Wände zum Tapezieren vorbereiten: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbermachen, Reinigungsprozess, Erde auftragen, Unebenheiten beseitigen

click fraud protection

Tapeten werden auf ebene Flächen geklebt, die keine Mängel aufweisen. Um eine hochwertige Beschichtung zu erhalten, wird die Wand vor dem Verkleben vorbereitet. Die Technologie sorgt für die Beseitigung alter Veredelungsmaterialien, Flecken, Unregelmäßigkeiten und anderer Mängel.

Der Inhalt des Artikels:

  • Vorbereitung der Wände in einem neuen Gebäude
  • So werden Sie alte Tapeten los
  • So beschleunigen Sie das Reinigen von Wänden von Tapeten und was wird dafür benötigt
  • Vorbereitung zum Tapezieren von gestrichenen Wänden
  • Was tun, wenn die Wände völlig schief sind?

Vorbereitung der Wände in einem neuen Gebäude

Eine Verklebung auf der rauen Beschichtung ist nicht möglich. Zuerst müssen Sie die Wand vorbereiten. Es gibt keine alten Ausbaumaterialien auf neu errichteten Flächen. Vor dem Kleben müssen Sie die Wände ausrichten. Die Arbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Die Wände werden von Schmutz befreit. Werden Ölflecken, Pilzbildungen etc. festgestellt, werden diese entfernt.
  2. Zufügen Grundierung
    instagram viewer
    . Es wird eine Zusammensetzung mit antimykotischen Eigenschaften ausgewählt. Die Grundierung verbessert die Haftung des Putzmörtels an der Wand. Die Zusammensetzung wird mit einem Pinsel aufgetragen. Um die Arbeit zu beschleunigen, verwenden Sie eine Rolle.
  3. Werfen Sie eine Schicht Startputz mit einer Dicke von 5-7 mm. Verwenden Sie einen Spachtel oder eine Gipskelle. Es ist notwendig, die Zusammensetzung nicht aufzutragen, sondern mit Mühe zu werfen. Beim Aufprall füllt der Putz alle Unebenheiten aus. Dies trägt zu einer zuverlässigen Fixierung der Ausgangsschicht bei.
  4. Sie warten auf die Verfestigung und werfen eine zweite Schicht mit einer Dicke von 10-20 mm. Um die Festigkeitseigenschaften der Leinwand zu erhöhen, wird ein Verstärkungsnetz montiert.
  5. Prüfen Sie die Ebenheit der aufgetragenen Putzschicht. Eine lange Regel wird im gesamten Gebiet durchgeführt. Auf diese Weise können Inkonsistenzen identifiziert werden.
  6. Die hervorstehenden Teile werden gereinigt.
  7. Tragen Sie eine Schicht Endspachtel auf. Die Zusammensetzung wird mit einem breiten Spatel gleichmäßig über die Oberfläche verteilt. Die Vertiefung wird mit einer dickeren Schicht gefüllt.
Rolle

Die Grundierung lässt sich viel einfacher mit einer Rolle als mit einem Pinsel auftragen.

Nachdem auf das Trocknen der Zusammensetzung gewartet wurde, wird der Kitt poliert. Dadurch werden Unregelmäßigkeiten entfernt und die Oberfläche glatt gemacht. Das Schleifen erfolgt mit einer Kelle mit daran befestigtem Netz oder Schleifpapier. Es ist akzeptabel, eine Mühle zu verwenden.

Während des Betriebs wird eine große Menge Staub erzeugt. Persönliche Schutzausrüstung muss verwendet werden.

Vor dem Verkleben wird eine Grundierung aufgetragen. Dies entfernt Staub und verbessert die Haftung während der Installation.

So werden Sie alte Tapeten los

Als Vorbereitung für das Tapezieren reinigen Sie die alte Beschichtung. Eine mechanische Einwirkung auf fest verklebte Leinwände ist nicht akzeptabel. Dadurch werden sie beschädigt. Alte Tapeten werden in der folgenden Reihenfolge entfernt:

  1. Gequollene Leinwände werden geschnitten und Teile, die nicht gut auf der Oberfläche haften, werden entfernt.
  2. Gut verklebte Streifen werden mit Wasser befeuchtet.
  3. Warten, bis der Klebstoff weich wird.
  4. Reinigen Sie das nasse Papier mit einem Spachtel.
  5. Schwierige Stellen werden wieder befeuchtet.
Alte Tapeten mit einem Spachtel von den Wänden entfernen

Der Spachtel wird zu einem unverzichtbaren Helfer beim Entfernen alter Tapeten von den Wänden.

So beschleunigen Sie das Reinigen von Wänden von Tapeten und was wird dafür benötigt

Um den Kleber an schwierigen Stellen aufzuweichen, wird dem Wasser Essig zugesetzt. Die Flüssigkeit wird mit einem Pinsel oder einer Rolle aufgetragen. Es ist bequem, eine Spritzpistole oder einen Handsprüher zu verwenden.

Um die Arbeit zu beschleunigen, wird eine Lösung aus Wasser mit Essig erhitzt. Unter dem Einfluss hoher Temperatur erweicht der Kleber schneller.

Sie können fertige Reinigungschemikalien verwenden. Die Methode der Verwendung von Produkten verschiedener Hersteller ist unterschiedlich. Bitte lesen Sie die Anweisungen vor der Verwendung. Nach der Reinigung der Oberfläche werden die Unregelmäßigkeiten gespachtelt und poliert.

