LED-Lampensockel: Typen, Beschriftung, Optionen, Auswahl

click fraud protection

Kappe - dies ist der Teil der Lampe, mit dem sie an die Patrone angeschlossen sind. Die Produkte passen genau auf die Kontakte, über die die Lampe mit Strom versorgt wird. Alle vorhandenen Patronen sind in Kategorien unterteilt und können nur zusammen mit einer Lampe mit einem geeigneten Sockel verwendet werden.

Achten Sie daher bei der Auswahl eines Beleuchtungsgeräts zunächst auf diesen Parameter. Wir schlagen vor, herauszufinden, welche Art von LED-Lampensockel es gibt, welche Besonderheiten der Einsatz verschiedener Geräte aufweist und wie eine geeignete Option ausgewählt werden kann.

Inhalt des Artikels:

  • Arten von Lampensockel LED
  • Technische Daten des Gewindehalters
  • Funktionen von GU10, GU5 / 3, G13 und G23
  • Pin Bajonettboden
  • Selten gesehene Halter
    • Merkmale seltener Kappentypen
    • Glas- und Kabelvarianten
  • Wie kann ich die Markierung entziffern?
  • Wie wählt man die richtige Basis?
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Arten von Lampensockel LED

Eines der Kriterien, nach denen man unterscheidet

instagram viewer
LED-Lampenist eine Art Kappe. Alle können in zwei Volumenkategorien unterteilt werden - Threaded und Kontakt. Innerhalb von Gruppen gibt es viele Arten, aber unter ihnen gibt es fünf der beliebtesten.

E27. Wird für alle Standardlampen verwendet und für solche, bei denen der Lichtstrom 1200 Lm überschreitet, wird nur dieser Typ verwendet. Allgemein, E27-Lampen Betrieb unter Wechselstrombedingungen und mit einer Spannung von 220 V.

E14. Lassen Sie uns auf alle Optionen von Standardlampen anwenden, aber auf die winzigen Größen. Lampen mit E14, die auch "Minion" genannt werden, haben interessante Formen: eine Kerze, ein Pilz, eine Kugel.

GU10. Es hat einen zweipoligen Stecker, schwenkbare Halterung. Sie werden zur Deckenbeleuchtung in Form von LED-Lampen mit der Baugröße MR16 eingesetzt.

Die in die Patrone eingesetzte Lichtquelle besitzt ein spezielles Schloss, weshalb sie an Orten, an denen Vibrationen oder andere äußere Einflüsse auftreten, gefragt sind.

GU5 / 3. In Lampen mit Leuchtdioden arbeitenden Lampen den Reflektor Typ MR16 zur dekorativen Ausleuchtung auftragen. Sie werden sowohl mit 220 als auch mit 12 V versorgt.

G13. Wird für röhrenförmige Lampen T-8 und T-10 verwendet. Sie werden in die Deckenpaneele eingebaut, die am häufigsten in Büroräumen zur gezielten Beleuchtung von Arbeitsplätzen verwendet werden.

Arten von Sockeln

Bevor Sie eine neue Lampe für Ihre Lampe kaufen, müssen Sie sich für den Sockeltyp entscheiden. Es gibt viele Arten dieser Elemente und nicht alle sind austauschbar (+)

Die ersten beiden Typen haben einen Thread. Um das Produkt mit dem Sockel und der Patrone zu verbinden, wird es wie eine einfache Glühlampe verschraubt.

Die restlichen drei Typen sind Kontakt oder Stift. Diese Sockel sind mit Stiften am Rand der Leuchte ausgestattet.

Die weniger verbreiteten Schraubsockel sind E10 für Lampen, die das Innere von Kühlschränken beleuchten, und E42 für Straßenlaternen.

Die von Designern weit verbreiteten LED-Lampen sind mit den Übergangselementen G4, GU4, G9 ausgestattet.

Technische Daten des Gewindehalters

Gewindeprodukte sind die beliebtesten Optionen für Sockel. Statten Sie sie mit Stehlampen, Tischlampen, Lampen, Laternen aus. In Wandlampen werden häufig kleine Tischlampen, Wandlampen und Kronleuchter verwendet. Lampe E14.

