Fehler E25 in der Spülmaschine Bosch (Bosch) - Ursachen, Reparaturen

Hat der Bosch Geschirrspüler den Fehler E25 im Display angezeigt? Dies zeigt an, dass das System verstopft ist. Wie Sie die Störung mit eigenen Händen finden und beheben, erfahren Sie weiter unten.

Wenn eine Fehlfunktion auftritt, gibt der Geschirrspüler meistens einen Fehlercode aus. Die Steuerkarte überwacht den Betrieb der Einheiten. Sobald eine der Einheiten ausfällt, zeigt das Display die Fehlersymbole an.

Inhalt des Materials:

  • 1Die Bedeutung und Ursachen des Fehlers
  • 2Wie man die Arbeit von PMM Bosch wieder herstellt

Die Bedeutung und Ursachen des Fehlers

Code E 25 informiert den Benutzer darüber, dass sich in der Geschirrspülmaschine Verstopfungen befinden. Verbatim Transkript klingt so: Probleme mit der Ablaufpumpe oder Verstopfung der Ablaufleitung.

Für jeden Geschirrspüler ist eine Anweisung beigefügt, in der der genaue Wert aller Fehler dieses Modells angezeigt wird.

Das Problem mit der Pumpe kann mit der Laufradverriegelung verbunden sein, die durch Fremdkörper verursacht wird, die während des Waschens in den Abfluss gelangen:

  • Knochen;
  • schälen von Obst, Gemüse;
  • Serviettenstücke;
  • Zahnstocher;
  • Scherben von Geschirr.

Auch wenn Sie die Platten von Speiseresten sorgfältig reinigen, kann es zu Verstopfungen von Fettfiltern kommen. Wenn der Geschirrspüler nicht richtig gereinigt wird, sammelt sich das Fett aus den Geräten im Abflusssystem an. Infolgedessen verstopft es den Abflussfilter, Schläuche, Nippel.

Wie behebe ich das Problem selbst? Wir müssen das Auto reinigen.

Wie man die Arbeit von PMM Bosch wieder herstellt

Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, beseitigen Sie den Systemfehler. In diesem Fall zeigt die Technik fälschlicherweise einen Fehler auf dem Bildschirm an. Um die Icons zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Trennen Sie den PMM vom Netzwerk.
  • warte 10-15 Minuten;
  • Bitte versuche es neu zu starten.

Wenn der Code wieder aufleuchtet, handelt es sich um eine Fehlfunktion. Was soll ich tun? Schalten Sie zuerst die Maschine von den Kommunikationen aus, schließen Sie die Wasserversorgung ab. Dann:

  • Trennen Sie den Ablassschlauch vom PMM-Gehäuse und senken Sie ihn in den Tank ab, um das restliche Wasser aus dem Trichter abzulassen.
  • Überschüssiger Schaum in der Kammer Schwamm entfernen.
  • Ziehen Sie den unteren Korb für das Geschirr heraus.
  • Zugang zum Abflussfilter haben, schrauben Sie es ab, sowie das Metallgitter, das dahinter liegt.

  • Reinigen Sie den Filter unter Druck vom Wasserhahn. Das Netz kann mit einer alten Zahnbürste mit einem Reinigungsgel gereinigt werden.
  • Direkt hinter dem Filter befindet sich eine Ablaufpumpe.
  • Lösen Sie die Befestigungsschrauben, ziehen Sie die Klappe zur Seite und nach oben.
  • Nach dem Entfernen der Pumpendeckel, überprüfen Sie das Laufrad.

  • Tragen Sie dazu Handschuhe und entfernen Sie Fremdkörper.

Kann die Situation nicht behoben werden, müssen der Abflussschlauch und das Abzweigrohr, die an der Umwälzpumpe befestigt sind, gereinigt werden.

  • Nimm alle Körbe aus dem Bunker.
  • Entfernen Sie fünf Schrauben von der Palette. Sie befestigen die Pumpenbaugruppe.
  • Drehe den PMM auf der Rückseite.
  • Entfernen Sie die untere Abdeckung, indem Sie die Schrauben um den Umfang herausschrauben.
  • Vor Ihnen befindet sich eine Zirkulationseinheit.
  • Trennen Sie das Schlauchende von der Baugruppe. Spülen Sie es mit Wasser ab, Sie können es mit einem kleinen Pinsel reinigen.

  • Mach das gleiche mit der Düse. Es kann zusätzlich mit Klammern befestigt werden. Wenn sie aus Kunststoff sind, müssen sie sie abschneiden und neue installieren. Wenn Metall, dann ist es ausreichend, die Befestigungselemente zu lösen.

Um solche Verstopfungsprobleme zu vermeiden, lesen Sie unsere Publikation"So reinigen Sie den Geschirrspüler". Experten empfehlen:

  1. Es ist gut, das Geschirr von den Überresten zu reinigen, bevor Sie es in die Kammer legen.
  2. Nach jedem Waschzyklus den Abflussfilter reinigen.
  3. Reinigen Sie den Geschirrspüler alle sechs Monate gründlich, sowohl physikalisch als auch chemisch. Gleichzeitig werden alle Teile und Bunker manuell gereinigt und anschließend mit speziellen Reinigungsmitteln im Leerlauf gestartet. So beseitigt das Auto Blockaden, Abschaum.

Sobald Sie einen Fehler auf dem Display bemerken - zögern Sie nicht, das Gerät zu überprüfen. Wenn Sie einen Fehler nicht selbst feststellen können, wenden Sie sich an das Servicecenter. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie im Video:

CE-Fehler in der LG-Waschmaschine

CE-Fehler in der LG-WaschmaschineFehlercodes

Die Waschmaschine von LG zeigt den CE-Fehlercode auf dem Display an und stoppt den Betrieb, was zu einer Überlastung des Motors führt. Der CE-Code auf der Al-Jy-Waschkartenplatine ermöglicht e...

Weiterlesen
Fehler 3E, 3C, EA in einer Samsung-Waschmaschine

Fehler 3E, 3C, EA in einer Samsung-WaschmaschineFehlercodes

Wenn Fehler 3E im Display angezeigt wird, stoppt der Waschgang und startet erst wieder, wenn der Fehlercode gelöscht wird. Und um herauszufinden, was der Fehler 3E bedeutet und was zu tun ist, um ...

Weiterlesen
Fehler F13 in der Waschmaschine Indesit

Fehler F13 in der Waschmaschine IndesitFehlercodes

Wenn Indesit auf dem Display Ihrer Waschmaschine den Fehler F13 anzeigt, sollten Sie versuchen, den Wert des Fehlercodes zu entschlüsseln. Das Problem ist im Temperatursensor verborgen. Das ele...

Weiterlesen