Metalltapete: wie man wählt und einfügt

Inhalt

  1. Vorteile von Metalltapeten
  2. Nachteile von Metalltapeten
  3. Wie wählt man Metalltapeten?
  4. Wie man Metalltapeten klebt?
  5. Abschließend
.

Metalltapeten sind in letzter Zeit auf dem Baustoffmarkt erschienen, erfreuen sich aber bereits einer wohlverdienten Nachfrage. Sie sind unglaublich schön, gegossen in Silber, Gold oder Bronze, können absolut jedes Muster oder Prägung haben. Sie bringen zusätzliches Licht in den Raum, erweitern optisch den Raum und verfügen über viele positive Betriebseigenschaften.Was sind die Vorteile von Metalltapeten, wie man sie richtig wählt und klebt?

Metalltapete, oder metallisiert, bestehen ausaus zwei Materialschichten: das erste - Papier oder Vlies, das zweite - Aluminiumfolie. Die Folie kann entweder glatt sein oder irgendeine Art von Muster, Prägung, eine bestimmte Farbe usw. aufweisen.

Vorteile von Metalltapeten

Metalltapeten haben eine Vielzahl von Vorteilen, dank denen sie immer beliebter und gefragter werden:

  1. einzigartiges Aussehen, die dieses Veredelungsmaterial sofort von der Masse anderer unterscheidet. Diese Tapeten passen perfekt in jeden Stil: von Hightech bis Klassik. Darüber hinaus kann eine solche Tapete aufgrund ihrer reflektierenden Eigenschaften den Raum, der für kleine Räume wichtig ist, leicht vergrößern;
  2. Widerstand gegen ultraviolette Strahlen: unter der Sonne verblasst die Metalltapete nicht und verliert nicht ihr ursprüngliches Aussehen;
  3. eine solche Abdeckung ist ausreichendleicht zu pflegen: Es kann einfach regelmäßig gewaschen werden, um es schön und glänzend zu machen;
  4. Metalltapete - schönakustischer Isolator, so wird die Wohnung ein wenig ruhiger sein;
  5. Diese Art der Beschichtung aufgrund der Anwesenheit von Aluminiumfolie schützt Haushaltsmitgliedervon den negativen Auswirkungen von Stromleitungen;
  6. In der Installation ist diese Art der Beschichtung auch ziemlich einfachund das Prinzip der Verklebung unterscheidet sich nicht von der Installation von Papier- oder Vliestapeten;
  7. Metalltapete komplettHab keine Angst vor Feuchtigkeitdamit sie mit einem feuchten Schwamm gewaschen und in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden können;
  8. abdeckenkeine Angst vor Pilz, Schimmelder Einfluss anderer Schädlinge, und deshalb, wird dir für viele Jahre dienen;
  9. Haltbarkeitsolche Tapeten sind 10-15 Jahre alt.

Nachteile von Metalltapeten

Wie jedes andere Ausrüstungsmaterial hat Metalltapete einige Nachteile:

.
  1. hoher Preis- das Haupt minus. Es lohnt sich eine ähnliche Beschichtung ist teurer als Papier oder Vinyl Tapete, sondern auch sein Aussehen ist besonders, und die Haltbarkeit in der Höhe, so ist der Preis voll gerechtfertigt;
  2. müssen die Oberfläche sorgfältig ebnenunter der Anwendung einer solchen Tapete, weil die Beschichtung selbst sehr dünn ist, und jedes Loch und jeder Riss an der Wand wird deutlich sichtbar sein;
  3. aufgrund seiner StrukturMetalltapete atmet nicht, so kann sich an den Wänden Kondenswasser bilden. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, Räume öfter zu belüften oder ein leistungsfähiges Lüftungssystem zu organisieren;
  4. dünne Folienschichtunterliegt mechanischen SchädenIn Wohnungen, in denen kleine Kinder und Tiere leben, ist es unerwünscht, eine solche Beschichtung zu verwenden.

Wie wählt man Metalltapeten?

