So wählen Sie den richtigen Warmwasserbereiter: Auswahlkriterien, Vor- und Nachteile

The best protection against click fraud.

Das Fehlen einer zentralen Wasserversorgung oder häufige Unfälle an Heizungsleitungen machen viele Stadt- und die überwiegende Mehrheit der Landbewohner installieren autonome Versorgungskomplexe heißes Wasser. Die Hauptfrage in diesem Fall ist, wie man den richtigen Warmwasserbereiter auswählt.

Am häufigsten werden autonome Warmwasserversorgungskomplexe auf der Basis von elektrischen Warmwasserbereitern konzipiert. Obwohl Warmwasserbereiter eine ähnliche Funktionalität haben, bestimmen viele ihrer Parameter die Qualität des Warmwasserbereitungssystems.

Für einen Laien ist es schwierig, in einem Baumarkt eine Vielzahl von Geräten verschiedener Hersteller zu sehen Wählen Sie genau das aus, das sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auszeichnet und gleichzeitig erschwinglich ist Preis. Versuchen wir herauszufinden, welcher Warmwasserbereiter besser ist.

Wasserkocher

Der Inhalt des Artikels:

  • Arten von elektrischen Warmwasserbereitern
  • Durchlauferhitzer
    • Wahl der Befestigungsmethode
    • Wahl nach Macht
    • Auswählen eines Installationsorts
    • Bewertung von Vor- und Nachteilen
  • instagram viewer
  • Auswahl eines Durchlauferhitzers
    • Anwendungszweck
    • Auswahl nach Verfügbarkeit von Wasserverbesserungsfunktionen
  • Warmwasserspeicher
    • Auswahl der Kapazität des Warmwasserspeichers
  • Speicherheizung Auswahl
    • Auswahl nach Heizelementtyp
    • Auswahl nach Material des Innentanks
    • Die Wahl der Methoden zum Schutz vor Korrosion und Zunder
    • Energiesparmodus
    • Form und Art der Installation
  • Speicherheizgeräte für typische Anwendungen
  • Schlussfolgerungen

Arten von elektrischen Warmwasserbereitern

Es gibt 2 Arten von Warmwasserbereitern nach dem Funktionsprinzip:

  1. Durchfluss - kleine Geräte, die Wasser "in Echtzeit" erhitzen. In diesem Fall wird der Grad der Erwärmung durch den Wasserdruck und die Leistung des Geräts bestimmt.
  2. Akkumulativ (Kessel) - Tanks mit einem Volumen von 10-200 Litern. In ihnen wird einige Zeit damit verbracht, kaltes Wasser auf die gewünschte Temperatur zu erhitzen, und diese Temperatur wird dann beibehalten.

Wenn Kessel schon zu Klassikern geworden sind, dann Durchlauferhitzer wurden erst vor relativ kurzer Zeit erfunden. Mittlerweile werden beide Arten von Geräten im Alltag verwendet.

fließt

Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer, die aus einem Wasserhahn fließendes Wasser fast augenblicklich auf 20-60 ° C erhitzen können, haben natürlich eine hohe Leistung (mehr als 3 Kilowatt).

Wahl der Befestigungsmethode

Mit einem solchen Gerät müssen Sie nicht warten, bis sich das Wasser erwärmt hat. Sie können sofort heißes Wasser zum Geschirrspülen oder zum Waschen Ihres Gesichts verwenden. Es gibt eingebaute und montierte Durchlauferhitzer. Die erste ist eine Düse am Kran und die zweite ist an der Wand befestigt.

Beide Arten von Warmwasserbereitern können mit einem Wasserhahn und einem Duschkopf ausgestattet werden. Eine Reihe von Modellen kann mehr als einen Wasseraufnahmepunkt bedienen.

Eine Erhöhung der Leistung des Durchlauferhitzers erhöht dessen Leistungsfähigkeit und Bedienkomfort.

Wahl nach Macht

Eingebaute Heizungen mit einer relativ geringen Leistung von 3 kW und einem Durchsatz von 1,3 l / min ermöglichen das Händewaschen und Geschirrspülen. Aber jetzt ist es nicht mehr möglich, bequem zu duschen.

Um eine vollwertige Dusche zu gewährleisten, wird eine Durchlauferhitzerleistung von 2-3 l/min benötigt, die ein Gerät mit einer Leistung von 3,5-5 kW oder mehr bereitstellen kann. Gleichzeitig hält nicht jedes Stromnetz einem solchen Strom lange stand, insbesondere in alten Wohngebäuden.

