Anschluss eines Dreiphasenmotors an ein Einphasennetz

click fraud protection

Wir werden prüfen, wie der Drehstrommotor an ein Einphasennetz angeschlossen wird, und Empfehlungen zur Steuerung des Geräts geben. Häufiger möchten Menschen die Rotationsgeschwindigkeit oder -richtung variieren. Wie kann man das machen? Unklar beschrieben, wie man einen Drehstrommotor für 230 Volt anschließt, werden wir uns nun den Details zuwenden.

Das Standardschema zum Schalten eines Dreiphasenmotors in ein Einphasennetzwerk

Das Anschließen eines Dreiphasenmotors an eine Spannung von 230 Volt ist einfach. Normalerweise trägt der Ast eine Sinuswelle, die Differenz beträgt 120 Grad. Es entsteht eine gleichförmige Phasenverschiebung, die eine gleichmäßige Rotation des elektromagnetischen Feldes des Stators gewährleistet. Der effektive Wert jeder Welle beträgt 230 Volt. Dadurch wird der dreiphasige Motor an die Ausgangssteckdose angeschlossen. Fokuszirkus: Holen Sie sich drei Sinusoide mit einem. Die Phasenverschiebung beträgt 120 Grad.

In der Praxis kann dies durch die Verwendung spezieller Vorrichtungen von Phasenschiebern erreicht werden. Nicht diejenigen, die von Hochfrequenzpfaden von Wellenleitern verwendet werden, sondern spezielle Filter, die durch passive, seltener aktive Elemente gebildet werden. Fans von Zamorochkam bevorzugen die Verwendung eines echten Kondensators. Wenn die Motorwicklungen durch ein Dreieck verbunden sind, das einen einzelnen Ring bildet, ergeben sich Phasenverschiebungen von 45 und 90 Grad, die für den instationären Betrieb der Welle ausreichend sind. Drähte haften an Potenzialdifferenz.

instagram viewer

  • Die zweite Wicklung wird von einem Kondensator gespeist. Eine Phasenverschiebung von 90 Grad gegenüber dem ersten wird gebildet.
  • Beim dritten wird aufgrund der angelegten Spannungen eine schwach sinusartige Schwingung mit einer Verschiebung um weitere 90 Grad gebildet.
  • Insgesamt ist die dritte Wicklung 180 Grad von der ersten in Phase entfernt. Zeigt die Ausrichtung der Übung ausreichend, um normal zu funktionieren. Natürlich "klebt" der Motor manchmal, es ist sehr heiß, die Leistung sinkt, die Effizienz ist lahm. Benutzer werden abgeglichen, wenn ein Asynchronmotor an ein Dreiphasennetz angeschlossen wird.

    Wir fügen rein technische Nuancen hinzu: Der richtige Schaltplan ist auf dem Gehäuse des Geräts angegeben. Häufig schmückt es die Innenseite des Gehäuses, die den Schuh verbirgt, oder ist auf dem Typenschild in der Nähe gezeichnet. Geleitet vom Schema verstehen wir, wie ein Elektromotor mit 6 Drähten( ein Paar für jede Wicklung) angeschlossen wird. Wenn das Netzwerk dreiphasig ist( oft als 380 Volt bezeichnet), sind die Wicklungen durch einen Stern verbunden. Eine gemeinsame Spule ist ein Punkt, an dem der Neutralleiter angeschlossen ist( Bedingungsschema elektrischer Nullpunkt).Die anderen Enden werden mit Phasen versorgt. Es stellt sich drei heraus - entsprechend der Anzahl der Wicklungen.

    Wie man ein Delta für den Anschluss eines 230 V-Drehstrommotors handhabt, ist verständlich. Zusätzlich bieten wir eine Zeichnung mit folgenden Abbildungen:

    • Verdrahtungsplan.
    • Ein Arbeitskondensator, der zur Erzeugung der korrekten Phasenverteilung dient.
    • Startkondensator, der die Förderung der Welle mit der Anfangsgeschwindigkeit erleichtert. Anschließend wird es durch einen Taster vom Stromkreis getrennt und durch einen Shunt-Widerstand entladen( aus Sicherheitsgründen und bereit für einen neuen Startzyklus).

