Wir nehmen in unserer Schatzkammer die Ideen des Herbsthandwerks aus natürlichen Materialien auf

Inhalt des Artikels:

.

Der Herbst ist eine fruchtbare Zeit und erfreut den Sommerbewohner mit einer großzügigen Ernte und den hellsten Farben. Originelle Ideen des Herbsthandwerks aus natürlichen Materialien, auch bei Menschen, die weit von der Handarbeit entfernt sind, werden kreative Impulse wecken, die dazu beitragen, die Schönheit von Früchten, Blumen und Blättern lange zu bewahren.

In einer Sommerresidenz, in einem Park neben dem Haus oder einfach im Innenhof, ist es einfach, eine unglaubliche Auswahl an Materialien für eine unabhängige Kreation zu finden. In geschickten Händen werden Blätter, dekorative Kürbisse, getrocknete Blumen, Früchte und Kräuter wie von Zauberhand verwandelt dekorative Kränze, niedliche Figuren, Paneele, Topiary und Fotorahmen, Blumensträuße und einzigartig Kerzenhalter.

Die Arbeit mit natürlichen Materialien erfordert sowohl Erwachsene als auch Kinder. Gemeinsame Aktivitäten können mehrere Generationen am Desktop sammeln, sie bringen viel Freude und Nutzen. Die ältere Generation ist von alltäglichen Aktivitäten gut ausgeruht. Und die Schaffung von handgefertigten Artikeln in der Kindheit:

  • entwickelt Fantasie;
  • verbessert die Feinmotorik;
  • erlaubt dem Kind, an seine Stärke zu glauben und Erfolg zu erzielen, indem es die außergewöhnlichsten Aufgaben löst.

Made mit der Seele der Dinge wird einen würdigen Platz im Inneren finden, wird große Geschenke für Freunde und Familie sein.

Blumen aus Blättern

Der Herbst färbt die Blätter in unglaublichen Tönen, Helligkeit und Vielfalt, die nur mit Gartenblumen konkurrieren. Warum also nicht gelbe, rote, orange und karmesinrote Blätter verwenden, um üppige Rosen, Chrysanthemen, Gerbera und andere Arten zu züchten?

Handgefertigte Rosen aus natürlichen Materialien machen einen unauslöschlichen Eindruck. Die Natur beschränkt den Master jedoch nicht. Ausgezeichnete Blüten erhält man aus den Blättern von Ahorn, Espe, Ulme.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie auf hochwertiges Material achten. Herbstblätter zur Herstellung von Blumen sollten so frisch und elastisch wie möglich sein. Es ist wichtig, dass das Blatt einen kräftigen Blattstiel hat.

Darüber hinaus benötigt der Master:

  • Schere oder ein scharfes Schreibmesser;
  • starker Faden;
  • ein Hefter;
  • Sekundenkleber;
  • dünnes Papierband oder spezielles Floristikband.

Rosenstrauss aus Blättern: Schritt für Schritt Anleitung

Aus den Ahornblättern sind dichte Knospen, die den luxuriösen Gartenrosen sehr ähnlich sind.

  1. Damit die Textur der "Blütenblätter" der natürlichen ähnelt, werden die vorbereiteten Blechplatten mit einer hellen Seite nach außen gefaltet. Die Faltlinie wird mit der Handfläche geglättet.
  2. Das erste Blatt, das die Basis der Knospe wird, ist eng verdreht, und das Bündel ist mit einem Faden fixiert. Die Broschüre wird später Teil des rosa Schnittes.
  3. Nachfolgende Blätter-Blütenblätter wehen freier und bilden mit der Kante ein kleines Revers. Er wird der Blume mehr Glanz verleihen.
  4. Jedes Blütenblatt ist mit mehreren Windungen mit Hilfe von Kleber oder Hefter befestigt.
  5. Wenn die Blume die gewünschte Form findet, werden die Blattstiele der Blätter von unten fest mit Klebeband oder Klebeband umwickelt.
  6. Die Blume ist fertig.

