Ist die Ultraschall-Waschmaschine effektiv?

Wahrscheinlich hat jeder von einem solchen "Technologiewunder" gehört, wie eine Ultraschallwaschmaschine. Wenn Sie das Glück haben, sie zum ersten Mal zu sehen, werden Sie nicht einmal vermuten, dass dies eine Waschmaschine ist. Und die Hersteller sagen es laut genug.

Äußerlich ist eine Ultraschallwaschmaschine ähnlich wie eine Einrichtung zum Trocknen von Schuhen, aber es besteht immer noch eine Nachfrage nach diesen Vorrichtungen. Daher sehen wir es als unsere Aufgabe an, Ultraschallgeräte zum Waschen zu überprüfen und deren Wirksamkeit zu überprüfen.

Inhalt des Materials:

  • 1Funktionsprinzip und Verwendung von Ultraschallscheiben
    • 1.1Interessante Fakten
  • 2Vor- und Nachteile
    • 2.1Pros
    • 2.2Nachteile
  • 3Expertenerfahrung
  • 4Kundenbewertungen
  • 5Sind Ultraschallgeräte schädlich?

Funktionsprinzip und Verwendung von Ultraschallscheiben

Es ist kaum möglich, eine solche Maschine mit unseren eigenen Händen zu machen, obwohl es genug Leute in den Leuten gibt, aber es ist einfacher, es in der nächsten Baumarkt oder am Point of Sale von Haushaltsgeräten zu kaufen.

Wahrscheinlich wird es so einfach sein, eine solche Maschine zu finden - der Markt ist voll von Angeboten. Helle Fernsehwerbung stellt sicher, dass man mit Hilfe dieses Dinges alles waschen kann.

Es gibt eine Waschmaschine Cinderella oder Retona von solchen Teilen:

  1. Der bescheidene Körper besteht aus Kunststoff.
  2. Netzteil.
  3. Netzkabel mit Stecker.

In das Gehäuse ist eine kleine Platine eingebaut, die ein Ultraschallsignal erzeugt, dessen Frequenz etwa 22-30 kHz beträgt. Der Hersteller versichert, dass dies signalisiert und die Sachen wäscht.

Das Waschen mit Ultraschall erfordert vermutlich keine besondere Benutzerbeteiligung - diese Waschmaschine liegt im Becken und löscht. Schauen wir uns das genauer an:

  1. Fülle das Becken mit gut erhitztem Wasser.
  2. Lade Sachen.
  3. Tauchen Sie den Ultraschallreiniger in Ihre Unterwäsche.
  4. Schließen Sie das Ultraschallgerät zum Waschen an das Netzwerk an.
  5. Warte 60 Minuten.

Wichtig! In der Werbung versprechen sie, dass das Ultraschall-Waschgerät angeblich ohne ein Gramm Pulver perfekt löscht. Verwenden Sie den Pulverhersteller empfiehlt nur bei starken Flecken. Wie zuverlässig diese Information für Sie ist.

Interessante Fakten

  • Benutzer glauben, dass eine solche Maschine besser ist, wenn Sie das Becken mit einem Deckel abdecken.
  • Auch gibt es eine Meinung, dass in dem Becken aus Metall der Waschvorgang effektiver ist als in dem Becken aus Kunststoff.
  • Wasser sollte auf eine Temperatur von mindestens 50 Grad erhitzt werden, sonst wird die Effizienz des Waschens zunichte gemacht.
  • Je weniger Wäsche im Becken ist, desto besser wird die Wäsche gewaschen.
  • Bedauern Sie nicht das Pulver - es ist besser, es beim Waschen zu verwenden, um es zu verbessern. Wählen Sie ein Mittel zum Händewaschen.

  • Statt der vereinbarten Waschstunde ist es besser, die Maschine 90 Minuten im Wasser zu lassen.

Vor- und Nachteile

Ultraschallgerät Marke "Cinderella" oder "Retona wie jedes Gerät für Haus und Haushalt, sammelt sowohl positive als auch negative Rückmeldungen von Benutzern.