    Anschluss eines dreiphasigen 230-Volt-Motors mit einem

    -Delta Das Bild zeigt: Die Wicklung A steht unter einer Spannung von 230 Volt. C wird mit einer Phasenverschiebung von 90 Grad geliefert. Aufgrund der Potentialdifferenz bilden die Enden der Wicklung B eine um 90 Grad verschobene Spannung. Die Umrisse sind weit von den bekannten sinusförmigen Schulphysikern entfernt. Zur Vereinfachung des Anlaufkondensators wird der Shunt-Widerstand ausgelassen. Wir glauben, dass der Standort aus den obigen Angaben ersichtlich ist. Dieses Verfahren ermöglicht es zumindest, den normalen Betrieb des Motors zu erreichen. Die Startkondensator-Taste wird geschlossen, wird von der Phase getrennt und durch einen Shunt entladen.

    Es ist Zeit zu sagen: Die Kapazität, die durch die Zeichnung von 100 Mikrofarad angezeigt wird, ist praktisch ausgewählt, wenn man die

    1. -Drehzahlen der Welle berücksichtigt.
    2. Motorleistung.
    3. Auf den Rotor einwirkende Lasten.

    Es ist notwendig, einen Kondensator experimentell auszuwählen. Nach unserem Bild ist die Spannung der Wicklungen B und C gleich. Wir erinnern daran: Der Tester zeigt den tatsächlichen Wert. Die Phasenspannung ist unterschiedlich, die Form der Signalwicklung ist nicht sinusförmig. Der tatsächliche Wert gibt an: Die Schultern erhalten dieselbe Leistung. Eine stabilere Installation ist vorgesehen. Der Motor wird weniger erhitzt, der Motorwirkungsgrad wird optimiert. Jede Wicklung wird durch einen induktiven Widerstand gebildet, der auch die Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom beeinflusst. Deshalb ist es wichtig, den richtigen Kapazitätswert zu finden. Sie erreichen ideale Motorbetriebsbedingungen.

    Drehrichtungswechsel des Motors

    Drei Spannungsphasen 380 Volt

    Bei Dreiphasen-Anschluss wird die Drehrichtungsumkehr der Welle durch das korrekte Umschalten des Signals sichergestellt. Es werden spezielle Schütze verwendet( drei Teile).1 für jede Phase. In unserem Fall kann nur eine Schaltung umgeschaltet werden. Und( geleitet von den Aussagen des Gurus) reicht es aus, zwei Drähte auszutauschen. Sei es die Leistung, der Ort, an dem der Kondensator angedockt ist.Überprüfen Sie die Regel, bevor Sie sich von den Lesern verabschieden. Die Ergebnisse sind in einer zweiten Zeichnung dargestellt, die schematisch die Phasenverteilung des angegebenen Falls zeigt.

    Bei der Erstellung der Diagramme wurde angenommen, dass die Wicklung C in Reihe zu einem Kondensator geschaltet ist, wodurch die Spannung ein positives Phaseninkrement erhält. Gemäß dem Vektordiagramm muss die Wicklung C in Bezug auf die Hauptspannung ein negatives Vorzeichen haben, um das Gleichgewicht zu halten. Andererseits ist die Kondensator-Spule B parallel geschaltet. Ein Zweig liefert eine positive Spannungsverstärkung( Kondensator), der andere - der Strom.Ähnlich wie bei einem Parallelschwingkreis fließen die Ströme der Zweige fast in die entgegengesetzte Richtung. In Anbetracht des Vorstehenden wurde das Gesetz der Phasenänderung der Sinuswelle in Bezug auf die Wicklung C übernommen. Die letzte Überprüfung zeigte einen ähnlichen Kontext: Rotation geht in eine andere Richtung. Es stellt sich tatsächlich heraus, dass sich die Welle bei einer Änderung der Polarität der Versorgung in die entgegengesetzte Richtung dreht. Wir werden die Verteilung der Magnetfelder nicht zeichnen, wir halten es für unnötig, sich zu wiederholen.

