Fehlercodes für Geschirrspüler Gorenje

Dieses Handbuch ist als Hilfe bei der Suche nach Pannen und Lösen von Problemen im Zusammenhang mit dem Ausfall von Geschirrspülmaschinen "Gorenie" konzipiert.

Oft kommt es vor, dass der Fehler auf der MMP-Anzeige aufgrund des Ausfalls eines Teils auftritt, und dessen Die Lösung muss repariert werden, und nicht nur der Zugang zum Servicetest, den der Master mit dem primären durchführt Diagnose.

Als nächstes werden wir die Hauptfehler von Geschirrspülmaschinen von Gorenje betrachten und kurze Anmerkungen geben, die helfen werden, die durch diesen oder jenen Code angezeigten Fehlfunktionen zu beheben.

Inhalt des Materials:

  • 1Wie man die Fehlercodes entschlüsselt Geschirrspülmaschinen "Gorenie"
  • 2
  • 3Werte der Fehlercodes und Empfehlungen zur Fehlerbehebung bei Gorenje
    • 3.1E1 - Aktivierung des Leckagesensors und Erkennung von Wasser im Eimerbehälter
    • 3.2E2 - der Sensor der Ebene des Geschirrspülers "Gorenie" wurde ausgelöst
    • 3.3E3 - keine Heizung
    • 3.4E40 - Thermische Sensorschaltungen sind abgeschnitten
    • instagram story viewer
    • 3.5E5 - Geschirrspüler füllt das Wasser nicht
    • 3.6E6 - keine Entladung
    • 3.7E9 - Überlauf

Wie man die Fehlercodes entschlüsselt Geschirrspülmaschinen "Gorenie"

Betrachten wir zunächst, wie Fehler bei Modellen mit einem LED-Panel und mit LCD-Displays angezeigt werden. Je nach Modell des Geschirrspülers muss entziffert werden, was der alphanumerische Code oder eine bestimmte Kombination von Glühbirnen bedeutet.

Codes zur Fehlerbehebung Welche Art von Glühbirnen Bedeutung
E1 Auslösen des Leckagesensors. Empfang von Wasser in einem speziellen Fach (wenn der Geschirrspüler mit einem solchen Detail ausgestattet ist).
E2 Der Überlaufsensor ist aktiviert.
E3 Mangel an Wasserheizung.
E4 Eine Unterbrechung im Betrieb des Thermistors.
E5 Kein Golf in der Spülmaschine.
E6 Keine Pflaume.
E9 Dieser Code zeigt dasselbe wie Fehler E2 an.

Werte der Fehlercodes und Empfehlungen zur Fehlerbehebung bei Gorenje

Im Folgenden listen wir die Codes für die Fehlercodes auf, mit denen ein Benutzer beim Betrieb einer Gorenie-Geschirrspülmaschine konfrontiert werden kann. In den folgenden Tabellen werden die Gründe in Form eines Ratings dargestellt: beginnend mit dem Problem mit der höchsten Wahrscheinlichkeit und endend mit dem geringsten.

E1 - Aktivierung des Leckagesensors und Erkennung von Wasser im Eimerbehälter

Erscheint, wenn der Schwimmersensor des Systems "Leakage Protection" für mehr als 3 Minuten geschlossen ist, wenn Wasser in die Pfanne eindringt. In diesem Fall arbeitet die Pumpe solange, bis der Kontakt des Elements geöffnet wird.

Grund Wie zu beheben
Das Wasser ist in der Tropfschale aufgrund des Lecks aus dem Aquastop Systemschlauch im Tank eingeschlossen.

Außerdem können die internen Komponenten des Gehäuses - die Pumpe, die Umwälzpumpe usw. - strömen; Verbindungszweigrohre.

Leeren Sie den Sumpf, um den Kontakt des Kondensatorfüllers zu öffnen. Danach muss der Geschirrspüler zurückgesetzt werden, um das Leck zu überprüfen und zu lokalisieren.

