Auswechseln der Pumpe im Brunnen: wie die alte zu bekommen und eine neue Pumpe setzen

In einem Landhaus oder Hütte kann ohne eine autonome Wasserversorgung nicht. Als Quelle von Wasser für sie wählen oft auch die. Dieses System ist sehr effizient, zuverlässig und langlebig.

Mit dem richtigen Wartung und Betrieb erfordert es fast keine menschliche Intervention, sondern erfordert manchmal den Austausch der Pumpe in den Brunnen. Wie es richtig zu tun?

Wir zeigen Ihnen, wie aus dem Bohrloch eine alte Pumpe und legte an seiner Stelle eine neue Einheit zu erhalten. Im vorliegenden Artikel beschreiben wir ausführlich die Methoden und Verfahren der Feinheit. In Anbetracht unserer Tipps alle Arbeit perfekt gemacht werden.

In diesem Artikel:

  • Die Gründe für den Austausch der Pumpe
    • Fehler bei der Wahl des Brunnens Modell
    • Typische Fehler bei der Installation
    • Verletzung der Regeln des Betriebs
  • Wie die Pumpe aus dem Brunnen zu bekommen?
  • Was passiert, wenn die Pumpe stecken?
  • Was soll man wählen: reparieren oder ersetzen?
  • Einbau einer neuen Pumpe
    • Prüfung des Status des Gehäuses
    • Vorbereiten der Pumpe für den Abstieg
    • Wiederzusammensetzen der Pumpe in den Lauf gesetzt
  • Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Die Gründe für den Austausch der Pumpe

Mechanismen nicht ewig und früher oder später werden sie scheitern. Es ist klar, dass Sie eine defekte Pumpe austauschen müssen, diente vor dieser mehr als ein Dutzend Jahre.

wenn ein Hardwarefehler vorzeitig jedoch auftritt, sollten Sie auf jeden Fall einen Grund finden. Andernfalls kann ein neues Gerät, das Schicksal seines Vorgängers wiederholen, den Besitzer unzumutbar Kosten droht.

Es ist möglich, „abschreiben“ trat in der Fabrik Ehe. Dies ist natürlich, geschieht, aber selten. Meistens liegt der Grund für das Scheitern an anderer Stelle, nämlich in den Fehlern gemacht, in dem Prozess der Fertigstellung von Bohrlöchern. Betrachten wir die am häufigsten.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Wenn Sie die Pumpe ändern, die nicht abgenutzt ist, ist es notwendig, die Ursache des Fehlers zu ermitteln. Andernfalls kann das neue Gerät schnell bricht aus dem gleichen Grunde

Fehler bei der Wahl des Brunnens Modell

Wenn die Parameter der Geräte nicht auf die tatsächliche Produktionsrate stimmt, wird es Probleme geben. Wenn Pumpenleistung Wasserstand übersteigt, fällt oft unter der Saugdüse. Bei den Modellen mit dem Schutz von „Trockenlauf“ Arbeitsmittel, wird das Gerät ausgeschaltet. Andere Pumpen laufen weiter.

Im Betrieb ohne Wasser, das eine Vorrichtung zum Schmieren und Kühlen von Flüssigkeit ist, trägt die Lager schnell heraus, das Laufrad und der Motor überhitzt.

Die gleichen Probleme ergeben sich bei der Trockenlaufsensor unsachgemäße Installation. Das Ergebnis - Ausfall und Austausch von Geräten. Ein weiterer häufiger Fehler - die falsche Wahl der Druckpumpe.

Bildgalerie

Foto von

Oberflächenpumpe für Wasserbrunnen

Für Aufnahme und Wasser aus der flachen Oberfläche und eher einfacher Pumpe ohne spezielle Anpassungen Pumpen heikel

Zusätzlich Ejektorpumpe

Mit einer Tiefe von 20 Metern und mehr oberflächlichen Wasserpumpe kann, wenn sein Komplement Auswerfer heben. Das Gerät wird an den Rand des Saugschlauches befestigt ist und in der Produktion gesenkt

Tiefe für Tauchpumpen

Mit mehr als 25 m Tiefe Auswerfer unwirtschaftliche Verwendung: Steigerung der Energieverbrauch und die komplizierte Konstruktion. Billiger und einfacher zu Tauchpumpe betrieben

Die Kriterien für die Auswahl einer Pumpe

Als Tauch und Oberflächenpumpen sind so gewählt, dass ihre Leistung etwas höher als der tatsächliche Wasserbedarf ist

Oberflächenpumpe für Wasserbrunnen

Oberflächenpumpe für Wasserbrunnen

Zusätzlich Ejektorpumpe

Zusätzlich Ejektorpumpe

Tiefe für Tauchpumpen

Tiefe für Tauchpumpen

Die Kriterien für die Auswahl einer Pumpe

Die Kriterien für die Auswahl einer Pumpe

Der Grund ist einfach: zu starken Pumpe wird zu oft ausgeschaltet werden, was zwangsläufig zu einem vorzeitigen Verschleiß der Statorwicklungen, Laufräder und sogar der Motor zu überhitzen führen wird.