    Genauer gesagt, ermöglichen Ihnen solche Dinge die Berechnung spezieller Computerprogramme. Erklärung an den Fingern. Es stellte sich heraus, dass die Praktiken richtig sind: Durch die Änderung der Polarität der Versorgung ist die Bewegungsrichtung der Welle umkehrbar. Eine ähnliche Aussage ist sicherlich angebracht, wenn der Kondensator durch einen Zweig einer anderen Wicklung eingeschaltet wird. Für durstig detaillierte Karten empfehlen wir die Untersuchung spezieller Softwarepakete wie der kostenlosen Electronics Workbench. Notieren Sie sich in der Anwendung die gewünschte Anzahl von Kontrollpunkten, verfolgen Sie die Gesetze der Änderungen von Strömen und Spannungen. Fans, die sich über ihre Gehirne lustig machen, können das Spektrum der Signale sehen.

    Nehmen Sie sich die Mühe, die Induktivität der Wicklungen richtig einzustellen. Natürlich wirkt sich die Belastung auf die Belastung aus, die den Start behindert. Berücksichtigen Sie, dass der Verlust solcher Programme schwierig ist. Praktiker empfehlen, sich nicht auf den angegebenen Schärfer zu konzentrieren, sondern die Kondensatorwerte( empirisch) empirisch auszuwählen. Das genaue Verdrahtungsschema eines Drehstrommotors wird also durch die Auslegung, den Verwendungszweck bestimmt. Beispielsweise unterscheidet sich eine Drehmaschine von einem Bäcker mit sich entwickelnden Lasten.

    Startkondensator eines Drehstrommotors

    Häufig muss der Anschluss eines Drehstrommotors an ein Einphasennetz unter Beteiligung eines Startkondensators erfolgen. Besonders der Aspekt betrifft leistungsstarke Modelle, Motoren, die zu Beginn stark belastet sind. In diesem Fall steigt die eigene Reaktanz an, die mit Tanks kompensiert werden muss. Leichter, experimentell wieder aufzugreifen. Es ist notwendig, einen Ständer zu montieren, auf dem es möglich ist, das "heiße" einzuschalten, um einzelne Behälter von der Kette auszuschließen.

    Vermeiden Sie den Start des Motors von Hand, wie "erfahrene" Meister zeigen. Finden Sie einfach den Wert der Batterie, um den sich die Welle schnell dreht, und starten Sie beim Drehen die Kondensatoren nacheinander aus dem Kreislauf. Solange es einen Satz gibt, unter dem sich der Motor nicht dreht. Die ausgewählten Elemente bilden die Startkapazität. Die Richtigkeit Ihrer Wahl sollte mit einem Tester kontrolliert werden: Die Spannung in den Schultern der Wicklungen mit phasenverschobener Spannung( in unserem Fall C und B) sollte gleich sein. Dies bedeutet, dass ungefähr die gleiche Leistung gegeben ist.

    Dreiphasenmotor mit Anlaufkondensator

    Bei den Schätzungen und Schätzungen nimmt die Batteriekapazität mit zunehmender Leistung und Geschwindigkeit zu. Und wenn wir über die Last sprechen, hat das am Anfang einen großen Einfluss. Beim Abwickeln der Welle werden meist kleine Hindernisse aufgrund der Trägheit überwunden. Je massiver die Welle ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Motor die entstandene Schwierigkeit nicht "bemerkt".

