So reinigen Sie das Gold zu Hause mit einem weichen Tuch und anderen Mitteln: Video und Foto

Goldschmuck zu Hause zu schälen ist nicht schwer.
Goldschmuck zu Hause zu schälen ist nicht schwer.

Das Funkeln und der Glanz von goldenen Ringen, Armbändern und Ketten ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Aber mit der Zeit werden sie langweilig, der attraktive Glanz verschwindet. Um die alte Schönheit wiederherzustellen, müssen Sie das Gold reinigen. Und wie man es macht und nicht auf die Hilfe von Profis zurückgreift, werde ich weiter unten erläutern.

Warum putzen?

Reinigung ist wichtig für die Schönheit, aber auch für die Gesundheit. Staub, Schmutz und Talg sammeln sich beim Tragen auf dem Schmuck. Solche Ablagerungen, zum Beispiel an Ohrringen, können einen Entzündungsprozess im Ohrläppchen verursachen.

Reines Gold ist ein sehr weiches Metall. Es kann einfach durch Drücken eines Fingers verformt werden. Um die Härte zu erhöhen, werden verschiedene Legierungen hinzugefügt:

  • Um Weißgold zu erhalten, reicht es aus, Mangan, Palladium und Nickel zuzusetzen.
Weißgold-Ringe
Weißgold-Ringe
  • Kupfer fügt den Juwelen Rot hinzu. Je mehr Inhalt es hat, desto heller wirken die Dekorationen.
  • Gelbgoldprodukte werden aus Legierungen gewonnen Silber und Kupfer.
  • Für Grün werden Silber und Rubidium hinzugefügt.
  • Und um schwarzen Schmuck zu erhalten, müssen Sie die Oberfläche mit Rhodium bedecken oder eine Legierung aus Gold, Chrom und Kobalt oxidieren.
Verschiedene Arten von Gold
Verschiedene Arten von Gold

Legierungen interagieren mit der Umwelt - es kommt zu einer chemischen Reaktion. Gold wird dabei oxidiert, sodass unser Schmuck trüb und dunkel wirkt.

Wie reinige ich das Gold?

Einige bezweifeln, dass solche Aktionen zu Hause durchgeführt werden können. Sie ziehen es vor, sich an Spezialisten zu wenden und vertrauen nur Profis.

Aber warum Zeit und Geld ausgeben, wenn Sie das Gold zu Hause schnell und einfach reinigen können? Dies kann erfolgen mit:

  • improvisierte Materialien;
  • professionelle Werkzeuge.

Bei der Reinigung von Gold sollte deren Zusammensetzung berücksichtigt werden. Einige Produkte sind möglicherweise nicht für einen bestimmten Legierungstyp geeignet.

Goldschmuck kann mit improvisierten Mitteln gereinigt werden
Goldschmuck kann mit improvisierten Mitteln gereinigt werden

Geheimnis 1. Professionelle Reinigungsprodukte

Wenn Sie keine Lust haben, Produkte mit eigenen Händen zu reinigen, können Sie auf professionelle zurückgreifen.

In Juweliergeschäften werden spezielle Pasten oder Servietten mit Imprägnierung verkauft. Achten Sie beim Kauf darauf, für welche Art von Gold sie bestimmt sind. Die Anweisungen auf der Verpackung helfen, die Dekorationen schnell in Ordnung zu bringen.

Spezialwerkzeug zum Reinigen von Gold
Spezialwerkzeug zum Reinigen von Gold

Neben Pasten und Tüchern gibt es eine Ultraschallreinigung. Sie können eine kleine Einheit kaufen und das Haus reinigen.

Bei der Reinigung mit Ultraschall muss mit Steinen vorsichtig umgegangen werden, da einige unter deren Einfluss Risse bekommen können.

Ultraschallbad
Ultraschallbad

Geheimnis 2. Wie mache ich eine Reinigung mit Hilfe der verfügbaren Werkzeuge?

Der Preis für professionelle Werkzeuge kann hoch sein. Verwenden Sie für die Budgetoption die verfügbaren Substanzen, die in jeder Hostess zu finden sind.

