Wie organisiert man die Bewässerung des Gartens mit eigenen Händen?

Inhalt des Artikels:

.

Nur wenige Gärtner hatten das Glück, in einem Klima zu leben, in dem der Regen in der richtigen Menge und zum optimalen Zeitpunkt fällt. Die meisten müssen immer noch ihre grünen Haustiere gießen. Den Garten mit eigenen Händen zu bewässern ist eine zeitaufwendige Beschäftigung. Aber wenn Sie Ihren Kopf zusätzlich zu Ihren Händen einsetzen, wird diese Aktivität interessant und kreativ.

Mögliche Optionen zum Bewässern des Gartens

Spezialisten für landwirtschaftliche Bodenverbesserung haben viele Möglichkeiten entwickelt, um eine Vielzahl von Pflanzen zu bewässern. Nicht alle von ihnen sind im Garten anwendbar. Die Wahl, wie man den Garten mit den eigenen Händen bewässert, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Notwendigkeit von angebauten Pflanzen in Wasser;
  • mechanische Zusammensetzung und Feuchtigkeitskapazität des Bodens;
  • Wetter- und Klimabedingungen;
  • Verfügbarkeit von Wasser für die Bewässerung;
  • finanzielle Möglichkeiten Gärtner;
  • Bereich des Gartens.
Lesen Sie auch:Wie man Walnüsse schneidet

Die wichtigsten Arten der Gartenbewässerung, die Sie selbst organisieren können:

  • Bewässerung durch Furchen;
  • Bewässerung der Erlaubnis für Streifen und Schecks;
  • Sprinklerbewässerung;
  • Tropfflächenbewässerung;
  • Tropfbewässerung im Untergrund.

Jede der Optionen hat ihre Vor- und Nachteile.
Die Bewässerung durch die Freisetzung ist einfach, verschlechtert jedoch die Bodenstrukturen in den überfluteten Gebieten.
Sprinkeln ist praktisch, trägt aber zur Entwicklung von Pilzkrankheiten bei.
Tröpfchenbewässerung spart Zeit und Wasser, erfordert aber erhebliche Kosten.

Lesen Sie auch:Die richtige Auswahl des Bewässerungssystems für den Garten ist die Garantie für reiche Ernten

Um die besten Ergebnisse mit dem geringsten Aufwand an Aufwand und Geld zu erzielen, gibt es meist mehrere Arten zu gießen.

Automatische Bewässerung des Gartens

Automatisierung, im Prinzip zugänglich für alle oben genannten Methoden der Bewässerung des Gartens. Mit eigenen Händen können Sie sogar die notwendigen elektronischen Schaltungen sammeln, obwohl es in unserer Zeit kaum Sinn macht. Es sei denn, wenn Elektronik dein Hobby oder Beruf ist. Die Essenz der Automatisierung besteht darin, Bodenfeuchtesensoren zu installieren, die das Signal speziell machen elektronische Geräte zum Öffnen oder Schließen der Absperrventile an der Wasserleitung oder zum Ein- und Ausschalten Pumpen.

.

Die Automatisierung des Bewässerungssystems für kleine Gärten ist unrentabel. Sie sind zu teuer. Und ohne die visuelle Kontrolle der Füllung von Furchen ist es schwierig zu verwalten. Die Automatisierung von Sprinkleranlagen zu Hause ist viel einfacher. Es ist wichtig nur die Sensoren richtig zu positionieren. Die Untergrundbewässerung wird jedoch am besten im automatischen Modus verwendet oder zumindest installiert Feuchtesensoren mit Indikatoren, um zu wissen, wann die Bodenfeuchte in der Wurzelzone die gewünschte erreicht Werte. Überschüssige Feuchtigkeit ist schlechter als ihr Mangel.

Lesen Sie auch:Tipps zur Pflege von Kirschen

Video: Wie organisiert man automatische Bewässerung des Gartens mit eigenen Händen?

Wachsende Petersilie zu verkaufen

Wachsende Petersilie zu verkaufenGartenarbeit

Inhalt des Artikels: Besonderheiten des Geschäfts auf Petersilie Pflanzentechnologie Anbau von Petersilie im Gewächshaus Wie es geht:Im Sommer können jedoch viele Men...

Weiterlesen
Pflanzung und Pflege von Radieschen in den Gartenhütten

Pflanzung und Pflege von Radieschen in den GartenhüttenGartenarbeit

Inhalt des Artikels: Landwirtschaftliche Technologie von Radieschen Erste Radieschenernte sammeln Während des Sommers Radieschen säen Gewächshausanbau von Radieschen ...

Weiterlesen
Chrysanthemum Bush - Königin des Blumenbeets

Chrysanthemum Bush - Königin des BlumenbeetsGartenarbeit

Inhalt des Artikels: Sorten von Spraychrysanthemen Pflege Video: Sprühchrysanthemenarten Im Frühling und Sommer verbirgt sie sich mit unauffälli...

Weiterlesen