Wie man den Motor der Waschmaschine überprüft

Wenn die Waschmaschine nicht mehr funktioniert, liegt die Ursache möglicherweise in einer Fehlfunktion des Motors. Bevor Sie ein neues Teil kaufen, müssen Sie den Motor des AGR überprüfen und die Ursache des Fehlers ermitteln. In den meisten Fällen kann es repariert werden.

In dem Artikel werden wir prüfen, welche Arten von Motoren sind und was die Besonderheit ihrer Überprüfung mit ihren eigenen Händen ist.

Inhalt des Materials:

  • 1Wie der Motor der Waschmaschine funktioniert: Sorten
  • 2So prüfen Sie die Wartungsfreundlichkeit des Motors mit eigenen Händen
    • 2.1Der Direktantriebstyp
    • 2.2Sammlertyp
      • 2.2.1Elektrische Bürsten
      • 2.2.2Problem in den Lamellen
      • 2.2.3Wicklung von Rotor und Stator

Wie der Motor der Waschmaschine funktioniert: Sorten

Vor der Diagnose müssen Sie verstehen, welche Art von Motor in Ihrer Waschmaschine ist und wie sie funktioniert. Es gibt drei Haupttypen: Asynchron Kollektor-und Inverter-Motor einer Waschmaschine Zentrifuge automatische und halbautomatische.

  • Asynchron ist in Waschmaschinen Bosch, Siemens, Mill, Ardo und Kandy installiert. Ein billiger und leiser Motor hat ein einfaches Design: einen Stator und einen Rotor. Die großen Abmessungen und die schlechte Leistung haben den Induktionsmotor in der Vergangenheit verlassen. Daher wurde es in den frühen Modellen der oben genannten Maschinen verwendet.

  • Der Kollektormotor wird heute aktiv in den Marken SMA Indesit (Indesit), Ariston, Zanussi, Electrolux, Samsung, Veko eingesetzt. Der Riemenmotor hat kompakte Abmessungen und ausreichende Leistung. Er überträgt die Umdrehungen mittels eines Riemens auf die Trommel der Trommel. Sein Design ist etwas komplizierter als der vorherige Typ: ein Stator, ein Rotor, zwei Bürsten und ein Aufnehmer, der seine Umdrehungen steuert.

  • Der moderne Motor mit Direktantrieb (Inverter) begann erst den Benutzer zu erobern. Installiert auf LG-Modellen, Samsung. Der Motor hat keinen Riemen, sondern ist direkt an der Trommel befestigt, wodurch er sich dreht. Seine Struktur ähnelt einem Asynchronmotor, aber der Direktantrieb ist kompakt, leistungsfähig und versagt selten.

So prüfen Sie die Wartungsfreundlichkeit des Motors mit eigenen Händen

Da heute nur Kollektor- und Invertermotoren zum Einsatz kommen, wollen wir uns am Beispiel der Diagnosemöglichkeiten orientieren.

Der Direktantriebstyp

Überprüfen Sie, ob die Wartungsfreundlichkeit zu Hause schwierig ist. Sie können das System testen, wenn es in Ihrem Modell der Waschmaschine zur Verfügung gestellt wird. Außerdem kann die Eigendiagnose einen Fehlercode auf dem Display des Geräts anzeigen. Nachdem Sie den Code entschlüsselt haben, werden Sie verstehen, was das Problem ist und ob es sich lohnt, den Workshop zu kontaktieren.

Wenn Sie sich immer noch dafür entscheiden, die Engine zu entfernen, tun Sie es richtig:

  • Trennen Sie die Waschmaschine von der Stromversorgung.
  • Entfernen Sie die hintere Abdeckung, indem Sie die Schrauben um den Umfang herausschrauben.
  • Unter dem Rotor des Motors befinden sich Schrauben, die die Verkabelung fixieren. Sie müssen abgeschraubt werden.
  • Entfernen Sie die zentrale Schraube, die den Rotor hält. Verwenden Sie dazu den Kopf auf 16 (für das LG-Modell).
  • Wenn Sie den Bolzen mit der zweiten Hand losschrauben, halten Sie den Rotor so, dass er sich nicht dreht.
  • Entfernen Sie die Rotorbaugruppe.
  • Dahinter befindet sich eine Statorbaugruppe, die von 6 Schrauben gehalten wird.
  • Um sie abzuschrauben, nimm den Kopf um 10.
  • Trennen Sie die Kabelstecker vom Stator.

Sie können die Inspektion starten und den Motor testen.

Sammlertyp

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Kollektormotor zu prüfen. Aber zuerst den Motor aus dem Gehäuse holen:

  • Entfernen Sie die hintere Abdeckung des AGR.
  • Trennen Sie die Kabel vom Motor.

  • Lösen Sie die Schrauben und ziehen Sie den Motor aus dem Gehäuse.

Fahren Sie mit der Diagnose fort. Schließen Sie die Drähte der Statorwicklung und des Rotors an, wie in der Abbildung unten gezeigt. Dann verbinden Sie die Wicklung mit 220 Volt Strom. Wenn sich der Rotor zu drehen beginnt, wird davon ausgegangen, dass das Gerät funktioniert.