Daher lohnt es sich, die aktuellen Plus- und Minuswerte dieses Geräts zu betrachten.

Pros

  • Bescheidene Größe. Wenn wir nur über die Dimensionen sprechen, dann sind Ultraschallgeräte in dieser Hinsicht dem ganzen Planeten voraus. Es kann in Ihrer Tasche getragen werden!
  • Erschwingliche Kosten. Der Preis für ein solches Gerät liegt zwischen 600 und 1700 Rubel. Zu einer vollwertigen Waschmaschine für solches Geld sind selbst die Details schwer zu finden.
  • Energieeinsparung. Für einen Waschzyklus einer gewöhnlichen Waschmaschine wird so viel Elektrizität verschwendet, dass mit Hilfe von Ultraschall SM dreihundert Waschzyklen ausreichen würden.
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Das Geheimnis der Zuverlässigkeit des Geräts ist, dass es dort nichts zu brechen gibt. Wenn solch eine Maschine nicht Ziegel fällt oder der Besitzer nicht kommt, dann kann es jahrzehntelang arbeiten.

Nachteile

  • Die Qualität der Wäsche. Das Ultraschallgerät zum Waschen von Kleidung ist, den Bewertungen nach zu urteilen, nicht, dass es nicht weiß, wie man Kleidung wäscht - es scheint, als ob es sich herausstellt, aber Sie müssen es selbst tun, indem Sie spülen, quetschen und trocknen.
  • Erfordert Teilnahme. Wenn Sie glauben, dass solch eine Maschine in das Becken abgesenkt werden kann und für eine Stunde ihren Geschäften nachgehen kann, dann irren Sie sich. Damit die Wäsche gewaschen werden kann, muss sie gedreht und verschoben werden.

Expertenerfahrung

Fachleute beschlossen, den Betrieb einer solchen Waschmaschine visuell zu überprüfen, um zu dem Schluss zu kommen, ob es möglich ist, eine Waschmaschine mit Ultraschallwaschmaschine als vollwertige Waschmaschine zu bezeichnen. Also, schau mal, ob die Ultraschallmaschine die versprochene "doppelte Effizienz" ist.

Im Experiment nahmen zwei Becken aus Metall mit Deckeln teil. Diese Becken wurden mit heißem Wasser gefüllt und auf die gleiche Temperatur erhitzt. In jedem Becken wurde zu 50 Gramm Waschmittel geschickt.

Teilnehmer des Experiments - zwei identische Taschentücher, schön mit Erde, Gras und sogar Ketchup zusätzlich gefärbt, gingen zu den Bassins. In einem der Becken wurde UZ-Stylalka Marke "Cinderella" geladen. Beide Becken sind mit Deckeln bedeckt.

Die Schals wurden 90 Minuten in heißes Wasser gelegt. Das Wasser war kalt, aber Cinderella arbeitete. Alle 10 Minuten wurde das Wasser in beiden Becken gerührt.

Genau nach 90 Minuten war die Cinderella Maschine ausgeschaltet. Es bleibt nur übrig, die Taschentücher zu entfernen, die Wasserreste auszuspülen und auszuwringen. All dies wurde getan, wonach die Schals zum Trocknen am Seil und dann unter dem heißen Bügeleisen - zum Bügeln - gingen.

Auf beiden Tüchern hellten sich die Spuren von Ketchup und Gras auf, und die erdigen Spuren verschwanden vollständig. Es war schwierig, den Unterschied zwischen Kopftüchern zu bestimmen. Aber einer von ihnen wurde mit einer Waschmaschine gewaschen! Es ist also nicht schwer, Schlussfolgerungen zu ziehen.

Experten glauben, dass ein Ultraschallgerät zum Wäschewaschen nichts anderes als ein Marketing-Schritt ist, da die Qualität des Waschens befriedigend ist, um als zufriedenstellend zu bezeichnen.

