Schaltplan Durchgangsschalter für 2 Schlüssel: Empfehlungen für Auswahl und Anschluss

click fraud protection

Ein moderner Zwei-Tasten-Durchgangsschalter kann den Komfort bei der Steuerung von Beleuchtungsanlagen in fast allen erhöhen Räumlichkeiten, einschließlich Wohn-, Technik-, Industrie- usw. Außerdem ist es sicher und hilft bei richtiger Anwendung, Kosten zu sparen. Elektrizität. Keine schlechte Aussicht, finden Sie nicht?

Denken Sie darüber nach, selbst einen 2-Key Pass-Through-Switch zu installieren, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir helfen Ihnen, dieses Problem zu verstehen - in unserem Artikel analysieren wir detailliert seine Funktionen, Nuancen der Wahl sowie Anschlussdiagramme und das Verfahren zur Durchführung elektrischer Arbeiten mit unseren eigenen Händen. Um Anfängern das Beherrschen des vorgestellten Materials zu erleichtern, haben wir die Publikation mit visuellen Fotos und Schritt-für-Schritt-Videoanleitungen zur Bearbeitung versehen.

Der Inhalt des Artikels:

  • Das Gerät und die Aufgaben des Durchgangsschalters
    • Was ist der Unterschied zu Ein-Tasten-Schaltern?
    • Produktdesignmerkmale
  • instagram viewer
  • Vorarbeiten vor dem Anschluss
  • Schema und Anschlussverfahren
  • So treffen Sie die richtige Wahl
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Das Gerät und die Aufgaben des Durchgangsschalters

Zwei-Tasten-Durchgangsschalter ähneln äußerlich herkömmlichen Schaltern, die zum Steuern von Lampengruppen, Lampen, Kronleuchtern, Wandlampen und anderen Beleuchtungskörpern verwendet werden. Aber sowohl das eine als auch das andere werden verwendet, um alltägliche Probleme der Verbraucher zu lösen.

Pass-Through- und traditionelle Zwei-Tasten-Schalter werden verwendet, um zu steuern:

  • zwei unabhängige Lampen / Kronleuchter;
  • zwei Lampengruppen an einer Leuchte.

Aber gewöhnliche Zwei-Tasten-Schalter ermöglichen es, Beleuchtungsgeräte von einem Ort aus ein- und auszuschalten und Durchgangsschalter von verschiedenen. Das ist ihre Hauptaufgabe und ihr Vorteil.

Diese Funktion und das Vorhandensein von zwei Tasten ermöglichen es nicht nur, die Lampen an einem Punkt eines Raums ein- und an einem anderen auszuschalten, sondern auch nur einen Teil der Glühbirnen des Geräts zu verwenden.

Bei Bedarf können Sie Beleuchtungseinrichtungen in angrenzenden Räumen, Gebäudeteilen, funktionstüchtig machen. Zum Beispiel, um nicht nur die Treppe zu beleuchten, sondern auch den Keller, zu dem sie führt. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, sich in dunklen Räumen per Berührung zu bewegen und Strom zu sparen.

Verwendung von Zwei-Tasten-Durchgangsschaltern

Technologische Pass-Through-Switches mit zwei Schlüsseln werden in allen Räumlichkeiten erfolgreich eingesetzt. Diese Aussage gilt auch für kleine Wohnungen, insbesondere wenn eine Zonierung vorliegt und die Möglichkeiten bestehender Beleuchtungssysteme optimal genutzt werden sollen.

In Wohngebäuden werden solche Schalter am häufigsten verwendet, da sie normalerweise mit mehreren unabhängigen Beleuchtungssystemen ausgestattet sind.

Auch in kleinen Räumen kann der Einsatz von Zweiknopfschaltern von Vorteil sein. Zum Beispiel in einem „Chruschtschow“-Haus mit Durchgangsräumen oder einfach mit zwei Lichtlinien ausgestattet.

Was ist der Unterschied zu Ein-Tasten-Schaltern?

