alle Programme, Modi und Funktionen werden vom Modul überwacht und ausgeführt. Wenn eines der Elemente ausfällt, funktioniert daher möglicherweise kein Teil des Systems mehr. Um bestimmte Aufgaben zu erfüllen: das Wasser im Tank richtig zu füllen, die Motordrehzahl während des Waschens und Schleuderns zu überwachen, hat das Steuergerät "Assistenten".

Pressostat

Der Druckschalter oder Füllstandssensor überwacht die Wassermenge im Tank. Er macht die Arbeit, indem er den Druck im Tank misst. Dann sendet das Signal an das Elektronikmodul. Die Steuereinheit weist wiederum das Einlassventil an, den Wassereinlass zu stoppen.

Pressostat

Wassereinlassventil

Je nach Typ kann das Ventil ein bis drei Spulen haben. Diese Spulen sind bestromt, so dass die Ventilmembran öffnet und startet. Sobald die Einheit befohlen hat - öffnet sich die Membran und das Wasser wird in den Tank gesetzt. Nachdem die Stromversorgung der Spulen beendet ist, schließt sich die Membran.

Wassereinlassventil

Tachogenerator

Es ist das Gerät, das der elektronischen Einheit hilft, die Motordrehzahl zu regulieren. Schließlich ist für jedes Wasch- oder Schleuderprogramm eine andere Drehzahl der Trommel erforderlich.

Tachogenerator

Temperatursensor

Die Struktur von TEN in modernen Modellen Ariston, Zanussi, Ardo, Electrolux sorgt für die Anwesenheit eines Thermistors. Das Gerät ist ein Metallrohr, das im Heizungsgehäuse eingebaut ist.

Der Thermistor bestimmt den Grad der Erwärmung des Wassers durch Senden eines Signals an das Modul. Die Haupteinheit schaltet das Heizgerät aus, wenn die Wassertemperatur auf das gewünschte Niveau steigt.

Temperatursensor

Andere Elemente

Dies ist die Verkabelung, das Bedienfeld, der Kommandant, die Indikatoren. Alles, was Sie steuern, Modi und Programme in der Waschmaschine einstellen können.

Teile ausführen

Das Gerät der Waschmaschine-halbautomatische Maschine und automatische Maschine bietet die Anwesenheit von Knoten durchführen. Die elektronische Einheit gibt die Befehlsdetails an, nach denen sie zu arbeiten beginnen.

Elektromotor

Der Motor im Stift hilft, die Trommel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu drehen.

In modernen Maschinen sind Motoren mit Direktantrieb installiert. Dies sind Inverter-Motoren, die an der Trommel befestigt sind. Sie sind effizienter, leistungsfähiger und leise. Ihr Design ist zuverlässig, daher sind solche Motoren sehr selten.

Elektromotor

Oft gibt es Kollektormotoren. Sie übertragen die Umdrehungen aufgrund des Antriebsriemens auf die Trommel.

Kollektoren sind einfach angeordnet: Ihre Konstruktion enthält einen Stator, einen Rotor und Bürsten. Elektrobürsten sind aus weichem Material und müssen daher oft durch Verschleiß ersetzt werden.

Elektroheizung (TEN)

Dient zum Erhitzen des Wassers im Tank. Jedes Waschprogramm benötigt eine andere Wassertemperatur. Die Elektronikeinheit sendet das voreingestellte TEN-Signal, wonach die Heizung durchgeführt wird. Der Thermostat regelt die Temperatur und sendet nach Erreichen der eingestellten Werte ein Signal an das Modul.

Elektroheizung (TEN)

Wie man die Heizung im Falle einer Fehlfunktion ersetzt, lesen Sie in vorherigen Artikeln.

Sperrvorrichtung

Dies ist ein elektronisches Türschloss. Manuell schließt man nur das mechanische Türschloss. Wenn Sie das Programm starten, hören Sie einen Klick, der besagt, dass die Luke gesperrt ist. Erst danach fängt das Wasser an.

Sperrvorrichtung

Erfahren Sie, wie UBL in einer Waschmaschine ersetzt werden kann.

Pumpe entleeren

Die Pumpe ermöglicht das Pumpen von Wasser aus dem Tank nach dem Waschen und Spülen. Es gibt Synchron- und Asynchronpumpen.

Woraus besteht die Pumpe? Von innen ist das Design das gleiche: der Motor, das Laufrad. Oben ist eine Schnecke, an die ein Abflussrohr, ein Schlauch angeschlossen ist.

Pumpe entleeren

Meistens bricht die Pumpe aufgrund von Fremdkörpern. Wenn beim Waschen Münzen aus der Tasche gefallen sind, können sie in die Spüle gelangen. Der Filter, der Schlauch, der Nippel und die Pumpe selbst sind verstopft. Lesen Sie, wie Sie es reinigen.

Tankaufbau

Der Tank kann aus Stahl oder Kunststoff bestehen. Von den neuesten Entwicklungen - ein Tank von Polyplex. Abhängig vom Hersteller von Styralki (Atlant, Kandi, Virpul und andere) kann es sein:

  • Zusammenklappbar. Zwei Hälften sind mit Schrauben befestigt.
  • Nicht dividiert. Zwei Teile sind hermetisch verschlossen.