Die Leckage ist beseitigt und die Maschine kann verwendet werden.

Der Füllsensor sitzt fest. Es ist notwendig, den Sensor zu öffnen und ihn in seine Arbeitsposition zurückzubringen.
Der Überlaufsensor ist kaputt gegangen. Der Sensor muss ausgetauscht und der Geschirrspüler neu geladen werden.
Lücken in der Verkabelung. Es ist notwendig, die Verkabelung, Anschlüsse und Kontakte des Leckagesensors, der Systemplatine, zu überprüfen. Beschädigte Verdrahtungsbereiche erfordern Wartung.
Bruch der Steuereinheit. Die Fehlfunktion beim Betrieb der elektronischen Platine ist offensichtlich, wenn keiner der vier oben genannten Ausfälle bestätigt wurde.

So starten Sie den Computer neu, um den Modulfehler zu ermitteln:

· Starten Sie den Geschirrspüler;

Wählen Sie den Waschmodus;

· Schließen Sie die Ladeklappe;

· Wenn der PMM nach 3 Minuten oder weniger den Fehlercode E1 anzeigt, befindet sich das Problem immer noch im Block und sein Ersatz ist erforderlich.

E2 - der Sensor der Ebene des Geschirrspülers "Gorenie" wurde ausgelöst

Das System meldet einen Fehler E2, wenn der Wasserstand eine bestimmte Grenze überschritten hat und der Überlauf fest ist. Die Spülmaschine "Brenner" stoppt das Benutzerprogramm, startet die Pumpe, um das Wasser abzulassen, und zeigt einen Fehler auf dem Display an (oder die Anzeigen blinken).

Wichtig!Um den Ausfall der Steuerplatine sofort auszuschließen, müssen Sie diese Prüfung durchführen:

  1. Entfernen Sie die Seitenwand und prüfen Sie, ob die Wanne voll ist (der Schwimmer könnte funktionieren).
  2. Das Wasser aus dem Geschirrspüler ablassen und den Tank leeren.
  3. Deaktivieren Sie PMM, trennen Sie das blaue Kabel vom Druckschalteranschluss.
  4. Schalten Sie die Maschine ein.
  5. Aktivieren Sie die Programmnummer 1.
  6. Nach dem Start des Programms können folgende Situationen auftreten:
    1. Der Abfluss wird beginnen. Dies bedeutet, dass die Elektronik das Signal korrekt ermittelt und funktioniert hat, was bedeutet, dass die Steuereinheit in Ordnung ist.
    6.2. PMM wird anfangen, Wasser in das System zu gießen. Dies bedeutet, dass das elektronische System das Signal falsch interpretiert hat, die Steuereinheit ausgefallen ist und ersetzt werden muss.
Fehlerursachen Wie behebe ich das Problem?
Falsche Installation des Druckschlauches am Niveauschalter. Der Gummischlauch muss überprüft werden: Er kann Risse oder Brüche enthalten. Wenn es zu Ausbrüchen im Schlauch kommt, kommt es zu einem Druckverlust, was zur Folge hat, dass das Element seine Funktionen nicht ausführen kann.
Wasser ist in den Druckversorgungsschlauch zum Niveauschalter eingetreten. In diesem Fall müssen Sie den Schlauch vom Sensor lösen und prüfen, ob Wasser darin ist. Wenn dies der Fall ist, muss das Teil in ein neues geändert werden.
Der Niveauschalter ist außer Betrieb. Nach dem Entleeren des Spülmaschinentanks die Funktion des Druckschalters prüfen und ein Ohmmeter verwenden.

Wenn das Relais geändert werden muss, installieren Sie ein neues Teil.

Bruch oder Verstopfung der Waschpumpe. Wählen Sie den Modus und schalten Sie ihn ein. Stellen Sie sicher, dass die Pumpe Wasser gleichmäßig fördert, ohne Blasen zu bilden.

