Wie man eine Zypresse zu Hause anbaut

Inhalt des Artikels:

.

Bevor Sie in Ihrem Haus eine Zypresse anbauen, sollten Sie die Eigenschaften dieser Pflanze kennen. Nur mit solchen Informationen kann man einen gesunden und unglaublich schönen Baum bekommen, der den Besitzern viele Jahre Freude bereiten wird.

Beschreibung der Zypresse

Es ist eine einzigartige Kultur, die die Luft besser reinigen kann als andere. Durch die Isolierung einer großen Anzahl von Phytonziden tötet Zypresse Bakterien und Viren. Dank dieser Fähigkeiten wird die Pflanze oft in Wohnzimmern angebaut.

Zypresse wächst in Form eines Strauches oder Baumes. Diese Pflanze bildet eine ausladende Krone, aber öfter hat sie die Form einer Pyramide. In jungen, immergrünen Exemplaren sind die Nadeln in Form von Nadeln klein. Mit zunehmendem Alter beugen sie sich dicht an die Äste, sind mit kleinen Schuppen bedeckt. Da es sich um einen Vertreter monözischer Pflanzen handelt, gibt es weibliche und männliche Zapfen auf einer Probe. Sie reifen erst im zweiten Jahr und bilden kleine Samen, die an der Unterseite der "Flügel" der Zapfen befestigt sind.

Die Heimat der Zypressen ist das Gebiet der Tropen und Subtropen. Aber es gibt auch frostbeständige Sorten. Zu Hause wird eine große Pflanzenvariante der Pflanze gezüchtet.

Zypresse wird sogar in der Bibel erwähnt. Dies ist einer der Bäume, die die Paradiesgärten zierten. Christen betrachten die Zypresse als Symbol des ewigen Lebens.

In Geschäften, die Indoor-Blumen verkaufen, finden Sie oft eine Vielzahl von Goldcres. Es hat gelbliche Nadeln mit einem goldenen Farbton. Ein gepflegter kompakter Baum braucht nicht viel Platz und eignet sich auch für kleine Wohnungen oder Büroräume. Mit angemessener Sorgfalt wird es helfen, eine Ecke des Garten Eden überall zu schaffen.

Zimmerzypresse ist sehr nützlich für seine ätherischen Öle. Aufgrund ihres spezifischen Geruchs kann diese Pflanze verschiedene Insekten abschrecken. Das Öl wird durch Destillation aus den Kegeln gewonnen. Damit können Sie viele Krankheiten heilen. Öl ist auch eine ausgezeichnete Vorbeugung.

Eigenschaften von Zypressenöl:

  • kommt mit unangenehmen Gerüchen zurecht;
  • beseitigt Entzündungen, heilt Wunden;
  • hat eine beruhigende Wirkung;
  • ist ein gutes Tonikum;
  • stoppt Blut und heilt Schnitte;
  • lindert Kopfschmerzen.
Lesen Sie auch:Säen, Düngen und Ernten von Rüben

Auch das Zypressenöl nivelliert den hormonellen Hintergrund. Es hilft bei Erkältungen, Viren, heilt Zahnfleischbluten. Zypressenöl ist eine ausgezeichnete Kosmetik. Es beseitigt Schuppen, hilft fettige und problematische Haut, lindert Hautausschläge.

Pflege der Pflanze zu Hause

Diese Pflanze ist nicht so wunderlich, um ihren Besitzern viel Ärger zu bereiten. Aber trotzdem gibt es bestimmte Regeln der häuslichen Pflege für eine Zimmerzypresse, die wichtig zu kennen und einzuhalten ist.

Nahrhafte Grundierung mit hoher Luftdurchlässigkeit

Hausbäumchen trägt schnell zum Wachstum bei, daher ist es wichtig, dass es genügend Mineralien und organische Substanzen liefert. Der Boden für die Zypresse sollte nicht dicht sein. Dies kann zur Ansammlung großer Wassermengen führen. Überschüssige Flüssigkeit führt oft zu Fäulnis der Wurzeln, was für die Pflanze gefährlich ist.

Bevor Sie sich um die Zypresse im Topf kümmern, sollten Sie sorgfältig die Informationen darüber studieren.

Gute Beleuchtung ist die Garantie für die Gesundheit der Zypresse

Die Pflanze mag helles Sonnenlicht. Sonst beginnt sein Laub gelb zu werden und zu bröckeln. Pritenyayut Zypressen nur im heißen Sommer. In der warmen Jahreszeit wird es zum Sonnenbaden an die frische Luft gebracht und im Winter wird mit Hilfe von Lampen zusätzliche Beleuchtung geboten.