Ich muss zugeben, dass dieser Prozess gehen nicht so schnell, aber die Ressource Pumpe auf jeden Fall wesentlich reduziert werden. Deshalb ist die Auswahl der Pumpe ist notwendig, um die Beziehung zwischen Wasserverbrauch und Leistung zu berücksichtigen.

Wenn das Gerät das Wasser zu mehr erhöhen als in seinem Pass angegeben, ist die Höhe, wird die Pumpe im wesentlichen kontinuierlich betrieben werden. Zu hohe Last schnell zeigt den Knotenausfall.

Einige Besitzer holen die Pumpe auf dem Prinzip der „mehr ist besser“. Sie versuchen, ein Modell mit Überkapazitäten zu wählen. Auch dies wird zu einer raschen Beschädigung der Geräte führen.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Rückschlagventil - ein erforderliches Element des Systems. Sein Fehlen führt zu vorzeitigem Verschleiß der Pumpe, was wiederum jedes Mal einzuschalten gezwungen ist, ein Gehäuse, mit Wasser gefüllt,

Typische Fehler bei der Installation

Die Ausrüstung wird unweigerlich scheitern, wenn nicht richtig um die Höhe seiner Suspension zu bestimmen. das Gerät Weglassen zu niedrig ist, wird es Kies oder Sand saugen. Wenn auf der anderen Seite hoch angehoben, kann die Luft „schnappen“.

Das Fehlen eines Rückschlagventils wirkt sich negativ auf die Pumpe. In diesem Fall wird nach jedem Durchlauf, muss es zuerst mit Wasser Steigrohr, und dann einem Flüssigkeitsschlag aus gefüllt werden. Somit ist, desto größer die Höhe, die das Wasser steigt, desto größer ist die Wirkung und damit, was zu Schäden die Pumpe.

Und es ist nicht wünschenswert, zu kleiner Durchmesser Wasserversorgungsleitung. Lebensdauer der Vorrichtung zugleich bleibt gleich, aber die Leistung signifikant reduziert. Der Mangel an elektrischem Schutz, vor allem in Gebieten mit instabiler Spannung könnte das Gerät beschädigen.

Wiring Pumpe Bohrungen

Compliance-Regeln der Technik zu Bohrlochausrüstung Pumpe verbindet sorgt für einen störungsfreien Betrieb (click Schaltung für Erhöhung)

Bei Anschluss von Elektrogeräten wird empfohlen, für ein komplexes und teure elektrischen Geräte Stabilisierungsvorrichtung zu installieren - spezielle Steuerungs- und Schutzstationen. Der Querschnitt des Versorgungskabels muss ausreichend groß sein, da sonst die Lebensdauer des Motors deutlich reduziert.

Eine unsachgemäße Installation der Automatisierung und Instrumentierung - ist ein weiteres Problem, das zum Unfall führte. Die minimale Menge von Geräten zu vervollständigen Wasserversorgungssystem mit einem Vorratsbehälter und der Pumpe ist wie folgt: Trockenlaufsensor, wenn er in der Verpackungsanordnung der Pumpe nicht enthalten ist, Relais, Manometer, automatisch zu aktivieren / deaktivieren.

Die Korrektheit der Installation der Pumpe wirkt sich auch auf die Lebensdauer der Batterie. Ein Rückschlagventil ist zwischen dem Durchflussrohr und der Pumpe montiert werden.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Die Pumpe ist für eine lange Zeit gedient, müssen Sie regelmäßig, etwa einmal im Monat, um den Druck in den pneumatischen Elementen Speicher überprüfen und die Pumpe ggf. ergänzen

In diesem Fall muß der Rohrdurchmesser exakt die Abmessungen der Geräte auf dem Gewinde entsprechen. Während des Abstiegs des Pumpenelektrokabel und Drahtseils notwendigerweise an eine Wasserleitung befestigt ist.

