Wie und wie man in einem Wasserkocher Kesselstein entfernt

Wie und wie man in einem Wasserkocher Kesselstein entfernt

.
..
.

Das Wasser in unserem Aquädukt hat die unangenehme Eigenschaft, in den Kesseln ein kalkiges Sediment zu bilden, das die unordentliche Schicht seiner Wand und das Heizelement bedeckt. Wie kann man den Wasserkocher von der Waage reinigen, um ihn nicht zu beschädigen? Ist es möglich, die Bildung dieses Drecks in einem Wasserkocher irgendwie zu vermeiden, für immer loszuwerden?

Entfernen Sie die Skala leider, damit sie nicht gebildet werden kann. In Wasser sind auch noch gefilterte und völlig saubere Härtesalze enthalten. Sie sind nicht nur in destilliertem Wasser vorhanden, aber es ist nicht nur teuer, es im täglichen Leben zu verwenden, aber es ist überhaupt nicht nützlich. Die Aufgabe der "Reinigung eines Wasserkochers von der Waage" bezieht sich also auf die Kategorie, die regelmäßig vor jedem entsteht, der einen Wasserkocher benutzt. Es ist nicht möglich, diesen Bedarf aus der Liste der obligatorischen Fälle zu entfernen.

Inhalt

  • 1Haupthilfsmittel gegen Skala im Kessel
    • 1.1Zitronensäure oder natürlicher Zitronensaft
    • 1.2Video: Wir prüfen die Entkalkungsmethoden der Menschen
    • 1.3Essig, Tisch, Apfel oder verdünnte Essigessenz
    • 1.4Limonade
    • 1.5Oxalsäure
    • 1.6Video: loswerden der Waage im Wasserkocher
  • 2Was kann für die Prävention getan werden?
..

Haupthilfsmittel gegen Skala im Kessel

Entfernen Sie die Waage im Wasserkocher auf verschiedene Arten, und das Schlimmste von ihnen ist mechanisch. Das heißt, das Schaben mit harten, scharfen Gegenständen ist absolut nicht wert. So können Sie den Wasserkocher komplett ruinieren, seinen Körper oder Heizelement beschädigen. Selbst wenn die Schicht der Kalkablagerungen dick geworden ist, sollte sie allmählich entfernt werden. Ansonsten müssen Sie nur Ihren Lieblingskessel auswerfen und einen neuen kaufen.

Viel effektiver ist das Entfernen von Zunder unter Verwendung verschiedener chemischer Reagenzien, die es auflösen oder die Schicht bröckeliger und brüchiger machen.

Bevor Sie versuchen, hartnäckige Ablagerungen mit verschiedenen Mitteln zu beseitigen, muss der Wasserkocher gründlich von innen mit einem harten Waschlappen (kein Metall!) Gereinigt werden.

Um die Wände und die Spirale des Wasserkochers leicht von Kalkablagerungen zu befreien, können die folgenden Substanzen verwendet werden.

Zitronensäure oder natürlicher Zitronensaft

Füllen Sie dazu 80-100 g Zitronensäure in die zuvor gewaschene Teekanne, fügen Sie Wasser zur oberen Markierung hinzu und schalten Sie das Gerät ein. Wenn das Wasser kocht, müssen Sie die Säurelösung vollständig abkühlen lassen, Sie können sogar über Nacht. Danach muss der elektrische Kessel von dem lockeren, gräulichen Sediment gereinigt werden, das sich unter der Einwirkung von Säure gebildet hat, und die Stücke, die hinter den Wänden zurückgeblieben sind. Falls es einmal nicht möglich war, den gesamten Kalk von den Wänden zu entfernen, kann der Vorgang wiederholt werden.

.
.

Wenn es keine Zitronensäure unter Ihren Händen gibt, aber frische Zitronen, müssen Sie nur 2-3 Zitronen in Kreise mit der Haut schneiden und sie in einem elektrischen Kessel kochen. Zitronensaft kann den Kessel nicht schlechter als Pulver Säure reinigen, gleichzeitig aromatisiert es auch.

Video: Wir prüfen die Entkalkungsmethoden der Menschen

Essig, Tisch, Apfel oder verdünnte Essigessenz

Bei einem gewöhnlichen Wasserkocher mit einem Fassungsvermögen von -2 Liter müssen 2 Tassen 6% Tafelessig zum maximalen Wasserstand hinzugefügt werden. Um den Kessel zu reinigen, sollte Essig gekocht und für mehrere Stunden wie Zitronensäure gelassen werden. Bedenken Sie: Der Geruch von Essig in der Küche wird sehr stark sein. Werden Sie es los, dann können Sie intensiv lüften.

.

