Kultivierung von Gurken - Keimung von Samen, Bedingungen, Bildung

Viele praktiziere auch wachsende Gurken in mehreren Stufen, oder besser gesagt, in mehreren Begriffen. Zuerst pflanze ich sie in einem Gewächshaus in einer Sämlingsweise, um die ersten Gurken so schnell wie möglich auszuprobieren. Dann säen Sie die Samen auf den offenen Boden - diese fressen den ganzen Sommer, wir machen Vorbereitungen. Hier werden wir prüfen, ob es notwendig ist, die Samen vor der Aussaat zu keimen, diskutieren Sie die Gründe für die Abwesenheit Die Eierstöcke auf den Pflanzen, werden wir mit den Regeln der Bildung der Pflanzen bei der vertikalen Kultivierung oder kennen lernen wurde erwachsen.

.

.
Inhalt:
  • Anbau von Gurken - Keimung von Samen
  • Warum haben Gurken wenig oder keine Samenanlagen, und sie werden gelb und fallen ab?
  • Gurken kneifen und formen

↑ zum Inhalt ↑.
..

Anbau von Gurken - Keimung von Samen

Viele Menschen machen sich Sorgen über die Frage: Sollten wir vor dem Pflanzen die Samen von Gurken keimen lassen? Ich versuche zu keimen. Manchmal gibt es natürlich nicht genug Zeit, aber ich versuche... Warum? Die Antwort ist sehr einfach - dass alles aufgehen soll. Denn welcher Zweck wird von irgendeinem Gärtner verfolgt - alles, was gepflanzt wird, muss wachsen, aber dafür muss alles aufsteigen.

Sehr oft auf den importierten Samen der Gurken steht geschrieben: bearbeitet vom Tyram - nicht zu durchtränken. Aber die Keimung trübt nicht. Keimung - ist, wenn die Samen in einer feuchten Umgebung platziert werden - auf Watte, Gaze, Filterpapier. In diesem Fall kann eine Lösung eines der folgenden Wachstumsstimulantien zum Befeuchten verwendet werden: Novosil, Radiance-2, HB-101, Humistar.

Lösungen zur Keimung von Samen werden wie folgt vorbereitet:

.
.
  • Radiance-2 - 1 Teelöffel der Zubereitung + 1 Teelöffel Zucker + 1 Glas Wasser (stehend, warm - 30 ° -35 ° С, nicht gechlort) - 8-12 Stunden bestehen;
  • НВ-101 oder Novosil - 1-3 Tropfen pro 1 Liter Wasser - kann mindestens 24 Stunden oder bis das Saatgut eingeklemmt ist widerstehen.

Gurken sind Wärme liebende Pflanzen. Wenn keimende Samen sollten bei einer Temperatur von 25 ° -30 ° C - in der Regel eine solche Temperatur - in der Nähe der Heizbatterie sein. Sobald sie proklyutsya - sie müssen sofort säen.

Gekeimte Gurkensamen "springen" für einen zweiten oder dritten Tag aus dem Boden. Nach dem Auflaufen benötigen sie Licht und eine Temperatur von 20 ° -23 ° C.

Versuchen Sie 2 mal pro Woche Gurkenkeimlinge zu füttern. Für Wurzelbehandlungen, abwechselnd, wie Biohumus oder Humystar, Shine-2. Für Blattpflanzen - NV-101, Novosil.

Wie kann ich die Pflanzzeit bestimmen? Gewöhnlich pflanzen wir Gurkenkeimlinge 20 Tage nach dem Auflaufen im Gewächshaus oder im offenen Boden.

Versuchen Sie bei der Transplantation die Wurzeln nicht zu verletzen. Deshalb sollten gekeimte Gurkensamen in Setzlingen in großen Töpfen oder Behältern gepflanzt werden - nicht weniger als 400-500 ml.

Gurkensamen behalten ihre Keimfähigkeit bis zu 8 Jahren. Der optimale Zeitpunkt der Keimung ist 5-6 Jahre. Sie sagen, dass Pflanzen, die aus alten Samen gewonnen werden, Früchte besser tragen, ihr Ertrag ist höher.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Warum haben Gurken wenig oder keine Samenanlagen, und sie werden gelb und fallen ab?

Dies sind sehr schmerzhafte Fragen für viele Gärtner.