Tankaufbau

Verschiedene Elemente und Anschlüsse sind mit dem Tank verbunden. Lassen Sie uns sie genauer betrachten.

Stoßdämpfer

Dämpfer oder Stoßdämpfer sind Teile, die Schwankungen im Betrieb der AGR aufheben. Der Dämpfer ist am Boden des Tanks und an der Unterlegscheibe befestigt. Mit einem starken Druck wird der Panzer nicht abprallen und gegen die Wand kämpfen.

Stoßdämpfer

Federn

Die Federn halten den Tank von oben und erfüllen die gleiche Funktion wie die Stoßdämpfer. Der obere Karabinerhaken ist an der Karosserie, der untere an dem Behälterteil befestigt.

Federn

Riemenscheibe

Wenn ein Riemenantriebsmotor in der Waschmaschine installiert ist, ist eine Riemenscheibe an dem Tank angebracht. Darauf ist der Riemen gelegt, der die Motordrehzahl überträgt. Die Riemenscheibe dreht sich mit der Trommel. Es ist mit einem kräftigen Bolzen in der Mitte befestigt.

Riemenscheibe

Gegengewichte

Schwere Blöcke sind aus Beton oder Kunststoff. Sie sind durch Schrauben mit dem äußeren Teil des Tanks verbunden, um das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Im Laufe der Zeit kann das Gegengewicht aufgrund einer starken Vibration zusammenbrechen. Meistens schwächen sie jedoch ihre Befestigungselemente, die fester angezogen werden können.

Gegengewichte

Trommel

Im Inneren des Tanks aus rostfreiem Stahl. Es hat eine zylindrische Form, vorne ist ein Loch zum Laden der Wäsche. Der hintere Teil dient zur Verbindung mit dem Steg und dem Tank. Im Inneren ist die gesamte Oberfläche der Trommel perforiert, was das Abfließen des Wassers ermöglicht.

Trommel

Andere Details

Es bleibt zu verstehen, die kleinen Elemente, die für den Komfort des Waschens und der Automatisierung des Prozesses verwendet werden.

Dosierschale

Das Tablett ist in mehrere Teile (normalerweise drei) unterteilt. In einem von ihnen ist das Pulver für die Hauptwäsche gefüllt, in der zweiten - für die Vorwäsche. Das dritte Abteil dient für flüssige Zubereitungen und Klarspüler.

Dosierschale

Das Tablett befindet sich in einem Trichter, an den die Schläuche vom Einlassventil angeschlossen sind. Durch sie tritt das Wasser in die Kammern ein, um das Pulver aufzunehmen.

Gummimanschette

Dichtgummi befindet sich an der Luke und dient zur Abdichtung der Tür. Ein Teil des Gummis ist am Körper befestigt, der andere ist mit Klammern am Tank befestigt.

Gummimanschette

Schläuche und Nippel

Der Wasserzulaufschlauch ist am Wasserzulauf installiert. Der andere Teil ist am Körper befestigt.

Der Ablaufschlauch ist an der Pumpe und dem Abwasserkanal befestigt.

Schläuche und Nippel

Die Düse wird vom Tank zur Pumpe installiert. Wasser tritt aus dem Tank in die Brustwarze und von dort in die Pumpe.

Schläuche und Nippel

Es gibt eine Fülldüse, die Wasser aus dem Wasserversorgungssystem in den Tank speist.

Wie Sie sehen können, ist das Design der Waschmaschine ziemlich kompliziert und beinhaltet viele Teile und Komponenten. Wenn Reparaturen durchgeführt werden sollen, lohnt es sich zu verstehen, wie diese Technik konstruiert ist, um Demontage Montage- und Reparaturverfahren selbst zu erleichtern.

Nähere Informationen zu jedem Modell der Waschmaschine finden Sie im Handbuch.

Störungen der Electrolux-Waschmaschine (Electrolux): Fehlercodes, Korrekturmethoden

Störungen der Electrolux-Waschmaschine (Electrolux): Fehlercodes, KorrekturmethodenWaschmaschinen

Jeder Besitzer des Electrolux-Geräts sollte die Anweisungen des Herstellers lesen und die Betriebsregeln einhalten. Im Falle einer Fehlfunktion müssen Sie Informationen verwenden, mit denen Sie da...

Weiterlesen
Symbole auf der Waschmaschine: Die Bedeutung der Symbole verschiedener Hersteller

Symbole auf der Waschmaschine: Die Bedeutung der Symbole verschiedener HerstellerWaschmaschinen

Viele Hersteller versuchen, die Symbole auf der Waschmaschine auch intuitiv verständlich zu machen und gehen über Bord. Dann wird es schwierig zu verstehen, welches Programm gewählt werden soll. L...

Weiterlesen
Warum läuft die Waschmaschine nicht ab und brummt: Was tun und wie lässt sich das Wasser ablassen?

Warum läuft die Waschmaschine nicht ab und brummt: Was tun und wie lässt sich das Wasser ablassen?Waschmaschinen

Jeder Besitzer WaschmaschineNachdem er ein Signal über das Ende des Waschens gehört hat, eilt er sofort, um die Tür zu öffnen und die ausgepresste, saubere Wäsche zu holen. Aber was ist zu tun, we...

Weiterlesen