10 Prinzipien des Küchendesigns im klassischen Stil

Inhalt
  • 10 Prinzipien des Küchendesigns im klassischen Stil

Die Küche im klassischen Stil ist gut, weil sie nie aus der Mode kommt, sie ist gemütlich, funktional und passt sich bei Bedarf allen stilistischen Veränderungen an. Auf der anderen Seite ist "klassisches Spielen" ziemlich kompliziert, besonders wenn das Budget begrenzt ist oder die Fläche katastrophal klein ist. Aus diesem Material lernen Sie, wie Sie das Design einer klassischen Küche planen und sich von einer Auswahl von 60 Foto-Interieurs inspirieren lassen.

10 Prinzipien des Küchendesigns im klassischen Stil

1. Das Farbschema ist natürlich, aber nicht unbedingt komplett beige

Interieur im klassischen Stil wird immer in natürlichen Farben gemacht. Und es können nicht nur neutrale Farben wie Beige oder Grau sein, sondern auch satte Farben, zum Beispiel, Kobaltblau, Ockergelb, Karmin, Burgunder, Terrakotta oder Smaragd grün. Die Hauptsache ist, dass der Schatten natürlich sein soll, das heißt, was in der Natur gefunden wird. Richtig, je heller, satter oder dunkler der Farbton desto genauer und weniger sollte es beispielsweise nur in Form von Akzenten verwendet werden.

Einige nützlichere koloristische Tipps für die klassische Küche:

  • Wenn die Küche klein, dunkel oder zu überladen ist, verwenden Sie Weiß als Hintergrund. Er wird den Raum optisch vergrößern, Licht hinzufügen und schwere Möbel aufhellen.

Weiße klassische Küche

  • Weiße Wände und Möbel sind gut, wenn Sie Angst haben, den Innenraum mit Details zu überladen. Eine Vielzahl von Zierleisten, Schnitzereien, Mustern, Wanddekorationen, Vergoldungen oder Patina, die von Weiß umgeben sind, werden optisch heller.
  • Bist du dir deines Geschmacks und deiner Farbe nicht sicher? Setzen Sie Ihre Wette auf die zurückhaltenden und universellen Farben - weiß, hellgrau, creme, hellgrün oder beige wie auf dem Foto unten.
.
  • Kleine Eckküche im klassischen Stil
  • Kleine Eckküche im klassischen Stil

Siehe auch: Alles über die Innenarchitektur der weißen Küche

.
  • Am sichersten ist es, im Innenraum der klassischen Küche nur 2-3 Grundfarben zu verwenden.
  • Jede Schattierung von Metall in matt oder semi-matt Leistung wird als Akzente gut sein. Besonders geeignet sind "gealterte" Metalle - antikes Gold, Kupfer, Bronze, Silber. Aber vom brillanten Chrom sollte man fern bleiben.
.
  • Erinnern Sie sich an die Ausrichtung der Fenster zu den Seiten der Welt - wenn die Küche nach Norden geht, fügen Sie dem Innenraum mehr warme Farben hinzu. Wenn das Zimmer sonniger ist, dann verwenden Sie mutig kalte Farben und Kombinationen.
.
.

2. Hauptsächlich natürliche Materialien

Nach den Regeln des klassischen Stils sollte alles in der Küche aus natürlichen Materialien bestehen: Holz, Metall, Glas, Keramik, Stein, Papier. Wenn es um Textilien geht, dann sollte es Flachs, Baumwolle, Seide sein.

Manchmal sind jedoch Kompromisse erforderlich.

  • So ist zum Beispiel die Spanndecke aus weißem Stein nicht von der Tünche zu unterscheiden, sondern immer sauber und vor allem - sie kann die Küche vor einer unerwarteten Flut schützen. Ein Kunststein in einer Schürze oder Arbeitsplatte sieht nicht schlechter aus als ein Naturstein, aber manchmal praktischer als er. Und gemischte Stoffe, zum Beispiel Baumwolle und Polyester, verlieren in Schönheit nicht an natürliche Materialien, knüllen aber nicht zusammen, setzen sich nicht hin oder verblassen in der Sonne.

Was genau sollte weggeworfen werden, so ist es von Vinyl-Tapeten, Arbeitsplatten und eine Schürze aus laminierten Spanplatten / MDF, Kunststoffplatten und Sockelleisten, Wachstuch Tischdecken.