Aus sehr hartnäckigen, lang anhaltenden Ablagerungen können durch die Kombination der chemischen Eigenschaften von Säure und Lauge: Essig und Soda eliminiert werden. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst eine konzentrierte Lösung von Soda im Kessel kochen. Es wird ungefähr ein halbes Glas Pulver pro vollem Kessel Wasser benötigen.

Wenn die Lösung kocht, abtropfen lassen und den Behälter mit einer starken Essig- oder Zitronensäurelösung füllen. Eine heftige Reaktion wird mit einer intensiven Freisetzung von Kohlendioxid beginnen. Gasblasen tragen zur Zerstörung von dichten Sedimentschichten bei, so dass Sie den Kessel auch aus alten Schichten reinigen können. Nachdem der ganze Abschaum sich in ein loses Sediment verwandelt hat, muss der Kessel gut gewaschen werden.

Limonade

Es ist sehr effektiv, die Skala loszuwerden, indem man Coca-Cola, Sprite, Phantom oder andere ähnliche kohlensäurehaltige Getränke als Lösungsmittel verwendet. Sie enthalten Orthophosphorsäure, die hilft, auch die hartnäckigsten Ablagerungen von Kalksalzen zu entfernen. Gießen Sie einfach ein Getränk in den Wasserkocher und lassen Sie es für ein paar Stunden. Du musst es nicht einmal kochen. Dann ist es nur notwendig, die innere Oberfläche mit einem mäßig steifen Waschlappen oder einer Bürste zu behandeln und zu spülen.

.

Bei weißen Teekannen ist es besser, farblose Getränke zu verwenden, um keine Plastikflecken zu bekommen.

Ansonsten müssen Sie dann nach Wegen suchen, Ihren weißen Wasserkocher bereits von den farbigen Spuren des Phantoms zu reinigen.

..

Oxalsäure

Wenn es Oxalsäure im Haushalt gibt - ist es auch zum Entfernen von Schaum geeignet. Sie können statt einer Säure eine große Menge frischen Sauerampfers in den Kessel geben - der Effekt ist der gleiche, Sie müssen wegen der geringeren Säurekonzentration nur etwas länger warten.

Schließlich können Sie einen Haushaltchemie-Laden besuchen und dort spezielle Waagen kaufen. Ihr Sortiment ist groß genug. Aber erwarten Sie nicht, dass die Verwendung von teuren Spezialwerkzeugen Ihnen helfen wird, den Abschaum einfacher und schneller loszuwerden als die oben beschriebenen Methoden. Alle von ihnen arbeiten fast gleich wirksam, und je bequemer der Wasserkocher gereinigt wird, den wählt jeder nach seinem Geschmack.

Video: loswerden der Waage im Wasserkocher

Was kann für die Prävention getan werden?

Abschließend noch einige Tipps zur Verhinderung der Kalkbildung.

  • Kaufen Sie einen Wasserkocher mit einer geschlossenen Spirale oder Heizscheibe. Pflege für sie ist viel einfacher als für Modelle mit einer offenen Spirale. Es ist auch einfacher, die angezeigte Skalierung zu entfernen.
  • Starten Sie Ihren Wasserkocher nicht zu viel. Es ist besser, eine dünne Schicht von Kalk einmal im Monat zu entfernen, nur eine Zitronensäurelösung zu kochen, als einmal pro Jahr töten Sie die Hälfte des Wochenendes, um die dicke kalkhaltige Schicht zu beseitigen, die das gesamte Innere bedeckt.
  • Benutze gefiltertes Wasser zum Kochen. Es ist nützlicher für eine Teekanne und für Ihre Gesundheit.
.
..
Interessant:
.
.
So reinigen Sie die TV-Fernbedienung

So reinigen Sie die TV-FernbedienungPflege Der Technik

So reinigen Sie die Fernbedienung vom Fernsehgerät Alles, was wir in die Hand nehmen, ist mit der Zeit mit Schmutz bedeckt. Dies ist keine Ausnahme, und die Fernbedienung vom Fernsehge...

Weiterlesen
Alles über den Toaster: Verwendung, Reinigung und Reparatur

Alles über den Toaster: Verwendung, Reinigung und ReparaturPflege Der Technik

Alles über einen Toaster: Bedienung, Reinigung und Reparatur Moderne Küchen sind ohne Küchenausstattung kaum vorstellbar. Viele Garvorgänge sind voll automatisiert. Hersteller bitte Ha...

Weiterlesen
Wo ein alter oder unnötiger Kühlschrank aufgestellt werden kann

Wo ein alter oder unnötiger Kühlschrank aufgestellt werden kannPflege Der Technik

Home Page » Pflege von Haushaltsgeräten» Wo Sie einen alten oder nicht benötigten Kühlschrank aufstellen Wo Sie einen alten oder überflüssigen Kühlschrank aufstellen Sogar d...

Weiterlesen