Pappe? Unsinn! Oder ist es möglich?

Inhalt des Artikels:

.

Wie es möglich ist, die Wände eines Hauses in einem Vorstadtbereich mit minimalen finanziellen Investitionen zu bauen, gab es bereits mehrere Artikel. Experten schlagen beispielsweise vor, im Bauwesen Öko-Steine ​​aus Plastikflaschen, Erde und Lehm zu verwenden. Und dieser Artikel wird der Herstellung von Baumaterialien gewidmet sein.

Brett Papier - billig und wütend!

Holzbretter werden für viel benötigt. Von diesen werden Böden und Decken in Häuser verlegt, Türen, Pfosten und Rahmen werden hergestellt, Möbel werden hergestellt. Aber da ist ein solches Baumaterial teuer.

Es stellt sich heraus, dass Papiermaché oder, auf Französisch, "gekautes Papier ein guter Ersatz für einen Baum ist. Es ist erstaunlich! Und können Kartonagen sich mit Naturholz vergleichen?

In der Tat, das Baumaterial von Pappmaché:

  • hat weniger Gewicht;
  • reißt nicht beim Befestigen von Brettern mit Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben;
  • Verforme dich nicht von der Sonne und Wasser;
  • widersteht Chipping;
  • Farben und Lacke werden sparsamer eingesetzt;
  • Nicht knarren.

Papiermaché Schicht für Schicht

Die meisten Menschen sind mit der Art und Weise vertraut, Papierreste in Schichten zu kleben. Auf diese Weise können Sie nicht nur kleine Gegenstände, sondern auch Türpfosten oder Sitze für Hocker machen. Dennoch ist diese Methode ziemlich mühsam, um die notwendigen Baumaterialien für den Bau von Wohnungen in vollem Umfang herzustellen.

Lesen Sie auch:Die Gefahr muss persönlich bekannt sein - halluzinogene Pilze

Obwohl ein sehr schöner und haltbarer Boden erhalten wird, wenn Kraftpapier mit PVA-Kleber zusammengeklebt wird. Auf diese Weise können Sie den alten Boden aktualisieren.

.

Wenn das Gehäuse von Grund auf neu gebaut wird, gibt es eine Option. Wirklich einen starken und schönen Boden bekommen, wenn die erste Schicht Kraftpapier auf ein Metallgitter gelegt wird, das flach auf den Boden gelegt wird.

Auf einem solchen Boden ist mit Flecken und Lack bedeckt. Obwohl es möglich ist, eine Farbe zu verwenden oder sie nur mit einem Lack zu bedecken.

Baumaterial aus Zellstoff

Diese Methode basiert auf dem Gießen von Teilen aus Brei, der auf Papierbasis hergestellt wird. Zuvor wurde diese Masse ausschließlich aus der Basis hergestellt. Das Papier wurde eingeweicht, gemahlen und das Produkt wurde aus dem resultierenden Brei gepresst.

Heute schlagen die Meister vor, der Papiermaché-Zusammensetzung neben der Klebstoffkomponente Gips, Kreidepulver, Zement und gesiebte Holzasche hinzuzufügen. Diese Zutaten erhöhen die Festigkeit der Teile.

Beim Mischen von Papierbrei mit Substanzen, die dem Effekt von Wasser entgegenwirken oder mit Fertigprodukten überzogen werden, ist es möglich, wasserfeste Artikel aus Pappmaché herzustellen.

Falls erforderlich, erstellen Sie ein feuerfestes Material mit Kleisterkleber, der den zweiten Namen trägt - "flüssiges Glas".

Lesen Sie auch:Slug in der Datscha werden wir gewinnen - wir werden unsere Ernte behalten!

Papiermaché auf Vincer

Diese Methode erschien vor sehr langer Zeit. Aber erst kürzlich wurde es "neu entdeckt". Sie können jedes Papier für die Herstellung von Pappmaché-Tafeln verwenden: Zeitungen, Pappe, Eierbecher, Notizbücher und dergleichen.

All das wird gemahlen und mit Wasser gegossen.

Periodisches Rühren und Erhitzen der Masse beschleunigt den Vorgang des Aufsaugens des Altpapiers.

