Wie man ein Ofenrohr für den Ofen herstellt: die richtige Konstruktion mit eigenen Händen

click fraud protection

Zur Beheizung von temporären Bauten, Garagen, Gewächshäusern, Hinterzimmern wird häufig der Glühbauchofen eingesetzt. Es entstehen aber auch Verbrennungsprodukte, viel Rauch aus verbranntem Holz oder anderen Brennstoffen.

Daher müssen Sie entscheiden, wie ein Kamin für den Ofen hergestellt werden soll und wo es besser ist, ihn so zu installieren, dass er kostengünstig und effizient ist. Darüber hinaus kann es von Hand gemacht werden. Darüber hinaus ist nicht alles so schwierig, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Um Ihnen die Montage und Installation des Schornsteins zu erleichtern, haben wir in diesem Artikel Schritt für Schritt erläutert Der Prozess beginnt mit der Auswahl des Materials und der Montage und endet mit dem Leistungstest eines bereits montierten System.

Inhalt des Artikels:

  • Was kann ein Schornstein machen?
    • Arten von Kaminrohren
    • Empfehlungen für die Auswahl eines Rohres für Öfen
  • Anleitung zum Bau des Kamins
    • Stufe 1 - Schornsteinmontage
    • Stufe 2 - Messung
    • Stufe 3 - Installation aller Komponenten der Struktur
    • Stufe 4 - Systemprüfung
  • instagram viewer
  • Merkmale der Schornsteinwartung
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Was kann ein Schornstein machen?

Um den Ofen benutzen zu können, muss man sich um die Rauchabsaugung kümmern. Dazu müssen Sie einen Schornstein bauen und das beste Material auswählen.

Zum Arbeiten können Sie Experten einladen und alles selbst erledigen - zumal der Arbeitsaufwand gering ist.

Arten von Kaminrohren

Für die Herstellung der Rohrleitung zur Ableitung von Rauch unter Verwendung einer Vielzahl von Materialien.

Anfangs gibt es je nach Herstellungsmaterial zwei Möglichkeiten:

  1. Nehmen Sie vorgefertigte Rohre, die im Werk hergestellt wurden.
  2. Zur Herstellung von Rohren aus Edelstahlblechen oder anderen Blechen.

Am billigsten ist es, Pfeifen selbst herzustellen. Hier liegt der zweifelsfreie Vorteil darin, dass die Pfeife den richtigen Durchmesser hat, was besonders für hausgemachte Burger wichtig ist.

Doppel - Sandwichpfeifen

Für den Kaminofen können Sie nicht nur normale Rohre, sondern auch Doppelrohre - Sandwichrohre - herstellen. Dazu benötigen Sie 2 Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern und hitzebeständiger Isolierung

Der zweite Vorteil von hausgemachten Rohren - die Kosten. Für ihre Herstellung können Sie das improvisierte Material verwenden oder Bleche mit einer Dicke von 0,6 mm kaufen. Und besser in 1 mm.

Darüber hinaus können Sie Rohre für den Schornstein herstellen und isolieren, indem Sie aus den Blechen 2 Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern herstellen. Oder nehmen Sie das fertige Metall mit unterschiedlichen Durchmessern.

Neben der Eigenfertigung von Rohren für den Schornstein haben Sie eine einfachere und schnellere Möglichkeit: Kaufen Sie vorgefertigte Rohre aus dem gewünschten Material.

Zu den am häufigsten verwendeten Materialien gehören:

  • Ziegel Dies ist das günstigste Material. Legen Sie den Schornstein an Ort und Stelle aus, aber es wird Geschicklichkeit erfordern;
  • Stahl Ein rostfreies, verzinktes, legiertes (Kohlenstoff) Rohr kann als Schornstein verwendet werden.
  • Keramik. Keramische Produkte sind teuer, wodurch die Installation entfällt Keramikschornstein in der Garage oder im Hauswirtschaftsraum;
  • Asbestzement. Asbestzementprodukte sind erschwinglich, aber als Material für den Schornsteinbau nicht geeignet. Obwohl sie oft in dieser Rolle zu sehen sind;
  • Vermiculit Diese Rohre bestehen aus rostfreiem Stahl mit einer 5 cm dicken Schicht Vermiculit auf der Innenfläche des Rohrs.