So reinigen Sie Gold zu Hause - verwenden Sie die folgenden Produkte:

  • Ammoniak;
  • Zahnpasta;
  • Seife;
  • Soda;
  • Zucker;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Zwiebelsaft;
  • Salz;
  • Folie.
Produkte mit Zahnpasta putzen
Produkte mit Zahnpasta putzen

Es ist notwendig, sich ein paar Nuancen zu merken, bevor Sie Goldschmuck in die richtige Reihenfolge bringen:

  1. Reinigungsgeschirr sollte so bemessen sein, dass die Dekoration die Lösung vollständig abdeckt.
  2. Wenn es schwer zugängliche Stellen im Schmuck gibt, sollten Sie beim Waschen mit sauberem Wasser eine Zahnbürste verwenden.
Verwenden Sie zum Reinigen einen tiefen Behälter.
Verwenden Sie zum Reinigen einen tiefen Behälter.

Geheimnis 3. Wie lösche ich Gold?

Für alle Liebhaber von Schmuck relevante Frage, was ist die Reinheit von Gold? Die Antworten darauf sind schmerzlich einfach. Die Reinigung von Gold mit Ammoniak erfolgt wie folgt:

  1. Wasser kochen, in einen tiefen Behälter gießen.
  2. Dann addiere 1 dazu Esszimmer Löffel Waschmittel oder Waschpulver und 1 Teelöffel Ammoniaklösung.
  3. Gut umrühren, um das Pulver aufzulösen.
  4. Dann geben Sie das Produkt für 2 Stunden in das resultierende Produkt.
  5. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, waschen wir den Schmuck mit sauberem Wasser und wischen ihn mit einem weichen Tuch ab.
Wischen Sie den Schmuck mit einem weichen Tuch ab.
Wischen Sie den Schmuck mit einem weichen Tuch ab.

Sie können den Schmuck mit Hilfe eines Geschirrspülmittels reinigen. Dafür:

  1. 1 Teelöffel Waschmittel in einem Glas Wasser auflösen.
  2. Die resultierende Lösung wird in Schalen gegossen, die erhitzt werden können, und ein Lappen auf den Boden gelegt.
  3. Wir legen dort die Gegenstände ab, die gereinigt werden müssen, und stellen das Geschirr auf den Herd.
  4. Anschließend die Flüssigkeit zusammen mit den Juwelen 10 Minuten kochen.
  5. Danach waschen wir den Schmuck unter fließendem Wasser und wischen ihn mit einem weichen Tuch ab.
Die Verwendung von Reinigungsmitteln - eine gängige Reinigungsmethode
Die Verwendung von Reinigungsmitteln - eine gängige Reinigungsmethode

Um die nächste Lösung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Wasserstoffperoxid,
  • Ammoniak,
  • Flüssigseife
  • Wasser
Flüssigseife kann jeder nehmen
Flüssigseife kann jeder nehmen

Wenn alles fertig ist, fahren Sie mit der Reinigung fort:

  1. 1 Tasse Wasser warm werden lassen.
  2. Alles in eine tiefe Schüssel geben.
  3. Wir geben 1 Teelöffel flüssiges Ammoniak und flüssige Seife hinzu, 40 ml Wasserstoffperoxid. Alles vorsichtig umrühren.
  4. Wir setzen dort Dekorationen. 20 Minuten einwirken lassen.
  5. Dann waschen und abwischen.

Wenn die Reinigung nicht dringend ist, können Sie mit einfachem Kochsalz auf die Methode zurückgreifen:

  1. In einem halben Glas heißem Wasser 3 Esslöffel Salz auflösen.
  2. Legen Sie die Juwelen in die Sole - für die ganze Nacht.
  3. Am Morgen waschen wir Beauty-Artikel aus und wischen sie mit einem weichen Tuch ab.
Zur Reinigung wird das Gold 8-10 Stunden in die Lösung gegeben
Zur Reinigung wird das Gold 8-10 Stunden in die Lösung gegeben

Um Gold wie früher zu glänzen, muss mit Folie gereinigt werden. Für diese Methode:

  1. Lösen Sie ein paar Esslöffel Soda in 1 Tasse heißem Wasser.
  2. Dann legen Sie die Folie in eine tiefe Schüssel auf den Boden.
  3. Darauf werden Goldprodukte gelegt und mit Mörtel vergossen.
  4. Über Nacht stehen lassen und morgens mit einem weichen Tuch abwischen.
Folienreinigung
Folienreinigung

Sie können auch eine süße Reinigungslösung machen. Für ihn:

  1. 1 Esslöffel Zucker in einem Glas warmem Wasser auflösen.
  2. Legen Sie dort Gold für die Nacht.
  3. Morgens unter fließendem Wasser abspülen und trocken wischen.
Süße Reinigung
Süße Reinigung