Wenn sich das Haus in einer Gärtnergemeinschaft befindet, wird der Eigentümer nicht nur mit Problemen mit internen, sondern auch mit externen Stromnetzen konfrontiert. Schließlich sind sie fast überall veraltet und werden selbst mit einer Leistung von 5 kW, die für einen durchschnittlichen Warmwasserbereiter und andere Stromverbraucher im Haus erforderlich ist, nicht in der Lage sein, die Last zu ziehen.

Wasserkocher

Bei voll funktionsfähigen Heizungen erreicht der Stromverbrauch 10-15 kW, die einen Drehstromanschluss erfordern, der in Sommerhäusern oft fehlt.

Wenn die Wohnung keine Probleme mit externen Stromnetzen hat und die interne Verkabelung über die erforderlichen Stromleitungen erfolgt Abschnitt dient der Durchlauferhitzer als hervorragende Ergänzung zum Elektrospeicher oder zur Warmwasserbereitung Heizungsraum.

Auswählen eines Installationsorts

Die neuesten Modelle zeichnen sich durch sicheres Design und einfache Installation aus. Sie haben Optionen, die das Gerät vor dem Einschalten ohne Wasser schützen und bei Überhitzung den Strom ausschalten.

So kann beispielsweise ein Durchlauferhitzer in der Küchenspüle platziert werden, sodass Sie beim Duschen nicht auf Familienmitglieder angewiesen sind und in Ruhe den Abwasch erledigen.

Bei einem Sommerhaus, das die Besitzer im Winter fast nie besuchen, ein Durchlauferhitzer, mit mehreren Wasserentnahmestellen oder zwei eingebauten Heizkörpern in Küche und Bad genügend.

Bewertung von Vor- und Nachteilen

Vorteile:

  1. Niedriger Preis.
  2. Kompakte, einfache Installation.
  3. Schnelle Warmwasserversorgung.

Mängel:

  1. Begrenzte Anwendung. Unfähigkeit, die gesamte Wohnung mit Warmwasser zu versorgen.
  2. Hoher Stromverbrauch.
  3. Unzureichende Warmwasserbereitung zum Duschen.
  4. Unfähigkeit, eine Verbindung zu einer normalen Steckdose herzustellen. Die Notwendigkeit eines direkten Anschlusses an die Schalttafel.

Auswahl eines Durchlauferhitzers

Um das beste Gerät auszuwählen, müssen die Eigenschaften der Wohnung und der besondere Betrieb des Heizgeräts berücksichtigt werden.

Anwendungszweck

Für eine Küchenspüle, ein Badezimmer oder eine Toilette können Sie einen stromsparenden Durchlauferhitzer wählen, der einen gewöhnlichen Wasserhahn ersetzt.

Oft ist die beste Wahl für eine Küche in einem Sommerhaus und in einem Haus ein Modell mit einer Heizanzeige und einem flexiblen Auslauf, mit dem Sie die Höhe des Ganter und die Tiefe der Entnahme an der Stelle der Armatur einstellen können.

Für ein stilvolles Badezimmer ist es besser, ein teureres Gerät zu wählen, das mit einer Reihe von Heizmodi, einem Sicherheitssystem und einem stilvollen Erscheinungsbild ausgestattet ist.

Wenn die Pläne der Eigentümer nicht nur Händewaschen und Waschen, sondern auch Duschen beinhalten, ist es sinnvoll zu wählen kleine Durchlauferhitzer in montierter Ausführung, die sowohl mit einem Wasserhahn als auch mit einem Duschkopf ausgestattet sind. Sie lassen sich auch in kleinsten Räumen einfach installieren und die Leistung von 2 l/min reicht für eine Dusche aus.

Wasserhahn und Dusche

Auswahl nach Verfügbarkeit von Wasserverbesserungsfunktionen

Häufig verwendetes Wasser ist zu hart. Gleichzeitig ist die Ausrüstung, um ihm Weichheit zu verleihen, noch nicht weit verbreitet.

Um die Wirkung von hartem Wasser auf die Heizung zu reduzieren, ist diese mit einer Anti-Kalk-Funktion ausgestattet. Die Methoden eines solchen Schutzes können von Hersteller zu Hersteller variieren, aber das Fehlen eines solchen Schutzes in Systemen mit hartem Wasser führt zu einem vorzeitigen Ausfall der Ausrüstung.

Aufgrund der einfachen Installation und des erschwinglichen Preises wächst die Popularität von Durchlauferhitzern ständig.

Warmwasserspeicher

Speicherwassererhitzer sind immer noch die Hauptquelle der Warmwasserversorgung in einer dauerhaften Wohnung. Sie brauchen Zeit, um das Wasser zu erhitzen, aber mit der richtigen Auswahl des Tankvolumens basierend auf der Anzahl der Bewohner und ihrem Geschmack kann die Warmwasserversorgung wie bei einer kontinuierlichen Heizung kontinuierlich erfolgen.

