Warum der Geschirrspüler nicht ausschaltet, was soll ich tun?

Warum schaltet sich der Geschirrspüler nicht aus? Es muss kein ernsthafter Zusammenbruch sein. Wenn die Arbeit des Geschirrspülers jedoch nur durch Trennung vom Netz unterbrochen werden kann, ist es dringend notwendig, nach der Ursache des Problems zu suchen.

Benutzer von Bosch, Electrolux und anderen Marken können auf ein solches Problem stoßen. Was zu tun ist, wenn die Maschine nicht anhält, lesen Sie den Artikel.

Inhalt des Materials:

  • 1Fehlerbehebung in der Spülmaschine
    • 1.1Füllschlauch
    • 1.2Schlauch ablassen
    • 1.3Drainagefilter
    • 1.4Kanalisation verstopfen
    • 1.5Pumpe entleeren
  • 2Warum ist der Motor eingefroren?

Fehlerbehebung in der Spülmaschine

Sie haben das Programm im Auto gestartet, aber die Wäsche hört auch nach dem Ende des Zyklus nicht auf? Vor allem, schließen Sie den Systemfehler aus - das passiert manchmal. Alles was du brauchst ist:

  • PMM von der Stromversorgung für 10-15 Minuten ausschalten;

  • neu starten und den Vorgang prüfen.

Wenn der Geschirrspüler ununterbrochen weiterarbeitet, ziehen Sie den Netzstecker und starten Sie die Fehlersuche.

Füllschlauch

Die Spülmaschine funktioniert, schaltet aber nicht ab. Prüfen Sie, ob genügend Wasser vorhanden ist, um den Geschirrspüler ordnungsgemäß zu betreiben.

Überprüfen Sie die Lage des Ansaugschlauches. Wenn es durch ein fremdes Objekt gebogen oder übertragen wird, tritt das Wasser nicht in das System ein. Die Ursache dieser Situation ist auch Verstopfung. Trennen Sie den Schlauch vom PMM-Gehäuse und spülen Sie ihn unter Wasserdruck ab.

Der Fall kann im Schutz von "Aquastop" sein. Manchmal gibt das Bosch-System ausFehler E15. Der im Einfüllschlauch befindliche Schwamm quillt bei Wasserleck und blockiert den Zugang zum Strom. Wenn der "Aquastop" funktioniert hat, müssen Sie einen neuen Schlauch kaufen und installieren.

Berücksichtigen Sie die Situation, wenn der Geschirrspüler an der Spüle hängt, während die Pumpe brummt und nicht abschaltet. Dies könnte durch mehrere Faktoren beeinflusst werden.

Schlauch ablassen

Falsche Schlauchverbindung kann zu einem Siphon-Effekt führen - der Wasserzufluss in die Maschine. Daher arbeitet die Pumpe ständig und versucht Wasser zu pumpen. Was zu tun ist? Überprüfen Sie die Anweisungen sorgfältig und stellen Sie die korrekte Verbindung der Maschine her:

  • trennen Sie den Schlauch vom Maschinenkörper und vom Abfluss;

  • stellen Sie sicher, dass seine Länge nicht mehr als 2 Meter ist;
  • Überprüfen Sie die Biegung und Schlauchhöhe über dem Boden (nicht mehr als 45 cm).

Drainagefilter

Essensreste und kleine Ablagerungen verstopfen den Filter. Daher kann die Technik an der Spüle hängen. Um den Abfluss von Wasser wieder aufzunehmen, müssen Sie reinigen:

  • Ziehen Sie den unteren Korb aus dem Behälter;
  • Schrauben Sie den Filter in der Pfanne ab;
  • unter fließendem Wasser abspülen.

Reinigen Sie den Filter zweimal im Monat.

Kanalisation verstopfen

Die Spülmaschine versucht das Abwasser ablaufen zu lassen, aber nichts kommt heraus. Es ist notwendig, den Abflussschlauch vom Abwassersystem zu trennen, das Wasser abzulassen und die Rohre mit speziellen Mitteln zu reinigen.

Um solche Situationen zu vermeiden, wird empfohlen, das Gerät über einen Siphon anzuschließen.

Pumpe entleeren

Das Prinzip des PMM ist wie folgt: Wasser dreht sich durch die Umwälzpumpe. Es wird in die Düsen eingespeist und fliegt mit Düsen aus. Spülen Sie den Schmutz aus dem Geschirr, fließt in die Pfanne, gelangt in den Filter und die Laugenpumpe. Zum Starten der Pumpe gibt das Elektronikmodul einen Impuls.