Wenn Wasser mit Unterbrechungen zugeführt wird, muss der Pumpenschlauch überprüft werden, der durch die Abtropfschale läuft - es kann Verstopfungen geben.

Wenn das Problem nicht gelöst wurde, müssen die Details geändert werden.

Am Einlassventil wird die Wasseraufnahme überschritten - die seltenste Ursache für diesen Fehler. Reparatur besteht darin, den Wasserhahn abzudecken, um den Wasserflussdruck einzustellen. Starten Sie das Gerät anschließend mehrmals neu, um sicherzustellen, dass das Problem behoben ist.

Wenn der Code E2 wieder aufleuchtet, muss das Einlassventil ausgetauscht werden.

E3 - keine Heizung

Signalleuchten oder ein Fehlercode leuchten auf dem Bedienfeld auf, wenn sich das Wasser zu langsam erwärmt - weniger als eineinhalb Grad in 20 Minuten.

Ursachen Wie zu beheben
Betrieb des Wärmeschutzes der Heizung (falls im Design vorgesehen). Mit einem Tester den Widerstand der Sicherung messen. Wenn "0" auf dem Bildschirm des Geräts leuchtet, bedeutet dies "geschlossen keine Operation. Wenn die Messungen "offen" melden, hat die Sicherung ausgelöst, um das Heizgerät vor Überhitzung und Durchbrennen zu schützen.

Im letzteren Fall hat der Betrieb der thermischen Sicherung eine von zwei möglichen Ursachen:

1. Die Position des Thermistors ist unterbrochen.

2. Die Waschpumpe war deformiert.

Gebrochenes TEN. Die Heizung sollte mit einem Ohmmeter überprüft werden. Messen Sie den Widerstand, indem Sie die Sonde an die Klemmen anschließen.

Die normalen Werte liegen innerhalb von 25 Ohm (bei Raumtemperatur von 20 Grad). Wenn das Messgerät eine "Pause" anzeigt, bedeutet dies, dass die Heizung ausfällt und ersetzt werden muss.

Falsche Installation des Thermostats. Überprüfen Sie, ob der Thermistor richtig installiert ist, indem Sie ihn in der Steckdose einstellen. Bei Bedarf ersetzen.
Die Integrität der Verkabelung ist gebrochen. Führen Sie die Wartung der Verkabelung durch, indem Sie die Integrität der Anschlüsse an den Teilen der Spülmaschine und des Steuermoduls überprüfen.

Verwenden Sie den Tester: Messen Sie den Widerstand, indem Sie die Testleitungen an die Platinenanschlüsse anlegen. Nachdem Sie beschädigte Bereiche gefunden haben, reparieren Sie sie.

Das Laufrad (Sprinkler) hörte auf zu rotieren. Stellen Sie sicher, dass sich das Element frei dreht. Wenn etwas ihn behindert, wird die Hitze falsch verteilt.
Die Waschpumpe ist kaputt. Wenn die Waschpumpe aufhört zu arbeiten, wird das Wasser nicht mehr im System zirkulieren, so dass es sich nicht aufwärmt (zu diesem Zeitpunkt könnte der Wärmeschutz der Heizung funktionieren).

Es ist notwendig, die Pumpe und die Sicherung zu ersetzen.

Ausfall der Steuereinheit. Wenn die obigen Fehler nicht bestätigt werden, könnte dies bedeuten, dass das Relais, das den Betrieb der TEN kontrolliert, unterbrochen wurde.

Mit einem Ohmmeter die Spannung am Heizelementstecker messen, wenn es erhitzt wird. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Terminals 220 Volt ausgeben.

Die Spannungsregelung sollte einige Minuten gehalten werden, da die Heizung nicht sofort nach dem Einschalten gestartet wird; Um einen Ausfall zu diagnostizieren, brauchen Sie Zeit. Wenn der Fehler bestätigt wird, müssen Sie das Modul austauschen.

