Warum ist Wasser in der Trommel der Waschmaschine?

Sie haben die Maschine gestartet, den Waschgang wie gewohnt gemacht, aber am Ende bemerkt, dass noch Wasser in der Trommel der Waschmaschine war? Vielleicht ist der Grund eine einfache Blockade, aber es treten auch schwerwiegende Fehler auf.

Um den Grund herauszufinden, müssen Sie auf die Symptome des Problems achten, sowie eine Diagnose und eine gründliche Untersuchung der Maschine durchführen.

Inhalt des Materials:

  • 1Symptome und Ursachen des Problems
  • 2Wie weiter vorgehen, wenn nach dem Waschen in der Trommel Wasser vorhanden ist
    • 2.1Reinigen Sie den Pumpenfilter
    • 2.2Entfernen Sie die Verstopfung der Ablaufpumpe und der Düse
    • 2.3Überprüfen und ersetzen Sie den Druckschalter (Füllstandssensor)
    • 2.4Untersuche die elektronische Einheit
  • 3Was tun wenn Wasser ohne Unterbrechung in die Trommel geschüttet wird?
  • 4Fehlervermeidung

Symptome und Ursachen des Problems

Wenn Sie feststellen, dass noch Wasser im Griff ist:

  • Nach dem Waschgang, während der Wäsche von der Trommel zu entfernen. Die Dinge sind schlecht geworden.
  • Wenn das Gerät eingefroren ist, wird auf dem Display ein Fehlercode angezeigt. Die Tür der Luke öffnet sich nicht.

Warum treten solche Fehler auf? Es kann solche Gründe geben:

  1. Es gab einen Knick des Abflussschlauchs oder eine Verstopfung im Abflusssystem.
  2. Die Ablaufpumpe brach.
  3. Defekter Pressostat (Druckschalter).
  4. Die Elektronikkarte ist fehlerhaft.

Wie weiter vorgehen, wenn nach dem Waschen in der Trommel Wasser vorhanden ist

Führen Sie eine Überprüfung von einfach bis komplex durch, überprüfen Sie daher sofort den Ablaufweg. Gehen Sie nacheinander vor und beginnen Sie mit der Reinigung des Abflussfilters.

Reinigen Sie den Pumpenfilter

  • Trennen Sie das Gerät von allen Kommunikations- und Netzverbindungen.
  • Wasser ablassen. Bereiten Sie den Tank vor, schrauben Sie den Wasserzulaufschlauch ab und lassen Sie das Wasser ablaufen.
  • Im vorderen Teil des Körpers befindet sich ganz unten eine kleine Luke. Öffnen Sie den Deckel, indem Sie die Riegel mit einem Schlitzschraubendreher drücken.
  • Stellen Sie den Behälter auf und schrauben Sie den Abflussfilter ab. Wenn es mit Müll verstopft ist - reinigen Sie es.
  • Bevor Sie den Filter installieren, schauen Sie in sein Loch, prüfen Sie, ob die Gewinde am Laufrad der Pumpe nicht gewunden sind.

Filter gelöscht Um die verbleibenden Details zu überprüfen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Entfernen Sie die Verstopfung der Ablaufpumpe und der Düse

Der Grund dafür, dass nach dem Waschen Wasser in der Trommel ist, kann ein Klumpen in der Pumpe oder dem Abflussrohr sein. Um zur Pumpe zu gelangen, müssen Sie in einigen CMA-Modellen das Gehäuse entfernen, in anderen - um den Boden zu entfernen. Details über die Demontage von Waschmaschinen verschiedener Marken haben wir in vorherigen Artikeln geschrieben.

Beachten Sie! Wenn Sie die Maschine auf die Seite kippen, um durch den Boden zur Pumpe zu gelangen, überprüfen Sie das Ausgabefach auf Wasser. Wenn das Steuermodul nass wird, ist die Reparatur sehr teuer.

Sie haben den Zugang zur Pumpe geöffnet. Jetzt mache das:

  • Trennen Sie die Kabel zur Pumpe. Sie können vorab ein Bild von ihrem Standort machen.
  • Entfernen Sie die Befestigungsschrauben. Clipsen Sie die Schlauchklemme aus.
  • Ziehen Sie die Düse ab und prüfen Sie auf Verstopfung. Sie können es unter einem starken Wasserdruck reinigen.
  • Wenn nach der Überprüfung der Pumpe die Verstopfung nicht erkannt wird, überprüfen Sie die Wicklung mit einem Multimeter.
  • Im Falle einer Fehlfunktion, ersetzen Sie die Wicklung.

Überprüfen und ersetzen Sie den Druckschalter (Füllstandssensor)

Wenn sich Wasser in der Trommel befindet, deutet dies auf eine Fehlfunktion des Druckschalters hin. Das Teil ist verantwortlich für die Überwachung des Wassers im Tank. Es ist dieser Sensor, der ein Steuersignal an die Steuerplatine über die Beendigung der Wasserrekrutierung in der AGR sendet. Wenn es kaputt ist, dann gibt es kein Signal - die Pumpe startet nicht, aber das Wasser pumpt nicht.

Was zu tun ist:

  • Entfernen Sie die obere Abdeckung vom Gehäuse, indem Sie die zwei Schrauben von der Rückseite lösen.
  • In der Nähe der Wand sehen Sie einen Niveauschalter.
  • Trennen Sie seine Kontakte.
  • Schrauben Sie die Bolzen der Befestigung ab.
  • Den Druckschalter abklemmen und auf Verstopfung prüfen.
  • Messen Sie den Widerstand mit einem Multimeter, indem Sie Sonden an die Sensorklemmen anlegen.
  • Installieren Sie bei Bedarf ein neues Element.