Vorbereitung zum Tapezieren von gestrichenen Wänden

Tapetenkleister haftet nicht auf glänzenden Oberflächen. Vor tapezieren gestrichene Wände müssen gereinigt werden. Sie können dies auf mehrere Arten tun:

  1. Spachtel oder Metallbürste. Die Methode wird angewendet, wenn der Lack aufgequollen ist oder Risse aufweist. Beim Arbeiten wird eine Schutzbrille getragen. Auf diese Weise kann vermieden werden, dass kleine Partikel in die Augen gelangen.
  2. Schleifmaschine. Verwenden Sie eine spezielle Düse, bei der es sich um eine Metallbürste handelt.
  3. Heiße Luft Pistole. Der Lack wird auf eine hohe Temperatur erhitzt. Es wird weich und lässt sich leicht mit einem Metallspatel entfernen. Beim Schmelzen gibt die Farbe giftige Substanzen an die Luft ab. Es ist notwendig, eine Zwangsbelüftung des Raums vorzusehen.
  4. Chemikalien. Bei der Vorbereitung von Wänden zum Tapezieren werden spezielle Zusammensetzungen verwendet. Unter ihrer Wirkung erweicht die Farbe und lässt sich leicht entfernen. Die Methode der Verwendung von Produkten verschiedener Hersteller ist unterschiedlich. Bitte lesen Sie die Anweisungen vor der Verwendung.
Schleifmaschine

Sorgfältig! Die Verwendung einer Schleifmaschine verursacht Schäden am Putz

Nach der Reinigung werden die Vertiefungen und Kratzer mit Kitt gefüllt. In der letzten Phase der Vorbereitung zum Tapezieren wird eine Grundierung auf die Oberfläche aufgetragen.

Vor dem Tapezieren muss die Wand einen einheitlichen Farbton haben. Flecken führen zu einer Veränderung des Aussehens der fertigen Leinwand.

Was tun, wenn die Wände völlig schief sind?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Unregelmäßigkeiten zu beseitigen - Putz oder Trockenbau. Im ersten Fall werden mehrere Schichten der Zusammensetzung aufgetragen. Gleichzeitig muss jeder von ihnen trocknen. Wenn Sie eine große Menge der Lösung auf einmal auftragen, löst sie sich unter dem Einfluss des Gewichts ab.

Für die Installation von Trockenbauwänden wird eine Kiste aus Metallprofilen oder Holzbalken hergestellt.

Drehen aus Metallprofilen

Drehen aus Metallprofilen

Die korrekte Position des Rahmens in einer vertikalen Ebene wird mit einem Lot oder einer Gebäudeebene überprüft.

Als Vorbereitung zum Tapezieren werden Trockenbauplatten mit selbstschneidenden Schrauben an die Kiste geschraubt. So ist es möglich, eine Leinwand zu erhalten, die sich korrekt in einer vertikalen Ebene befindet.

Um die Haftung während der Vorbereitung zu verbessern, wird der Trockenbau mit Erde behandelt und eine kleine Schicht Kitt darauf aufgetragen. Um die Struktur haltbarer zu machen, wird ein Verstärkungsnetz montiert. An der Verbindungsstelle des Trockenbaus wird es in zwei Schichten verlegt. Dies schützt den Kitt vor Rissen.

In der letzten Phase der Vorbereitung zum Tapezieren wird der Kitt geschliffen. Dadurch wird es glatt und monochromatisch.

Die Qualität der fertigen Leinwand hängt von der richtigen Vorbereitung der Wände ab. Vor dem Tapezieren muss die Oberfläche eben und sauber gemacht werden. Dies sorgt für hohen Grip.

Haben Sie die Wände selbst zum Kleben vorbereitet? Haben Sie die alte Papierbeschichtung, Farben und Lacke gereinigt? Hinterlasse einen Kommentar. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Artikel und teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit mehreren Videos zum Thema des Artikels vertraut zu machen, die das Wissen festigen und die verbleibenden Fragen beantworten.

Richtige Vorbereitung der Wände zum Tapezieren (Auswahl von Grundierung, Spachtelmasse und Leim).

Wir bereiten die Wände vor: Tapetenentfernung, Grundierung, Putz, Spachtelmasse.

Videoanleitung zur Vorbereitung der Wände vor dem Tapezieren.

Wände zum Tapezieren vorbereiten: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbermachen, Reinigungsprozess, Erde auftragen, Unebenheiten beseitigen

Wände zum Tapezieren vorbereiten: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbermachen, Reinigungsprozess, Erde auftragen, Unebenheiten beseitigenAnordnungWände Und Decke

Tapeten werden auf ebene Flächen geklebt, die keine Mängel aufweisen. Um eine hochwertige Beschichtung zu erhalten, wird die Wand vor dem Verkleben vorbereitet. Die Technologie sorgt für die Beseit...

Weiterlesen
So kleben Sie Tapeten allein: Vorbereitungsphase, Wände markieren, Anbringen nach Zeichnung und Markierung, Zonen mit Steckdosen kleben

So kleben Sie Tapeten allein: Vorbereitungsphase, Wände markieren, Anbringen nach Zeichnung und Markierung, Zonen mit Steckdosen klebenAnordnungWände Und Decke

Um die Tapete allein zu kleben, benötigen Sie keine spezielle Ausbildung oder Kenntnisse in der Durchführung von Reparaturen. Wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen, wird auch ein Anfänger die ...

Weiterlesen
So kleben Sie Vinyltapeten: Wahl des Klebers, Werkzeuge und Vorrichtungen, Vorarbeiten, Klebeverfahren, Trockenzeit

So kleben Sie Vinyltapeten: Wahl des Klebers, Werkzeuge und Vorrichtungen, Vorarbeiten, Klebeverfahren, TrockenzeitAnordnungWände Und Decke

Die Hauptsache vor dem Aufkleben von Vinyltapeten sind vorbereitende Verfahren. Es ist wichtig, den richtigen Kleber auszuwählen und dann die Anweisungen zum Kleben von Vinyltapeten genau zu befolg...

Weiterlesen
Instagram story viewer