LED-Lampen mit einem solchen Adapter werden nach und nach aus dem Haushalt der Glühlampe, der Haushälterin, gedrückt.

Lampe mit E27-Sockel

Die Lichtquelle mit E27-Sockel ist ein perfekteres Analogon zu einer 90-Watt-Glühlampe. Mit einer Leistung von 11 W bietet es die gleiche Beleuchtung wie sein leistungsstärkerer Prototyp

Für Hochleistungslampen sind die am besten geeigneten E40 Basis. Sie werden in Industriegeschäften und in der Straßenbeleuchtung eingesetzt.

Es gibt weniger beliebte Arten von Gewindekappen:

  • E10, E12, E17 - klein mit Durchmessern von 10, 12 und 17 mm;
  • E5 - mikroskopisch mit einem Durchmesser von 5 mm;
  • E26 - Durchschnitt.

Der Schraubverschluss wird mittels Kleben am Kolben befestigt. Wenn Sie die Lampe austauschen müssen, müssen Sie vorsichtig vorgehen, da sonst der Sockel abbrechen kann. In diesem Fall müssen Sie das Beleuchtungsgerät spannungsfrei schalten.

Als nächstes muss der beschädigte Sockel vorsichtig mit einer Zange herausgeschraubt werden. Und es ist besser, solche Situationen zu vermeiden, wenn Sie die Lampe ersetzen, ist es ratsam, den Faden mit Graphit zu reiben.

Funktionen von GU10, GU5 / 3, G13 und G23

GU10. Bei LED-Lampen ist der GU10-Halter außerhalb der Box angeordnet. An den Enden der Kontakte befinden sich Fortsätze, die das Leuchtelement fest in der Patrone halten.

Stiftsockel

Die Basis dieses Typs - Stift. Seine Kontakte befinden sich in einem Abstand von 1 cm. Der Zusatz in Form des Buchstabens U weist auf das Vorhandensein struktureller Merkmale des Geräts hin (+)

Eine LED-Lichtquelle mit dieser Basis hat zusammen mit den gleichen Parametern wie das Halogen-Gegenstück mehrere Vorteile.

Es hat ein intensiveres Licht, eine deutlich längere Lebensdauer und einen minimalen Stromverbrauch. Der Hauptvorteil ist, dass es sich praktisch nicht erwärmt.

Angetriebene Instrumente mit GU10-Buchse im Netzwerk 110 - 220 V. Üblicherweise werden Lampen mit einer solchen Halterung mit einem Reflektor versehen, um dem Licht eine gewisse Richtwirkung zu verleihen.

Die Freigabe von Niederspannungs-Leuchtelementen erfolgt bei einer begrenzten Anzahl von Herstellern. Dies erklärt sich aus der engen Nachfrage - einem rein lokalen Beleuchtungssystem.

Ihre Designer verwenden für die Innenbeleuchtung. Sie sind ideal für Beleuchtungseinrichtungen vom Typ „Floß“ geeignet.

GU5 / 3. Der GU5 / 3-Keramiksockel enthält Drähte, die von einer Schutzhülle umgeben sind. Importierte Produkte werden mit einer Spannung von 12/24 V betrieben.

In Russland sind jedoch Lampen mit einer solchen Kappe, die an die üblichen 220 V angepasst sind, üblicher. Sie sind über Klemmenblöcke mit dem Netzwerk verbunden, was zuverlässiger ist.

Basis für Strahler

G4-Stiftsockel sind häufig in kleinen Scheinwerfern enthalten, die für dekorative Zwecke verwendet wurden

LED-Licht G4-Lampen oft verwendet, um Niedervolt-Halogenlampen in Kronleuchtern zu ersetzen.

Die Kontakte befinden sich in einem Abstand von 5,33 mm voneinander. Leuchtstofflampen, in denen GU5 / 3 eingesetzt wird, sind ein Analogon zu facettenreichen Halogenreflektoren und energiesparend.

G13 und G23. Sie werden nicht nur in T8-LED-Lampen, sondern auch in Armstrong-Beleuchtungskörpern, LSPs und anderen verwendet. Der Abstand zwischen den Kontakten beträgt 1,3 cm.