E40 - Thermische Sensorschaltungen sind abgeschnitten

Dieser Code wird angezeigt, wenn der PMM und der Sensor nicht funktionieren. Der Fehler ist selten, wenn der Geschirrspüler richtig funktioniert. Ein Ausfall tritt oft als Folge früherer Reparaturen auf - Wartung der Verkabelung oder des Ersatzmoduls, Waschmittelküvetten.

Versuchen Sie, unsere Empfehlungen zu befolgen, um das Problem mit Ihren eigenen Händen zu lösen.

Ursache der Fehlfunktion Wie zu beheben
Die Integrität der Drähte ist gebrochen. Überprüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verkabelung und deren Verbindung zur Elektronikkarte. Wenn Sie defekte Bereiche finden, führen Sie Wartungsarbeiten durch.
Der Thermistor ist defekt. Bewaffnen Sie mit einem Multimeter, messen Sie den Widerstand des Thermostaten - er sollte bei Raumtemperaturwerten von 20 Grad auf einem Niveau von 12 kΩ liegen.

Wenn ein offener Stromkreis festgestellt wird, bedeutet dies einen Ausfall und die Notwendigkeit eines Ersatzes.

Die Steuereinheit empfängt keine Signale vom Thermistor. Wenn die vorherigen Gründe nicht bestätigt werden und die Steuereinheit den Sensor nicht erreicht, ist es höchstwahrscheinlich ein Problem in der elektronischen Platine selbst. Es muss geändert werden.

E5 - Geschirrspüler füllt das Wasser nicht

Dieser Code leuchtet normalerweise auf, wenn das Wasser in der Geschirrspülmaschine eingewählt wird, wenn das erforderliche Niveau innerhalb von 7 Minuten nicht erreicht wird.

Mögliche Probleme Wie man es repariert
Das Ventil an der Wasserversorgungsleitung ist blockiert. Versuche, den Wasserhahn zu öffnen.
Der Schlauch der Bucht ist geklemmt oder verdreht. Überprüfen Sie, ob der Schlauch des Schachtes im PMM festgeklemmt ist. Überprüfen Sie auch das Filtergewebe am Maschinenkörper am Einlass des Schlauchs.

Verteilen oder installieren Sie den richtigen Schlauch. Spülen Sie gleichzeitig das Filternetz aus.

Die Kontakte im Einlassventilkreis sind unterbrochen. Überprüfen Sie die Integrität der Verbindungen zwischen dem Einlassventil und der Elektronikplatine. Führen Sie den Tester im Ohmmeter-Modus aus, um den Widerstand zu messen und prüfen Sie, ob die Verbindungen in Ordnung sind.

Beschädigte Bereiche finden und reparieren.

Es gab eine Unterbrechung in der Spule des Wassereinlassventils. Es ist notwendig, die Spule mit einem Tester zu überprüfen.

Wenn ein Bruch festgestellt wird, ist das Ventil defekt und muss durch ein ähnliches ersetzt werden.

Blockfehler. Wenn die Verkabelung in Ordnung ist, prüfen Sie mit einem Tester die Spannung am Magnetventil.

Wenn der Golf angetrieben wird, müssen die Teile 220V haben. Wenn keine Indikatoren vorhanden sind, muss das Modul geändert werden.

E6 - keine Entladung

Der Alarmcode "E6" leuchtet beim Entleeren auf, wenn sich der Tank nicht innerhalb von drei Minuten entleert.