Künstliche Rosen sehen gut aus in einem Bouquet zusammen mit Ahornblättern, Getreide, den letzten Grüntönen, hellen Beeren der Eberesche, Aronia, Weißdorn, Heckenrose oder Schnee.

Lesen Sie auch:Trinkschalen für Kaninchen aus verschiedenen Materialien werden von eigenen Händen hergestellt

Spektakuläre offene Ränder von Rosen können aus den Blättern von Espe und Ulme gemacht werden. Sie sind ausreichend dicht und elastisch, um die Form der Blütenblätter zu unterstützen, während die karminrote Farbe und die geringe Größe den Blüten einen besonderen Realismus verleihen.

Die Technik, einen Strauß zu kreieren, ähnelt der eines Straußes von Ahornblättern. Nur müssen die Platten nicht gefaltet werden.

Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, sehen die Blumen fantastisch aus, aber die Zeit ist sehr flüchtig. Buchstäblich 2-3 Tage beginnen die Blätter zu verfaulen, die Farben verblassen. Um sich nicht so schnell vom ursprünglichen Strauß oder anderem Handwerk trennen zu müssen, sollten natürliche Materialien richtig vorbereitet werden.

Methoden zur Konservierung von Blättern und Blüten

Seit der Kindheit kennt jeder die einfachste Art, die Form von Herbstlaub zu bewahren. Sie müssen nur durch Papier verschoben und in einem Buch getrocknet werden. Diese Option kann verwendet werden, wenn Sie ein Mosaik, ein Bild oder ein Panel erstellen möchten.

Der Vorteil der Methode ist die Einfachheit und vollständige Erhaltung der Form der Blätter. Zu den Nachteilen gehören die Zerbrechlichkeit des getrockneten Materials und der Verlust der anfangs hellen Farbe. Rot- und Gelbtöne auf den Blatttafeln werden durch Braun Kupfer- und Bronzetöne ersetzt.

Die im Buch verbliebenen Pflanzen trocknen bei Raumtemperatur, was den Prozess verlangsamt. Wenn Sie nicht warten möchten, können die vorbereiteten Blätter und Blumen mit weißem Papier verschoben werden und mit einem mäßigen Temperaturbügeleisen gebügelt werden.

.

Wenn Sie aus den Blättern Silhouetten von Blumen, Blütenblättern oder anderen Formen schneiden möchten, müssen Sie dies vor dem Trocknen tun. Sonst bröckeln die Blechplatten einfach ab.

Um die Plastizität des natürlichen Materials für das Handwerk zu retten, wird ein anderer Weg helfen. Während Sie Blumen oder Blattplatten halten, tauchen Sie sie in heißes Paraffin ein und trocknen Sie sie dann vorsichtig ab, indem Sie sie über die Stecklinge hängen. Die natürliche Farbe variiert, aber sehr geringfügig. Eine dünne Beschichtung schützt das Pflanzenmaterial vor Versprödung.

Glycerin mit Wasser im Verhältnis gemischt: bewahrt sowohl die Farbe als auch die lebende Textur der Blätter, aber diese Behandlung erfordert mindestens eine Woche.

Perlen aus Eberesche, Eicheln und anderen Früchten

Herbstfrüchte von Heckenrose, rote und schwarze Aronia, Weißdorn und Eichel sind eine hervorragende Basis für Luxusperlen. Solch eine Verzierung ist sicher, jungen Schönheiten zu gefallen.

Für die Herstellung von Halsketten benötigt der Handwerker:

  • starker Faden;
  • Nadel;
  • dichte, nicht überreife Frucht, die beim Durchstechen nicht verblasst;
  • Hüte von Eicheln, die als Limiter für "Beads" geeignet sind.