Neben diesen Optionen bietet der Markt viele weitere Produkte an. So ist es möglich, Rohre aus hitzebeständigem Glas zu treffen, aus denen es durchaus möglich ist, einen exotischen Schornstein zu bauen. Dies ist jedoch sehr selten der Fall - Sie benötigen Kenntnisse, um die einzelnen Elemente der Struktur zu installieren und miteinander zu verbinden.

Hitzebeständige Metallrohre und Adapter

Für Dickbauchofen ungeeignet, teure Pfeifen zu kaufen. Um einen Schornstein zu bauen, reicht es aus, wärmebeständige Metallrohre und Adapter für die Montage der gesamten Struktur zu kaufen.

Empfehlungen für die Auswahl eines Rohres für Öfen

Um ein Ofenrohr für den Ofen herzustellen, ist es nicht erforderlich, Rohre aus Metallblechen mit eigenen Händen zu konstruieren. Dazu benötigen Sie eine bestimmte Fähigkeit und Zeit.

Schließlich müssen die Bleche zuerst in das Rohr mit dem gewünschten Durchmesser gerollt werden und dann die Naht mit Nieten und hitzebeständigem Dichtmittel fest fixiert werden. Es ist viel einfacher und schneller, die richtigen Produkte zu kaufen, die in der Fabrik hergestellt wurden.

Hitzebeständiges Dichtungsmittel

Um die gesamte Struktur des Schornsteins zu montieren und seine einzelnen Komponenten fest miteinander zu verbinden, müssen Sie ein hitzebeständiges Dichtungsmittel verwenden, das Temperaturen von 1000 Grad Celsius standhält.

Was das Material betrifft, sollten Sie für diese Zwecke keine billigen Asbestzementrohre verwenden - dieses Material verträgt sich nicht, wenn die Temperatur beim Erhitzen über 300 Grad Celsius steigt. Und die Pfeife selbst ist ziemlich schwer.

Es nimmt auch Kondensat auf. Und ein Loch zu bohren, um Ruß zu reinigen oder Kondensat zu entfernen, ist problematisch.

Die Herstellung eines Kamins für einen Ofen aus Ziegeln ist unangemessen teuer. Erstens weiß selten einer der Heimwerker, wie man die richtige Verlegung vornimmt. Und zweitens ist es eine umständliche Konstruktion, die eine zusätzliche Verstärkung des Fundaments erfordert. Der Glühbauchofen ist ein vorübergehendes Heizgerät.

Es ist optimal, Metallrohre aus rostfreiem Stahl und besser aus legiertem Stahl zu entnehmen. Die Konstruktion dieses Materials kann 7-10 Jahre lang als Schornstein dienen. Dies setzt voraus, dass die Rohre eine ausreichende Dicke - 6-10 mm oder mehr haben. Und die Verarbeitungsqualität aller Elemente des Systems, die Rauch anzeigen, spielt eine wichtige Rolle.

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil von Metallrohren ist ihre Leichtigkeit. Dank des geringen Gewichts können Sie alle Arbeiten am Schornstein des Ofens selbst ausführen.

Bildergalerie

Foto von der

Backstein für Schornstein

Ziegel - ein gutes Material für den Schornstein, aber nicht für den Ofen. Dieser Ofen erfordert eine einfachere und leichtere Konstruktion, um Rauch zu entfernen.

Metallrohr

Bei der Wahl zwischen Asbestzement und Metallrohr sollte letzteres bevorzugt werden - das legierte Metall kann etwa 10 Jahre halten.

Dickbauchöfen auf dem erfüllten Öl

Die Länge des Kamins und des Rohrmaterials hängt von der Art des Brennstoffs ab, der im Ofen verbrannt werden soll. Wenn es sich um Altöl handelt, vergessen Sie bitte die Asbestrohre.

