Schuhregale zum Selbermachen: Herstellungsanleitung, Fotos, Materialien, improvisierte Mittel

The best protection against click fraud.

In einer großen Familie gibt es immer viele Schuhe. Daher sollte im Flur viel Stauraum vorhanden sein. Eine der Optionen sind geräumige Schuhregale aus verschiedenen Materialien. Ihr Design ist einfach, sodass Sie versuchen können, etwas mit Ihren eigenen Händen zu tun, wenn Sie über die erforderlichen Werkzeuge verfügen.

Der Inhalt des Artikels:

  • Welches Design sein sollte
  • Optionen für Schuhregale
  • Meisterklasse der Selbsterstellung von Regalen für Schuhe
    • Aus Spanplatte kaschiert
    • von Holz
    • Aus Laminat
    • Aus PVC-Rohren
    • Runder Schwenkschrank
    • Schuhschrank Hocker/Bank
    • Eckschrank zum Selbermachen
    • Metall
    • Aus Sperrholz
    • Aus Holzlatten
    • Aus einem Metallprofil
    • Raus aus den Kisten
    • Aus Holzkisten und Paletten

Welches Design sein sollte

Strukturell sind Regale für Schuhe in 2 Kategorien unterteilt:

  • offen;
  • geschlossen, mit Schranktüren.

Es gibt eine weitere Klassifizierung nach Art der Installation:

  • Wandregale;
  • Boden.

Es gibt Optionen mit verschiedenen Ergänzungen. Zum Beispiel wird oben ein weicher Sitz installiert, darunter können Sie einen versteckten Schrank für einen Schuhlöffel, Schuhcremes usw. bauen.

instagram viewer

Aber in jedem Fall sollte das Design des Regals bequem, geräumig und langlebig sein.

Wir machen Sie auf den Artikel aufmerksam - Regale in der Garage.

Optionen für Schuhregale

Wenn wir davon sprechen, es selbst zu machen, dann ist die beste Option ein offenes Bodenregal aus einfachen Baumaterialien. Sie können sogar gebrauchte verwenden. Nach dem Zusammenbau der Struktur sollte sie aktualisiert werden: lackiert, mit Stoff getrimmt und andere Arten von Oberflächen aufgetragen.

Meisterklasse der Selbsterstellung von Regalen für Schuhe

Es ist einfacher, solche Produkte herzustellen, bei deren Herstellung keine komplexen Technologien erforderlich sind. Zum Beispiel Elektroschweißen. Nicht jeder kann es verwenden, und das Vorhandensein einer Schweißmaschine verursacht oft ein Problem. Daher werden wir die Optionen in Betracht ziehen, die Sie mit einfachen Werkzeugen mit Ihren eigenen Händen ausführen können.

Aus Spanplatte kaschiert

Dieses Material ist einfach zu verarbeiten. Zum Schneiden benötigen Sie eine normale Säge oder eine Stichsäge. Selbstschneidende Schrauben werden einfach eingeschraubt. Außerdem ist es ein flaches Material, aus dem Stücke in verschiedenen Formen und Größen geschnitten werden können.

Optimalerweise ist es besser, ein Regal in Form eines langen Bücherregals aus Spanplatten herzustellen. In seinem Design können Sie eine Rückwand einbauen oder darauf verzichten.

Ungefähre Regalmaße:

  • Tiefe 30-40 cm;
  • Abstand zwischen horizontalen Regalen 25-30 cm;
  • die länge wird entweder durch den aufstellort oder durch die anzahl der hintereinander zu stellenden schuhe bestimmt.

Die Breite eines Paares Damenschuhe beträgt 22 cm, Herrenschuhe 25 cm.

Aus Spanplatten müssen Sie 2 Seitenwände schneiden, die nicht nur Stützpfosten sind. Sie müssen horizontale Regale und Beine anbringen. Es werden auch mehrere Regale ausgeschnitten - ihre Anzahl hängt von der Höhe des Regals ab.

Alle Elemente sind durch selbstschneidende Schrauben miteinander verbunden, die schräg eingeschraubt werden. Sie können Möbelecken aus Stahl verwenden - diese Option ist zuverlässiger.

