Juniper Blue Alps ist immer schön

Inhalt des Artikels:

.

Juniper Blue Alps kam aus China nach Russland und Europa, es ist ein immergrüner Nadelbaum mit einer Höhe von bis zu 4 Metern, mit einer mächtigen Krone mit einem Durchmesser von bis zu 2 Metern. Nadeln sind nadelförmig und steif, texturiert für das Aussehen und stachelig bei der Berührung, der Kegel unten ist in einer silbrig-grauen Farbe gemalt. Die Hauptzweige sind kompakt, sie sind dicht und stark, die Krone ist breit und massiv, und die Enden der Seitentriebe sind nach unten abgesenkt. Fotos des Wacholders der Blauen Alpen ziehen Aufmerksamkeit auf sich.

Die Kultur wächst gut einzeln und in Gruppen, harmonisch ergänzt Steingärten und Steingärten, gepflanzt in Rosenkränzen, auf Rasenflächen und offenen Terrassen. Wenn Sie einen chinesischen Wacholder der Blauen Alpen entlang des Zauns pflanzen und sorgfältig darauf achten, dann Zeit, können Sie eine ideale Hecke erreichen, die das menschliche Auge während der ganzen Runde erfreut Jahr!

instagram story viewer

Grade Blue Alps - Beschreibung

Der dekorative Hauptvorteil des Wacholders Blue Alps ist seine wunderschöne Struktur aus Kiefernnadeln mit einem eleganten silbrigen Blaustich. Die Äste wachsen langsam in Richtung nach oben, im Alter von zehn Jahren erreicht die Pflanze eine Zunahme von 2-3 Metern und wird zu einem Durchmesser von etwa 1-2 Metern.

Die Früchte der meisten Vertreter der Wacholderfamilie sind giftig. Sie stellen eine Gefahr für die Gesundheit und das Leben der Menschen dar. Es ist strengstens verboten, sie in irgendeiner Form zu essen!

Beschreibung des Blauen Alpenwacholder:

  • immergrüner Koniferenstrauch;
  • hat kleine Dimensionen;
  • zeichnet sich durch langsames Wachstum aus;
  • gilt als eine mittel-kapriziöse Pflanze;
  • in der Naturlandschaft wird durch die Farbe und Struktur der Nadeln unterschieden;
  • Nadelbäume erreichen eine Länge von 1 cm;
  • Hardy Nadelbaum mit anspruchsloser Sorgfalt;
  • aus dem Übermaß an Sonnenlicht kann gelb werden;
  • sanitärer Schnitt ist erforderlich;
  • die Pflanze wird geschoren und erhält originale Umrisse und Formen;
  • verströmt ein angenehmes und heilendes Aroma, das Insekten abstößt.
Lesen Sie auch:Beschreibungen und Fotos von beliebten Sorten von Bougainvillea

Die Sorte ist unprätentiös - sie benötigt keine Fruchtbarkeit und Bodenfeuchtigkeit, sie ist widerstandsfähig gegen Frost, Wind und Trockenheit. Die Pflanze mag genug Sonne und Drainage, die Wurzelzone ist mit Mulch für Feuchtigkeitsrückhaltung und zusätzliche Bodennahrung bedeckt.

Juniper Blue Alps - Pflanzen, Reproduktion und Pflege

Die Buschform, die saftige Farbe, die Standardpflege und die Schlichtheit gegenüber den Umgebungsbedingungen machen Blue Alps zu einer beliebten und beliebten Sorte unter Gärtnern, sowohl Profis als auch Amateuren. Das Pflanzen und die Pflege des Wacholders Blue Alps sind ziemlich einfach.

Regeln der Landung:

  1. Der optimale Abstand zwischen den Vertretern der Wacholderblauen Alpen - von, bis, Meter, abhängig von der Größe der Pflanze.
  2. Sämling ist in einer tiefen Grube in einem offenen Bereich mit ausreichend Sonnenlicht gepflanzt, nur eine leichte Schattierung ist akzeptabel.
  3. Am Boden der Landungsgrube ist die Drainage aus Sand, Blähton oder kleinen Bruchsteinen für einen besseren Wasserdurchgang abgedeckt.
  4. Der Boden ist neutral oder mit einer mittleren sauren Reaktion.
  5. Der Wurzelbund ist auf der Oberfläche und nicht begraben.
  6. Eine dicke Schicht Mulch aus Sägemehl oder Spänen fällt um die Pflanze herum.
  7. Nach der Pflanzung müssen die Nadelbäume vorsichtig bewässert und angespült werden.
Lesen Sie auch:Wachsende Sprossen von Balsam