Wie bereits oben erwähnt, ist Metalltapete ein zweischichtiges Material, auf dessen Grundlage liegen kann:

  • Papier;
  • Flesilin.

Naturgemäß ist eine Tapete auf der Basis eines Vliesstoffes mehr bevorzugt, da sie einfacher zu installieren und besser im Betrieb ist, sind sie haltbarer und haben eine höhere Haftung an der Wandoberfläche.

Die äußere Metallschicht kann eine bestimmte Farbe haben, die auf eine der folgenden Weisen aufgetragen wird:

  • industrielle Färbungund in diesem Fall können Sie fast jeden gewünschten Farbton erhalten;
  • Oxidation- Oxidation einer künstlichen Oberfläche der Folie aufgrund der Einwirkung bestimmter Reagenzien. Dadurch erhält die Beschichtung zusätzlichen Korrosionsschutz.

Nach dem Färben kann die Tapete belichtet werdendekorative Verarbeitungwährend dem ein Muster auf die Oberfläche aufgebracht wird, wird das Stempeln durchgeführt, oder einige interessante Elemente wie Nachahmung gefälschte Produkte, etc. Darüber hinaus kann es in diesem Stadium auch durchgehenSchwärzung oder Beschichtungum schließlich ein Wallpaper mit einem einzigartigen Aussehen zu bekommen. Von den vielen präsentierten kann jeder die am besten geeignete auswählen, so dass das Finish zum Interieur passt und der Designidee entspricht.

.

Die Besonderheit von Metalltapeten ist, dass sieerfolgreich in fast jedes Interieur passen. Für High-Tech wird also eine glattere Tapete mit einem silbernen Farbton passen, und in den Klassikern eine Relief-Tapete mit einem goldenen Farbton.

Bei der Auswahl achten Sie nicht nur auf das Aussehen des Produkts, sondern auch auf dieseine Verpackung. Es muss luftdicht und vollständig sein, und das Material selbst sollte nicht den Einflüssen umgebender Objekte ausgesetzt sein, da es leicht beschädigt werden kann. Metalltapeten werden, wie alle anderen Tapeten auch, in Rollen verkauft, aber hier beträgt die Dicke des Materials ca. 1 mm, daher ist die Verarbeitung äußerst sorgfältig.

Achte auch auf alleZertifikate für Qualität und Sicherheit, um sicher zu sein, dass das Material Sie für viele Jahre halten wird, und gleichzeitig wird es die Gesundheit von irgendwelchen der Haushaltsmitglieder nicht beschädigen.

Metalltapete kann verwendet werdenPraktisch in jedem Raum, sind aber am besten für das Wohnzimmer geeignet, wo sie Stil und Luxus betonen. Designer empfehlen immer noch nicht, alle Wände mit solchen Tapeten zu verkleben: sie können an einer Wand montiert oder als Teil der Dekoration an jeder Wand verwendet werden.Kombinieren von Metalltapeten mit anderen Arten von OberflächenEs ist auch ratsam, ein günstiges Mikroklima zu schaffen, da die metallisierte Beschichtung keine Luft durchlässt. Solche Tapeten werden perfekt mit anderen natürlichen Wanddekorationen kombiniert: Stein, Kork, Mauerwerk usw.

Vergessen Sie nicht, dass es nicht nur wichtig ist, die richtige Metalltapete auszuwählen, sondern auch den geeigneten Platz für sie zu wählen. Wenn das Ziel also ist, den Raum optisch zu erweitern, dann können sie an der Wand gegenüber der Lichtquelle (ein Fenster oder eine Lampe) angebracht werden.

Metalltapeten - ziemlich teuer, weil ihre Herstellung arbeitsintensiv ist. Kaufen Sie nicht zu billig ein Cover, da es unwahrscheinlich ist, dass es von hoher Qualität ist. Achten Sie besser auf die Produkteso bekannte Hersteller wieTekko undArte.

Wie man Metalltapeten klebt?