Indoor-Topfherd

Für den in einem Wohngebiet installierten Kaminofen sollte unter Beachtung aller Sicherheitsvorschriften ein besonders sorgfältig gebauter Kamin verwendet werden

Backstein für Schornstein

Backstein für Schornstein

Metallrohr

Metallrohr

Dickbauchöfen auf dem erfüllten Öl

Dickbauchöfen auf dem erfüllten Öl

Indoor-Topfherd

Indoor-Topfherd

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit umfassenderen Informationen zu vertraut zu machen Ein Kaminrohr wählen.

Nachdem Sie sich für das Material des zukünftigen Schornsteins entschieden haben, können Sie mit dem Kauf aller Komponenten und der Konstruktion eines ordnungsgemäßen und funktionsfähigen Designs fortfahren.

Anleitung zum Bau des Kamins

Die Komplexität der Konstruktion des Kamins für den Ofen hängt davon ab, wo der Ofen installiert ist. Schließlich ist es schwieriger, ein Loch in das Dach zu schneiden, als ein Rohr durch ein Fenster zu führen.

Daher hängt die Komplexität und der Zeitpunkt der Herstellung des richtigen Kamins für den Ofen vollständig von den individuellen Eigenschaften eines bestimmten Haushalts ab.

Stufe 1 - Schornsteinmontage

Die einfachste Variante des Schornsteinaufbaus - wenn der Kaminofen auf der Straße eingesetzt werden soll. Hier ist es wichtig, den optimalen Ort für die Installation des Ofens zu wählen, damit keine brennbaren Gegenstände mit ihm in Berührung kommen. Ja, und die Rohre selbst müssen hitzebeständig sein.

Dickbauchofen auf der Straße

Für den Ofen auf der Straße genügt es, ein Rohr mit dem erforderlichen Durchmesser anzubringen, durch das Rauch entweicht. Dies erhöht die Traktion und schützt den Benutzer vor Rauch.

Wenn die Rohrleitung zum Entfernen von Rauch in Innenräumen errichtet wird, müssen Sie eine Reihe von Sicherheitsregeln einhalten, die dazu beitragen, sich selbst und ihre Angehörigen vor Feuer zu schützen.

Erstens müssen die Rohre hohen Temperaturen standhalten - vorzugsweise 1000 Grad Celsius und mehr. Schließlich kann der Rauch, der bei der Verbrennung des Brennstoffs im Ofen freigesetzt wird, eine ziemlich hohe Temperatur haben.

Zweitens ist es wichtig, den Ofen selbst so zu positionieren, dass er nicht mit brennbaren Oberflächen in Berührung kommt. Wenn die Wände mit Schindeln oder Kunststoff verkleidet sind, müssen noch zusätzliche Arbeiten durchgeführt werden, um sich vor einer feuergefährlichen Situation zu schützen.

Der Boden unter dem Herd hitzebeständig

Der Boden unter dem Ofen muss aus einem Material bestehen, das sich nicht entzünden kann. Wenn ein brennender Baumstamm versehentlich aus dem Feuerraum fällt, wird der Raum vor Feuer geschützt.

Drittens muss die Eintrittsstelle des Rohrs in die Decke oder Wand ordnungsgemäß dekoriert werden.

Zu diesem Zweck ist es wichtig, den Abstand zu in der Nähe befindlichen Gegenständen und Wänden einzuhalten. Während des Betriebs des Ofens steigt die Temperatur des Rohrs, und Gegenstände in der Nähe können sich entzünden.

Vom Schornstein aus kann sich das Dach entzünden

Es ist wichtig, alle Berührungspunkte zwischen einem Schornsteinrohr und einem Baum, einer Isolierung oder anderen brennbaren Materialien sorgfältig zu isolieren. Andernfalls kann ein Brand nicht vermieden werden.

Viertens kann nur ein Ofen an einen Schornstein angeschlossen werden. Für den zweiten Ofen im nächsten Raum ist es besser, eine separate Rohrleitung zu verlegen, um den Rauch zu entfernen.