Dies sollte mit Hilfe von Laien durchgeführt werden, anstatt zum Beispiel Isolierband. Der einzige Weg, um eine Mobilfunkverbindung zu bekommen, dass, wenn eine thermische Verformung ermöglicht das Kabel zu bewegen.

Bildgalerie

Foto von

Vorbereitung Tauchpumpe

Schritt 1: Zusammenbauen der Pumpenanschlusseinheit an die Wasserversorgungsleitung. Als Teil der Pumpenanordnung mit dem Adapter, das Rückschlagventil und eine Armatur für einen Wasserrohranschluss

Anschließen eines Rückschlagventils

Schritt 2: Das Rückschlagventil in dem Beispiel wird durch ein flexibles Schlauchsegment inch Drossel verbunden

Klemmen zur Fixierung der zusätzlichen Pumpe

Schritt 3: Wenn es eine Notwendigkeit für eine zusätzliche Pumpe ist das Gehäuse montierten Kabelbefestigungsschellen für Backup

eine Schlauchpumpe angeschlossen

Schritt 4: Nach der Montage Teil Sanitär-Pumpe, können Sie seine Eintauchen in die Produktion gehen

Pumpe Automatisierungsgerät

Schritt 5: Für die Automatisierung der Pumpenanlage ist mit dem Steuerrelais verbunden ist, und schützt das Gerät trocken läuft

Festlegung von Regeln Druckschalter

Schritt 6: Das Relais über die Rohrleitung eingebaut Eindringen von Kondensat zu verhindern,

Tank ist im Tandem mit dem Relais zu arbeiten

Schritt 7: Dieser Typ von Relais zu betreiben ist Speicher erforderlich. Wenn die Verwendung des Hydrauliktanks nicht geplant ist, wird es eine andere Art von Relais erfordern

Die weit verbreitete Schäden tief Pumpen

Wenn die Pumpe Wasser mit erhöhten Mengen an Säure, nach ein paar Jahren Pumpen werden wir die Anzahl der Metallteile, wie Befestigungsbolzen ändern müssen

Vorbereitung Tauchpumpe

Vorbereitung Tauchpumpe

Anschließen eines Rückschlagventils

Anschließen eines Rückschlagventils

Klemmen zur Fixierung der zusätzlichen Pumpe

Klemmen zur Fixierung der zusätzlichen Pumpe

eine Schlauchpumpe angeschlossen

eine Schlauchpumpe angeschlossen

Pumpe Automatisierungsgerät

Pumpe Automatisierungsgerät

Festlegung von Regeln Druckschalter

Festlegung von Regeln Druckschalter

Tank ist im Tandem mit dem Relais zu arbeiten

Tank ist im Tandem mit dem Relais zu arbeiten

Die weit verbreitete Schäden tief Pumpen

Die weit verbreitete Schäden tief Pumpen

Verletzung der Regeln des Betriebs

Im Betrieb der Anlage ist es sehr wichtig, den richtigen Einstellungen zu folgen DruckschalterStellen Sie für die automatische Systemsteuerung. Sie müssen auch dann korrekt belichtet werden bei der Montage und kontinuierlich überwacht, weil im Laufe der Arbeit, sie die Ausrüstung steigen können.

Nicht vernachlässigt und regelmäßige Wartung des Systems werden. Regelmäßig den Wert des Drucks in dem Akkumulator Pneumoelements. Es muss genau jene im Pass angegeben entsprechen.

Im Durchschnitt pumpen die pneumatischen Komponenten einmal im Monat zu haben auf. Wenn Sie es weniger häufig oder gar nicht tun, wird die Druckänderung und schaltet die Pumpe / öfter als nötig aktiviert. Die Folge wäre ein vorzeitiger Verschleißteil und Pumpenausfall sein.

 Ändern der Pumpe im Brunnen

Die Figur zeigt die Schaltungsanordnung der Sanitär aus dem Bohrloch. Es wird deutlich, warum die Pumpe aus dem Brunnen sehr sorgfältig zu nehmen. Wenn es schief geht oder stecken bleibt, entfernen Sie es wäre sehr schwierig, in manchen Fällen unmöglich

Wie die Pumpe aus dem Brunnen zu bekommen?

Trotz seiner scheinbaren Einfachheit ist es komplexe und anspruchsvolle Verfahren. Und seine Komplexität wird in hohem Maße davon abhängen, wie tief und festen Anlagen. Experten teilen die drei Schwierigkeitsstufen solcher Werke.