Verdrahtungszubehör für einen Taster, sowohl Durchgangs- als auch konventioneller Schlüssel, ermöglicht es Ihnen, nur eine Lampe oder eine einzelne Lampengruppe zu steuern. Aber die Zwei-Tasten-Analog - zwei.

Zwei-Tasten-Durchgangsschalter

Die Installation von Durchgangsschaltern unterscheidet sich vom Ersetzen herkömmlicher Schalter. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Eigentümer der Räumlichkeiten wichtigere Entscheidungen treffen müssen. Bestimmen Sie beispielsweise den Ort und die Methode der Geräteinstallation. Und das muss ernst genommen werden, um Fehler zu vermeiden.

Dadurch können beide Produkttypen unter verschiedenen Betriebsbedingungen möglichst effizient eingesetzt werden.

Produktdesignmerkmale

Der Zwei-Tasten-Durchgangsschalter besteht strukturell aus 2 Ein-Tasten-Analoga. Und daher hat es 2 mal mehr Kontakte zum Anschließen von Drähten.

Wenn also die mit einem einzigen Schlüssel ausgestatteten Durchgangsschalter nur 3 davon haben (und die üblichen haben im Allgemeinen 2), dann haben die Zwei-Schlüssel-Schalter 6:

  • Eingang - 2;
  • Wochenende - 4.

Um Installationsfehler zu vermeiden, vermerken Hersteller häufig den Schaltplan oder beschriften die Ein-/Ausgänge auf dem Gerätegehäuse.

Oft hört man, dass so viele Kontakte benötigt werden, um den Betrieb des Leistungsschalters nach dem „Überwurf“-Prinzip zu gewährleisten. Aber diese Formulierung ist nicht ganz richtig. Denn die Abschaltung erfolgt, wenn die Kontakte, die Teil der Zweiknopfschalter sind und eine Leitung steuern, einfach in unterschiedliche Positionen verschoben werden.

Werden die angezeigten Strukturelemente durch Umschalten der Tasten wieder in eine Position gebracht, geht das Licht an.

Also, die Tasten haben nicht die den Benutzern bekannten festen Positionen "ein" / "aus"wie bei herkömmlichen Schaltern. Bei beiden Gerätetypen bewegen sich die Bedienelemente jedoch auf die gleiche Weise.

2-Tasten-Durchgangsschaltkontakte

Das Foto zeigt einen Durchgangsschalter mit zwei Tasten. Sein Hauptmerkmal ist eine große Anzahl von Ein- / Ausgängen. In diesem Fall sind sie vom Hersteller mit Pfeilen gekennzeichnet, um die Fehlerwahrscheinlichkeit beim Anschließen zu verringern.

Für mehr Kontakte müssen mehr Drähte verwendet werden, damit die Zwei-Wippschalter funktionieren. Wenn wir mit Ein-Schlüssel-Gegenstücken vergleichen, benötigen sie genau das 2-fache.

Vorarbeiten vor dem Anschluss

In fast allen Fällen ist bei der Installation von Zweischlüssel-Verkabelungszubehör eine zusätzliche Verkabelung und Installation zusätzlicher Geräte erforderlich. Und das alles muss höchstwahrscheinlich erworben werden.

In der Vorbereitungsphase benötigen Sie also:

  • Zwei dreiadrige Drähte erforderliche Länge für jeden Schalter. Gleichzeitig ist es wichtig, dass sein Querschnitt nicht weniger als 2,5 mm² beträgt. Wichtig ist auch, dass Kupfer als Herstellungsmaterial verwendet wird. Wir empfehlen Ihnen, die Regeln zu lesen Auswahl an Kabeln für die Hausverkabelung.
  • Anschlussdose. Sie wird benötigt, da das Kabel vom Durchgangsschalter aus Sicherheitsgründen nicht direkt zu den Leuchten verlegt werden kann. Es ist zu beachten, dass es viele Verbindungen geben wird, sodass das Volumen einer Standardbox wahrscheinlich nicht ausreicht. Daher sollten Sie bereits vor Arbeitsbeginn über den Kauf von gepaarten Produkten nachdenken.
  • Installationsbox, die auch Steckdose genannt wird. Solche Vorrichtungen dienen dazu, die Durchgangsschalter selbst aufzunehmen.