Bei diesem Verfahren gibt es Nachteile. Erstens werden Sie nicht in der Lage sein, die Funktionalität der Engine genau zu bestätigen, insbesondere, wie sie in verschiedenen Modi funktioniert. Zweitens droht eine direkte Verbindung den Motor zu verderben, wenn er schließt.

Auf der Grundlage des oben genannten können Sie in diesem Schema Ballast einschließen, der als Schutz dient. Als Ballast ist es möglich, eine Heizung von einem Styalki zu verwenden. Verbindung nach dem Schema:

Wenn das Element geschlossen ist, wird sich das Element in diesem Fall aufheizen und den Motor vor der Verbrennung schützen.

Da der Kollektormotor aus mehreren Elementen besteht, müssen diese alle überprüft werden.

Elektrische Bürsten

An den Seiten des Motorgehäuses befinden sich zwei Bürsten. Da sie aus weichem Material sind, werden sie im Laufe der Zeit gelöscht. Entfernen Sie die Bürsten aus dem Gehäuse und, wenn sie abgenutzt sind, installieren Sie neue Teile.

Um herauszufinden, was das Problem mit den Bürsten ist, können Sie den Motor anschließen. Wenn Sie seine Verkabelung mit dem Netzwerk verbunden haben und wenn es zu drehen begann, bedeutet dies, dass das Gehäuse in der elektrischen Bürste ist.

Kaufe neue Gegenstände, die du im Laden kaufen kannst, zeige alte Pinsel oder nenne das Modell des Autos.

Problem in den Lamellen

Durch die Lamellen mittels Bürsten wird Strom auf den Rotor übertragen. Da die Lamellen am Kleber an der Welle befestigt sind, können sie sich ablösen, wenn der Motor klebt. Bei kleinen Delaminationen können Sie mit Hilfe einer Drehbank klopfen und die Kollektoren anzapfen. Die Späne werden sorgfältig mit einem feinen Schleifpapier gereinigt.

Achten Sie bei der Inspektion der Lamellen auf Delamination und Grate, die auf eine Fehlfunktion der Arbeit hinweisen.

Wicklung von Rotor und Stator

Wenn es Probleme mit der Wicklung gibt, wird der CMA-Motor weniger leistungsfähig oder hört überhaupt auf zu arbeiten. Dies tritt auf, weil ein Kurzschluss in den Wicklungen auftritt, der Motor überhitzt und ein Thermistor auslöst, der ihn aus Sicherheitsgründen abschaltet.

Sie können die Wicklungen mit einem Multimeter überprüfen. Stellen Sie es auf den Widerstandsmessmodus ein. Legen Sie die Prüfleitungen des Multimeters wie in der Abbildung gezeigt auf die Lamellen. Normalerweise sollten die Indikatoren zwischen 20 und 200 Ohm liegen. Wenn der Widerstand geringer ist, ist dies der Abschluss. Wenn mehr - die Wicklung bricht.

Um den Stator zu prüfen, schalten Sie den Summer des Multimeters ein und legen Sie die Testkabel an die Enden der Verdrahtung. Wenn das Gerät still ist, ohne ein Signal auszugeben, bedeutet dies, dass alles in Ordnung ist.

Um den Fehlerort zu finden, schließen Sie einen Meter des Multimeters an die Verkabelung und den anderen an das Chassis an. Normalerweise sollte es keine Geräusche geben.

Wenn Sie eine Störung feststellen, versuchen Sie nicht, sie selbst zu reparieren. Um dies zu tun, müssen Sie die Wicklung neu erstellen. In diesem Fall ist es einfacher, den Motor zu ersetzen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht schwer, den Motor mit eigenen Händen zu überprüfen. In einigen Fällen können Sie den Motor selbst reparieren oder sich an das Servicecenter wenden.

Trommelwaschmaschine: Anweisungen

Trommelwaschmaschine: AnweisungenReparatur Und Ersatz

Haben Sie bemerkt, dass die Waschmaschine beim Schleudern stark zu summen und zu springen begann? Vielleicht der Grund für die Unwucht der Trommel. Wenn Sie ein solches Problem haben, müssen Sie e...

Weiterlesen
So holen Sie die Trommel aus der Waschmaschine

So holen Sie die Trommel aus der WaschmaschineReparatur Und Ersatz

Normalerweise müssen Sie die Trommel aus der Waschmaschine ziehen, wenn Sie sie von innen reparieren oder vollständig zerlegen, wenn sie hoffnungslos kaputt ist. Gleichzeitig möchten Sie die Tromm...

Weiterlesen
Wie man das Lager in einer Zanussi Waschmaschine ersetzt

Wie man das Lager in einer Zanussi Waschmaschine ersetztReparatur Und Ersatz

War dein Lager in deiner Waschmaschine verbraucht? Ich weiß nicht, wie man Reparaturen arrangiert? Denken Sie, vielleicht können Sie den Teil mit Ihren eigenen Händen ersetzen.Ersetzen der Trommel ...

Weiterlesen