Es sollte klar sein, dass das, was zählt, ist nicht so sehr die Tiefe der Wasser gutWenn der Wasserspiegel in dem Gehäuse, die das dynamische und statisches Niveau ist. So kann beispielsweise in der Vertiefung mit einer Tiefe 120 m statisches Niveau bei etwa 10 m betragen. Dann wird die Pumpe in einer Tiefe von 20 m, eingestellt, die stark seine Hebe erleichtern.

Das einfachste Ausführungsbeispiel kann in einer Tiefe von 30 m befindet Abbaugeräte betrachtet werden. Die Gestaltung der Pumpe und in diesem Fall Röhren haben eine relativ kurze Länge und Gewicht, so dass es um die Oberflächenkräfte zu extrahieren 1-2 Menschen.

Pumpen in einer Tiefe von installiert zwischen 30 und 100 m, erhöhen die Spitze ist wesentlich schwieriger. Die Länge der rohrförmigen Struktur und die Pumpe viel größer sein Gewicht zunimmt. Darüber hinaus wird die untere Pumpe abgesenkt wird, so ist sie leistungsfähiger und entsprechend schwerer.

Wir können nicht über die Masse des Wassers vergessen, das Rohr zu füllen. Somit erhielt das Gewicht des Systems signifikant. Allein raise die Pumpe nicht funktioniert. Wir brauchen die Hilfe von mehreren Personen und spezielle Geräte: eine Winde oder Kran.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Je tiefer das Bohrloch wiegt das mehr Design des Rohres und dem Kabelseil, an der Pumpe befestigt ist. Ohne die Hilfe von speziellen Geräten können Sie die Pumpe aus einer Tiefe von nicht mehr als 30 Metern, in anderen Fällen entfernen Sie eine Winde oder Kran müssen

Ausrüstung eingetaucht in den Brunnen für mehr als 100 Meter, oft fällt auf verzinkten oder Edelstahlrohre. Die Variante mit Rohren und IPA mit einem Druck von 16 atm.

Für solche Designs verbessert Aussteuerungsreserve und Sicherheitskabel mit einem größeren Querschnitt verwendet wird. Somit ist ihr Gewicht sehr groß. Für notwendigerweise verwendet Kran oder eine spezielle Winde zu demontieren.

Pumpenheber Verfahren ist ganz einfach. Beginnend mit einem Stromausfall wird das Gerät eingespeist. Danach drehen die Kreuzung Wasserleitung. Jetzt können Sie steigen beginnen.

Langsam und ziehen Sie vorsichtig die Pumpe an der Oberfläche, es mit diesem Seil zu schützen. Um Probleme zu vermeiden, ziehen Sie vorsichtig, aber kontinuierlich.

Was passiert, wenn die Pumpe stecken?

Das größte Problem von allen, die an der Zapfsäule steigen passieren können, wird es in das Bohrloch stecken oder fallen zu werden. In schweren Fällen kann dies zu der Notwendigkeit führen, die alte eine neue und verwenden zu bohren wegen einer gestauten Pumpe es nicht möglich sein wird.

Allerdings muß die Pumpe immer versuchen, es zu entfernen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie es richtig zu machen.

Oft, wenn die Pumpe SAG Hubseil gebildet, um eine Schleife zu bilden. Es kann um das Gerät herum und verklemmt zwischen ihm und der Wand des Bohrlochs perehlestnutsya. In diesem Fall ist es unwahrscheinlich, dass helfen. Die Situation kann nur dadurch verhindert werden.

Um dies zu tun, sich eng an die steigende Konstruktion und erlauben nicht die Entstehung von Lockerung des Kabels. Darüber hinaus muss es an das Rohr befestigt werden.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Slack, in einem elektrischen Kabel erscheint, kann einen Stau im Bohrloch Pumpe verursachen. Die Situation ist leichter zu verhindern als zu beheben, so ist es wichtig, ihr Auftreten zu verhindern

Es ist wichtig, dass das Kabel und das Rohr und Kabel zur gleichen Zeit an die Oberfläche treten, ohne eine nennenswerte slack. Wenn es immer noch da und die Pumpe ein wenig prizaklinilo ist, nehmen Sie die Röhre und drängt leicht nach unten Ausrüstung. Dann wählen Sie die schlaff und langsam weiter steigen. Wenn die Pumpe nicht nach unten gehen, sollten Sie es in der Position verlassen, in dem sie festgeklemmt ist, und Spezialisten nennen.