Aus Spanplatte kaschiert

von Holz

Schuhregal aus Brettern ist ein Klassiker. Sie hat viele Vorteile:

  • Natürlichkeit;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Praktikabilität;
  • lange Lebensdauer;
  • kann gestrichen oder lackiert werden;
  • leicht zu reparieren;
  • das Material ist preiswert.

Aus Laminat

Dieses Bodenbelagsmaterial eignet sich gut für die Herstellung eines DIY-Schuhregals. Es ist besser, dicke Modelle zu wählen - sie sind stärker.

Um jedoch ein Regal zu bilden, müssen Sie aus einer Stange mit einem Querschnitt von 40 x 40 mm einen Holzrahmen herstellen. Eine Rahmenstruktur wird entsprechend der Form und den Abmessungen des zukünftigen Racks zusammengestellt. Dann wird es außen mit Laminat ummantelt.

Sie können ein Schuhregal aus einer sauberen laminierten Platte machen, aber die Befestigung wird immer noch schwach sein. Es ist also besser, die Rahmenoption zu wählen.

Aus PVC-Rohren

Ein originelles Modell, das hergestellt werden kann, wenn Sie mit einem Schweißkolben umgehen können. Das Foto unten zeigt eine der Modifikationen. Es verwendet die Rohre selbst und Kunststofffittings: Bögen, T-Stücke und Kupplungen. Es ist wichtig zu verstehen, in welcher Reihenfolge zusammengebaut werden muss. Alles andere ist einfach.

Kunststoff ist ein Material mit langer Lebensdauer. Es ist 100 % umweltfreundlich und feuchtigkeitsbeständig. Es hat eine hohe Festigkeit und Tragfähigkeit. Für die Herstellung können Sie gebrauchte Rohre verwenden, wodurch die Kosten für das Regal fast auf Null gesenkt werden.

Aus PVC-Rohren

Runder Schwenkschrank

Dies ist die originellste und funktionellste Option zur Aufbewahrung von Schuhen. Es passt in alle Schuhe und ist gleichzeitig leicht zu finden und zu bekommen. Dies ist eine zylindrische Struktur, die von Böden mit Fächern begrenzt ist, in die Schuhe passen. Daher seine einfache Herstellung.

Als Basis benötigen Sie 2-3 aus Sperrholz, OSB oder Spanplatte geschnittene Pfannkuchen. Übereinander installiert, werden sie durch an einer Kante montierte rechteckige Wände miteinander verbunden. Eine Wand verläuft über die gesamte Struktur durch den Durchmesser. Andere sind auch quer daran befestigt, aber durch die Mitte.

An der Rückseite des unteren Pfannkuchens sind 4 Rollen angebracht. Sie sind es, die eine freie Drehung relativ zur Mitte des Regals erzeugen.

Runder Schwenkschrank

Schuhschrank Hocker/Bank

Dies ist ein gewöhnliches Schuhregal, dessen obere Etage unter einer weichen Bank gebildet wird. Darauf wird Moosgummi gelegt und mit Möbelstoff oder Dermantine ummantelt.

Das Schuhregal kann offen oder geschlossen sein. Kann aus Holz, Spanplatten und Metall hergestellt werden. Die kombinierte Version ist auch in den Fluren angebracht.

Dieses Design hat seine eigenen Vorteile. Das Hauptplus ist der Sitz, auf dem Sie sich hinsetzen können, um Ihre Schuhe an- oder auszuziehen.

Eckschrank zum Selbermachen

Dieses Modell hat seinen Namen, weil es in der Ecke des Raums installiert wird. Das Design ist kompakt und dennoch funktional. Es nimmt wenig Platz im Flur ein, was es ermöglicht, andere Möbelstücke im Raum zu platzieren, wie z. B. einen Kleiderschrank.

Eine der Herstellungsmöglichkeiten wird kombiniert: Metall und Sperrholz. Aus dem ersten wird ein Rahmen gemacht, die Regale werden aus einer Sperrholzplatte geschnitten. Sie sollten die Form eines Kreissegments haben (ein Viertel des letzteren). Befestigungsmethode - Bolzen mit Muttern oder Möbelschrauben.