Drahtverlegung wird durchgeführt offen oder geschlossen. In jedem Fall sollte jedoch vor Beginn der Installation das gekaufte Elektrokabel auf Funktionsfähigkeit überprüft werden.

Anschluss wechseln

Das Foto zeigt ein Modell eines Lichtsteuerungssystems, mit dem Sie sich ein Bild davon machen können, was bei der Installation von Zweiknopfschaltern herauskommen soll

Bei der Überprüfung des Kabels müssen Sie zuerst eine externe Inspektion durchführen und dann mit speziellen Geräten, z. B. einem Multimeter, auswählen.

Wenn Sie diese Regel ignorieren, können Sie erhebliche Verluste erleiden. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen der Draht in der Wand montiert wird.

Wenn es möglich ist, den Durchgangsschalter zu erden, sollte er verwendet werden. Dies gilt, wenn eine PE-Sammelschiene vorgesehen ist. Es ist normalerweise in Neubauten zu finden.

Bei Anschlussarbeiten sind Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, sollten Sie den Raum also stromlos machen..

Schema und Anschlussverfahren

Unabhängig von der Marke und anderen Merkmalen von Zwei-Tasten-Verkabelungsprodukten müssen bei der Installation einige wichtige Regeln beachtet werden.

Installationsdiagramm

Das Bild zeigt den Anschlussplan von Zwei-Tasten-Durchgangsschaltern. In diesem Fall ist der lateinische Buchstabe N die internationale Bezeichnung für den Neutralleiter (blau markiert). Und der Phasendraht ist mit dem Buchstaben L gekennzeichnet. Es ist in den Diagrammen zu sehen und wird in der Realität oft orange angezeigt.

Daher muss zunächst ein Platz für die Installation von Steckdosendosen und einer Anschlussdose vorbereitet werden. Dies ist jedoch nicht schwierig, da lediglich ein Kernbohrer mit dem erforderlichen Durchmesser in den Bohrhammer eingebaut werden muss. Wir empfehlen Ihnen, die detaillierten Anweisungen auf. zu lesen Installation von Steckdosendosen.

Es ist zu beachten, dass von jedem Zweiknopfschalter des Durchgangstyps 2 Drähte aus 3 Adern (in Form von Enden mit einer Länge von 10-15 cm) zur Anschlussdose kommen sollten:

  • Zum Verbinden der Tasten des ersten Schalters mit der Netzphase - wofür jeweils Klemmen verwendet werden, die in der Elektrik mit den Symbolen L1, L2 bezeichnet sind.
  • Verbindungen der Tasten des zweiten Schalters mit dem Phasendraht der gewünschten Leuchte oder deren Gruppe - in diesem Fall werden auch die Klemmen verwendet, die mit dem Kürzel L1, L2 bezeichnet sind.
  • Verbindungen beider Schalter miteinander verwendet - die restlichen Adern sind paarweise verbunden. Dieser Vorgang wird in der Anschlussdose durchgeführt. Bei diesem Vorgang ist es erforderlich, die Anschlüsse jeder Taste eines Durchgangsschalters mit den ähnlichen Anschlüssen des zweiten zu verbinden.

Vergessen Sie nicht, dass der Nullleiter des Versorgungskabels unbedingt mit dem Nullleiter des Geräts verbunden werden muss. Wenn Sie planen, eine Gruppe von Leuchten zu steuern, wird die Null des Netzwerks mit all ihren Nulladern verbunden. Die besten Steckverbinder zum Verbinden von Drähten haben wir im Artikel über. untersucht selbstklemmende Reihenklemmen.

WAGO-Reihenklemmen

Der richtige Anschluss ist der Schlüssel zum sicheren Betrieb von Schaltern und Leuchten und hängt maßgeblich von den Anschlüssen ab. Daher ist es sinnvoll, komfortable und zuverlässige WAGO-Reihenklemmen zu verwenden. Sie sind selbstspannend und sicher, sodass der menschliche Faktor minimal ist.

