Anweisungen zur Verwendung von Kaliummonophosphat

Jeder Züchter verwendet Dünger, um den Ertrag zu steigern. Sie füllen den Boden mit nützlichen Elementen und ernähren die Pflanzen. Kaliummonophosphat hat solche Eigenschaften. Die Anweisungen für die Verwendung dieses Arzneimittels finden Sie unten.

Inhaltsverzeichnis

  • Zusammensetzung und Zweckbestimmung von Kaliummonophosphat
  • Wirkmechanismus
  • Vorteile und Nachteile im Vergleich zu anderen
  • -Anweisungen zur Verwendung von Dünger
    • Vorbereitung der Kandidaten für die ersten Menschen und Menschen auf den Menschen. Für die Vergiftung
    • Lagerungsbedingungen und Haltbarkeit

Zusammensetzung und Zweckbestimmung von Kaliummonophosphat

Es handelt sich um ein konzentriertes WeißPulverEs löst sich leicht in Wasser und zieht schnell in den Boden ein. Es enthält Kalium( 33% ) und Phosphor( 50-55% ). Bezeichnet Mineraldünger.

Diese beiden Elemente tragen zu einer vielfachen Steigerung des Ertrags von Gemüse, Obst und Beeren bei, erhöhen den Vitamingehalt. Erhöht die Haltbarkeit der Ernte. Nach der Anwendung vertragen Gartenkulturen Krankheiten besser.

Strukturformel und Produktionsformen von Kaliummonophosphat

Dieses Düngemittel ist in zwei Ausführungen erhältlich:

  • -Pulver. Es kann nur in Wasser gelöst werden, das keine erhöhte Steifigkeit aufweisen sollte, da es tendenziell gesintert wird.
  • -Granulat. Sie können mit Wasser jeder Qualität aufgelöst und abgesperrt werden.

Wirkmechanismus

Sobald sich der Dünger in Wasser löst, beginnt sich der größte Teil der Orthophosphorsäure aktiv an die Pflanzen abzugeben, wobei die chemischen Reaktionen im Boden umgangen werden.

Sie nehmen nicht immer den gesamten Phosphor auf. In solchen Fällen bleibt es im Boden, macht einige chemische Umwandlungen durch und ernährt auch die Kultur.

Kalium interagiert mit dem Boden und wird von den Kulturen aufgenommen. Es hat keine Eigenschaft, sich im Boden anzusammeln. Bestens auf lehmigen und lehmigen Bodentypen erhalten.

Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Mitteln von

Alle Düngemittel haben positive und negative Seiten. Es ist wichtig zu wissen, wie sie sich von anderen Mineralstoffzusätzen unterscheiden. Vorteile von :

Kaliummonophosphat enthält keine schädlichen Verunreinigungen
  1. Zieht schnell in den Boden ein, beginnt sofort, die Pflanzen zu ernähren.
  2. Die Zusammensetzung enthält keine -Schadstoffe .
  3. Geeignet für zum Schutz vor Kälte. während der Frostperiode.
  4. Bewässert effektiv den trockenen Boden von .
  5. Ideal für alle -Innenanlagen .
  6. Junge Kulturen tragen dazu bei, die -Anzahl der Triebe zu erhöhen.
  7. Kompatibles mit Pestiziden.
  8. Oxidiert nicht in den Boden.
  9. Schützt Pflanzen vor der -Krankheit mit Mehltau .
Mehltau( andere Bezeichnungen - Pepelitsa und Bel) sind Pilzerkrankungen. Das erste Symptom ist das Auftreten einer weißlichen Plakette mit Feuchtigkeitstropfen. Es betrifft Pflanzen von unten nach oben.

Die Nachteile von Kaliummonophosphat sollten nicht übersehen werden:

  1. kann sich nicht schnell im Boden ansammeln, zerfällt schnell.
  2. Wird nicht zur Vorbereitung von Kulturen für den Winter verwendet, da nicht im Boden des gespeichert wird.
  3. Unkraut bevorzugt auch diesen Dünger.
  4. Nicht kompatibel mit -Düngemitteln, die Calcium und Magnesium enthalten.
  5. Für Zimmerpflanzen sind , die sich langsam entwickeln( Orchideen, Azaleen, Gloxinia und andere), nicht geeignet, da sie eine hohe Aktivität aufweisen.

Anweisungen für die Verwendung von Düngemitteln

Superphosphate gelten als universeller Dünger. Daher werden sie zu verschiedenen Zwecken verwendet: Vom Gartenbau bis zur Verstärkung des Wachstums von Sträuchern und Bäumen.

Zuerst müssen Sie die Regeln für die Verwendung von Düngemitteln, die auf der Verpackung angegeben sind, sorgfältig studieren.

Es ist notwendig, eine Lösung in kleinen Mengen herzustellen, da seine Substanzen schnell zerfallen und dann völlig unbrauchbar werden.

Kaliummonophosphat wird in folgenden Fällen verwendet:

  • für Sämlinge von Gartenkulturen in jenen Jahren, in denen die Pflanzzeit nicht verzögert wird;
  • für eine bessere Blüte und Fruchtbildung von -Gartenkulturen;
  • zur reichlichen Blüte von für Zierpflanzen ;
  • zur schnellen Blattdüngung Garten- und Zimmerpflanzen , wenn Kaliummangel herrscht( Blätter werden braun, geschrumpft).