Metall

Metallregale für Schuhe sind die langlebigsten und zuverlässigsten. Ihre Lebensdauer ist praktisch unbegrenzt. Aber die Anfangsinvestition ist groß. Eine der Optionen ist von einem Profilrohr.

Bestimmen Sie zunächst die Maße des Regals. Fertigen Sie eine Skizze oder Zeichnung an. Dann werden Rohlinge aus Rohren geschnitten, die streng nach Skizze miteinander verbunden sind. Verbindungsmethode - Elektroschweißen.

Die Fugen werden von Durchhängen, Metalltropfen und Ruß gereinigt. Ein solches Regal kann unbemalt bleiben - es passt perfekt in das Innere des Raumes. Aber man kann auch malen.

Metall

Aus Sperrholz

Diese Option wird auf die gleiche Weise wie ein Spanplattenregal hergestellt. Aber hier hängt alles von der Dicke der Sperrholzplatte ab. Wenn der Parameter bis zu 10 mm beträgt, ist es besser, einen Rahmen zu bauen, wie es bei einem Laminat der Fall ist. Wenn die Dicke mehr als 12 mm beträgt, können Sie die Möbelelemente mit selbstschneidenden Schrauben verbinden.

Es wird empfohlen, Sperrholz mit einer Stichsäge zu schneiden. Der Schnitt ist gleichmäßig ohne Späne, was bei der Herstellung von Möbeln, einschließlich Schuhen, wichtig ist.

Dieses Regal muss nicht gestrichen werden. Sperrholz hat eine natürliche Textur. Der aufgetragene farblose Lack betont also nur die natürliche Schönheit des Materials.

Aus Holzlatten

Holzblöcke sind ein vielseitiges Material. Daraus können Sie nicht nur Regale für Schuhe machen. Selbst große Möbelstücke lassen sich daraus leicht zusammenbauen.

Für das Regal benötigen Sie 4 Beine einer Schiene mit einem Querschnitt von 40 x 40 mm oder 30 x 50 mm, 6 Querstangen aus demselben Material. Als Regale können Sie Schienen mit geringerer Dicke verwenden, z. B. 25 x 40 oder 25 x 50 mm.

Zuerst werden 2 Seitenwände montiert: 2 Gepäckträger und 3 Querträger. Sie sind durch Längsschienen miteinander verbunden. Es stellt sich ein Regal heraus, in dem es keine Regale gibt. Sie werden durch Lamellen gebildet, die auf die Querstangen gelegt werden. Sie können ein kurzes Material verwenden, dann erfolgt die Installation mit Schwerpunkt auf den Längsverbindungselementen.

Aus Holzlatten

Aus einem Metallprofil

Dies ist die gleiche Option wie bei einem Profilrohr. Nur statt letzterer werden Ecken und Rundrohre, ein Metallprofil verwendet. Hier ist es auch möglich, eine Verbindung durch Elektroschweißen herzustellen, aber es gibt eine Alternative - selbstschneidende Schrauben für Metall zu verwenden.

Unter ihnen müssen Löcher gebohrt werden. Dies ist jedoch ein Ausweg für diejenigen, die nicht wissen, wie man mit einem Schweißgerät arbeitet.

Aus einem Metallprofil

Raus aus den Kisten

Für diejenigen, die gerne ihre eigenen Hände machen, wird dieses Modell interessant sein. Es gibt ein Minimum an Kosten, die Verfügbarkeit von Material. Jede Familie hat Schuhkartons. In jeder anderen Hinsicht verlieren solche Regale gegen den Rest:

  • Kraft ist gering;
  • Aussehen lässt zu wünschen übrig;
  • minimale Funktionalität;
  • kurze Lebensdauer;
  • Es gibt auch wenige Herstellungsmöglichkeiten.

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist es, die Kisten übereinander zu stapeln. Der Deckel der Box wird auf den Kopf gestellt. Sie hat eine Kiste auf der Kante. Obenauf ist ein weiterer Deckel von einer kleineren Schachtel. Es hat eine eigene Box am Rand. Und so weiter in einer Reihe und aufwärts.