Dann wird die Masse gepresst und in einem Mörser gut gerieben - so steht es im Rezept geschrieben. Aber heute bevorzugen die Meister zu diesem Zeitpunkt einen Fleischwolf oder einen Mixer, um die Arbeitskosten zu reduzieren.

Nachdem die Masse gut durch ein Leinentuch gedrückt wurde, werden die Klumpen an der Luft oder im Ofen getrocknet.

Dann wird empfohlen, sie erneut zu zerkleinern, auf einer Küchenmühle zu reiben. Flakes sollten an Baumwolle erinnern.

Jetzt in einer Masse einen kleinen Teil der Klebstoffbasis, zum Beispiel Mehlpaste, hinzufügen und den "Teig" kneten.

Verbreiten Sie diese Masse mit einem Bagel auf dem Tisch, gießen Sie in der Mitte die gesiebte Hartholzasche. Und der Füllstoff sollte dreimal mehr als das Ergebnis der Papiermischung genommen werden. Die Asche wird mit Wasser angefeuchtet, und diese werden wieder gründlich mit den Händen vermischt.

Winzer rät noch einmal, die Masse in einem Mörser zu schleifen und dann sofort Papiermache zu verwenden. In einigen Fällen können Sie das Material speichern, indem Sie es in Glasgefäße mit dicht schließenden Deckeln einklappen. Das Geschirr mit der Masse wird an einem kühlen Ort aufbewahrt, wo die Sonnenstrahlen nicht eindringen.

Lesen Sie auch:Die besten Ideen für die Gestaltung von Stauseen in den Vorstadtgebieten

Pappmaché-Boards

Es ist am bequemsten, Baumaterialien unter Verwendung von Gussstücken in Formen herzustellen. Für besseren Halt sind der Boden und die Wände der Form mit trockenen Zeitungen oder Polyethylen ausgekleidet. Nach dem Füllen der Form ist es notwendig, die obere Vertiefung oben zu drücken, so dass sich keine Luftblasen darin befinden. Die überschüssige Flüssigkeit, die hervorgetreten ist, wird entfernt. Dann wird das Werkstück entfernt und trocknen gelassen. Dieser Prozess ähnelt der Produktion von Sand-Kunichiki.

Trocknen Sie die Pappmaché-Platten nicht durch Erhitzen, da dies zur Rissbildung im Werkstück beitragen kann. Wenn dies geschieht, werden die Risse wieder mit einer Masse bedeckt und erneut getrocknet.

Unebenheiten nach dem Trocknen können leicht durch Schmirgel oder eine Feile entfernt werden. Das Brett wird leicht gebohrt, gesägt, genagelt. Jede Art von Lackierung ist perfekt darauf abgestimmt.

Wenn Sie aus dieser Masse einen Boden machen, können Sie ihn sofort auf ein mit Pappe verkleidetes Metallgitter legen. Dies wird den Prozess beschleunigen. Aber auf die noch feuchte Masse muss sie vorsichtig gepresst werden, indem man etwas glatt drückt. Entfernen Sie die Presse, bevor die Masse trocknet.

Steinwände aus Pappmaché - Video

Erstellen Sie einen unprätentiösen Garten

Erstellen Sie einen unprätentiösen GartenNachrichten

Inhalt des Artikels: Gepflasterte Flächen Planung und Fokus der Aufmerksamkeit Minimiere die Anzahl der Pflanzensorten Wir verwenden trockenresistente PflanzenLandschaftstricks des großen Garten...

Weiterlesen
Im Teich künstlicher Fischfang - gleich bei ihrer Datscha, ihrer Scheidung!

Im Teich künstlicher Fischfang - gleich bei ihrer Datscha, ihrer Scheidung!Nachrichten

Inhalt des Artikels: Erstellen Sie einen Fischteich in der Datscha wird Wissen und Arbeit helfen! Und die Fische brauchen wie Luft Luft im Wasser! Der Prozess des Setzens des Reservoirs ist ziem...

Weiterlesen
Obstbäume an Spalieren wachsen

Obstbäume an Spalieren wachsenNachrichten

Inhalt des Artikels: Wie man einen Baum auf einem Gitter wächst Wir bilden die Krone Die horizontale Schnur Fan Tapisserie und Palmetto Installation und Landung TrimmenApfelbäume unter dem Git...

Weiterlesen