  • Ist es möglich, die Küche im klassischen Stil zu dekorieren? Unsere Antwort ist ja. Keramikfliesen auf dem Boden und in der Schürze, lackierte Wände, Möbel aus Kiefernholz oder gestrichene Spanplatten / MDF werden Ihnen helfen, die Küche solide und kostengünstig auszurüsten.

3. Küchenfronten werden mit Paneelen benötigt

Die Küche im klassischen Stil kann sehr elegant oder umgekehrt sehr streng sein, aber irgendwie sollte sie gerahmte Fassaden haben.

  • Die vielseitigste Version des Headsets ist ein Set mit furnierten Paneelfassaden, eventuell mit Einsätzen aus Glas, Gesims und Patina. Solche Möbel werden elegant und gleichzeitig nicht protzig aussehen.

Ecke Klassische Küche

Wenn Sie möchten, dass das Headset noch feierlicher wird, wählen Sie Möbel mit Balustraden, dekorativen Säulen, Schnitzereien, Vergoldungen und vielen patinierten Details.

.
  • Küchenset mit patinierten Fassaden
  • Küchenset mit patinierten Fassaden
  • Küchenset mit patinierten Fassaden
.

4. Wenn die Küche klein ist, verwenden Sie eine vereinfachte Version der Klassiker und erhöhen Sie den Raum durch Sanierung oder visuelle Techniken

Klassischer Stil in seiner reinen Form ist das Privileg der großen und geräumigen Küchen. Aber in einem kleinen Quadrat ist es möglich, wenn es etwas einfacher ist und, wenn möglich, die Küche zu vergrößern, indem man ein Wohnzimmer, einen Flur oder einen Balkon hinzufügt, oder schlaue visuelle Techniken benutzt. Zum Beispiel kann eine der Wände mit einem Spiegel versehen sein.

Ändern Sie die Wahrnehmung von Raum wird helfen und Tapeten mit einem vielversprechenden Bild.

.

Der Boden wird mit Fliesen oder Brettern in einer Diagonale, in einer Abfahrt oder mit einem traditionellen Fischgrätenmuster beendet.

.

Wenn die Decke niedrig ist, füllen Sie den Raum mit so vielen Vertikalen wie möglich, zum Beispiel mit gestreiften Tapeten.

.

Sehen Sie sich die Materialien zum Thema an:

  • Alles über das Design einer kleinen Küche - 16 Super-Empfänge und 70 Fotos
  • Design einer stilvollen Küche-Wohnzimmer: Möglichkeiten der Zonierung und Dekoration
  • Küchendesign kombiniert mit Vorraum

Und hier sind Beispiele von Design-Küche-Wohnzimmer im klassischen Stil.

.

.

.

5. Einheitliche Beleuchtung und Frontbeleuchtung - ein Versprechen der Gemütlichkeit und Schönheit des Interieurs

Das Licht von einem sogar sehr leistungsstarken Kronleuchter wird alle Ihre Bemühungen zunichte machen, Schatten schaffen und den Raum optisch reduzieren. Was soll ich tun?

  • Wenn die Küche klein oder mittelgroß ist, vervollständigen Sie die Deckenleuchte mit Spotlichtern oder, noch besser, Wandleuchten. Wenn die Küche einen Bartresen oder eine Insel hat, zünden Sie sie an. Übrigens ist es wünschenswert, einen Kronleuchter nicht in der Mitte, sondern in einer Höhe von 70 cm von der Mitte des Esstischs zu hängen.

  • Wenn die Küche groß ist, können Kronleuchter über jeder Zone, dh über dem Esstisch, und im Arbeitsbereich, und im Erholungsgebiet, wenn es eine Küche-Wohnzimmer ist, aufgehängt werden.

Design von Armaturen sollte traditionell sein. Geeignete Kronleuchter, Kerzen, "Lichter "Birnen" und Kaskaden, Holzlampen oder Metall, vielleicht mit Elementen aus Schmieden.

.

6. Haushaltsgeräte und Sanitärkeramik

In der klassischen Küche ist es wünschenswert, all die Ausrüstung einzubauen, die nur eingebaut werden kann, so dass nichts die Einheit der Fassaden bricht. Die Technik, die in Sichtweite blieb (Abzug, Ofen, Toaster, Wasserkocher usw.), sollte im Retro-Stil wie auf dem Foto unten ausgewählt werden.