Stufe 2 - Messung

In der Vorbereitungsphase bestimmen Sie den gewünschten Durchmesser der Rohre und deren Gesamtlänge. Zunächst muss der Rohrdurchmesser berechnet werden. Richtig, wenn es 2,7 mal größer ist als das Volumen der Brennkammer.

Wenn der Ofen also 50 Liter fasst, sollte der Durchmesser des Kamins 50 * 2,7 = 135 mm betragen.

Wenn Sie also eine Pfeife mit einem Durchmesser von 100 mm nehmen, verträgt sie den ausgestoßenen Rauch nicht. Infolgedessen wird eine schwache Traktion und effektive Arbeit von einem solchen Ofen unbrauchbar sein.

Beschläge für die Schornsteinmontage

Berechnen Sie auch die erforderliche Anzahl von Armaturen - Knie, T-Stücke und andere Komponenten

Außerdem muss die Länge der zukünftigen Rohrleitung gemessen werden, um den Rauch zu entfernen. Hierzu ist es wichtig, einen festen Standort des Ofens im Raum zu wählen.

Stellen Sie dann fest, wo das Rohr herausgeht. Ein wichtiger Punkt: Während des Rauchens im Schornstein, der über die Straße strömt, sammelt sich Kondensat an. Für die Entfernung sollte gesorgt werden.

T-Stück, zum des Kondensats zu entfernen

Um Kondensat zu entfernen, sollten Sie ein T-Stück anbringen, das Ihnen bei der Lösung dieses Problems hilft.

Jetzt müssen wir den Abstand der Rohrleitung auf der Straße messen und dürfen nicht vergessen, dass der Schornstein durchschnittlich 1,5 Meter über den Dachfirst hinausragt.

Es sollte auch vorgesehen werden, dass Sie während des Installationsprozesses Knie, T-Stücke, ein Tassenglas, Kolbenbögen, hitzebeständiges Dichtungsmittel, Asbestschnur, Rohre mit dem gewünschten Durchmesser benötigen. Rohrschellen oder Schweißen, um alle Komponenten zu einem einzigen Schornstein zu verbinden.

All dies muss rechtzeitig gekauft werden, wenn alle Messungen durchgeführt werden. Das Vorhandensein der erforderlichen Materialien ermöglicht es Ihnen, mit der Installation des Kamins für den Ofen fortzufahren.

Loch unter dem Glas

Das Loch unter dem Glas wird ebenfalls im Voraus gemacht. Es ist wichtig, alle Materialien, die sich entzünden können, sorgfältig zu entfernen.

Es ist immer noch notwendig, im Voraus genau zu entscheiden, wo das Rohr herauskommt:

  • durch das Fenster;
  • durch die Wand;
  • durch die Decke.

Davon hängt es ab, wo das Loch geöffnet werden soll. Meistens wird das Rohr durch die Wand oder Decke geführt. Um die Sicherheit an diesem Ort zu gewährleisten, muss ein spezieller Passknoten gekauft werden - ein Glas. Es ist aus hitzebeständigem Material gefertigt, das vor Feuer schützt.

Gerades Glas

Das Glas wird zuerst installiert. Und erst dann werden Schornsteinkonstruktionen montiert

Stufe 3 - Installation aller Komponenten der Struktur

Wenn es um den Ofen geht, der auf der Straße funktioniert, ist es wichtig, ein Rohr mit dem gewünschten Durchmesser zu nehmen, das dem vom Ofen kommenden Rohr entspricht.

Der Schornstein muss auf die Düse aufgesetzt werden. Dies ist wichtig, da der Rauch an der Verbindungsstelle austreten kann, wenn er in das Rohr eingeführt wird. Es muss nichts mehr montiert werden - der Herd kann zum Zubereiten oder Erhitzen von Speisen verwendet werden.

