Sparsam heizen Privathäusern: Die Wahl der wirtschaftlichsten Systeme

click fraud protection

Fast jeder Besitzer des Hauses bemüht, ihre Kosten zu Erwärmung auf ein Minimum zu reduzieren. Aber die wirtschaftlichste Heizung von Privathäusern wählen, suchen viele oft nur um den Preis von Kraftstoff.

Aber hier müssen wir berücksichtigen, um den Wärmeverlust der Struktur, und Investitionen in der Verbesserung des Heizsystems und die Kosten für die Wartung des Netzes danach. Nicht über die Komplexität des Betriebs der einen oder anderen Variante vergessen. Nur ein umfassender Ansatz, um die Arbeit des sparsamsten Heizungsnetzes zu machen, nicht wahr?

In diesem Artikel haben wir effektivstene Möglichkeiten zusammengestellt, die Effizienz des Heizsystems zu verbessern, führten Erfahren Sie, wie Wärmeverlust zu reduzieren, sowie die Möglichkeit der Bereitstellung der Nutzung nachwachsender Energiequellen.

In diesem Artikel:

  • Der erste und wichtigste - Verringerung des Wärmeverlust
  • Die Wahl der billigste Brennstoff
  • Die Verbesserung der Effizienz des Heizsystems
    • Methode 1: Verteilung von Rohren und „warme Böden“
    • Methode 2: Die effizientesten Kessel
    • Methode # 3: Wählen Sie den Vorratstank
  • instagram viewer
  • erneuerbare Wärme
  • Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Der erste und wichtigste - Verringerung des Wärmeverlust

Vor der Auswahl muss einen Kraftstoff Topf (oder einer anderen Wärmeerzeuger) und Wärmeverteilsystem der Hütte auf das Haus suchen. Wenn der Wärmeverlust durch Wände, Fenster, Lüftung, Keller und Dach ist riesig, keine Tricks, um die Effizienz zu verbessern, werden die interne Heizkreis nicht helfen.

Zuerst müssen Sie kümmert sich um alle Dämmkonstruktionen und Engineering-Systeme der nach Hause nehmen.

Wärmeverluste eines Privathauses

Wirtschaftlichsten Heizsystems kann nur in einem Gebäude zu finden, die gut mit hochwertigen Dämmstoffen isoliert ist (+)

Bei hohen Hitze, alle Versuche, die Effizienz des Heizsystems zu erhöhen sinnlos, immer noch die meiste Wärme erlischt. Und es wird viel verlangen. Eine Sache, zu einem geschlossenen Raum des Hauses, und einen ganz anderen - die Straße, offen für Wind und Wetter.

Dämmtechnik und Materialien basieren auf den klimatischen Bedingungen des Gebiets ausgewählt, wo das Haus steht. Es gibt bestimmte Bauvorschriften mit den Mindestanforderungen an die Dicke der Wände und der Isolation für jeden russischen Region. Aber auf ihrem eigenen Projekt ist nicht wert, ohne das Wissen der Wärmetechnik zu tun.

Oder Berechnungen falsch und Wärme hergestellt werden, um Verluste höher sein werden, oder müssen zu dicker Dämmschicht zu viel bezahlen.

Als das fertige Projekt sehen und den anschließenden Bau des Hauses, sollte besondere Aufmerksamkeit zu widmen:

  • verglaste Fenster - durch die Fenster auf die Straße geht zu 25% aller Wärmeverlust auf;
  • Dach und Dachböden - es ist 10-15%;
  • Lüftungssystem - der Anteil der Lüftungswärmeverluste durch natürliche Zirkulation kann 40-50% erreichen.

Die Wände und der Boden sind auch Wärmeleistung Orte des Gebäudes. Aber die Isolierung war ursprünglich ein vernachlässigt. Aber auf der Luft, Deckendämmung und Dachboden, viele Besitzer von Privathäusern oft übersehen.

Eine weitere Sache - es ist das Vorhandensein von „Wärmebrücken“ Walling. Jede Eindringen durch die Wand von der Straße in das Eisenteil dient als ein Ort, einfach enorm Wärmeverlust.