Die Rohrleitungen sollten auch klassisch sein. Zum Beispiel, eine weiße Keramik oder Stein Waschbecken ist eine gute Wahl, sowie ein Zweiventilmischer für Bronze, Altgold oder Silber.

7. Beachtung des Symmetrieprinzips

Planen Sie das Design der Küche im klassischen Stil, müssen Sie in fast allem Symmetrie anstreben - von der Anordnung der Möbel und Veredelung mit dem Aufhängen von Gemälden. Dies bedeutet, dass viele Gegenstände, sagen wir, die gleichen Lampen oder Gemälde, die Sie paarweise kaufen müssen.

.

Auch in der klassischen Küche lässt sich das Zentrum jeder Wand deutlich erkennen, zum Beispiel in Form einer schönen Haube (vgl. nächstes Foto) oder große Wanduhr.

8. Fülle von Textilien

Es gibt nie viele Stoffe in einem klassischen Interieur. Neben Vorhängen und Tischtextilien wird die Küche sehr praktisch sein und die Möbel in einer schönen Polsterung - Stühle, eine Ecke, ein Bankett oder ein Mini-Sofa.

Wie für die Dekoration des Fensters, werden römische Vorhänge oder Vorhänge im Fußboden mit heller Versammlung und Tulle die beste Wahl sein. Vorhänge auf dem Boden, komplexe mehrschichtige Kombinationen, Vorhänge mit vielen Falten sind zu kompliziert, um sich zu kümmern.

Siehe auch das Material: Wie wählt man Vorhänge in der Küche: Farbe, Material, Aussehen und Stil

9. Essbereich - der Hauptplatz in der Küche

Ein bescheidener Essbereich - hier geht es nicht um die Klassiker. Auch wenn Ihr Tisch nur ein paar Glocken hat, muss er zeremoniell aussehen. Erstellen Sie es wird helfen: ein schöner Kronleuchter über dem Tisch oder Wandlampen, elegante Servierzubehör (Salzstreuer, Pfeffer Box, Zuckerdose, etc.), eine Vase mit Obst, Textilien und Gemälde mit traditionellen Grundstücke an der Wand. Der Tisch selbst ist schwerer Holz, am besten rund oder oval. Stühle können auch massive, perfekt sitzende Bänke und Halbsessel mit Armlehnen im Stil von Louis XV sein (wenn die Gegend dies zulässt).

.

  • Übrigens können und sollten in einer kleinen Küche klassische massive Stühle durch leichte Versionen ersetzt werden, zum Beispiel transparente Stühle aus Polycarbonat Louis Ghost. Sie sind bequem, vollständig nicht zerkratzt, wiegen ein wenig, sind preiswert, können stapeln, und am wichtigsten - überladen Sie den Raum nicht.

Und noch ein Tipp. Der Essbereich ist am besten optisch vom Arbeitsteil der Küche getrennt. Dies kann mit einer anderen Oberfläche des Bodens geschehen (zum Beispiel durch Kombination der Fliese und des Holzbodens wie gezeigt) auf dem Foto unten), mit Möbeln (z. B. Barhocker oder Insel), Beleuchtung, Teppich, Podium oder Partitionen.

10. Traditionelle Drucke in Dekor und vor allem Textilien

Cage Vichy und Tartan, Heraldik und alle Arten von Monogrammen, floralen und floralen Motiven, dünne und mittlere Breite des Streifens wird das Innere der Küche gemütlich und wirklich klassisch machen.

.
(Bewerte das Material! Schon abgestimmt:23Durchschnittliche Bewertung:, 1von 5)
. Wird geladen ...
.
Unterstütze das Projekt - teile das Material mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken:

Lesen Sie auch:

  • . Weiße Küche im klassischen Stil - wir studieren die Theorie und verkörpern sie in der Praxis.
  • . Goldene Farbe im Inneren der Küche.
  • . Moderner Stil ist ein moderner Klassiker in Ihrer Küche.
  • . Küchen IKEA: Fotos im Innenraum und ein Zertifikat für den Käufer.
  • . Alles über den Art-Deco-Stil im Inneren der Küche.
.
Alles über Art Deco-Stil in der Küche

Alles über Art Deco-Stil in der KücheKlassiker, Modern, Art Deco

Inhalt Was ist Art Deco? Art Deco in der großen und kleinen Küche Wie erhält man den Stil? Veredelung und Dekor Möbel und Haushaltsgeräte Beleuchtung Zubehör ...

Weiterlesen