Es kann vorkommen: Pumpen Sie schnell und ohne Probleme. Plötzlich blieb er zwar nach oben, bewegt lief in ein Hindernis. Vielmehr stießen die Ausrüstung auf Leiste im Inneren des Gehäuses. Dies kann die Überreste von Schweißen oder stumpf sein Druck.

In diesem Fall wird deutlich den Rand der Leiste schlagen die Pumpe leicht nach unten gehen werden, fühlte sich nach unten. Es gibt auch eine Delle in der Wand. Hier werden die Auswirkungen nicht zu spüren, und das Gerät schwer absteigen.

Zum Entfernen der Pumpe kann ein solches Verfahren beraten. Vorsichtig drehen Sie das Gerät für den Schlauch um seine Achse, es langsam nach oben ziehen. Wenn Sie Glück haben, wird das Gerät um Hindernisse gleiten sie aufrunden und die Problembereiche passieren.

Neben könnte es umfallen versehentlich ein Objekt, wie zum Beispiel einem Schraubendreher oder Schraubenschlüssel. Der Spalt zwischen der Pumpe und der Bohrlochwandung ist so klein, dass ein Fremdkörper, der in sie gelangt ist, Ausrüstung stecken.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Pumpe sehr schwer zu bekommen in den Brunnen versandet. Es ist notwendig, das Gerät vorsichtig Schaukel hat ihn unter Wasser allmählich erodieren Stecker aus dem Schlamm bekommt

In diesem Fall wird die Pumpe leicht zu fallen und nicht in der Lage sein, bis zu bewegen. Es ist notwendig, das Schlaffseil, ziehen Sie es leicht zu nehmen und sicher das gestaute Pumpe zu reparieren.

Weitere Arbeiten sollten nur mit speziellen Geräten durchgeführt werden. Das Bohrloch wird selten auf Sand verwendet Verschlammung Rohr über der Pumpe auftreten kann. Um manuell zu entfernen, sollten Sie die Aufbau-Methode verwenden.

Um dies zu tun gleichmäßig schwächen, und dann die Drahtspannung auf das die Vorrichtung befestigt ist. Wir brauchen zumindest ein wenig die Pumpe aus dem Boden zu reißen, in diesem Fall wird das daraus resultierende Spiel auf das Wasser aufschlug. Es wird dünn, um den Schlamm beim Absenken / Liftanlagen und es ist wahrscheinlich, um die Oberfläche entfernen zu können. Es ist wichtig, alles sorgfältig zu tun, ohne zusätzlichen Aufwand kann der Draht brechen.

Bildgalerie

Foto von

die gestaute Pumpvorrichtung zu extrahieren

„Fangen“ die Pumpe in einem Bohrloch Hilfe Vorrichtung mit dem Rohr verschweißt Spiralarmierung konstituierenden

Wie das Gerät machen

Für die Herstellung von Spiral-Bewehrung erforderliche Durchmesser von 8 - 10 mm, das Verstärkungsstablänge von etwa 80 cm

Tiefkreiselpumpe

Dieses Verfahren kann extrahiert werden aus den Vertiefungen eine kleine Länge pumpen. Mehrstufige Einheit zu bekommen viel schwieriger

Auszug aus dem Brunnen vibratsionnik

Fast kein Problem, eine Vibrationspumpe zu erhalten, wie gut hält seinen Körper Spirale

die gestaute Pumpvorrichtung zu extrahieren

die gestaute Pumpvorrichtung zu extrahieren

Wie das Gerät machen

Wie das Gerät machen

Tiefkreiselpumpe

Tiefkreiselpumpe

Auszug aus dem Brunnen vibratsionnik

Auszug aus dem Brunnen vibratsionnik

Wenn alle Stricke reißen und die Pumpe bleibt in dem Loch, müssen Sie die Profis nennen. Sie müssen Geräte für Videodiagnose haben, um die Ursache des Anfalls zu identifizieren und Spezialwerkzeuge.

Dies sollte auch im Herbst und die Pumpe im Bohrloch durchgeführt werden. Entfernen Sie es nur mit Hilfe spezieller Ausrüstung. Im hoffnungsloseste Fall können Sie versuchen, das Gerät stecken Bohrmaschine zu zerstören. Es ist jedoch teuer und ziemlich riskant.

Bewährte Methoden Extrahieren aus der Bohrlochpumpe im Falle der es im Kofferraum ein Verklemmen in dem folgenden Artikel aufgeführt sind, empfehlen wir Ihnen, zu lesen.

Was soll man wählen: reparieren oder ersetzen?