Selbst eine kleine Stange aus Metall langsam, aber unaufhaltsam „zieht“ die Wärme aus dem Gehäuse. Das Projekt soll in dem Bau von ähnlichen Brücken sein, und es ist wichtig, um sicherzustellen, dass sie nicht aus einer Vielzahl von metallischen Verbindungselementen gebildet werden.

Snapshot-Imager

Das Bild zeigt die Wärmebildkamera sehen kann, dass die Fenster die Ursache für beträchtliche Wärme sind, so vergisst darüber, dass energieeffiziente Isoliergläser installieren ist nicht erforderlich,

Darüber hinaus werden die „Kältebrücken“ könnten:

  • Enden der Bodenplatten;
  • Fenster- und Türhängen;
  • Kellerwände;
  • und Einsetzen Jumper aus Beton oder Eisen.

Alle diese Orte sollten gründlich aufgewärmt werden, da sonst die Einsparungen bei Heizung kann nicht einmal träumen. Warm draußen und niemand hat jemals geschafft.

Je nach Qualität der Isolierung, erscheint in teplotehnicheskom für die Wärmeleitfähigkeit eines Gebäudes Berechnung kann signifikant unterscheiden. Je dicke Isolierung und kleinere Punkte „Leckage“ von Wärme, brennen je kleiner die Kraftstoffvolumen erforderlich nach Hütten erhitzt wird.

Verbrauchte auf die Reduzierung unbedingt Wärmeverlust Geld auszahlen. Sie sollen nicht zu diesem Thema knausern, sondern auch eine gute Investition, sollte auch nicht vergessen werden.

Die Wahl der billigste Brennstoff

Die zweite Frage in Einsparungen bei Heizung - es die Art des verwendeten Brennstoffs. Und wir müssen uns nicht so sehr auf Kosten der kilocalories im Kessel, sondern auf die gesamten Brennstoffkosten, Heizungsanlagen und Wartung. Es ist notwendig, alle um den Komplex zu betrachten.

Heizkosten

Der günstigste Preis der erzeugten Wärme sind Holzpellets und das Gas, aber sie sind auch die teuerste Kosten der ursprünglichen (+)

Wenn wir die verschiedenen Heißwassergeräte vergleichen, die meisten billigen Willen Elektro-Boiler. die Stromrechnung jedoch dann wird kaum jemand bitte. Plus für eine große Hütte in den meisten Fällen zusätzliche Kabel zu verlegen.

Für ein gut isoliertes Haus in 100 Plätzen und bestehende Anlagen können genug sein. Aber für den zweigeschossigen Wohnungsheizung Elektro „Treibstoff“ erfordert deutlich mehr. Zugleich zunächst das Standard-Netzwerk für solche Lasten nicht berechnet.

Erdgas in Russland gilt als eine der wirtschaftlichsten Weg Privathäusern der Heizung. Allerdings gibt es einige Nuancen. Wenn die Autobahn im Dorf schon ist, Verbindung mit der Rohrleitung Es passiert ganz schnell und kostengünstig.

Aber wenn das Haus, bevor es die Entfernung von 200 m und mehr, die Tie-in diesem Rohr wird eine hübsches Sümmchen Runde kosten. Plus alle Genehmigungen und Erhalt der technischen Bedingungen können bis zu einem Jahr in Anspruch nehmen.

für Installation von Gasometer und Ausrüstung, um es wird von 150 bis 250 Tausend Rubel zu zahlen. Profitieren Sie auch alle Werke die meisten Unternehmen mit ähnlichen Geräten zu tun, führen Sie ein paar Tage.

Verflüssigtes Gas für sie letztlich fast alle russischen Regionen kostet gleich dem vom Hauptrohr geliefert. Aber hier ist die anfänglich Kosten für einen Happen waren.

Ein weiterer ziemlich billig Kessel - es funktioniert für das Ausarbeiten oder Diesel. In diesem Fall, wenn goryuchku können Sie zu einem vernünftigen Preis zu bekommen, so etwas wie Öl-Heizkessel Es kann gut sein, der wirtschaftlichste Weg, um private Gehäuse der Heizung.

Gemittelt über die russische Landhaus Heizmöglichkeiten für die Gesamtheit der Kosten in der folgenden Reihenfolge:

  1. Ofen für Holz oder Kohle.
  2. Gaskessel auf dem Hauptgas.
  3. Wood Burning Pelletskessel.
  4. Kessel mit flüssigem Brennstoff.
  5. Der Elektroboiler.