Fehler Fehlerbehebung
Die Position des Ablaufschlauches ist verletzt. Überprüfen Sie, ob der Schlauch richtig installiert ist - er kann festgeklemmt oder verdreht sein. Installieren Sie den Schlauch so, dass er frei ist.
Der Pressostat ist gebrochen. Lassen Sie das Wasser aus dem PMM ab, messen Sie es mit einem Tester, wie der Füllstandsensor schaltet. Wenn ein Problem gefunden wird, den Druckschalter wechseln.
Die Laugenpumpe ist kaputt. Überprüfen Sie den Betrieb der Ablaufpumpe. Sie benötigen einen Tester, um den Widerstand auf dem Stecker zu prüfen, wo es keine Unterbrechungen geben sollte.

Wenn die Wicklung der Pumpe beschädigt ist, ist die Pumpe defekt und muss dringend neu installiert werden. Manchmal hört die Pumpe auf, mit normalem Ohmmeter zu entleeren. Ersetzen Sie die Pumpe, wenn Sie die Ursache des Fehlers nicht finden können.

Verletzung der Integrität der Verkabelung, die zur Pumpe führt. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen (Drähte) des Teils in Ordnung sind. Überprüfen Sie den Tester und reparieren Sie die beschädigten Bereiche.
Die Steuereinheit ist ausgefallen, stoppt die Pumpe oder empfängt Signale von ihr. Überprüfen der Tester, ob die Pumpleistung von der Einheit unter der Spüle empfängt - in Maßnahme 200V zu sein.

Wenn die Details der Arbeit ist nicht gebrochen, aber das Modul erreicht nicht signalisiert, dass der Tank entleert ist, kann den elektronischen Platinenfehler auszuschließen.

In beiden Fällen muss die Einheit ausgetauscht werden.

E9 - Überlauf

Dieser Code erfordert eine vollständige Überprüfung des Hydrauliksystems des Geschirrspülers "Burning". Achten Sie besonders auf die in der Tabelle aufgeführten Situationen.

Ursache des Fehlers Wie zu beheben
Das Wasser im Schlauch des Ansaugsystems wird abgelassen. Beseitigen Sie das Gleiche wie für E2-Code.
Das Wasser trat vom Druckschalter in die Druckprobenkammer ein. Wir müssen den Druck auf die Analogie der letzten Änderung des Selektionssystems ändern (es abgestempelt gelb werden muss).
Die Waschpumpe ist kaputt oder verstopft. Starten Sie den Waschmodus, um zu prüfen, wie gleichmäßig das Wasser fließt. Blockierung des Pumpenschlauchs nicht ausschließen.

Es ist notwendig, die Verstopfung zu entfernen oder die Pumpe zu wechseln.

Wichtig! In elektronischen Karten "Gorenie" für 3 und 5 Tasten (die erste Generation von Bildschirmen) der Code E9 leuchtet nicht auf.

Jetzt wissen Sie alles und noch mehr über die Fehler von Gorenje Geschirrspülern. Sie werden in der Lage sein, den betroffenen Geräten erste Hilfe zu leisten und beim Anruf des Masters Diagnose zu sparen.

F15 Fehler in der Atlant Waschmaschine

F15 Fehler in der Atlant WaschmaschineFehlercodes

Ihre Atlant Waschmaschine gibt einen Fehler F15: Was bedeutet der Fehlercode, was zu tun ist, wie die Probleme zu beheben, die es verursacht haben?All dies werden wir im Folgenden betrachten, geben...

Weiterlesen
Whirlpool Geschirrspüler Fehlercodes

Whirlpool Geschirrspüler FehlercodesFehlercodes

Das Hausgeräteunternehmen "Virpul" ist für seine Qualität und Herstellbarkeit bekannt, sogar die elektronische Steuerung von Geschirrspülmaschinen ist mit einem Selbstdiagnosesystem ausgestattet. M...

Weiterlesen
Fehlercodes Waschmaschine Vestel

Fehlercodes Waschmaschine VestelFehlercodes

Fehlercode auf der Karte Anzeige auf dem Bedienfeld Bedeutung Ursachen des Erscheinungsbildes von Beheben des Problems E01 Bei Fehler E01 blink...

Weiterlesen
Instagram story viewer