Schneiden ist der Hauptweg der Fortpflanzung von Strauch Wacholder. Wenn der Boden im Bereich unter den Stecklingen schwer und tonhaltig ist, wird eine spezielle Mischung aus Gartenerde, Torf und Fichtennadeln in die für die Pflanzung vorbereitete Grube gelegt. Eine obligatorische Komponente für die Wacholdertransplantation ist die Drainage, die Pflanze stirbt auf einem sumpfigen und sauren Gebiet. Die beste Bodenmischung für Nadelbäume sind 2 Teile Humus und Torf plus 1 Teil Sand, mineralische Top-Dressing und Nitrophos werden dem gut durchmischten Boden zugegeben.

Pflegehinweise:

  1. Der Dünger sollte einmal jährlich - im Frühling - durchgeführt werden.
  2. In der Dürreperiode wird am Abend bewässert und besser - zur zusätzlichen Befeuchtung der Luft besprüht.
  3. Lockerung ist die Garantie für Wacholder Gesundheit, da es die Bildung von Fäulnis und Schimmel an der Basis des Stammes und Wurzeln verhindert.
  4. Für den Winter ist ein junger Wacholder zum Schutz vor Wind und Schnee mit Lapnik bedeckt.
  5. Um die Erwachsenen von Solitärbäumen herum wird ein temporärer Schutz errichtet, der das Brechen von Ästen vor starkem Schneefall und kalten Winden verhindert.

Juniper Blue Alps wächst am besten an sonnigen und windstillen Standorten im Schatten von Nadelbäumen verliert seine ausgezeichneten dekorativen Qualitäten, wird ausgedünnt und trocknet, verliert attraktive Farbe von Nadeln und wird locker.

Foto des Wacholders im Landschaftsdesign

Juniper Blue Alps im Landschaftsdesign sieht besonders im Farbkontrast und in Kombination mit Laubbaumarten eindrucksvoll und hell aus. Es sieht gut aus auf alpinen Hügeln, in der Nähe von Gewässern und stilistischen Gärten.

Lesen Sie auch:Bepflanzung und Pflege der Spindel auf dem Gartengrundstück

Aufgrund seiner geringen Größe und seines beeindruckenden Aussehens wird die Kultur eine hervorragende Ergänzung zum Rasen sein, Steingarten und Steingarten fügen sich harmonisch in die Landschaftskomposition jeder Stilrichtung ein Richtungen.

Die Sorte Blue Alps ist perfekt formbar. In den Händen eines erfahrenen Gärtners kann ein ausgewachsener Busch zu einem exklusiven Bonsai werden, und eine Gruppe von Wacholdern wird zu einer grünen Gasse mit interessanter Geometrie.

Wie alle Koniferen schafft der Wacholder Blue Alps ein menschenfreundliches Mikroklima - gesund, sauber und feucht! Heute ist diese Sorte beliebt und gefragt. Die Pflanze kann auf einem kultivierten Stadtgebiet, auf Landschaften von Landparzellen und Häusern, auf Blumenbeeten, Blumenbeeten und Rasen gefunden werden.

.

Video über die Besonderheiten des Wacholders der Blauen Alpen

Wir kümmern uns richtig um japanische Kamelien

Wir kümmern uns richtig um japanische KamelienLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Wartungsbedingungen für eine Japanische Kamelie in der Kamelie. Die Kamelien werden in der Kamelie gezüchtet. Die Kamelien werden in der Kamelie gezüchtet. C...

Weiterlesen
Wunder mit roten Zweigen - lila Weide

Wunder mit roten Zweigen - lila WeideLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Pflege ABDANASAN Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kanadan Kana...

Weiterlesen
Erstaunlich schöner Berberitzenstrauch in Ihrem Garten

Erstaunlich schöner Berberitzenstrauch in Ihrem GartenLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Wie ein Berberitze Strauchgarten Secrets Berberitze Zucht Berberis zur Auswahl: Anbau und Pflege Berberitze: Pflanzung, Pflege, Wiedergabe - Vide...

Weiterlesen
Instagram story viewer