Was tun, wenn der Geschirrspüler das Wasser nicht erhitzt?

Wenn nach Abschluss des Programms, das Sie aus dem Tank bekam schmutzig und kalt anfühlen die Gerichte, was bedeutet, dass der Geschirrspüler kein Wasser erhitzt oder warm es gut genug, während sie noch nicht trocken. Alarm schlagen früher, weil einige Fehler, durch die das Wasser nicht erhitzt wird, kann ohne die Hilfe des Assistenten gelöst werden:

  1. Maschine zum ersten Mal zu verwenden. Vielleicht sind Geräte nicht richtig installiert, weshalb es eine konstante Menge ist und das Wasser ablassen, so ihre Heizung erwärmen nicht die Zeit hat, wird die Heizzeit erhöht. Um dieses Problem zu beheben, fragen Sie den Service-Techniker, um richtig Spülmaschine zu anschließen oder tun sie es sich, unter Beachtung der Installationsregeln.
    Schaltplan
  2. Falscher Modus. Es gibt Zyklen, in denen das Wasser nicht über 40 Grad (für empfindliche Wäsche) erwärmt. Der PMM elektromechanischen Typ hat ein Problem: Wenn auf einem Programm 30-Grad installiert und die Position des Rades Selector - die Temperatur um 90, wird Scheibe auf dem ausgewählten Programm gehen; Wasser wird nicht über 30 erwärmt Grad. Modus Informationen finden Sie in einem separaten Artikel oder Handbuch zur Verfügung.

    Panel Licht
  3. Wenn der Filter der Wasserstrom verstopft wird, verringert, aufgrund derer sich die Heizung nicht gestartet, und das Wasser erwärmt. Es ist notwendig, die Filter zu reinigen und macht dieses Verfahren in der Liste der regulären Haushaltsangelegenheiten oder PMM noch waschen Ihre Gerichte mit kaltem Wasser - und das ist Zeit, Geld zu waschen verschwendet, Ressourcen: Wasser und Elektrizität.
    Filter

Wichtig! Wir werden oft gefragt, ob es möglich ist, ein Auto mit einer toten Hitze zu verwenden. Es hängt alles davon ab, ob es ohne heißes Wasser der Geschirrspüler funktioniert. Wenn die Qualität des Wasch zufrieden, dann einige Zeit Teile zu ersetzen, können Sie weiterhin auf eigenes Risiko betreiben.

Wenn Sie nicht etwas finden, dass der Geschirrspüler das Wasser unter den oben beschriebenen Gründen, um sich aufzuwärmen verhindert daher der Fall bei einem Crash.

Inhalt des Materials:

  • 1Das Wasser erwärmt sich nicht: Ursachen und Beschreibung des Problems
  • 2Wie zu prüfen und die Sensor, Steuerplatine zu reparieren
  • 3Wie kann ich die Heizung überprüfen
    • 3.1Was wir brauchen, zu ersetzen
  • 4Wie man die Heizung ersetzt

Das Wasser erwärmt sich nicht: Ursachen und Beschreibung des Problems

Die wichtigsten Gründe, aufgrund derer das Gerät nicht mehr normal ist, um Wasser zu erhitzen:

Scheitern Beschreibung des Problems
Blown Heizung. Das Design des PMM weist einen Strömungsdurch Wassererhitzer oder Heizung öfter. Äußerlich Stück gleicht dem in stiralka gegründet und arbeitet auf dem Prinzip der elektrischen Wasserkocher. Wegen des harten Wassers im Laufe der Zeit, wird es durch eine dicke Schicht von Schaum bedeckt und schlägt fehl. Reparieren das Element nicht sein kann - es ist erforderlich, Ersatz des ursprünglichen analogen.
Bricht Temperatursensor (Sensor, Thermostat). Der Sensor in der Gestaltung von irgendwelchen Geschirrspüler. Es ist ein Sensor, der die Temperatur des Wassers und Meldung der Daten erhalten elektronischen Tafel bestimmt. Wenn der Prozess unterbrochen wird, wird der Befehl Blockheizung nicht mit der Arbeit beginnen, und die Maschine das Geschirr wäscht ohne warmes Wasser. Reparatur Thermostat nicht möglich ist, muss er ersetzt werden.
Gestörte das elektronische Steuermodul. Elektronische PMM mit dem „Gehirn“ ausgestattet - eine elektronische Karte, die Informationen aus verschiedenen Geräteknoten analysiert, und gibt ihnen Befehle zu aktivieren / deaktivieren. Wenn die Maschine Wasser zu erhitzen aufgehört hat, vielleicht ist das Gerät defekt und nicht startet die Heizung zu arbeiten. Sie benötigen die elektronische Karte oder ersetzen Sie sie durch eine neue zu blinken.