Bei Speicheröfen haben selbst die leistungsstärksten Geräte, ausgelegt für ein Volumen von 100 Litern, in der Regel eine Leistung von bis zu 2 kW. Moderne Modelle unterscheiden sich stark von früheren Geräten, bei denen es sich um einen einfachen Metallzylinder in einem wärmeisolierenden Gehäuse mit Heizelement handelte.

Die heutigen Geräte sind intelligenter geworden. Sie sind sehr energieeffizient. Zudem hat sich die Lebensdauer der Heizungen erhöht, die Optik verbessert und die Funktionalität erweitert. Innovative Lösungen stecken nicht nur in Topmodellen. Sie sind auch in Haushaltsserien zu finden.

Badezimmer

Auswahl der Kapazität des Warmwasserspeichers

Der Einfachheit halber fassen wir die Daten in einer Tabelle zusammen.

Kapazität, l Zweck der Installation Anzahl der Personen
10-15 Waschen 0
30 Waschen und duschen 1
50 Waschen und duschen 2
80 Waschen und duschen 3
100 Badezimmer, Waschbecken, Dusche 4
150 Badezimmer, Waschbecken, Dusche 6
200 oder mehr Badezimmer, Waschbecken, Dusche Mehr als 6

Vorteile:

  1. Sie versorgen den gesamten Haushalt mit Warmwasser, ohne an eine Wasserentnahmestelle gebunden zu sein.
  2. Wirtschaftlich. Die Leistung ist 2-3 Mal geringer als die von Durchlauferhitzern.

Mängel:

  1. Das Aufheizen des Wassers dauert einige Zeit.
  2. Die Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung.

Speicherheizung Auswahl

Der gekaufte elektrische Warmwasserspeicher sollte lange dienen. Dies führt zu einer detaillierten Herangehensweise an die Wahl des Instruments. Schauen wir uns einige Optionen an, die sich auf den Kauf auswirken können.

Auswahl nach Heizelementtyp

Das Wasser im Tank wird wie bisher über ein Heizelement erhitzt. Neben dem klassischen Heizelement, das in direktem Kontakt mit Wasser steht, gibt es jedoch auch ein „trockenes“ Heizelement. Der Name spricht für sich.

Das Heizelement befindet sich in einem speziellen Kolben, wodurch der Kontakt mit Wasser vermieden und somit die Bildung von Ablagerungen verhindert wird. Das kontaktlose Heizsystem macht das Heizelement nicht ewig. Von Zeit zu Zeit muss das Heizelement ausgetauscht werden. Bei einem "trockenen" Heizelement passiert dies jedoch seltener.

Gleichzeitig ist der Austausch einfacher, da die Flüssigkeit nicht aus dem Tank abgelassen werden muss. Daher ist es bei der Auswahl der Art der Heizelemente am besten, "trockenen" Heizelementen den Vorzug zu geben.

Auswahl nach Material des Innentanks

Das Haupthindernis im Kampf gegen Korrosion, die überall dort, wo Wasser erhitzt wird, nicht vermieden werden kann, ist das Material, aus dem die Innentanks bestehen. Hersteller von Heizungen schließen 2 Arten von internen Tanks in das Design ein:

  1. Legierung Edelstahl.
  2. Aus emailliertem Stahl.

Beide Materialarten sind korrosionsbeständig. Dadurch bleibt der Tank lange dicht und das Gerät betriebsbereit. Der Hersteller gewährt auf einen Edelstahltank bis zu 8 Jahre und auf einen emaillierten Tank bis zu 7 Jahre Garantie.

In Wirklichkeit ist die Lebensdauer länger. Immerhin spart es neben dem Metall des Tanks eine Reihe anderer Lösungen vor Kalk.

Die Wahl der Methoden zum Schutz vor Korrosion und Zunder

In einem elektrischen Warmwasserbereiter wird der Korrosionsschutz 2 Arten von Anoden anvertraut:

  1. Magnesium - schließt die Korrosion der Wände und Nähte des Tanks aus und verlängert die Lebensdauer des Heizelements. In diesem Fall werden die Anoden selbst zerstört und müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Führende Modelle von Speicherheizgeräten werden mit übergroßen Magnesiumanoden geliefert.
  2. Titan (elektronisch) - während des Betriebs werden solche Anoden gelagert, ohne dass sie ausgetauscht werden müssen. Heizungen mit einem Edelstahltank und einer Titananode kosten jedoch 3.000 Rubel mehr. rub., im Vergleich zu Analoga mit emailliertem Tank und Magnesiumanode. Ein solcher Kostenunterschied macht es jedoch möglich, den Meister nicht jedes Jahr anzurufen, um die Anode auszutauschen, und zweitausend Rubel auszugeben. reiben. für eine. Eine Ausrüstung mit einer Titananode macht sich schnell bezahlt.