G23 sind für U-förmige Lampen ausgelegt. Der Anlasser ist im Design enthalten. Die Inbetriebnahme erfolgt mit einer Drossel, die normalerweise im Lampengehäuse untergebracht ist. Die Leistung solcher Geräte reicht von 5 bis 14 W, sie werden hauptsächlich in Tischlampen eingeschraubt.

Pin Bajonettboden

Bei dieser Anschlussvorrichtung befinden sich spezielle Stifte. Mit ihrer Hilfe wird der Sockel mit der Kartusche verbunden. Bei der Entwicklung des Produkts wurde ein konkretes Ziel festgelegt: Die Beleuchtungsvorrichtung sollte kompakter gestaltet werden, und die Zeit für den Austausch von Glühbirnen sollte verkürzt werden.

Runde Seitenstifte (2 Stk.) Sind symmetrisch auf der Basis angeordnet. Sie werden in den dafür vorgesehenen Patronenschlitzen fixiert und zur besseren Fixierung nacheinander gedreht.

Lampe mit Bajonett

Auf dem Foto die LED-Leuchte mit Bajonett, Kennzeichnung - BA15D. die Abmessungen der Lampe - 22 * ​​60 mm, Spannung - 0,5-1 V

Eine Art von Stiftprodukt ist eine Basis VA mit asymmetrischen Seitenkontakten. Wenden Sie es in Autos an. Das besondere Design ermöglicht es, die Lampe auf besondere Weise in die Patrone einzusetzen und die Lichtleistung der Scheinwerfer zu fokussieren.

In einigen Ländern, hauptsächlich in englischer Sprache, bezeichnen Pin-Steckverbinder BC, kurz für Bayonet Cap, in Europa B22d, in Russland 2Sh22.

Das Analogon der europäischen B15d ist die inländische 2Sh15 und auf Englisch - SBC lautet der vollständige Name Small Bayonet Cap. MBC / MBB entspricht russischen 1SH9 und europäischen Ba9.

Selten gesehene Halter

Einige Arten dieser integralen Elemente der Beleuchtungsvorrichtung sind ziemlich selten. Dazu gehören Geräte mit versenktem Kontakt.

Merkmale seltener Kappentypen

Mit vertieftem Kontakt. Die Zugehörigkeit zu dieser Art wird durch das Symbol „R“ in der Kennzeichnung angezeigt. Verwenden Sie sie in Lampen mit geringen Abmessungen und geringem Gewicht.

Leibung "S". Es gibt Optionen für die Positionierung auf einer Seite der röhrenförmigen Lampe und von zwei. Derartige Sockel eignen sich für Leuchten, die als Hintergrundbeleuchtung für Spiegel verwendet werden, in Badezimmern sowie in Autohäusern.

Laibungssockel

Der Lampensockel ist mit Kontakten versehen, die auf gegenüberliegenden Seiten der Lampe angeordnet sind. Früher dienten sie nur zur Beleuchtung der Szene, daher der Name

Sperrung "P". In Filmprojektoren, Laternen, Scheinwerfern wird die Basis "P" - Befestigung angewendet. In der konstruktiven Ausführung ähnelt es einer Laibung. Der Unterschied liegt in der Anwesenheit eines zusätzlichen Streupads.

Die Richtung des gewünschten Lichtstroms bestimmt die Teamlinse. Das Design wird für Filmprojektoren, Scheinwerfer, Taschenlampen verwendet.

Telefon "T". Dieser Typ wird in Lampen verwendet, die als Hintergrundbeleuchtung, in Konsolen, Instrumententafeln in Kraftfahrzeugen verwendet werden.

Telefonbuchse

Die Fassung T6,8 wird in KM-Lampen (Schalttafel) verwendet. Die Zahl nach T bedeutet, dass sich die Kontaktpunkte in einem Abstand von 6,8 mm voneinander befinden.

In der Europäischen Union werden KM-Glühlampen mit kleineren Abmessungen verwendet. Auf dem Sockel sind sie mit 6 T4,5 beschriftet; T4.6; T5.5.

Glas- und Kabelvarianten

Unter einer Vielzahl von LED-Lampen gibt es solche, die als grundlos bezeichnet werden. Dieses Element ist da, aber es ist wie die Leuchte selbst Glas.