Wie zu prüfen und die Sensor, Steuerplatine zu reparieren

Temperatursensor - ein schwaches Element in der Spülmaschine Design, vor allem in Marken Bosch (Bosch). Um zu verstehen, was den Temperatursensor ging nach unten, anstatt dem anderen Stück, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bewaffnen Sie sich mit den Werkzeugen: ein Tester (Multimeter), Schraubendreher und Zangen.
  2. Disconnect Technik der Wasser- und Abwassernetz (unbedingt Ventile an den Rohren, sich schließen).
  3. Trennen Sie das Gerät.
  4. Entfernen Geschirr Korb.
    Korbwaren
  5. Entfernen Sie den Boden der Düse, „Müll“ und den Netzfilter, lösen Sie die zwei Befestigungselemente, die darunter finden.
    Gummi
    Gitter
    Verschlüsse
    Lockerung
  6. Schalten Sie das Gerät von unten nach oben und entfernen Sie die Seiten der Befestigung.
  7. Ziehen Sie das Ablaufrohr aus dem Block, in dem die Heizvorrichtung und nach oben dem Boden Appl heben.
  8. Der Sensor ist innerhalb des Gehäuseblocks Heizwasser befindet - Diese Konstruktion ist durch die Notwendigkeit verursacht Daten an die Steuereinheit zu übertragen.
    Thermistor
  9. Trennen Sie die Thermistor Kontakte.
    clam Terminals
  10. Peel Tester Kontakte und den Pegel des Sensorwiderstand messen.
  11. Als klar wurde, dass das geblasene Element, stellen Sie es nicht zurück, und in den Laden trägt das gleiche zu holen.
    Sonde
  12. Installieren Sie ein neues Element in der gleichen Weise wie die Dreharbeiten - alle Vorgänge in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt.

Wichtig! oft fehlerhafter Temperatursensor und seine Verdrahtung. Wenn der Sensor (und Heizung) in Ordnung ist, sieht nicht für ein Problem im Elektronikmodul.

In 1 Fall von 100 passiert es, dass die Heizung richtig funktioniert (gemäß den Indexen des Testers), der Sensor ist in Ordnung und die Verkabelung ist in Ordnung. Die Überprüfung des Systems auf Verstopfungen zeigte, dass alles in Ordnung ist, der Druck normal ist und die Maschine weiterhin mit kaltem Wasser gewaschen wird. Was ist die Ursache, was zu tun ist? In diesem Fall ist die Ausfallwahrscheinlichkeit der elektronischen Einheit hoch: eher nicht alle auf einmal, sondern ein separater Teil des Triacs.

Es ist nicht ratsam, die Selbstreparatur eines teuren Teils durchzuführen. Um das Board reparieren zu können, benötigen Sie Kenntnisse im Bereich Elektronik, Erfahrung und Spezialwerkzeuge. Wenn Sie scheitern, müssen Sie ein neues Modul kaufen, dessen Kosten oft die Hälfte des PMM-Preises ausmachen.

Wie kann ich die Heizung überprüfen

In modernen Geschirrspülern Electrolux, AEG oder Neff gibt es ein "intelligentes" System der Selbstdiagnose, das mit der Zeit die geringsten Fehler aufdeckt. Aber Sie können nicht 100% darauf hoffen - manchmal heizt das Gerät nicht oder gar nicht, und auf dem Bildschirm erscheinen keine Fehlercodes. Es ist notwendig, eine unabhängige Suche nach der Ursache der Fehlfunktion zu starten. Um zu prüfen, ob die Heizung funktioniert, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Stellen Sie das Gehäuse auf den Kopf.
  2. Schrauben Sie die Rückwand ab (wenn Sie kein eingebautes Modell haben) oder entfernen Sie das Panel von der Unterseite (in der Embedded-Version). Um es zu entfernen, trennen Sie die Abflussdose von der Wasserheizungseinheit und ziehen Sie die Verkleidung in Ihre Richtung.

    Achtung bitte! Entfernen Sie es nicht vollständig - es ist nicht notwendig, und es wird nicht funktionieren, ohne die Befestigungselemente zu entfernen.

  3. Wenn der Sensor mit den vorherigen Anweisungen überprüft wurde, müssen Sie den Geschirrspüler weiter zerlegen, um das Heizgerät zu diagnostizieren.