Mit einer herkömmlichen Zahnpasta oder einem Zahnpulver können Sie ein goldenes Armband oder eine goldene Uhr schnell und effizient reinigen:

  • Wir tragen Zahnpasta auf und putzen unseren Schmuck sowie unsere Zähne.
  • Ich brauche nur eine weiche Zahnbürste.
  • Die Reinigungszeit hängt davon ab, wie schmutzig Ihr Schmuck ist.
  • Zahnpasta enthält Schleifmittel, die Goldprodukte jedoch nicht schädigen.
  • Schäumende Komponenten, aus denen die Paste besteht, erweichen das Schleifmittel.
Das Foto zeigt, wie man säubert
Das Foto zeigt, wie man säubert

Zum Reinigen von Goldprodukten wird sogar Zwiebelsaft verwendet. Dafür:

  1. Zwiebel schneiden.
  2. Reibe es mit Juwelen ein.
  3. In diesem Zustand 2-3 Stunden einwirken lassen.
  4. Nach einiger Zeit waschen und abwischen.
Zwiebeln - ein unverzichtbarer Helfer
Zwiebeln - ein unverzichtbarer Helfer

Wie werden verschiedene Goldsorten gereinigt?

Bei einfachen Goldornamenten gibt es keine besonderen Schwierigkeiten. Aber die Besitzer von Weiß- oder Rotgold erleben, um ihren Schmuck nicht zu beschädigen. Nun schauen wir uns an, wie Gold jeweils gereinigt wird.

Löschen Sie Ihre Lieblingsdekorationen
Löschen Sie Ihre Lieblingsdekorationen
  • Für Produkte aus Weißgold müssen Sie ein weiches Tuch verwenden. Um diese Farbe zu verleihen, werden Dekorationen mit Rhodium überzogen. Mit der Zeit neigt die Beschichtung jedoch zum Abrieb. Um dies zu vermeiden, müssen Sie sich ernsthaft mit dem Thema Pflege und Reinigung befassen. Sie können Ammoniak und Waschmittel verwenden.
Wir reinigen weißes Gold
Wir reinigen weißes Gold
  • Bei Goldprodukten mit matter Oberfläche sollten Sie auf die chemische Reinigung zurückgreifen. Mit dieser Methode:
  1. Das Produkt wird in eine 25% ige Ammoniaklösung gegeben.
  2. Einige Stunden einwirken lassen.
  3. Dann gewaschen und mit einem weichen Tuch abgewischt.
Verwenden Sie Ammoniak
Verwenden Sie Ammoniak
  • Sie sollten nicht auf harte Wege zurückgreifen, um vergoldeten Schmuck zu reinigen. Bei der Herstellung ihrer Abdeckung mit einer dünnen Schicht Gold. Um ein Löschen zu verhindern, müssen sie mit Watte abgewischt werden, die in Bier oder Weinalkohol vorbefeuchtet werden muss. Sie können auch Eiweiß verwenden.
Bei der Reinigung der vergoldeten Produkte wird eine mit Bier angefeuchtete Watte verwendet.
Bei der Reinigung der vergoldeten Produkte wird eine mit Bier angefeuchtete Watte verwendet.

Geheimnis 4. Juwelenschmuck Reinigung

Wenn Sie viel Reinigungsmittel auf die Goldlegierung auftragen können, müssen Sie mit den Steinen vorsichtiger sein. Einige von ihnen tolerieren nicht die Tools und Methoden, die für Gold gelten.

Wie wasche und wie reinige ich solchen Schmuck? Keine Sorge, die unten aufgeführten Methoden erfordern nicht viel Aufwand und Kosten.

Goldschmuckstücke mit Steinen bedürfen einer sorgfältigen Reinigung.
Goldschmuckstücke mit Steinen bedürfen einer sorgfältigen Reinigung.
  • Goldschmuck mit Diamanten oder Zirkonia wird mit flüssigem Ammoniak oder Seifenlösung gereinigt. Steine ​​können mit einer Bürste abgewischt werden.
  • Türkis, Koralle und Perlen müssen nur mit Flanell abgewischt werden. Die Anwendung einer Ammoniaklösung auf sie ist nicht akzeptabel.
Türkis Steine
Türkis Steine
  • Für die Reinigung von Produkten mit Steinen eignen sich am besten Ohrstöpsel. Sie werden in Köln oder einem Spezialwerkzeug vorbefeuchtet und erzeugen eine Reinigung.

Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, da diese die Felge beschädigen können.

Verwenden Sie nur weiche Werkzeuge und Materialien.
Verwenden Sie nur weiche Werkzeuge und Materialien.
  • Verwenden Sie auch Stoff, der in einer Alkohollösung angefeuchtet ist. Dann müssen Sie mit einem feuchten Tuch abwischen und Zeit zum Trocknen geben. Diese Methode entfernt schnell fettige Flecken.
Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, wenn Sie Steine ​​mit Steinen reinigen.
Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, wenn Sie Steine ​​mit Steinen reinigen.

Verwenden Sie für großen Schmutz eine weiche Zahnbürste und Benzin. Eine mit Benzin angefeuchtete Bürste entfernt sanft alle Verunreinigungen.

Wählen Sie eine für Sie geeignete Methode
Wählen Sie eine für Sie geeignete Methode

Geheimnis 5. Pflege

Damit Goldprodukte nicht an Schönheit verlieren, müssen sie ordnungsgemäß getragen und gepflegt werden. Folgende Empfehlungen sind zu beachten:

  1. Bei der Reinigung sollten Sie nicht auf Säuren und Laugen zurückgreifen. Solche Verbindungen wirken sich nachteilig auf Gold aus.
  2. Bei der Hausarbeit ist es besser, das Produkt zu entfernen.
  3. Kann nicht in Kartons aufbewahrt werden. Der darin enthaltene Schwefel beeinträchtigt die Legierung.
  4. Bei der Arbeit mit Farben oder abrasiven Produkten sollte deren Wechselwirkung mit dem Edelmetall ausgeschlossen werden.
Schützen Sie Gold vor Farbe
Schützen Sie Gold vor Farbe
  1. Wenn Sie zum Badehaus oder Solarium gehen, müssen Sie alle Dekorationen entfernen. Der Temperaturunterschied wirkt sich nachteilig auf die Legierung aus.
  2. Es wird empfohlen, das Produkt vor dem Auftragen der Creme, Körperlotion oder medizinischen Salbe zu entfernen. Es ist unmöglich, die Reaktion der Legierung auf diese Mittel vorherzusagen.
  3. Vergessen Sie nicht, das Gold mindestens einmal im Monat zu reinigen.
Gold muss an einem besonderen Ort aufbewahrt werden.
Gold muss an einem besonderen Ort aufbewahrt werden.

Fazit

Goldschmuck ist schön und zieht die Augen anderer an. Um immer auf die höchste Stufe zu schauen, müssen Sie Ihren Schmuck regelmäßig reinigen.

Halten Sie die Dekorationen in der richtigen Form.
Halten Sie die Dekorationen in der richtigen Form.

Die oben aufgeführten Methoden sind einfach zu bedienen und nicht teuer. Bei sachgemäßer Lagerung und regelmäßiger Reinigung bleiben Ihnen Goldprodukte viele Jahre treu.

Weitere Informationen finden Sie im Video in diesem Artikel. Wenn Sie Fragen haben oder Ihre eigenen Reinigungsmethoden - teilen Sie sie in den Kommentaren.

Mehrere Möglichkeiten, Ihren Schmuck von der Bräunung zu reinigen

Mehrere Möglichkeiten, Ihren Schmuck von der Bräunung zu reinigenZubehör

Inhalt des Artikels Materialdefinitionen Aufbewahrung von Schmuck für Gold und Silber Produkte mit Steinen Schmuck kann unterschiedlich sein. Es gibt prei...

Weiterlesen
So pflegen Sie einen Regenschirm: Reinigen, Waschen, Trocknen

So pflegen Sie einen Regenschirm: Reinigen, Waschen, TrocknenZubehör

Inhalt des Artikels Richtig trocknen Waschgeheimnisse Verschiedene Möglichkeiten zum Reinigen von Wie und wo kann ein Regenschirm aufbewahrt werden? Es ist jedoch wich...

Weiterlesen
Wir reinigen eine silberne Kette von Schmutz und Schwarz

Wir reinigen eine silberne Kette von Schmutz und SchwarzZubehör

Inhalt des Artikels So reinigen Sie die Silberkette mit vorgefertigten Mitteln So reinigen Sie Silber mit den verfügbaren Werkzeugen Vorbeugung ist die beste Methode ...

Weiterlesen