Früchte und Beeren, die an einer Schnur befestigt sind, halten nicht lange. Nach 1-2 Tagen verlieren die Früchte ihre Elastizität und beginnen zu trocknen. Werfen Sie nicht ein mit Liebesbasteln gemacht weg. Wenn Sie die essbaren Perlen gut trocknen, werden sie sich im Winter mit nützlichen Substanzen füllen, den Geschmack und das Aroma von Tee, Gelee oder Kompott anreichern.

Im Herbst werden aus den gesammelten Eicheln und Nüssen haltbare Perlen gewonnen.

Krone der Herbstblätter

Ein weiterer wertvoller Schmuck für eine kleine Prinzessin wird eine Krone aus Blumen und Blättern sein. Es kann wie ein Kranz gemacht werden, Verschneiden von Ahornblättern verflochten und sie mit einem Faden oder einem Hefter befestigen.

Es ist noch einfacher, die Originalkrone auf der Basis von dickem Papier zu montieren. Diese Arbeit steht unter der Macht der jüngsten Prinzessin, die das Bild ihres eigenen Willens gerne verändert.

Kerzenhalter und Kerzen aus natürlichen Materialien

Zu den Kunsthandwerken aus Naturmaterialien gehören Kerzen und originale Kerzenhalter. Gesammelte und getrocknete Blumen, Blätter, Früchte helfen, fertige Kerzen zu dekorieren. Es ist nur notwendig:

  • ein wenig Paraffin schmelzen lassen;
  • Bürsten Sie es auf die Seitenfläche der ausgewählten Kerze;
  • schnell, bis die Zusammensetzung gefroren ist, um darauf eine geeignete getrocknete Blume zu fixieren.
Lesen Sie auch:Wie man eine Toilette im Land mit ihren eigenen Händen macht? Wahl eines Standorts und Bauphasen

Um Pflanzen trocken zu halten, haften sie an den Hacks und brechen nicht, decken das flüssige Paraffin bereits fest ab. Wenn die Zusammensetzung gefroren ist, kann die Kerze für ihren beabsichtigten Zweck verwendet werden oder mit einem Innenraum dekoriert werden.

Winzige, aber sehr niedliche Kerzen werden aus der Schale von Nüssen und Hüten von Eicheln gewonnen. Es ist nicht schwer, sie zu machen.

Für einen Docht werden kleine Stücke eines harten Fadens genommen, und als Füllung wird ein auf einem Wasserbad geschmolzenes Wachs oder Paraffin verwendet. Die Zusammensetzung wird mit einem vorgesetzten Docht in getrocknete Schalen gegossen. Danach bleibt nur abzuwarten, bis sich die Kerze verfestigt hat.

Wenn im Haus ein Herbst-Familienurlaub erwartet wird, dekorieren Sie den Tisch mit ungewöhnlichen Kerzen aus Früchten. Es können starke rote Äpfel, Quittenfrüchte oder kleine dekorative Kürbisse mit hell gefärbter Rinde sein. So ein Set aus Kerzen und Leuchtern zu machen:

  • Konzentriere dich auf den Durchmesser der Kerze, mache ein Loch in die Frucht mit einem scharfen Messer;
  • Wählen Sie zusätzliches Fruchtfleisch;
  • in einem improvisierten Kerzenhalter eine Kerze setzen;
  • Das Gelenk kann mit Moos, kleinen Zweigen, Früchten des Schneeballs, Schneeleoparden, Heckenrose oder Wacholderkegeln verziert werden.

Eine andere Option wird jeden ansprechen, der keine Zeit für lange Vorbereitungen hat, und das Interieur mit natürlichen Materialien dekorieren. Für eine effektive Blumenkerze benötigen Sie:

  • ein Glas oder eine Vase aus dünnem klarem Glas;
  • zylindrische Wachs oder Paraffinkerze;
  • getrocknete Pflanzen.

Die Kerze ist fest auf dem Boden des Glases befestigt, und der verbleibende Raum ist frei mit Früchten, Blumen und Kräutern gefüllt, so dass die Gemüsedekoration nicht in die Flammenzone fällt.