Untersuche die elektronische Einheit

Der Grund dafür, dass in den Tankmaschinen Indesit, Samsung und anderen Marken Wasser anfällt und bleibt, kann eine Steuereinheit sein. Solche Ausfälle sind selten, aber nehmen Sie sich die Zeit dieser Version, besonders wenn Sie alle anderen Details überprüft haben.

Auf der Steuerplatine sind Triacs. Jeder von ihnen ist verantwortlich für den Betrieb eines bestimmten Teils in der Waschmaschine. In diesem Fall kann es zwei Varianten einer Fehlfunktion geben:

  1. Verbrannte Triac-Pumpe, daher erhält sie keinen Befehl zum Starten. Folglich wird das Wasser aus dem Tank nicht abgepumpt.
  2. Fehlerhafter Triac des Druckschalters. Daher erhält das Gerät keine Informationen über die Wassermenge im Tank und glaubt, dass es nicht abgelassen werden muss.

Es ist sehr schwierig, das Modul unabhängig zu prüfen, wenn Sie kein Elektronikfachmann sind. Daher ist es besser, den Master zu kontaktieren, um eine Beschädigung des teuren Teils zu vermeiden.

Was tun wenn Wasser ohne Unterbrechung in die Trommel geschüttet wird?

Die Situation unterscheidet sich von früheren Fällen, in denen Wasser in der Trommel einer ausgeschalteten Waschmaschine gesammelt wird. Die Gründe für diese Fehlfunktion sind:

  1. Das blockierte Ventil brach.
  2. Es gab eine Verstopfung im Abwassersystem.
  3. Falsche Schlauchverbindung.

Während das Wasser ständig gegossen wird, passiert die Maschine es durch die Luke der Luke. Dies bedeutet, dass das Füllventil defekt ist. Die Ursache kann in seiner Membran oder Elektronik verborgen sein.

  • Die elektronische Platine sendet ein Signal an das Füllventil, wenn Wasser gesammelt werden muss und wenn der Zaun gestoppt werden soll. Mit der Füllung öffnet sich die Membran des Ventils und der Fluss tritt in den Tank ein. Um das Set zu stoppen, schließt sich die Membran. Wenn die Ventilverdrahtung fehlerhaft ist, erhält sie kein Signal, wenn der Wasserstand unterbrochen werden muss.
  • Mit der Zeit könnte die Ventilmembran beschädigt werden. Infolgedessen wird ständig Wasser in den Tank rekrutiert.

Wie stelle ich sicher, dass das Ventil defekt ist? Ziehen Sie den Wasserhahn fest. Wenn die Trommel trocken ist, liegt der Grund im Ventil. Reparatur das Teil unterliegt nicht, aber der Ersatz kann unabhängig voneinander durchgeführt werden:

  • Entfernen Sie die obere Abdeckung der Maschine - das Ventil befindet sich an der Rückwand.
  • Trennen Sie die Kabelstecker.
  • Lösen Sie die Schraube an der Rückwand, die das Ventil hält.
  • Trennen Sie die Schläuche, die zu ihm führen.
  • Installieren Sie das neue Teil.

Bei verschmutztem Abwasser in der Trommel liegt die Ursache in der Verstopfung der Kanalisation oder in einer fehlerhaften Verbindung.

Falsche Verbindung der Schläuche führt dazu, dass Abwasser durch den Schlauch in den Tank der Waschmaschine fließt. Und wenn es eine Verstopfung im Abwassersystem gab, dann wird das Wasser aus dem Siphon-Knie in den Tank gegossen.

Um das Problem zu lösen, ist es notwendig, das Abwassersystem zu reinigen und die richtige Verbindung des Systems mit der Wasserversorgung herzustellen.

Fehlervermeidung

Fehler sind einfacher zu verhindern als zu reparieren. Es wird empfohlen, dass Sie die in den Anweisungen beschriebenen Installationsregeln einhalten. Manche Benutzer verlängern den Ablaufschlauch künstlich und erhöhen dadurch die Belastung der Pumpe.

Dinge vor dem Waschen müssen nicht nur sortieren, sondern auch aus den Taschen Fremdkörper entfernen. Kleidung mit Pailletten, Perlen werden nur von innen herausgelöscht oder in eine spezielle Tasche gelegt.

Der Abflussfilter wird regelmäßig auf Verstopfung überprüft.

Halten Sie sich an diese einfachen Empfehlungen und Ihre Waschmaschine wird viel länger halten.

Waschmaschine schlägt eine Automatik aus

Waschmaschine schlägt eine Automatik ausProbleme Der Agr

Häufig schlagen große Haushaltsgeräte, insbesondere eine Waschmaschine, einen Spender, einen FI-Schalter oder einen Stopfen aus. Sie hat keine Zeit zu erreichen, das Programm stoppt und gleichzeit...

Weiterlesen
Knöpfe an der Waschmaschine fallen

Knöpfe an der Waschmaschine fallenProbleme Der Agr

Schon heute ist es schwierig, eine Waschmaschine mit mechanischer Steuerung zu finden. Es scheint, dass die Knöpfe - es ist ein wesentliches Attribut von Haushaltsgeräten, das einfach zu bedienen ...

Weiterlesen
Verschwendete Waschmaschine: Wie lässt sich die Ursache ermitteln und beseitigen?

Verschwendete Waschmaschine: Wie lässt sich die Ursache ermitteln und beseitigen?Probleme Der Agr

Das Waschprogramm wurde wie üblich gestartet, aber plötzlich ist die Waschmaschine eingefroren. Zunächst muss es visuell geprüft werden und erst dann mit der Demontage fortfahren. Die Reihenfolge ...

Weiterlesen