Sie müssen verstehen, dass nicht immer die Ursache von Problemen mit der Füllung des Speichers oder Speichertank ist in der Pumpe ist. Es ist möglich, dass die Kontrolle der Automatisierung verloren oder sie ist nicht in Ordnung.

Ein Leck könnte in der Wasserversorgungsleitung erscheinen oder ein gut verschlammt. Daher wird nur die Pumpe erhöhen, nachdem wir beseitigen Schaden Akkumulator und Automatisierung.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

In einigen Fällen kann die Pumpe repariert werden, so dass, wenn das Gerät für ein bisschen gearbeitet, es sich lohnt Diagnose im Service-Shop zu verbringen. Vielleicht wird er noch

Nach dem Entfernen getaucht, um das Gerät von der wert seine Leistung Check-out in einem Behälter mit Wasser. Somit in der Lage sein zu sehen, ob und wie der Motor mit fließendem Wasser versorgt wird.

Es ist klar, dass eine angemessene Diagnose nur Experten ausgeben kann, wird aber in der Lage zu verstehen, ob es überhaupt notwendig ist. Darüber hinaus werden die niedrig hängenden Vibrationspumpen häufig mit Sand verstopft.

Um das Gerät zum Leben zurückzukehren ist genug, um das Gerät zu zerlegen und schüttelt von ihm unter dem verstopften Ventilgummi Kieseln. Im Fall von Verschleiß und müssen das Ventil selbst ersetzen kann, aber es ist sehr einfach und billig.

Nach dem Pumpendiagnose kann eine Entscheidung über den Wiederaufbau oder Ersatz machen. Es ist klar, dass, wenn der Mechanismus 10 Jahre oder 15 gedient hatte, ist der Verschleiß der Teile ist groß, und es muss nur geändert werden.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Manchmal kommt es vor, dass, um die Pumpe zu Leben zurückzukehren gerade genug, um zu reinigen von innen Sand und Kies bekommen hat

Wenn Sie einen neuen Mechanismus der Auswahl sollten die Nuancen alle berücksichtigen. Um zu verhindern, die oben beschriebenen Fehler, die zu einem schnellen Abbau Geräte führen müssen ausreichende abholen die Pumpe. Seine Spezifikationen müssen genau die Fähigkeiten der Quelle und Wohngebäude Bedürfnisse anzupassen.

Einbau einer neuen Pumpe

vor der Abstieg der neuen Pumpe in den Brunnen sollten sich gegen mögliche Probleme für die zukünftige Erholung im Zusammenhang versichern. Zunächst einmal müssen Sie, dass je größer die Größe der Lücke zwischen der Pumpe und der Wand des Gehäuses wissen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer Ausrüstung im Bohrloch Jamming.

Namhafte Hersteller bieten spezielle Modelle des minimalen Dicke. Es ist klar, dass die Kosten für ihre höher. Allerdings ist der Preisunterschied zu den Kosten der Reparaturarbeiten nicht vergleichbar mit der möglichen Verklemmung oder sogar Bohren eines neuen Brunnens.

Auch, versuchen Sie nicht auf das Kabel zu speichern, die die Pumpe unterbrechen wird. Stark nicht in dieser Eigenschaft von einfachen Stahldraht, galvanisierten oder Kunststoffschalen eingesetzt werden. Nicht geeignet als eine Kette oder ein Seil.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Für die Pumpe im Bohrloch hängt einen Edelstahldraht nehmen kann, oder wenn es befürchtet, dass er die Gehäusehalterung brechen kann, langlebige Nylonschnur

Es ist notwendig, die richtige Menge an qualitativ hochwertigen Edelstahl-Kabeln und eine Reihe von Bindungen für sie zu kaufen. Dadurch wird eine unnötige Reparaturkosten in Zukunft beseitigen. Experten darauf bestehen, dass die Verwendung der gut gespleißten Kabeln und Schläuchen - ein großes Risiko.

Es gibt keine Garantie, dass der anschließende Anstieg der Pumpe sie zerstreuen sich nicht, wird der Schrott nicht auf der Seite des gut aufgeschraubt und Sie stauen das Gerät nicht. Somit sind die kleineren Gelenke, und im Idealfall sind sie gar nicht vorhanden sind, desto besser.

Und noch eins. Installation Spitze auf dem gut erforderlich ist, sonst wird es unweigerlich in die kleinen und großen Trümmer fallen, was äußerst unerwünscht ist.