Wenn wir über die Anordnung des Kamins im Hinterzimmer, in der Garage oder im Gewächshaus sprechen, wird die Reihenfolge der Arbeiten schwieriger. Zuerst müssen Sie ein Stück Rohr nehmen und es vorsichtig an der Kaminöffnung / Düse des Ofens befestigen. Es ist wichtig, ein Rohr auf dieses Rohr zu legen.

Dann müssen Sie die Pipeline mit dem Knie verlängern. Ziel ist es, die Wand / Decke zu erreichen. Es wird bereits auf das vorbeigehende Glas gewartet, durch das der Schornstein geführt wird.

Um das Glas herum muss die Isolierung entfernt werden

Isolierungen und andere Materialien, die sich entzünden können, müssen um das Glas herum entfernt werden.

Als nächstes geht die Rohrleitung in den Dachraum und auf dem Dach oder durch die Wand auf die Straße. Es ist wichtig, dass die Straßenleitung isoliert ist. Auch wenn das Rohr nach draußen geht, ist es notwendig, für die Entfernung von Kondensat zu sorgen. Setzen Sie dazu ein T-Stück und machen Sie ein Revisionsfenster, um die Reinigung des Schornsteins zu vereinfachen.

Es ist wichtig, alle Verbindungen fest zu befestigen, um den Abstand zu Wänden und anderen Gegenständen, die leicht Feuer fangen können, zu gewährleisten.

Bildergalerie

Foto von der

Der Ofen und der Kamin stehen entfernt von der Wand

Der Ofen und der Schornstein müssen von der Wand entfernt sein, damit die Wände während des Betriebs des Ofens nicht beschädigt werden

Asbestschnur zur Isolierung

Asbestschnur kann zur Isolierung verwendet werden, die eine ausreichende Wärmebeständigkeit aufweist, um hohen Temperaturen standzuhalten.

Svarkadlya, um Elemente des Kamins zu verbinden

Durch Schweißen können alle Bauteile des Schornsteins miteinander verbunden werden. Die Hauptsache ist, keine Löcher in die Rohre zu brennen

Blitzspülung zur Isolierung

Für die Isolierung auf dem Dach können Sie ein fertiges Produkt kaufen - Blitzgerät. Dies ist eine praktische Abdichtung, die nicht nur vor dem Eindringen von Wasser schützt, sondern auch eine hohe Hitzebeständigkeit aufweist

Der Ofen und der Kamin stehen entfernt von der Wand

Der Ofen und der Kamin stehen entfernt von der Wand

Asbestschnur zur Isolierung

Asbestschnur zur Isolierung

Svarkadlya, um Elemente des Kamins zu verbinden

Svarkadlya, um Elemente des Kamins zu verbinden

Blitzspülung zur Isolierung

Blitzspülung zur Isolierung

Stufe 4 - Systemprüfung

Wenn alle Komponenten des Schornsteins zusammengebaut und fest miteinander verbunden sind, können Sie mit der letzten Phase fortfahren - der Installation der Haube und der Überprüfung der Leistung der Struktur.

Während des Brennvorgangs können Funken aus dem Ofen austreten.

Funkenfänger für Kaminofen

Oft sieht man die Funken, die während des Ofens aus dem Schornstein austreten - vor ihnen wird der Funkenfänger geschützt. Es kann mit Ihren eigenen Händen gemacht werden, einen Rock auf einer üblichen Kappe gebaut

Als Funkenfänger Sie können ein Raster mit kleinen Zellen verwenden, deren Größe bis zu 5 mm beträgt. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Dach oder benachbarte Strukturen aus brennbaren Materialien bestehen.

Wenn keine Brandgefahr besteht, können Sie mit einer einfachen Kappe, die auf das Ende des Schornsteins aufgesetzt und dort mit einer Schlauchschelle befestigt oder vorsichtig mit Nieten befestigt wird, fertig werden.

Um die Traktion zu erhöhen, können Sie den Deflektor verwenden, eine der auf dem Markt verfügbaren Optionen auswählen oder ihre eigenen Hände sammeln. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der detaillierten Anleitung zur eigenständigen Produktion vertraut zu machen. Schornstein.