    Bitte beachten Sie, dass der Anschluss eines Asynchronmotors normalerweise durch einen Leistungsschalter erfolgt. Ein Gerät, das die Rotation anhält, wenn der Strom einen bestimmten Wert überschreitet. Dies spart nicht nur die lokalen Netzwerkstecker vor dem Durchbrennen, sondern auch die Motorwicklungen, wenn die Welle blockiert ist. In diesem Fall steigt der Strom dramatisch an und das Gerät funktioniert nicht mehr. Das automatische Schutzgerät ist auch nützlich für die Auswahl der erforderlichen Nennleistung. Augenzeugen behaupten, dass, wenn ein 3-Phasen-Motor durch zu schwache Kondensatoren an ein Einphasennetz angeschlossen wird, die Last dramatisch ansteigt. Bei einem leistungsstarken Motor ist dies sehr wichtig, da der Verbrauch selbst im normalen Modus das 3-4fache übersteigt.

    Und ein paar Worte, wie Sie den Anlaufstrom vorab abschätzen können. Angenommen, Sie müssen einen Asynchronmotor bei 230 mit einer Leistung von 4 kW anschließen. Dies ist jedoch für die drei Phasen. Im Falle der Standardverdrahtung fließt der Strom für jede von ihnen getrennt. All dies wird sich in unserem Land entwickeln. Daher teilen wir die Leistung kühn durch die Netzspannung und wir erhalten 18 A. Es ist klar, dass ein solcher Strom ohne Last wahrscheinlich nicht aufgewendet wird. Für den stabilen Betrieb des Motors ist jedoch ein automatischer Leistungsschalter mit erstaunlicher Leistung erforderlich. Bei einem einfachen Testlauf passt der Verstärker mit 16 recht gut. Und es besteht sogar die Möglichkeit, dass der Start ohne Zwischenfall erfolgt.

    Wir hoffen, dass die Leser jetzt wissen, wie ein Drehstrommotor an ein 230-Volt-Heimnetzwerk angeschlossen wird. Hinzu kommt noch, dass die Möglichkeiten einer Standardwohnung in Bezug auf die Leistungsabgabe an den Verbraucher Werte in der Größenordnung von 5 kW nicht überschreiten. Dies bedeutet, dass der oben beschriebene Motor zu Hause einfach gefährlich ist. Bitte beachten Sie, dass auch Mahlwerke selten leistungsstärker als 2 kW sind. Gleichzeitig ist der Motor für den Betrieb in einem Einphasennetz von 220 Volt optimiert. Einfach ausgedrückt, zu starke Geräte führen nicht nur zum Blinken des Lichts, sondern führen höchstwahrscheinlich auch zu anderen ungewöhnlichen Situationen. Im besten Fall, Verkehrsstaus ausschalten, im schlimmsten Fall - die Verdrahtung wird gezündet.

    Wir verabschieden uns davon und möchten festhalten: Die Kenntnis der Theorie ist für Praktiker manchmal von Nutzen. Besonders, wenn es um leistungsstarke Technologien geht, die erheblichen Schaden anrichten können.

    Das Gerät und das Funktionsprinzip des Wechselstrommotors

    Das Gerät und das Funktionsprinzip des WechselstrommotorsElektrik

    Elektromotoren erzeugen einen synchronen, asynchronen Kollektor, jeder hat seine eigenen Arbeitseigenschaften. Minus groß: Das Internet gibt kaum Ideen über die Unterschiede in der Arbeit, das Pr...

    Weiterlesen
    So schließen Sie einen Stromwandler an

    So schließen Sie einen Stromwandler anElektrik

    Heute werden wir diskutieren, wie ein Stromwandler angeschlossen wird. Beachten Sie einige Merkmale von Messgeräten. Sollte das Tool als Hilfsmittel aufrufen. In Verbindung mit Elektrizitätszähle...

    Weiterlesen
    So installieren Sie den Lüfter in der Toilette oder im Badezimmer

    So installieren Sie den Lüfter in der Toilette oder im BadezimmerElektrik

    Nach den Regeln von GOST 50571.11 ist die Verwendung elektrischer Geräte im Sanitärbereich streng begrenzt. In ausreichendem Abstand zu Wasserquellen dürfen Geräte mit einer Leistung von 220 V mi...

    Weiterlesen
    Instagram story viewer