Panel, Gemälde und Anwendungen aus natürlichen Materialien

Die Schönheit der Herbstnatur wird durch die aus Blumen und Blättern hergestellten Tafeln unterstützt. Es können flache Bilder, dreidimensionale Bilder und sogar Mosaike aus Pflanzenfragmenten sein. Diese Art von Kreativität begeistert Kinder, die bei der Arbeit an einem großen Wandpaneel etwas beitragen oder eigene Sketche entwickeln können.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Karton, dickes Papier, Leinwand oder anderes Material, das zum Hintergrund des zukünftigen Bildes wird;
  • getrocknete Blätter, Kräuter und Blumen, getrocknete Blumen;
  • Sekundenkleber;
  • Schere oder Klerikermesser.

Persistente und sichere Acrylfarben helfen, den Hintergrund aufzuhellen. Sie werden nützlich sein, wenn Tannen- oder Tannenzapfen, Zweige verwendet werden, um die Platte zu dekorieren.

Sie können die Blätter mit einem weißen, goldenen oder silbernen Permanentmarker streichen. Es ist praktisch, wenn Karton, Papier oder Leinwand auf einer Trage befestigt sind. Dies vereinfacht die Arbeit und erleichtert die Reparatur der fertigen Arbeit an der Wand.

Bewaffnet mit einer Schere und einer Reihe von Farbstiften, können Sie mit der Kinderapplikation tun, schnitzen süße Figuren oder Fragmente davon aus Blättern.

Kranz aus Herbstfrüchten und Blättern

Eine wirkungsvolle Dekoration für das Haus ist ein Kranz aus Zweigen, Früchten und Blättern. Traditionell kann solch ein Dekor am Heiligabend gesehen werden, aber warum nicht einen Kranz an die Tür hängen, um den Herbst zu gedenken. Er wird aufmuntern und daran arbeiten, es zu schaffen, wird jedem Heimmeister Zufriedenheit bringen.

Lesen Sie auch:Alles ist einfach und einfach - Räucherkammer aus einer Gasflasche

Die Basis für einen dekorativen Kranz kann aus Draht, Reben oder flexiblen Ästen hergestellt werden. Im letzteren Fall werden die Triebe frisch ausgewrungen und dann gründlich getrocknet. Außerdem muss sich der Meister eindecken:

  • Klebstoff für die sofortige Trocknung;
  • schmales Farbband zum Vorfixieren von Blättern, Gräsern und Zweigen;
  • Schere;
  • mit einem scharfen klerikalen Messer;
  • dünner floristischer Draht.

Ein unglaublich heller attraktiver Kranz wird von den Physalis erhalten. Seine orangefarbenen Laternen behalten ihre exquisite Form, Leichtigkeit und Farbe, auch wenn sie trocken sind.

Im Herbst ist es Zeit, Dekorationen für die Winterferien vorzubereiten. Wenn frische Früchte und gelbe Blätter erst im neuen Jahr überleben, sind die getrockneten Früchte direkt auf den Ästen der Hagebutten oder Weißdorn sehr haltbar.

Es ist noch einfacher, einen Kranz aus Tannenzapfen zu montieren. Dieses Material ist traditionell mit dem Winter verbunden. Aber wenn Sie Acrylfarben und einen Pinsel nehmen, verwandeln sich die Zapfen in prächtige Sommerblumen, die nicht der Zeit unterworfen sind.

Bilderrahmen

Rahmen für Fotos werden nach dem gleichen Prinzip wie dekorative Kränze hergestellt.Sie können das Handwerk mit Muscheln aus Nüssen, Eicheln, Zweigen und getrockneten Früchten dekorieren. Die Auswahl ist großartig. Hauptsache, die ausgewählten Elemente sind langlebig und langlebig. Auf Holz- oder Kunststoffbasis geklebt, sollten natürliche Bruchstücke noch einmal getrocknet und lackiert werden.