Die wirtschaftlichste Alternative ist es üblich Holz oder Kohle-Ofen, jedoch mit der Maßgabe, dass der Kraftstoff in der Nähe des Wohnsitzes kein Problem. Hier Wirkung und niedrig Kosten für Kraftstoff und niedrig Kosten für die Ausrüstung.

Jedoch ist ein solcher Ofen erfordert eine ständige Überwachung. Und es braucht viel Zeit und Mühe. Plus extra die Wirksamkeit an die Heizungsanlage angeschlossen zu erhöhen, ist es unwahrscheinlich ist. Alles, was einzustellen oder auf andere Weise steuert den sparsamen Verbrauch von Brennholz (Kohle) es schwierig.

Rvznye Arten für Heizöl

Viel Billigkeit des Kraftstoffs in Frage über die Verfügbarkeit davon im Bereich abhängt, in dem das Haus wert ist - in einigen Regionen der niedrigsten Kosten von Kohle oder Holz, und dem anderen Gas bereit ist, sie einen beträchtlichen Vorsprung geben

Die bequemste und sicher in den Elektroboiler zu verwenden. Er braucht keinen Schornstein und Ausrüstung selbst und für alle folgenden als notwendige Kühlmittel erwärmt sich in dem System.

Mit dem richtigen Installation von elektrischer Feuerwahrscheinlichkeit in dieser Art der Heizung wird auf nahezu Null reduziert. Andere Probleme, er sollte einfach nicht vorstellen.

Allerdings war die Stromkosten ein hoch. Nun, auch wenn es möglich ist, den Zweitarifzähler mit einem reduzierten Übernachtungspreis zu verbinden. Andernfalls auf dem elektrischen Boiler stoppt Ihre Wahl nur in Extremfall ist. Die meisten „kostengünstige“ wegen der hohen Kosten der „verbrannten“ Kilowatt Strom es schwer zu nennen.

Die Verbesserung der Effizienz des Heizsystems

Um die Effizienz der Heizung zu Hause zu verbessern, sind ebenfalls möglich und notwendig, in der Heizungsanlage zur Einführung verschiedene Technologien des Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Allein Wege Verdrahtungsleitungen vom Heizkessel zu den Heizkörpern gibt eine enorme Menge ist.

Einige von ihnen sind billiger zu implementieren, während andere - die sparsamste Verluste während des Transports zum Batteriekühlmittel zu verringern.

Der Wirkungsgrad des Heizsystems

Der Wirkungsgrad des Heizsystems des Hauses hängt von richtig ausgewählten Verdrahtungsleitungen Kesselausgangsschaltung und sogar Ausführungspipeline Material

Es gibt verschiedene Ausführungen der Heizanlagen und verschiedene zusätzliche Ausrüstung, die die Effizienz des gesamten Systems um 10-15% oder mehr verbessern kann. Aber hier ist es notwendig, sorgfältig die Vor- und Nachteile abwägen. In einigen Fällen kann die Anfangsphase der Kosten nicht später amortisieren.

Es ist nicht notwendig, die „wirtschaftlichste“ und „die effektivste“ Option zu jagen. Oft ist es nur ein Slogan und nichts mehr.

Methode 1: Verteilung von Rohren und „warme Böden“

Das kostengünstigste Rohrleitungsschema Strahlungsheizungsverdrahtungs mit einem zentralen Verteiler. Bei ihrer Anwendung, erhält jeder Strahler die gleiche Menge an Kühlmittel.

Darüber hinaus ist es möglich, die Wärmemenge für jede Batterie individuell anzupassen. Überschüssige Wärmeenergieaufwand beim Transport von erwärmtem Wasser durch die Rohre mit solchen Verdrahtungs Erhitzen praktisch ausgeschlossen.

Kollektorkreis

Manifold Kesselrohrleitungsanordnung ist am effektivsten im Hinblick auf den hydraulischen Widerstand der einzelnen Schaltungen Auswuchten und Handhabungswärmeflüsse (+)

Fast immer am Kollektor Verkabelung notwendig ist, die Heizungsanlage ergänzen eine Umwälzpumpe. Dank ihren Unterschied Wasserein- und -austritt des Netzes wesentlich abnimmt.