Kaminhaubenofen

Die Kappe für den Kaminofen kann unter Verwendung der verfügbaren Materialien unabhängig hergestellt werden. Dazu ein dichtes Stahlblech mit einer Dicke von 5 mm auflegen.

Wenn die Kappe installiert ist, können Sie mit dem Testen der Leistung der gesamten Schornsteinstruktur beginnen. Laden Sie dazu den Kraftstoff auf, zünden Sie ihn an und sehen Sie, wie er verbrennt und wie Rauch entweicht.

Wenn es durch eine Verbindung zu lecken beginnt, bedeutet dies, dass diese nicht dicht ist. Dieses Problem ist durch hitzebeständiges Versiegeln oder Schweißen zu beheben.

Kamin für den Ofen im Gewächshaus

Wenn die Arbeiten qualitativ ausgeführt wurden und alle Fugen dicht sind, entfernt der Schornstein den Rauch perfekt. Und der Geruch von Rauch wird nicht im Raum erscheinen

Merkmale der Schornsteinwartung

Der Kamin des Ofens muss gewartet werden. Überprüfen Sie den äußeren Zustand des Aufbaus und reinigen Sie das Innere des Rohrs. Die Häufigkeit der Wartung hängt ausschließlich vom Material ab.

Wenn es sich um einen Asbestzementschornstein handelt, muss dieser häufiger gereinigt werden. Alles wegen der rauen Innenfläche des Rohres, wo sich Ruß mit doppelter Kraft ansammelt.

Außerdem kann der Asbestkamin, wenn er zum Entfernen von Rauch aus dem Ofen installiert wird, während des Betriebs schnell fleckig werden oder vollständig platzen. Dies führt zu zusätzlichen Kosten - erfordert den Austausch des Schornsteinrohrs.

Flecken auf dem Asbestrohr

Flecken auf dem Asbestrohr hinterlassen nicht nur einen unangenehmen Eindruck, sondern sind auch Vorboten unangenehmer Gerüche

Bei einem Metallschornstein beträgt die Häufigkeit der Rohrreinigung durchschnittlich 1 Mal pro Jahr. Es ist auch wichtig, den äußeren Zustand des Materials zu überprüfen - es ist möglich, dass einige Bereiche durchgebrannt sind.

Um Ruß von einem Metallrohr zu entfernen, können Sie:

  • verbrennen Espenholz;
  • Verarbeiten Sie die verbrannten Stämme mit einer speziellen chemischen Zusammensetzung, die leicht zu kaufen ist.
  • Machen Sie einen Haken für die schonende Entfernung von Ruß.

Zusammensetzungen zum Entfernen von Ruß sind einfach zu verwenden. Sie erfordern keine besonderen Fähigkeiten - es reicht aus, das Holz mit einem Beutel zu verarbeiten und den Ofen wie gewohnt anzuzünden. Verbrennungsprodukte enthalten keine schädlichen Verunreinigungen. Dies ist ein sicherer Weg, um ein Metallrohr zu reinigen.

Rohrreinigungsmittel

Das Verbrauchsmittel und die Methode seiner Anwendung auf die Protokolle ist in den Anweisungen des Herstellers angegeben. Es ist wichtig, die Empfehlungen sorgfältig zu lesen und klar zu befolgen.

In einem Metallrohr, das Rauch entfernt, sammelt sich Ruß häufig in einem horizontal verlaufenden Abschnitt.

Erfahrene Benutzer solcher Schornsteine ​​fanden eine bequeme Lösung: Sie bohrten ein kleines Loch und bauten eine Hakenkonstruktion, um Ruß zu entfernen. Eine solche Anpassung der Rohrwand kann nicht beschädigt werden, und die angesammelten Dämpfe werden gereinigt.

Haken Design

Das Hakendesign ist einfach herzustellen und es ist sehr bequem, es zu verwenden. Meist ist es ein Abschnitt der Pipeline auf der Straße

Eine gründliche Untersuchung des äußeren Zustands des Schornsteins gibt Zeit, um festzustellen, ob ein bestimmter Bereich ausgetauscht werden muss. Diese Maßnahme nicht vernachlässigen, denn durch die Löcher im Schornstein gelangt der Rauch in den Raum und der weitere Betrieb des Heizgeräts wird unmöglich.