Nachdem die notwendigen Materialien und Geräte erworben haben, können Sie mit der Arbeit beginnen. Notwendige Maßnahmen sollten in dieser Reihenfolge genommen werden.

Prüfung des Status des Gehäuses

Bevor die Pumpe gestartet wird benötigt, um zu prüfen, ob es an den Wänden der Gehäuse Kurven, Unregelmäßigkeiten oder Verengung war. Solche Defekte können die Installation der Ausrüstung ernsthaft behindern und die Lebensdauer beeinträchtigen. Mit einem kleinen Spalt senken die Pumpe in den Brunnen schwierig sein wird, die mit dem Betrieb der gleichen Probleme auftreten.

Eine große Lücke ist ebenfalls unerwünscht. In diesem Fall wird nicht die Pumpe in der Lage, die gewünschte Geschwindigkeit der Bewegung des Wassers zur Verfügung zu stellen, Kühlen des Motors. Deshalb müssen wir auf den minimal zulässigen Wert eingehalten werden, was die Hersteller der Geräte-Dokumentation zeigt.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Vor dem Absenken kann die Pumpe in das Bohrloch auf die Gehäuse zwei Gummiringe gelegt werden. Es wird das Gerät schlägt die Gehäusewand nicht zulassen, dass

Vorbereiten der Pumpe für den Abstieg

Wir nehmen das Gerät und befestigen Sie ihn an den Draht. Wenn es Bedenken, dass das Kabel der Pumpe Bindung an den Körper brechen, um eine Suspension einer starken Nylonschnur verwenden.

Wählen Sie das eine, die mindestens fünf Mal eine Zuglast von der Lage ist, sein Gewicht zu widerstehen. Wenn die Tiefe des Brunnens groß ist, ist es möglich, eine Sicherheitsaufhängung Element zu duplizieren.

Verknoten an der Freileitung, um mindestens 10 cm entfernt von dem Pumpeneinlass zu sein. Ansonsten wird es das Gerät saugen. Die Spitzen der Schnur geschnitten und notwendigerweise geschmolzen.

In der Vorrichtung, die bis zu einer Tiefe ausgelassen wird weniger als 10 m, ist es notwendig, zusätzlich eine Federaufhängung zu befestigen, welche die Schwingung dämpfen wird. Für diese Zwecke das Band aus einem flexiblen Gummi oder üblichen medizinischen Tourniquet.

Elektrische Kabel, Kunststoffrohr und eine Suspension miteinander Verdrehung fixiert. Schritt zwischen Befestigungen darf nicht weniger als 80 bis 130 cm. In diesem Fall macht zunächst ein Bündel in eine Entfernung von 20-30 cm von der Pumpe-Düse.

Verbindung Tauchpumpe ohne die Verwendung einer Gewindeverbindung richtig gut durchführen, die zu Korrosion und Verschlechterung unterworfen wird verringert die Festigkeit der Rohre. Wird ausführen optimal Flanschverbindungen. Sie sind zuverlässiger und länger sind.

Wenn der Bolzen erforderlich, um die oberen und unteren Ende der Mutter einzusetzen. Dies wird getan, um anschließend Schraube unter keinen Umständen nicht in den Brunnen fiel. Weil es einen schweren Unfall verursachen.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Pumpe Abstieg in den Brunnen werden sehr sorgfältig und genau durchgeführt. Das Gerät muss die Gehäusewand nicht berühren

Wiederzusammensetzen der Pumpe in den Lauf gesetzt

Finishing-Präparate. Der obere Teil des Einspritzkanals die Basisplatte zu befestigen. Wenn die Pumpe nicht mit einem Rückschlagventil ausgestattet ist, installieren Sie es hier. Setzen Sie dann das Ventil, Manometer und das Knie, und dann schließen Sie das Gerät an das System.

Dann sammelte von Kordelschlauch und Seilaufhängung Bahn und fixiert auf einen vorbestimmten bar. Erste Pumpe Abstieg. Die Operationen werden sehr sorgfältig durchgeführt. Das Gerät muss die Gehäusewand nicht berühren.

Wenn klar ist, dass dies nicht vermieden werden kann, ist es besser, den Körper durch einen Gummiring irren zu schützen. Wegzulassen, die Pumpe auf die gewünschte Tiefe. Es sollte etwa zwei Meter weit unter dem dynamischen Niveau sein. Es sei daran erinnert, dass der Boden mindestens einen Meter bleiben sollte.