Das Ergebnis ist eine erhöhte Einstellbarkeit und Kühlmittel Heizeffizienz des gesamten Systems. Brennstoff im Kessel verbrennen weniger Ergebnis - direkte Einsparungen bei Treibstoff.

Strahl (Kollektor) Ausführungsbeispiel ist der wirtschaftlichste Betrieb. aufgrund Fernleitungen aber, und es ist die teuerste zu implementieren.

Fußbodenheizung und Batterie

Um die Effizienz des Heizsystems auf das Maximum zu verbessern, können Sie einfach den Heizkörper verzichten, indem sie auf dem Schlauch „warmen Boden“ zu ändern

Die Wärme von herkömmlichen Batterien, steigt zuerst an die Decke, und dann erst durch Konvektion im Raum verteilt. Als Ergebnis ist die heißeste Luft unter der Decke. Und Ihre Füße in der Kälte draußen zu halten, fühlt sich nicht kalt auf dem Boden, ist es notwendig, die Heizkörper auf voll zu öffnen. Und dies wiederum die zusätzlichen Kosten für die Wärmeerzeugung.

System Wasser „warmer Boden“ - wirtschaftlichste Weg von Hausheizung. In diesem Fall ist die wärmste Luft am Boden auf der Ebene der menschlichen Füße konzentriert. Dies reduziert den Wärmeverbrauch und im Raum die meisten komfortable Umgebung für die Menschen zu schaffen.

Methode 2: Die effizientesten Kessel

Die höchste Effizienz in Boilern und Kondensieren des Pyrolyse. Wirtschaftlichere Heizungsanlagen schwer in den Geschäften der Wärmetechnik gefunden. Gas - Eine erste Ausführungsform wird als Brennstoff Holz, und der zweite verwendet. Durch die Effizienz, übertreffen sie alle anderen Analoga auf brennbaren Kühlmittel.

Von den üblichen holzbefeuerten Kessel durch einen Pyrolyseofen und die zweite gekennzeichnet, auf der Tatsache, dass es nicht verbrennt das Holz als solche und die entstehende Pyrolysegas.

Zuerst meldet er Smolders bei hoher Temperatur und beschränkt Zutritt von Luft. Und nur dann zu diesen entstehenden Gas werden in der Hauptkammer verbrannt Wärme zu erzeugen.

Im Vergleich mit der Standard-Holz-Analog Jetstream-Ofen Es hat einen hohen Wirkungsgrad (30-40%) und erfordert weniger Aufmerksamkeit. Das Intervall zwischen der Holz Beladung in Abhängigkeit von der Kapazität des Ofens erreicht 10-16 Stunden.

Einsparungen werden durch völlig vollständigere Verbrennung und Wärmeabgabe bei minimalen Verbrennungsprodukten in den Rauch gebildet.

Eine wirksame Brennwertkessel

Noch sparsamer Gas-Brennwertkessel - es nimmt Wärmeenergie aus der Verbrennung nicht nur Methan, sondern auch auf seine Verbrennungsprodukte

In Anbetracht der Sammlung zusätzlicher Wärme erreicht die resultierende Wirkungsgrad des Kessels 105-110%. Dies berücksichtigt sowohl die Energie des verbrannten Gases und die resultierenden in der zweiten Kammer auftretende Wasserdampfkondensation.

Methode # 3: Wählen Sie den Vorratstank

Eine weitere sehr effiziente Art und Weise Heizkosten zu sparen - eine Verbindung mit dem Festbrennstoffkessel Wassertank. Letzte zuerst sammelt sich die Wärme und gibt dann nach und nach seine Batterien.

Somit ist es nicht notwendig, das erzwungenermaßen Heizmediums ausstoßHeizleistungs Ausrüstung, Wärme zu begrenzen einfach ein Kaminrohr.

Wärmeakkumulator

Wärmespeicher reduziert die Rechnung an den verwendeten festen Brennstoff von 10-30%, die alle im Kessel erzeugt wird, die Wärme geht ins Haus Heizsystems (+)

Wenn elektrische Leistung an die Hütte für eine Vielzahl von Tag und Nachttarif zugeführt wird, kann der Wärmespeicher in dem System mit Elektroboiler enthalten sein. In diesem Fall wird es Wärme in der Nacht akkumulieren, wenn der Strom billiger ist.

erneuerbare Wärme

Eine detaillierte Berechnung von Kosten im Zusammenhang mit Wärmepumpen, Mühlen, Solarkollektoren und Batterien Situation ist wie folgt. Wärme und Elektrizität, die sie für ein Privathaus auf dem ersten Blick, gratis erzeugen. Natürlich haben die Sonne und der Wind Heizkostenabrechnung nicht aussetzen, aber eine solche Ausrüstung ist sehr teuer Generation.