Regelmäßige Reinigung der Innenwände von Ruß verlängert die Lebensdauer der Rohrleitung, die den Rauch entfernt. Ja, und die Traktion ist immer auf dem richtigen Niveau, was sich positiv auf die Effizienz des Ofens auswirkt.

Auf unserer Website finden Sie auch weitere Artikel mit detaillierten Informationen zu den besten Methoden der Schornsteinreinigung sowie Empfehlungen zur Auswahl der Reinigungsprodukte. Wir laden Sie ein, sich mit ihnen vertraut zu machen:

  • So reinigen Sie den Schornsteinruß: So reinigen Sie den Rauchkanal ordnungsgemäß 
  • Schornsteinreiniger: Der beste Weg, den Schornsteinruß zu reinigen
  • Protokoll "Schornsteinfeger" zur Reinigung von Schornsteinen: die Zusammensetzung der Werkzeuge und die Anwendungsregeln + Bewertungen der Eigentümer

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Die Feinheiten des selbstmontierenden Schornsteinbaus werden im Videoclip gezeigt:

Wenn der Schornsteinzug zu stark ist, können Sie ein Gerät bauen, um ihn anzupassen. Wie das geht, zeigt das Video:

Unerfahrene Handwerker machen beim Einbau des Schornsteins oft Fehler. Zu den häufigsten Problemen erzählt der Videoclip:

Wenn es ein Problem mit dem Rauchaustritt in den Raum gibt, kann es schnell und einfach behoben werden. Das Video zeigt, wie das geht:

Für die Wartung des Metallkaminofens können Sie eine einfache Methode zur schonenden physischen Reinigung anwenden:

Die Herstellung eines Ofenrohrs für den Ofen ist einfach, wenn Sie verantwortungsbewusst vorgehen und alles richtig machen. Nur in diesem Fall bleibt der Kompaktofen lange in Betrieb, ohne dass zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich selbst gerichtet werden muss..

Ja, und die Qualität seiner Arbeit wird immer die Hauptsache sein - rechtzeitig, um den Schornstein von Ruß und anderen Verbrennungsprodukten zu reinigen.

Verwenden Sie einen Ofen mit einem improvisierten Schornstein? Teilen Sie Ihre Bauerfahrung und das Foto des fertigen Schornsteins im Kommentarblock mit. Teilen Sie uns mit, welches Material Sie für den Schornstein verwendet haben und wie schwierig es war, den Schornstein für Sie herzustellen.

Rückschlagventil für Pumpstation: Gerät, Installation, Diagramme

Rückschlagventil für Pumpstation: Gerät, Installation, DiagrammeAndere

Bei der Einrichtung eines autonomen Wasserversorgungssystems muss nicht nur die Pumpe, sondern auch eine Vielzahl von Schutzrohrarmaturen sorgfältig ausgewählt werden. Eine der wichtigsten Einrich...

Weiterlesen
So wärmen Sie das gefrorene Wasser: alle bewährten Methoden

So wärmen Sie das gefrorene Wasser: alle bewährten MethodenAndere

Kommt es vor, dass bei einer negativen Außentemperatur die Wasserzufuhr aus dem Wasserhahn unterbrochen wird? Ein solches Problem tritt bei Ihnen zu Hause mit dem Einsetzen von Kaltporen auf, aber...

Weiterlesen
So wählen Sie ein Werkzeug zum Reinigen von Abwasserrohren

So wählen Sie ein Werkzeug zum Reinigen von AbwasserrohrenAndere

Wenn in Ihrem Spülbecken Wasser steht, ist es an der Zeit, über das Reinigen nachzudenken, bis sich die Situation in einen Notfall verwandelt. Es gibt verschiedene Methoden zur Bekämpfung von Vers...

Weiterlesen
Instagram story viewer