Wenn der Geschirrspüler einfriert, brummt und nicht herunterfährt, ist ein Problem aufgetreten:

  1. Im Steuermodul, in der Verdrahtung von der Platine zur Pumpe.
  2. Im Füllstandssensor. Falsche Messwerte (überschüssiges Wasser in der Kammer) "zwingen" die Pumpe, ohne Ende zu laufen.
  3. In der Installation. Wenn sich die Maschine auf einer unebenen Oberfläche befindet, kann dies zu dauerhaften Arbeiten führen.
  4. In der Pumpe.

Überprüfen Sie, ob das Gerät genau installiert ist. Modelle der Marke Bosch können mit einer leichten Neigung von bis zu 10 Grad eingebaut werden. Während der PMM "Electrolux" ist eher launisch und sollte auf einer ebenen Fläche liegen.

So prüfen Sie die Ablaufpumpe:

  • Öffne die Kameratür.
  • Entferne alle Körbe.
  • Trennen Sie die Maschine von der Kommunikation;
  • Flip an der Rückwand;
  • Entfernen Sie die Bodenplatte, indem Sie die Schrauben um den Umfang herausdrehen;

  • auf der Seite, bei der Montage der Zirkulationseinheit, gibt es eine Pumpe;
  • messen Sie den Widerstand seiner Kontakte mit einem Multimeter;
  • zum Austausch, trennen Sie die Verkabelung;
  • Lösen Sie die Befestigungsschraube und drehen Sie das Teil gegen den Uhrzeigersinn.

Das neue Element wird in umgekehrter Reihenfolge installiert.

Warum ist der Motor eingefroren?

Es passiert, dass die Technik 1 Minute nach der Aufnahme anhält. Das Bedienfeld reagiert nicht auf Befehle, der Motor des Technikers wird gestartet, sondern auch eingefroren. Das Problem ist Triac Triage.

Auf der elektronischen Platine sind Triacs. Jeder von ihnen ist verantwortlich für den Betrieb eines bestimmten Knotens im System. Infolge eines Kurzschlusses oder einer Feuchtigkeitseinwirkung versagen die Leiterplattenelemente. Folglich kann das Modul den Motor, die Heizung oder andere Teile nicht steuern.

Wichtig! Sollte die Reparatur der Elektronikplatine Master durchführen müssen. Aber wenn Sie möchten, können Sie die Diagnose selbst durchführen.

Bereiten Sie das Multimeter vor. Stellen Sie das Gerät auf den Voltmeter-Modus ein. Entfernen Sie das Modul:

  • Trennen Sie die Geräte vom Netzwerk;
  • öffne die Tür;
  • Lösen Sie die Schrauben von der Innenseite der Tür;
  • schließe die Tür;
  • trennen Sie die Frontplatte;
  • Trennen Sie die Verkabelungspakete vom Modul (nehmen Sie ein Bild des Standorts auf).

Legen Sie alternativ die Testleitungen des Multimeters auf die Triacs. Einen fehlerhaften Artikel gefunden? Dann nimm es ab und bringe es als Probe zum Laden. Es ist wichtig, dass der neue Teil genau zu Ihrem PMM-Modell passt.

Das Element wird mit einem Lötkolben an der Stelle fixiert. Um solche Reparaturen durchführen zu können, müssen Sie Elektronik verstehen und sich mit einem Lötkolben "anfreunden". Wir empfehlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Sehen Sie sich das Video zum Thema an:

Warum der Geschirrspüler brummt, wie man ihn reparieren kann

Warum der Geschirrspüler brummt, wie man ihn reparieren kannFehlfunktionen

Spülmaschine summt? Sie sollten dieses "Signal" des Geräts über das Problem nicht verpassen. Es ist dringend notwendig, das System zu überprüfen und die Ursache des Geräusches herauszufinden. Der ...

Weiterlesen
Störungswaschmaschinen Brandt( Brandt)

Störungswaschmaschinen Brandt( Brandt)Fehlfunktionen

Wenn die Bedienungsanleitung zum Waschen von Brandt vollständig verloren ist und Sie mit einer Panne konfrontiert sind, lohnt es sich, auf die Dienste eines Kapitäns zurückzugreifen oder sich selb...

Weiterlesen
Daewoo-Waschmaschinenfehler( Daewoo)

Daewoo-Waschmaschinenfehler( Daewoo)Fehlfunktionen

Obwohl Daewoo-Waschmaschinen in der Russischen Föderation nicht sehr beliebt sind, werden sie zum Verkauf angeboten und einige Käufer wählen sie aus. Diese Waschmaschinen sind zuverlässig, aber...

Weiterlesen