Was wir brauchen, zu ersetzen

Jedes Detail, einschließlich TEN, in solchen Marken von Geschirrspülern wie "Indesit" oder "Electrolux erfordert einen vollständigen Ersatz. Reparaturheizung kann nicht sein - einfacher, das Teil abzuschrauben und zu werfen und das neue zu ersetzen.

Bereite Werkzeuge für die Arbeit vor:

  • Kreuz, Schlitzschraubendreher;
  • Tester;
  • Zangen;
  • die übliche Ahle.

Stellen Sie vor dem Kauf einer Heizeinheit sicher, dass die Heizung defekt ist - möglicherweise ist sie nicht drin. Die Schwierigkeit besteht darin, dass Sie in den obigen PMM-Marken das Teil nicht separat ersetzen können, Sie müssen den gesamten Block setzen, aber es kostet mehr.

Die Heizeinheit befindet sich in einem Kunststoffgehäuse, in dem sich Abgänge für die Abzweigrohre und Ausgänge für die Sensoren befinden. Wenn Sie die Verankerungen nicht finden, die deutlich machen, dass das Gerät demontiert wird, bedeutet dies, dass ein separater Austausch des Heizgerätes nicht möglich ist. Wenn das Gerät demontiert werden kann, muss das Heizgerät separat vom gesamten Teil ersetzt werden.

Wichtig! Der Block des nicht trennbaren Typs für Bosch-Maschinen kostet für "Indesit" und "Electrolux" von 3 000 bis 10 000 Rubel - um eine Größenordnung billiger.

Wie man die Heizung ersetzt

Wenn das Problem in der Heizung ist, kaufen Sie das Teil und wechseln Sie die Heizung. Berechnen Sie vorher, wie profitabel die Reparatur sein wird: Wenn der PMM alt ist und nicht mehr als 10 000 Rubel erhalten wird, dann ist es nicht rentabel, ein Ersatzteil zu kaufen. Aber die Entscheidung, dich zu akzeptieren.

Wie man die Heizung ersetzt:

  1. Öffne den Trichter und nimm die Körbe heraus.
  2. Schalten Sie die Maschine aus, entfernen Sie die Schläuche.
  3. Entfernen Sie den Sprinkler.
  4. Schrauben Sie den Filter ab.
  5. Entfernen Sie das Edelstahlgitter.
  6. Schrauben Sie die Befestigungselemente ab, an denen das Abzweigrohr und der Durchlauferhitzer befestigt sind.
  7. Stellen Sie das Gerät auf den Kopf.
  8. Drehen Sie die Pumpe eine halbe Umdrehung nach rechts und ziehen Sie, um das Teil zu entfernen.
  9. Entfernen Sie den Sensor und stellen Sie die Pumpe zur Seite.
  10. Der Durchlauferhitzer wird an der Gummihalterung gehalten. Finden Sie die Befestigungen und trennen Sie sie.
  11. Dann entfernen Sie die Stecker der Sensoren, Nippel und erhalten Sie die verbrannte TEN.
  12. Installieren Sie ein neues Teil, montieren Sie das Gerät in umgekehrter Reihenfolge.
.

Jetzt wissen Sie, warum Ihr PMM das Wasser nicht erhitzt. Am Beispiel der führenden Marken haben wir ein Reparaturhandbuch zusammengestellt, aber auch andere Marken wie Coopersberg, Ariston oder Abbot basieren auf dem gleichen Prinzip.

Fehlfunktionen von Waschmaschinen Fagor (Fagor)

Fehlfunktionen von Waschmaschinen Fagor (Fagor)Fehlfunktionen

Die Firma Fagor produziert nur moderne Waschmaschinen, deren Design auf fortschrittlichen Technologien basiert. Reparatur von Waschmaschinen Fagor wird selten benötigt und verlässt sich normalerwei...

Weiterlesen
Störungen von Waschmaschinen Hans

Störungen von Waschmaschinen HansFehlfunktionen

Die Waschmaschinen von Hans sind nicht so beliebt wie andere Marken. Sowohl Benutzer als auch Servicecenter hatten jedoch Zeit, typische SMA-Ausfälle zu bemerken.Nach dem Lesen des Artikels erfahre...

Weiterlesen
Fehlfunktionen von Zanussi-Waschmaschinen

Fehlfunktionen von Zanussi-WaschmaschinenFehlfunktionen

Die Reparatur von Zanussi-Waschmaschinen( Zanussi) kommt häufig vor. Trotz der Tatsache, dass diese Autos unter dem Zeichen einer ausländischen Marke das Fließband verlassen, können sie auch brech...

Weiterlesen