Vorbereitung der Arbeitslösung

Herstellung der Kaliummonophosphatlösung

Bereiten Sie ein Spülmittel in folgenden Verhältnissen vor:

  • 10 Gramm pro Liter 10 Wasser - für Sämlinge und Zimmerpflanzen;
  • 15-20 Gramm pro Liter 10 - für Gemüsekulturen, die im Freiland gezüchtet werden;
  • 30 Gramm pro 10 Liter - für alle Obstpflanzen.

Begriffe und Methoden zum Besprühen von Pflanzen

Das Besprühen einer Garten- und Gartenpflanze ist ebenfalls möglich und erforderlich. Dies geschieht am besten bei Sonnenuntergang oder am Morgen vor Sonnenaufgang. Tagsüber kann es schnell in der Sonne verdunsten.

Die Pflanzen sollten optimal besprüht werden, bevor ein nasser Sichtfilm auf den Blättern erscheint. Lassen Sie keine rollenden Tropfen entstehen.

Dosierung und Methode zur Verwendung von Kaliummonophosphat

Nach Meinung von Experten reicht es aus, Kaliummonophosphat zwei- oder dreimal pro Jahr zu verwenden:

  1. Beim Anpflanzen von Gemüse und Blumenkulturen:
  • ist der erste Spitzenverband in der Phase von 2-3 echten Blättern;
  • Sekunde - 2 Wochen nach der Landung im Boden.
  1. Für Gemüsekulturen:
  • zuerst - zu Beginn der Fruchtbildung Knollenbildung, Wurzelkulturen;
  • Sekunde - 2 Wochen nach der ersten Fütterung.
  1. Für Obst- und Zierpflanzen:
  • zuerst - nach der Blüte;
  • Sekunde - 2 Wochen nach dem ersten;
  • Dritter - Mitte September.

Sicherheitsmaßnahmen beim Arbeiten mit dem Werkzeug

Sie können nur mit Handschuhen arbeiten. Mineralstoffe dürfen nicht in Haut und Schleimhäute gelangen. Verwenden Sie beim Spritzen besser ein Atemschutzgerät.

Beim Sprühen dieses Produkts persönliche Schutzausrüstung verwenden.

Nach der Arbeit Hände und Gesicht sofort mit antibakterieller Seife waschen.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Kaliummonophosphat ist absolut nicht kompatibel mit Medikamenten, die Kalzium und Magnesium enthalten.

Die kombinierte Anwendung mit stickstoffhaltigen Düngemitteln ist nicht kontraindiziert. Es ist jedoch besser, Stickstoff nach 2 bis 5 Tagen nach Monophosphat aufzubringen.

Gut kombiniert mit anderen Düngemitteln.

Erste Hilfe bei Vergiftung

Es gibt Situationen, in denen Sprühlösung in die Augen oder auf die Haut gerät. In solchen Fällen müssen Sie die betroffenen Bereiche so schnell wie möglich mit fließendem Wasser reinigen.

Wenn Dünger in den Magen gelangt ist, muss er sofort gespült werden. Dazu zwei Gläser Wasser trinken. Danach Erbrechen auslösen. Lagerbedingungen und Haltbarkeit

-Dünger sollte in einem verschlossenen Beutel in einem belüfteten Raum oder im Freien aufbewahrt werden, jedoch vor Licht und Wasser. Nimmt Feuchtigkeit gut auf, und die anschließende Verwendung ist äußerst unbequem.

Es ist notwendig, Dünger in einem belüfteten Bereich zu lagern, in dem Kinder und Tiere keinen Zutritt haben.

Kaliummonophosphat ist im Wesentlichen die ideale Wahl für die Düngung von Gartenkulturen. Er hat viele positive Eigenschaften, die kleinere negative Aspekte überwiegen. Mineralien wirken sich günstig auf den Boden aus. nährt die Pflanzen, hilft ihnen, stetig zu wachsen und Früchte zu tragen. Dünger kann in kleinen Säcken oder großen Säcken gekauft werden.

Nutzen und Schaden von Sägemehl für den Garten

Nutzen und Schaden von Sägemehl für den GartenGemüsegarten

Inexpensive and affordable natural material - sawdust. They can be purchased at the nearest sawmill, obtained at their own site during construction, sawing firewood. Farmers have found many ways ...

Weiterlesen
Ist es möglich, Tomaten, Paprika, Auberginen und anderes Gemüse im selben Gewächshaus anzubauen

Ist es möglich, Tomaten, Paprika, Auberginen und anderes Gemüse im selben Gewächshaus anzubauenGemüsegarten

Wenn die klimatischen Bedingungen der Region den Anbau und den Anbau von Gemüse auf offenem Feld nicht zulassen, kann der Anbau unter Gewächshausbedingungen erfolgen. In einem kleinen Bereich leg...

Weiterlesen
Wie man Karotten und Rübensamen pflanzt

Wie man Karotten und Rübensamen pflanztGemüsegarten

Karotten werden häufig von Hausfrauen verwendet, um verschiedene Gerichte zuzubereiten, Babynahrung wird daraus zubereitet und Gemüse wird in die Diät und die medizinische Diät aufgenommen. Dies ...

Weiterlesen