  • Einer der Gründe für die geringe Anzahl der Eierstöcke ist die unsachgemäße Lagerung und Vorbereitung der Samen. Zum Beispiel werden die Samen übertrocknet, an einem warmen Ort gelagert. Oder, umgekehrt, die Samen wurden an einem Ort aufbewahrt, der zu feucht und schimmelig war und ihre Keimung verlor. Es kann zu alt Samen sein.
  • Der zweite Grund ist die Verdickung der Pflanzen. Dies ist der Hauptgrund, warum die Eierstöcke gelb werden und abfallen. Gurken benötigen eine große Fläche. Eindickung ist unmöglich. Wo werden die Pflanzen Kraft und Nährstoffe aufnehmen? Das Gebiet für Essen ist nicht genug. Daher werden sie Früchte verlieren, um zu überleben. Der Mindestabstand zwischen den Pflanzen beträgt 40-50 cm. Wenn Sie Sorten mit begrenztem Wachstum von Seitentrieben pflanzen (lesen Sie die Beschreibung auf der Rückseite des Säckchens Saatgut), dann kann der Abstand weniger als 40 cm betragen. Bei Sorten mit unbegrenztem Wachstum von Seitentrieben (Phoenix) sollte der Abstand zwischen den Wurzeln mindestens 80 cm betragen.
  • Der dritte ist der Anbau von Gurken ohne Formgebung. Die Formation wird benötigt, um die Fruchtbildung nur auf bienenbestäubte Sorten mit reichlich Verzweigungen zu erhöhen (zum Beispiel auf den gleichen Phönix), da sie Früchte an Verzweigungen zweiter Ordnung dritter Ordnung binden.
  • Vierte - starke Schwankungen der Bodenfeuchte - getrocknet, dann reichlich bewässert. Gurken z. B. nur geblüht, Eierstöcke erschienen, und der Boden war trocken. Woher bekommen sie Essen? Die Pflanze, die sich vor dem Tod bewahrt, entnimmt Energie aus Blättern, Eierstöcken. Die Eierstöcke werden gelb und zerbröckeln - es wird keine Ernte geben. Wenn Sie Ihre Betten nicht systematisch wässern können, dann schützen Sie sie vor dem Austrocknen durch Mulchen. Die Mulchschicht ist 5-7 cm. Wie können Sie Gurken mulchen? Der beste Mulch für sie ist Brennnessel. Nichts wird verfaulen, keine Schnecken oder Schnecken werden zu Ihrer Ernte kommen.
  • Fünfte - heiße trockene Luft. Der Anbau von Gurken in einem Gewächshaus erfordert eine häufige Belüftung. Zusätzlich ist es wünschenswert, einen Behälter mit Wasser zu haben, um die Feuchtigkeit der Luft aufrechtzuerhalten und zu regulieren.
  • Der sechste ist die unregelmäßige Ernte. Im Laufe der Zeit, nicht gebrochene Früchte erlauben jungen Gurken nicht zu entwickeln.

Was brauchen Gurken für die Entwicklung? Welche Bedingungen sollten für regelmäßige und reichliche Fruchtbildung geschaffen werden?

.
..
  • Nahrhafte Erde - Gurke reagiert sehr gut auf Bio.
  • Warmer Boden - entsorgen Sie ihn nicht, wenn die Bodentemperatur unter 15 ° C liegt. Sie können das Gewächshaus "wärmen indem Sie zwischen die Pflanzen, entlang der Betten die üblichen Plastikflaschen legen, die mit Wasser gefüllt sind. Es ist besser, Flaschen aus dunklem Kunststoff zu verwenden, da diese besser Wärme speichern. Tagsüber erwärmt die Sonne das Wasser in Flaschen, und nachts geben sie ihre Wärme an die Pflanzen.
  • Lockerer Boden - das Wurzelsystem der Gurke liegt nahe der Erdoberfläche, wenn es mit einer Kruste bedeckt ist, können die Wurzeln nicht atmen.
  • Nasser Boden - keine Pflanze wächst in trockenen Böden.

Es gibt ein weiteres wichtiges Merkmal von Gurken. Wo immer Sie Setzlinge auf einem offenen Boden oder in einem Gewächshaus pflanzten, sollte es in den Löchern gepflanzt werden. Das heißt, Gurken müssen in der Rinne wachsen. Beim Gießen wird Wasser nicht verschüttet, es fällt direkt auf die Wurzeln. Eine solche Landung ermöglicht es Ihnen, das Land rechtzeitig in das Loch zu gießen, um zusätzliche Wurzeln zu bilden - dies erhöht nicht nur die Fruchtbedingungen, sondern auch den Ertrag.

.
..

Wenn Sie Sämlinge auf dem offenen Boden gepflanzt haben, dann ist ein vorübergehender Unterschlupf erforderlich, um sie vor möglichen Frösten zu schützen.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Gurken kneifen und formen

Wie man Gurkenpflanzen richtig bildet? Muss ich sie kneifen?