Kundenbewertungen

Damit Sie nicht glauben, dass wir selbst zu solchen Schlussfolgerungen gekommen sind, geben wir ein Beispiel für echtes Nutzerfeedback:

Alexander:

Ich lebe in einer Herberge, es ist notwendig, häufig zu löschen - die Sportform, Socken, solcher. Empfohlen, eine Schreibmaschine zu kaufen, tat alles, wie es im Handbuch geschrieben wurde. Kurz gesagt, die Dinge wurden nicht gewaschen. Jetzt möchte ich es so schnell wie möglich raften.

Sonia:

Cinderella war mit den ersten Tagen der Benutzung zufrieden. Aber meine Wäsche ist nicht sehr schmutzig - Bettwäsche, T-Shirts, Jeans. Ich benutze viel Puder, ich befürchte, dass es ohne Waschen nicht funktioniert.

Anya:

Auf den Punkt gebracht - Unsinn, keine Schreibmaschine. Der Nachbar-allwissend, hat genug von der Werbung gesehen, und das Wissen, dass an mir das normale Auto gebrochen ist, hat empfohlen, um zu kaufen. Der Müll Müll. Es wird nichts gewaschen, wenn nur die Schuhe getrocknet wären, und dann wäre es sinnvoller.

Oleg:

"Ich habe mich gefreut" meine Mutter am Tag der Marmelade mit einer solchen Schreibmaschine. Bis heute ist es eine Schande - meine Mutter hat immer noch ein solches "Geschenk". Es stellte sich heraus, dass die Maschine NICHT löscht. Lass dich nicht täuschen.

Sind Ultraschallgeräte schädlich?

Wenn im Allgemeinen über Ultraschall gesprochen wird, dann kann es durch die Materialien dringen, so dass man der Meinung ist, dass eine solche Maschine den Körper schädigen kann. Da jedoch von ernsthaften Experten auf diesem Gebiet keine Untersuchungen durchgeführt wurden, ist es unmöglich, eine eindeutige Schlussfolgerung zu ziehen.

Wir denken, dass, wenn diese Maschine nicht richtig gewaschen werden kann, welche Art von Schaden kann es geben? Aber für den Fall, zu nahe Kontakt mit dem Gerät ist es nicht wert - halten Sie nicht Ihre Hände unter Wasser, während es arbeitet.

Versuchen Sie außerdem nicht, eine Ultraschallmaschine mit eigenen Händen zu bauen - Sie verschwenden Zeit und Geld. Ja, und kaufen Sie auch nicht - das bestätigen bereits Experten und verärgerte Käufer.

.
Wie man Pantoffeln in einer Waschmaschine wäscht

Wie man Pantoffeln in einer Waschmaschine wäschtWaschmaschinen

Zimmerschuhe verschleißen oft schneller als alle anderen Schuhe. Angesichts der Besonderheit des Gewebes, aus dem sie hergestellt sind, erfordern sie eine spezielle Wäsche. Aber um die Turnschuhe v...

Weiterlesen
Überprüfung der Waschmaschinen Brandt (Brandt)

Überprüfung der Waschmaschinen Brandt (Brandt)Waschmaschinen

Auf dem Haushaltsgerätemarkt gibt es ein etabliertes Stereotyp, nach dem die besten Vertikalmaschinen von Brandt hergestellt werden. Vielleicht ist da etwas Wahres dran, denn diese CMAs gelten als ...

Weiterlesen
Die Dinge haben sich nach dem Waschen hingesetzt - wie man ihr Aussehen wieder herstellt

Die Dinge haben sich nach dem Waschen hingesetzt - wie man ihr Aussehen wieder herstelltWaschmaschinen

Haben sich deine Sachen nach dem Waschen hingesetzt? Beeilen Sie sich nicht, sie loszuwerden, sie können immer noch das ursprüngliche Aussehen zurückgeben. Dies liegt an der Nichteinhaltung des Tem...

Weiterlesen