Energiesparmodus

Moderne Warmwasserbereiter im oberen Budgetsegment sind mit einem eingebauten ECO-Modus ausgestattet, um die Heizelemente vor Kalk zu schützen und ihre Lebensdauer zu erhöhen. Wenn es eingeschaltet ist, wird das Wasser schnell erhitzt, aber nur bis zu 50-55 ˚C. Zunder tritt bei dieser Temperatur fast nicht auf, und die Magnesiumanode unterliegt einem geringeren Verbrauch.

Manchmal muss der Benutzer möglicherweise einige Einstellungen aus der Ferne ändern. Die neuesten Modelle sind mit einem integrierten oder optionalen WLAN-Modul ausgestattet. Noch perfektere Steuerung ermöglichen Sprachassistenten wie Alice – die Wahl einer neuen Generation.

Form und Art der Installation

Rechteckige Geräte mit der Möglichkeit verschiedener Ausrichtungen haben seit langem ihre Bequemlichkeit und Ergonomie bewiesen. Der Warmwasserbereiter kann sowohl vertikal als auch horizontal installiert werden.

Neue Flachwassererhitzer sind sicherer im Betrieb und nehmen weniger Platz in der Wohnung ein.

Speicherheizgeräte für typische Anwendungen

Um die Auswahl zu vereinfachen, stellen wir eine Reihe von Warmwasserbereiterserien vor, die typische Probleme lösen:

  1. Elektronische Steuerung, Edelstahltank, Titananode - nicht die "fortschrittlichste", aber zuverlässige Ausrüstung - die Wahl von Käufern, die aus ihrer Sicht keine zusätzlichen Optionen benötigen.
  2. Mechanische Steuerung, Edelstahltank, Trockenheizelemente, Magnesiumanode – Wahl der Gegner elektronischer Steuerungssysteme.
    Zanussi
  3. Elektronische Steuerung, emaillierter Stahltank, trockene Heizelemente, Magnesiumanode, Wasseraufbereitungsanlage ist die Wahl von Kunden, die Wert auf Sicherheit und Feinabstimmung legen.
    Elektrolux
  4. Mechanische Steuerung, kompaktes quadratisches Design mit kleiner Kapazität, emaillierter Stahltank, Magnesiumanode - die Wahl für die Besitzer eines Gartenhauses in einer alten Gartengenossenschaft. Schnelles Erhitzen einer kleinen Menge Wasser. (20 Minuten - 10 Liter).

Schlussfolgerungen

Für ein kleines Ferienhaus mit Dusche ist ein Durchlauferhitzer mit Kalkschutz durchaus geeignet. Für eine echte Warmwasserversorgung ist es besser, Warmwasserspeicher zu wählen. Die empfohlene Wahl sind Qualitätswaren bekannter Marken.

Das Funktionsprinzip eines Gasdurchlauferhitzers: Wie funktioniert ein Gasdurchlauferhitzer und wie funktioniert er

Das Funktionsprinzip eines Gasdurchlauferhitzers: Wie funktioniert ein Gasdurchlauferhitzer und wie funktioniert erWarmwasserbereiter Und BoilerHeizung

Wenn in Ihrem Haus keine Warmwasserversorgung vorhanden ist oder Sie ständig Warmwasser abstellen, wird das Leben völlig unbequem. Aber das ist kein Grund, an einem kühlen Herbstabend auf eine warm...

Weiterlesen
Welche Batterien werden für einen Gasdurchlauferhitzer benötigt: Anleitung zum Austauschen der Batterien im Netzteil

Welche Batterien werden für einen Gasdurchlauferhitzer benötigt: Anleitung zum Austauschen der Batterien im NetzteilWarmwasserbereiter Und BoilerHeizung

Der Gasdurchlauferhitzer ist das "Herz" der Warmwasserbereitung eines Privathauses oder einer Wohnung. Die Pflege dieser Art von Technik erfordert bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten, oder? Sie wi...

Weiterlesen
Warum schaltet sich der Gasdurchlauferhitzer mit einem Klatschen ein: Ursachen und Abhilfen

Warum schaltet sich der Gasdurchlauferhitzer mit einem Klatschen ein: Ursachen und AbhilfenWarmwasserbereiter Und BoilerHeizung

Verwenden Sie einen Gaswarmwasserbereiter als Warmwasserbereiter, der beim Einschalten plötzlich ein seltsames Knacken von sich gibt? Leider ist jedes Gerät nicht ewig und Ausfälle passieren im une...

Weiterlesen
Instagram story viewer