Es ist Europas für erneuerbare Energien Websites aus dem Staatshaushalt subventioniert werden. Plus-Preisschild auf den fossilen Brennstoffen sie offen beißen. Deshalb gibt es „grüne Technologien“ sind wirtschaftlich und relativ effektiv.

In Russland ist die Situation völlig anders. Unsere staatlichen Subventionen Alternative Energie Es wird nicht. Und die Preise für inländisches Brennholz, Kohle und Gas, im Vergleich zu seinen Nachbarn im Westen ist, nicht so hoch.

Als Ergebnis, rufen Sie die Gesamtkosten aller Wärmepumpen, Sonnenkollektoren und Windkraftanlagen in einer besonders kosteneffiziente uns hart. Sie sind wirksam, zeigen hauptsächlich nur in abgelegenen Gebieten, wo die Verbrennung von Kraftstoff schwierig und teuer zu liefern.

Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Durch die Auswahl sollte die kostengünstigste Option für seine Hütte Heizung, eine Reihe von Faktoren und Parametern in Betracht gezogen werden, und die folgende Auswahl von Videoinhalten zu Ihnen in dieser wird auf jeden Fall helfen.

Gibt es eine bessere Heizung:

Kraftstoff Wie billiger ein Ferienhaus zu beheizen:

Wie viel kostet Gas und elektrische Heizung:

Universal-Version der billigsten und ökonomische Heizung nicht vorhanden. Für jede einzelne Haus müssen Sie alle Kosten für Treibstoff zählen, Ausrüstung für das Kühlmittel und die Anordnung des Heizsystems als Ganzes erhitzt wird.

Oft hat von der Verfügbarkeit eines bestimmten Kraftstoffs beginnen und erst dann für ihn, den Kessel abholen. Plus kategorisch vergessen Sie nicht über die Qualität des Hauses, und Isolierung von Rohren zu den Heizkörpern.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Lesern der Steigerung der Effizienz des Heizsystems. Bitte hinterlassen Sie Kommentare zu dem Artikel und stellen Sie Ihre Fragen. Das Feedback-Formular unten befindet.

Laminat richtig verlegen: Schritt für Schritt Verlegeanleitung + Tipps zum Laminat verlegen

Laminat richtig verlegen: Schritt für Schritt Verlegeanleitung + Tipps zum Laminat verlegenAnordnungAndere

Laminat ist führend in der Rangliste der Veredelungsmaterialien für Fußböden. Sie müssen jedoch zugeben, dass eine unsachgemäße Installation einer solchen Beschichtung nicht nur nicht dekoriert, so...

Weiterlesen
Korkboden: Vor- und Nachteile, Nachteile, Beschichtungsarten, Verlegemerkmale, Schritt-für-Schritt-Verlegung, Pflege, Mythen zerstreuen

Korkboden: Vor- und Nachteile, Nachteile, Beschichtungsarten, Verlegemerkmale, Schritt-für-Schritt-Verlegung, Pflege, Mythen zerstreuenAnordnungAndere

Korkboden ist ein natürlicher Bodenbelag. Für seine Herstellung wird Korkbaumrinde verwendet. Die Struktur macht die Beschichtung warm, belastbar und elastisch. Die Vor- und Nachteile des Korkboden...

Weiterlesen
Wird Linoleum auf Parkett verlegt: Verlegetechnik, Oberflächenvorbereitung, Nuancen

Wird Linoleum auf Parkett verlegt: Verlegetechnik, Oberflächenvorbereitung, NuancenAnordnungAndere

Vor dem Austausch des Bodenbelags ist es oft notwendig, Methoden anzuwenden, um den alten Boden zu entfernen oder ihn als rauen Untergrund mit minimalen Kosten zu verwenden. Wenn zum Beispiel eine ...

Weiterlesen
Instagram story viewer