Nachdem Sie das Material ausgewählt und gekauft haben, müssen Sie sofort fortfahrenOberflächenvorbereitung. Metalltapeten sind dünn genug, so dass sie selbst die kleinsten Wanddefekte nicht verbergen können. Deshalb müssen Sie die Oberfläche sorgfältig ebnen. Es wird notwendig sein, alle Reste der alten Beschichtung zu entfernen, die Wand sorgfältig zu kitten oder zu verputzen. Wenn der Ausrichtprozess zu zeitaufwendig erscheint, können Sie es einfacher machen, Platten aus Gipskarton oder Sperrholz für die Wandverkleidung zu verwenden. Vliestapeten sind noch dünner als Papiertapeten und erfordern einen genaueren Ansatz.

Wie für diekleben, dann wird es ausgewählt, abhängig davon, welches Material in der Basis verwendet wurde: Papier oder Vliesstoff. Tapeten auf Papierbasis werden mit Leim eingefettet und dann an den Wänden montiert. Wenn ein Vliesboden verwendet wird, kleben Sie die Oberfläche der Wände mit Klebstoff. Der Prozess des Klebens in keiner Weiseunterscheidet sich nicht von der Installation von Papier- oder Vliestapeten.

Beginnen Sie die Installation, vergessen Sie nichtum die Wohnung freizuschalten, weil Metalltapeten elektrisch leitfähig sind. Schalten Sie das Gerät ein, bis die Tapete trocken ist, aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen.

Tapeten schneidenunter Berücksichtigung der gemessenen Höhe der Wände. Darüber hinaus dürfen Sie nicht vergessen, die Erlaubnis, sowie die Notwendigkeit, das Bild zu vergleichen, wenn solche vorhanden ist.An der Wand können Sie Markup machen: Aus dem Winkel die Breite der ersten Rolle legen, mit einem Laser eine vertikale Linie zeichnen. Dann wird ein Stück gleicher Breite von ihm abgespannt, wieder wird eine Linie gezogen. In Zukunft werden sie Ihnen helfen, die Tapete richtig und reibungslos einzufügen.

Der erste Streifen wird sehr sauber geklebt, von oben nach unten und glättet die Rolle. Die zweite SpurStoßleimVergleichen der Figur. Überschüssiger Kleber wird vorsichtig mit einem Schwamm abgewischt.

Abschließend

Metalltapeten - eine einzigartige Dekoration, die jeden Raum schmücken kann. Sie geben Luxus, erhöhen optisch den Raum, haben eine gute Leistung und sind pflegeleicht. Wählen Sie sie einfach: Zum Verkauf gibt es Tapeten mit einer Vielzahl von Mustern und Farben. In der Verklebung sind sie auch einfach, und der Prozess unterscheidet sich kaum von der Installation von Papier oder Vliestapete, so dass fast jeder in der Lage sein wird, mit dieser Aufgabe fertig zu werden.

.
Stichworte:Hintergrundbilder
.
Was ist ein Inverter-Kompressor in einem Kühlschrank?

Was ist ein Inverter-Kompressor in einem Kühlschrank?Reparatur Von

Inhalt: Funktionsprinzip des Umrichterkompressors Vor- und Nachteile des Umrichterkühlsystems Der Verdichter ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Kühlschranks. Es gibt ve...

Weiterlesen
So reparieren Sie einen Wasserkocher selbst

So reparieren Sie einen Wasserkocher selbstReparatur Von

Inhalt: Das Funktionsprinzip und das Schema des Wasserkochers Das Schutzelement des Wasserkochers Demontieren des Wasserkochers Warum der Wasserkocher den Kanalkapfen fährt, ...

Weiterlesen
So prüfen Sie mit einer Multimeter-TEN-Waschmaschine

So prüfen Sie mit einer Multimeter-TEN-WaschmaschineReparatur Von

Inhalt: Wo befindet sich der Teil des , wie ist der Widerstand des Heizgeräts installiert?Äußerlich ähnelt es einem Rohr mit kleinem Durchmesser aus Metall, in dem sich eine Art Spira...

Weiterlesen