Im Freiland gezüchtete, nichthybride Gurkensorten (meist Bienendümmelarten mit unbegrenztem Wachstum) werden über 3-4 Blätter gestochen, da ihre seitlichen Peitschen fruchtbarer sind. Solche Sorten wachsen normalerweise, sie wachsen an der Oberfläche. Diese Art, Gurken anzubauen, hat ihre Vor- und Nachteile. Vorteile - ein gutes Mikroklima, das Land ist vor der Sonne geschützt, die Peitschen trocknen nicht aus, an den Trieben bilden sich zusätzliche Wurzeln. Nachteile - die Unannehmlichkeit der Sammlung, mögliche unbeabsichtigte Beschädigung der Triebe während der Ernte, für Betten, ist viel Platz erforderlich.

Anbau von Gurken am Spalier. Vorteile - platzsparend, es ist bequem zu ernten, es ist bequem zu verarbeiten, sprühen. Nachteile - Sie müssen die Landung vor Wind schützen, Sie müssen den Boden beschatten - Mulchen ist Pflicht.

Wie bildet man Gurken, die vertikal wachsen, auf dem Spalier?

Bei vertikalem Anbau von Sorten und Hybriden mit starker lateraler Verzweigung müssen die unteren 4 Blätter abgeschnitten werden. Dies ist notwendig für eine bessere Belüftung. Crop an der Unterseite wird immer noch nicht, und die Vorteile einer solchen Operation ist signifikant.

Während des Wachstums der Gurke sollte Seiten runner Umformanlage in Form einer Pyramide ständig verkürzt, auf der Oberseite steht, das heißt die untere Seite des oberen Läufer kürzer. Zum Beispiel 4 das untere Blatt oder ESCAPE bei 5-6 schießt links auf dem Blatt 2 in den folgenden Abreißen - 3 Blatt oben - vier und so weiter, bis die Hauptflucht erreicht die Oberseite des Gewächshauses. Dann können Sie diese Peitsche absenken und ein Hauptblatt auf dem Hauptzweig hinterlegen. Dies ist ein professionelles Schema für die Bildung von Gurkenpflanzen. Die Pflanzdichte bei einer solchen Rückpyramidenformation sollte 50-60 cm betragen.

.
.

Wenn Sie Sorten oder Hybriden mit begrenzter lateraler Verzweigung in vertikaler Richtung anbauen, benötigen sie keine Formation.

.
.

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auch auf die bevorzugten "Nachbarn" beim Anbau von Gurken richten. Das sind Zwiebeln und Karotten. Darüber hinaus sind Gurken sehr beliebt, wenn der Mais in der Nähe wächst. Sie können daran entlanglaufen und sich in solchen Bedingungen perfekt fühlen. Widersetzen Sie sich nicht den Gurken aus der Nachbarschaft mit Kapuzinerkresse, Rettich, Rüben, Buschbohnen, Erbsen. Ringelblumen neben ihnen gepflanzt werden die Schädlinge verscheuchen.

Anbau von Gurken im Freiland. Sorten, Samen, Pflege

Anbau von Gurken im Freiland. Sorten, Samen, PflegeGurken, Zucchini, Kürbis

Gurken gehören zur Familie der Kürbisgewächse, die fast überall angebaut werden. Im Kuban wachsen sie gut im Gewächshaus oder unter der Sonne. Wenn der Anbau von Gurken im Freiland die einzige Mög...

Weiterlesen
Zucchini und Kürbis auf offenem Feld wachsen lassen - Standortwahl, Abwechslung, Pflege

Zucchini und Kürbis auf offenem Feld wachsen lassen - Standortwahl, Abwechslung, PflegeGurken, Zucchini, Kürbis

Lass uns über das Züchten von Zucchini und Kürbis im Freiland sprechen. Zucchini und Kürbis sind einjährige Gemüsepflanzen der Kürbisfamilie. Jeder, der sie anbaut, pflanzt und erntet, kann bestä...

Weiterlesen
Wie man Gurken in der Hitze hält und anbaut, Sorten, die gegen Dürre resistent sind

Wie man Gurken in der Hitze hält und anbaut, Sorten, die gegen Dürre resistent sindGurken, Zucchini, Kürbis

Wie Gurken in der Hitze wachsen? Viele Lastwagenbauer haben sich über die letzten Jahre beschwert: Es gibt keine Gurken, die Blätter sind gelb geworden, es gibt keine Eierstöcke. Sehr oft haben wi...

Weiterlesen