Bei Elektroarbeiten ist es wichtig, sich nicht mit den Kabeln zu verwickeln. Diese Warnung ist aufgrund des Vorhandenseins einer großen Anzahl von Kernen relevant. Sie sollten gekennzeichnet werden, insbesondere in Fällen, in denen die Drähte die gleiche Farbe haben.

Außerdem sollten alle Operationen sequentiell ausgeführt werden, dh ohne Wechsel zu einem anderen Job, bis der Start abgeschlossen ist.

Detaillierte Anleitung Durchgangsschalteranschlüsse wir haben in unserem anderen Artikel 2 Schlüssel ergeben.

So treffen Sie die richtige Wahl

Beim Kauf von Zwei-Tasten-Durchgangsschaltern sollten Sie Produkten namhafter Hersteller den Vorzug geben.

Im postsowjetischen Raum zum Beispiel, wie auch in Europa, sind die Produkte der gefragten deutschen Marke Legrand beliebt.

Achten Sie auf Schalter der Serie Celiane, Velena. Die exklusiven Produkte dieses Herstellers gehören zur Linie Exclusive Celiane.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich vertraut zu machen mit

Darüber hinaus zählen die folgenden Unternehmen zu den führenden Unternehmen der Branche:

  • Wessen und seine beliebte W 59 Frame-Serie;
  • Eidechse;
  • Makel.

Es gibt verschiedene Arten von Durchgangsschaltern. Aber sensorische sind bei den Verbrauchern gefragter.

Zweifachschalter können Teil des Systems sein "Intelligentes Haus". Denn viele Hersteller statten ihre Produkte mit Bewegungssensoren aus. Dadurch übernimmt die Elektronik selbst das Ausschalten der Beleuchtung.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Das erste Video hilft Ihnen, Fehler, übermäßige Ausgaben bei der Auswahl und den Kauf von Pass-Through-Schaltern zu vermeiden:

Das folgende Video zeigt in der Praxis, wie die Schalter an die Beleuchtungsanlage angeschlossen werden:

Zwei-Schlüssel-Durchgangsschalter können das Leben komfortabler und sicherer machen. Und auch, wenn die Ausrüstung richtig platziert ist, hilft sie, Energie zu sparen. Gleichzeitig gibt es keinen Grund, an der Qualität zu zweifeln - solche Schalter sind für den Langzeiteinsatz ausgelegt.

Erzählen Sie uns von Ihren persönlichen Erfahrungen bei der Auswahl von Zwei-Tasten-Durchgangsschaltern, Orten für deren Installation und Betriebsfunktionen. Kommentare können in einem speziellen Block unten hinterlassen werden. Dort können Sie auch unseren Experten und anderen Besuchern der Seite Ihre Fragen stellen, sich an der Diskussion beteiligen, auf Ungenauigkeiten oder Fehler hinweisen, die beim Lesen des Artikelmaterials festgestellt wurden.

Verwendung eines Multimeters

Verwendung eines MultimetersElektrik

Wir empfehlen nicht, sofort die Spannung von 220 V zu prüfen. Beginnen Sie mit einer einfachen Spannung. Zum Beispiel geeignete Akkus oder Akkus vom Telefon. Versuchen Sie dann, mit Gadget-Leistu...

Weiterlesen
So schließen Sie eine 380-Volt-Steckdose an

So schließen Sie eine 380-Volt-Steckdose anElektrik

Es ist schwierig, einen GOST für Steckdosen und Stecker für Industriespannung 380 V zu finden. Das Material wird nicht von Suchmaschinen ausgegeben. Gleichzeitig ist eine Vielzahl von Steckverbin...

Weiterlesen
Kabelverlegung unter der Erde

Kabelverlegung unter der ErdeElektrik

Die Verlegung der Leistungskabel erfolgt gemäß EMP.Beachten Sie, dass die aktuelle siebte Ausgabe nur Teil eines allgemeinen Regelwerks ist. Erwägen Sie lieber den sechsten. Der zweite Abschnitt ...

Weiterlesen
Instagram story viewer