Sie können keine Schuhkartons verwenden. Ein gutes Regal aus einem größeren Kartonbehälter wird sich herausstellen. Das Foto unten zeigt eine der Optionen. Dazu benötigen Sie eine Box mit versenkbarem Innenraum.

Obwohl Sie alles von Hand machen können. Schneiden Sie das Ende des Behälters aus und legen Sie einen kleineren Karton hinein. Die Stelle zum Ziehen wird ausgeschnitten und mit einer transparenten Plastikfolie verschlossen. Es macht sichtbar, welche Schuhe sich in dieser Kiste befinden.

Raus aus den Kisten

Aus Holzkisten und Paletten

Holzpaletten sind ein vielseitiges Produkt. Paletten wurden für den Transport und die Lagerung verschiedener Waren entwickelt und haben sich als hervorragendes Material für den Bau von Möbeln im Loft-Stil erwiesen. Sie stellen Stühle, Hocker, Tische, Schaukeln und mehr her. Regale für Schuhe von ihnen sind einfach wunderbar.

Die einfachste Konstruktion besteht darin, Paletten übereinander zu legen, ohne etwas zu befestigen. Ihre Breite ist groß - 80, 100 und 120 cm. Aus einem können Sie 2, 3 oder mehr Regale bekommen. Es ist notwendig, die Tiefe zu wählen und auf die gewünschte Größe zu schneiden. Nahezu der gesamte Herstellungsprozess reduziert sich auf einen Arbeitsgang – das Zuschneiden mit einer Säge.

Holzpaletten
Paletten und Kisten aus Holz

Die gleichen Kisten. Dies sind fast fertige Regale zum Verschenken. Sie sind breit, aber es ist nicht schwierig, sie um das Zweifache zu reduzieren. Nur eine Trennwand, und aus der Schachtel erhalten Sie eine zweistufige vertikale Struktur für Schuhe. Es muss an der Wand befestigt werden und daneben genau gleich hängen: von der Seite, von unten, von oben. Bodenstrukturen werden auch gut aussehen.

Es gibt viele improvisierte Materialien und fertige Produkte, aus denen Sie mit Ihren eigenen Händen Regale für Schuhe herstellen können. Fantasie, Lust und Fleiß sind ebenso gefragt wie der Umgang mit einfachen Konstruktionswerkzeugen. Einige Materialien müssen nicht einmal verarbeitet werden - sie passen problemlos in das Innere des Flurs.

Wer hat schon versucht, mit eigenen Händen ein Boden- oder Hängeschuhregal herzustellen? Welche Materialien wurden dafür verwendet? Was ist einfach an der Basis eines Schuhregals? Wir warten auf Ihre Kommentare.

Sofa oder Bett, was Sie wählen sollen: die Vor- und Nachteile von Sofas und Betten

Sofa oder Bett, was Sie wählen sollen: die Vor- und Nachteile von Sofas und BettenMöbel

Polstermöbel müssen einfach bequem sein und Bedingungen für eine gute Erholung schaffen. Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hängen direkt davon ab. Daher ist der Kauf einer neuen Sache ein er...

Weiterlesen
DIY-Hängematte: Welcher Stoff soll gewählt werden, Zeichnungen einer Stoffhängematte an der Stange, wie man eine Schaukelhängematte herstellt, Stoffhängematte an Ösen.

DIY-Hängematte: Welcher Stoff soll gewählt werden, Zeichnungen einer Stoffhängematte an der Stange, wie man eine Schaukelhängematte herstellt, Stoffhängematte an Ösen.Möbel

Das Bedürfnis nach Gemütlichkeit und Komfort ist typisch für jeden Menschen. Wie möchten Sie sich nach einem weiteren harten Arbeitstag auf ein gemütliches Sofa legen und entspannen, schauen Sie si...

Weiterlesen
So kaufen Sie Möbel in einem Online-Shop und bereuen es nicht

So kaufen Sie Möbel in einem Online-Shop und bereuen es nichtMöbel

Der Möbelkauf ist eine wichtige Anschaffung und wird zu einem echten Ereignis. Es ist ein teures Objekt, das seit Jahrzehnten ausgeliehen wird. Ich möchte, dass der Tisch oder das Sideboard, das So...

Weiterlesen
Instagram story viewer