Genaue Bewässerung und kein Überlauf

Im Sommer ist es notwendig, eine mäßige Feuchtigkeit im Topf zu halten, im Winter sollte der Boden darin trockener sein. Beim Überlaufen werden die Wurzeln der Zypresse durch Fäulnis schnell beschädigt. Die immergrüne Pflanze reagiert gut auf häufiges Besprühen, besonders in heißen Sommern.

Eine coole Umgebung ist die beste Option. Nadelhölzer mögen keine hohen Temperaturen. Zypresse ist keine Ausnahme. Am besten eignet sich ein Zimmer mit 8-10 Grad. Solche Bedingungen sind in einer Wohnung sowohl im Winter als auch im Sommer schwierig zu schaffen. Der einzige Weg, der Zypresse zu helfen, ist, sie öfter zu sprühen und den Raum regelmäßig zu belüften.

.

Wenn man ein Zypressenhaus anbaut, sollte man seine Fütterung nicht vergessen. Regelmäßige Anwendung von komplexen Düngemitteln wird der Pflanze ein gesundes Aussehen verleihen und die Immunität stärken.

Lesen Sie auch:Rötung von Rübenblättern: Was ist der Grund und wie man damit umgeht?

Pflege des Zimmers Zitrone Zypresse umfasst das Transplantat. Dieser Vorgang sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Wenn Sie das Wachstum eines Baumes aussetzen möchten, schneiden Sie die Baumwurzeln beim Umpflanzen ein wenig ab.

Wie kann man Zypressen aus Samen anbauen?

Bevor man Zypressen aus Samen anbaut, sollte man einige Regeln kennen, nämlich wann es besser ist, Körner zu säen. Der optimale Zeitraum ist April-Mai. Dies kann im Laden Samen erworben werden oder unabhängig von reifen Zapfen zusammengebaut werden.

Dazu ist es notwendig, die Mischung in solchen Anteilen vorzubereiten:

  • Land mit Blättern - 2 Teile;
  • Torfmischung - 1 Teil;
  • Rasen - 1 Teil;
  • Sand - 1 Teil.

Bevor Sie die Samen der Zypresse pflanzen, müssen Sie Topfbodentöpfe vorbereiten. Dann wird das Substrat leicht gegossen und verdichtet. Bedecken Sie das Pflanzmaterial mit einer bis zu 1 cm hohen Erdschicht. Der obere Erdball wird aus der Spritzpistole gesprüht. Töpfe werden in das Gewächshaus entfernt. Nach ein paar Wochen sollten Triebe erscheinen.

Während der Transplantation von Sprossen in permanente Töpfe wird ein Langzeit-Komplexdünger gute Ergebnisse liefern. Es ist für zwei Jahre konzipiert und bietet während dieser Zeit eine komplette Top-Dressing der Zypresse.

Mini-Gewächshaus sollte regelmäßig geöffnet werden, wie Sämlinge wachsen, sollte es öfter gemacht werden. Im Laufe der Zeit wird das Gewächshaus gereinigt. Wenn Sie Zypressen zu Hause aus Samen anbauen, müssen Sie den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens überwachen, aber keine Pflanzen transfundieren.

Wenn die Sprossen fünf Zentimeter hoch werden, werden sie in getrennte Behälter verpflanzt:

  1. Für diese Zwecke, passen Sie einen großen halben Liter Plastikbecher.
  2. Machen Sie im Boden des Glases ein Loch und gießen Sie eine Schicht Blähton für die Entwässerung.
  3. Für die Bepflanzung verwenden Sie den gleichen Boden wie für die Keimung der Samen, aber fügen Sie mehr Sand hinzu (zwei Teile).
  4. Jeden Monat müssen die Pflanzen mit Dünger gegossen werden und nach einem Jahr können sie in Töpfe umgepflanzt werden.

Um Zypressen zu züchten, ist es vorzuziehen, schmale und hohe Töpfe mit einer guten Drainage aus dem Blähton auf dem Boden zu verwenden.

Die erste Woche nach dem Umpflanzen des Baumes ist besser, in diffusem Licht zu halten, und dann an einem ziemlich hellen Ort zu setzen. Nord- und Ostfenster sind gut für Nadelpflanzen. Wenn der Balkon verglast ist und die Temperatur nicht unter 15 Grad sinkt, können Sie im Winter die Zypresse auf der Loggia halten. Die ersten Früchte auf dem Baum erscheinen im Alter von fünf Jahren.