Minimum-Markierung, die die Pumpe senken - 0,3 m unterhalb dem dynamischen Niveau. Solche Tiefe ordnungsgemäß gekühlt genug sein Instrument anzutreiben. Für einen optimalen Betrieb der Pumpe wird in der Tiefe von 2-3 Meter von der dynamischen Ebene betrachtet.

Für den Wasserstand in dem Bohrloch Messen der Lagerplatte Säule Gasleitungen einzustellen. Wegzulassen seinem unteren dynamischen Niveau.

Nachdem wir die Pumpe auf die gewünschte Tiefe gesunken, Verankerung fest der Suspension. Dann eine Megger nehmen und Messungen durchführen den Isolationswiderstand in dem Motor, um zu bestimmen, wenn das Kabel Wicklung verringert wird. Und verbinden Sie die Management-Station an die Pumpe, wieder überprüfen, er weggelassen, ob eine ausreichende Tiefe. Als nächstes tun, um eine Testversion der neuen Pumpe laufen.

Ersetzen einer Pumpe im Brunnen

Sobald die neue Pumpe in das Bohrloch abgesenkt werden kann, wird es auf die Automatisierung und Hydraulikspeicher verbunden ist, und dann einen Testlauf durchführen

Beurteilen Sie den Betrieb des Gerätes achten wir besonders darauf, wie Motor unter Last richtig funktioniert. Wenn einige Mängel gefunden, sofort zu beseitigen und erneut prüfen, um den Betrieb des Gerätes. Set Bohrkopfspitze obere Abdeckung und die Schrauben festziehen, die Vorrichtung sicher zu schließen. Nun wird die Konstruktion nicht in der Lage sein, alle Ablagerungen oder Oberflächenwasser zu bekommen.

Informationen darüber, wie Brauchwasserzufuhr erzeugen kann, Detail hier geschrieben. Da die Regeln der Operation sollte gelesen werden, Situationen zu vermeiden Absaugpumpe erfordern und zu häufigen Reinigung des Laufes.

Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Video # 1. Wie die Pumpe zum Absenken in das Bohrloch vorzubereiten:

Video # 2. Ersetzen einer Pumpe im Brunnen:

Video # 3. Wie die Pumpe in einem tiefen Loch zu installieren:

Ersetzen eine Bohrlochpumpe - eine ziemlich schwierige und kritische Arbeit. Es ist wichtig, aus dem Laufe des Lebensende Ausrüstung zu bekommen, damit sie nicht ins Stocken geraten oder nicht herunterfallen. Sonst wird es unmöglich sein, die gut zu nutzen.

Die neue Pumpe sollte in strikter Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Herstellers gesenkt und installiert werden. Erst dann wird das Gerät eine lange und störungsfrei sein.

Lassen Sie, kommentieren Sie bitte in das Feld unten befindet. Wie kommt man aus dem Lauf pumpen ihre eigenen Brunnen in der S-Bereich zu gelangen. Stellen Sie Fragen, nützliche Informationen, posten Fotos und Beiträge mit Ihrer Meinung zu dem Thema des Artikels.

Gut auf dem Land mit ihren eigenen Händen: das Gerät, wie man sich selbst macht und gräbt

Gut auf dem Land mit ihren eigenen Händen: das Gerät, wie man sich selbst macht und gräbtGut Und Gut

Eine eigene Wasserquelle an Ihrer Lieblingsdatsche erhöht den Komfort erheblich. Beseitigen Sie die Notwendigkeit, Eimer mit Wasser zu füllen, um die blühenden Pflanzen zu versorgen und Tanks in d...

Weiterlesen
Wie man Wasser aus dem Brunnen auf dem Land mit ihren eigenen Händen machen

Wie man Wasser aus dem Brunnen auf dem Land mit ihren eigenen Händen machenGut Und Gut

Die Quelle für die Wasserversorgung des Hauses ist ein Brunnen, der direkt auf dem Grundstück befindet? Wäre es nicht toll, eine eigenständige Wasserversorgung zu bauen, nicht mit einem Eimer mehrm...

Weiterlesen
Auswechseln der Pumpe im Brunnen: wie die alte zu bekommen und eine neue Pumpe setzen

Auswechseln der Pumpe im Brunnen: wie die alte zu bekommen und eine neue Pumpe setzenGut Und Gut

In einem Landhaus oder Hütte kann ohne eine autonome Wasserversorgung nicht. Als Quelle von Wasser für sie wählen oft auch die. Dieses System ist sehr effizient, zuverlässig und langlebig.Mit dem r...

Weiterlesen
Instagram story viewer