Herbst Girlande aus natürlichen Materialien

Herbst, in der Zeit des Laubfalls, ist es zu früh, um Silvester Girlanden zu bekommen, aber Sie können eine einzigartige leuchtende Dekoration für das Innere machen. Um dies zu tun, getrocknete Blätter mit Klebeband oder Kleber auf einer dünnen Girlande fixiert.

Die Dekoration wird eine Atmosphäre goldenen Herbstes im Haus schaffen, lassen Sie das goldene Casting Tag und Nacht in der Luft scheinen.

Gerichte aus Blättern

Es scheint, dass zerbrechlich getrocknete Blätter mit jeder sorglosen Berührung zerbröckeln können. In geschickten Händen wird dieses natürliche Material manchmal zu erstaunlichen Kreationen. Eines dieser Kunsthandwerk ist ein durchbrochenes dekoratives Gericht.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • getrocknete Blätter;
  • Kleber PVA;
  • Pinsel;
  • Schere;
  • Luftballon;
  • Gewinde.

Die Grundlage des zukünftigen Gerichts wird zu einem Dichteball aufgeblasen werden. Für mehr Bequemlichkeit ist es in einer Vase oder Schüssel platziert, so dass die Struktur stationär und stabil ist. Der obere Teil der Kugel ist gleichmäßig mit Leim eingefettet, auf den die Blätter in beliebiger Reihenfolge gelegt werden. Sie sollten auch mit Klebstoff behandelt werden, wobei besonders auf die überlappenden Bereiche zu achten ist.

Der untere Teil der Schale aus den Blättern ist dicker als die Wände. Dies verleiht dem Zubehör Stabilität und Haltbarkeit.

Die letzte Laubschicht wird wieder mit Kleber verschmiert und hinterlässt das Artefakt, bis es vollständig getrocknet ist. Entfernen Sie die Balldose, blasen Sie ab oder durchstechen Sie sie einfach. Wenn das Geschirr trocknet, kann seine Kante mit einer gewöhnlichen Schere beschnitten werden.

Innendekoration passt in jedes Interieur. Das Gericht ist nicht nur schön, sondern auch funktional. Es ist geeignet zum Aufbewahren kleiner Dinge.

Die Natur ist unerschöpflich, wie die menschliche Vorstellungskraft. Im Herbst gibt es immer weniger Arbeiten auf der Datscha, also nutzen Sie die letzten warmen Tage, um natürliche Materialien für das Handwerk zu sammeln. Ideen schweben in der Luft, man muss sie nur aus der Natur betrachten und umsetzen.

Einen Korb der Kegel bilden - Video

Meisterkurs zur Herstellung von handgefertigten Artikeln aus Naturmaterialien - Video

Wie man einen Brunnen im Land mit eigenen Händen baut

Wie man einen Brunnen im Land mit eigenen Händen bautСвоими руками

Contents of the article: A well in the country from concrete rings A well in the country from vegetable garden. There is a whole science about how to build a well in the c...

Weiterlesen
Weihnachtsspielzeug aus Zapfen selber machen

Weihnachtsspielzeug aus Zapfen selber machenСвоими руками

Inhalt des Artikels: Was wir brauchen , um weiterzugehen, wenn Sie sehen möchten, ob Sie sehen möchten, ob Sie sehen wollen, wie Sie gehen, um zu sehen, wie Sie gehen, um zu s...

Weiterlesen
Einfache Geheimnisse für das Ankleiden von Fuchsfellen zu Hause

Einfache Geheimnisse für das Ankleiden von Fuchsfellen zu HauseСвоими руками

Inhalt des Artikels: Vorbereitung der Skins für den Abrichtvorgang Die Hauptoperationen der lokalen Streitkräfte sind die Grundlagen der lokalen Streitkräfte und der .Herr...

Weiterlesen