Lesen Sie auch:Aus Fotos und Beschreibungen lernen wir Sorten und Varietäten von Narzissen kennen

Reproduktion von Zypressen durch Stecklinge

Für diese Methode der Reproduktion von Zypresse zu Hause, April oder Ende Juni wird es tun. Wählen Sie zuerst einen gesunden Mutterbaum. Stecklinge müssen aus dem oberen Teil, aus Ästen, die nicht älter als drei Jahre sind, entnommen werden. Die für die Vermehrung ausgewählten Triebe werden nicht abgeschnitten, sondern durch eine scharfe schnelle Bewegung abgebrochen. Gleichzeitig sollte ein Stück Rinde an der Basis bleiben. Die Höhe des Schnittes sollte 20 Zentimeter nicht überschreiten.

Die Reproduktion von Zypressen durch Stecklinge ist die effektivste Methode.

Methoden, Zypresse zu wühlen:

  1. Nadeln auf der Unterseite sind entfernt. Zweige werden für ungefähr einen Tag im Wachstumsstimulator gehalten.
  2. In vorbereiteten Kisten gepflanzt. Sie füllen sich mit Sand, der mit einer 3% igen Lösung von Kaliumpermanganat desinfiziert wird.
  3. Die Kapazität sollte eine ziemlich große Anzahl von Entwässerungslöchern haben. Stellen Sie es auf den Sockel (Beine), so dass der Boden frei ist.
  4. Die Zweige vertiefen sich nicht tief, nur 2-4 cm, bedeckt mit einem Film oder in einem Gewächshaus platziert.
  5. Die optimale Temperatur für die Bildung von Wurzeln in Cypress Stecklingen beträgt etwa 20 Grad. Bei niedrigeren Werten wird der Film benötigt. Wenn die Lufttemperatur 20 Grad übersteigt, reicht es aus, die Gazezweige zu bedecken.
  6. Zweimal täglich werden die Stecklinge besprüht. Gleichzeitig wird die Bewässerung nicht als solche durchgeführt.
  7. Stecklinge unter dem Film, Gläser oder Plastikflaschen werden regelmäßig belüftet.

Wenn die Zweige 10 cm lang sind, können sie verpflanzt werden. Es ist besser, schwach sauren Boden mit dem Zusatz von Torf zu verwenden. Nach zwei oder drei Jahren werden die Bäume an ihrem festen Platz gepflanzt.

Innen- oder Außenzypresse ist eine echte Dekoration. Mit der richtigen Pflanzung und Pflege zu Hause, wird der dekorative Baum seine Besitzer erfreuen und reinigen Luft in der Wohnung, und schlanke grüne Pyramiden von großen Sorten werden helfen, Gassen oder eine Hecke in der Nähe von einem Vorstadt zu schaffen zu Hause.

Inhalt von Nadelbäumen im Haus - Video

Einfluss auf die Gesundheit der Person von nützlichen und schädlichen Substanzen daikon

Einfluss auf die Gesundheit der Person von nützlichen und schädlichen Substanzen daikonBlumen Und Pflanzen

Inhalt des Artikels: Kultur daikon - Informationsblatt Die chemische Zusammensetzung von Wurzelgemüse Daikon - gut und schlecht für die Gesundheit Wie das Daikon den menschlichen Körper beeinflu...

Weiterlesen
Nützliche Eigenschaften des Reishi-Pilzes und Methoden seiner Anwendung

Nützliche Eigenschaften des Reishi-Pilzes und Methoden seiner AnwendungBlumen Und Pflanzen

Inhalt des Artikels: Beschreibung und Zusammensetzung des Pilzes Hinweise für die Verwendung und Vorteile Gebrauchsanweisung Kontraindikationen und mögliche NebenwirkungenInteressante Informatio...

Weiterlesen
Alles über die nützlichen Eigenschaften von Chaga Pilz und seine Verwendung

Alles über die nützlichen Eigenschaften von Chaga Pilz und seine VerwendungBlumen Und Pflanzen

Inhalt des Artikels: Feature von Chaga Pilz Wie bereitet man sich vor und wer kann es benutzen? Wie richtig einen Birkenpilz auftragen? Infusion auf Wodka Pilz Tee Infusion mit der Onkologie Wir...

Weiterlesen