Lampe mit Glassockel

Ihre Verwendung ist eng. Es gibt am häufigsten in der Automobilindustrie. Wenn sich das Symbol „W“ am Anfang der Markierung befindet, handelt es sich um eine Lampe mit Glassockel

Anhand dessen liegen aktuelle Erkenntnisse vor. Durch sie kommt es zu einem Kontakt des Glasbodens mit der Kartusche. Die Zahlen in der Markierung geben die Dicke des Glasteils an. Ihnen folgen das „x“ -Zeichen und die Breite der Kappe.

Kabelbuchsen (K) sind nicht so verbreitet. Der Anwendungsbereich sind Projektorlampen.

Wie kann ich die Markierung entziffern?

Die Bezeichnung dieser Produkte enthält mehrere Zeichen in Form von Buchstaben und Zahlen. Letztere sprechen über den Abstand der Kontakte oder den Durchmesser des Verbindungsteils.

Symbole, die die Zugehörigkeit einer Basis zu einem bestimmten Typ anzeigen, werden wie folgt entschlüsselt:

  • "E" - Edisons Kappe, d.h. eingefädelt;
  • "G" - Stift;
  • "R" - mit einem versenkten Kontakt ausgestattet sind;
  • "P" - Fokussierkappe, mit der die Lampe in der gewünschten Position positioniert werden kann;
  • "In" - Bajonett oder Stift;
  • "F" - hat einen Stift;
  • a - der Stift hat die Form eines Zylinders;
  • b - mit einem gerillten Kontakt ausgestattet sind;
  • mit - gibt die ursprüngliche Form des Stifts an;
  • "S" - Leibung

Die Anzahl der Kontakte kennzeichnet ein bestimmtes Symbol: ein Kontakt - s (einzeln), d - ein Paar (Duo), t (tres), q (quatro), p (penta) - drei, vier bzw. fünf Kontakte am Ende.

Spezifikationen bezeichnen die Buchstaben U, V, A. Die erste ist mit Energiesparlampen gekennzeichnet, die zweite mit einem Gerät mit verjüngtem Ende und die dritte mit Autolampen.

Schema Bezeichnung Kappe

Bei der Bezeichnung der Basis wird das Schema A00bC verwendet, wobei das erste Zeichen (A) der Basistyp ist, das zweite seine Abmessungen ist, b die Anzahl der Kontakte ist, C zusätzliche Daten sind. Der letzte Marker darf nicht (+) sein

Pin-Modelle mit dem Symbol "X" sind in Scheinwerfern vorhanden. Da die Strömung eine klare Richtung hat, setzen sie mit ihrer Hilfe die notwendigen Akzente im Raum. In Lampen mit besonderem Verwendungszweck werden die Modelle „Y“ und „Z“ verwendet.

Lampe mit E27 Anschluss

LED Lampe mit Stecker E27. Es wird ohne zusätzliche Geräte in einem Netz von 220 V eingesetzt. Funktioniert nicht mit elektronischen Dimmern

Die Beschriftung E14U gibt an, dass der Schraubsockel einen Durchmesser von 14 mm hat. Die Lampe selbst ist energiesparend. Die Markierung BA9 gibt einen Durchmesser von 9 mm an, runde Stifte, die symmetrisch angeordnet sind.

Wie wählt man die richtige Basis?

Nach diesem Kriterium ist die Auswahl recht einfach: Sie müssen die Parameter der verfügbaren Lampe berücksichtigen.

Hersteller produzieren eine Vielzahl von LED-Beleuchtungsgeräten. Sie können als Glühlampen und Halogen ersetzt werden.

Möbelbeleuchtung

Für die erste Gruppe sind die Basen E14, E27, E40 austauschbar. Für die zweite - GU10, G4, GU5.3. Verwenden Sie in den Einbauleuchten, mit denen die Möbel beleuchtet werden, den Sockel GX53

Bei der Auswahl sollten Sie einige Nuancen kennen:

  1. Modelle mit G9-Haltern sind nur für 220 V ausgelegt.
  2. Wenn elektronische Schalter und Dimmer in der Schaltung vorhanden sind, können Sie keine kleinen Lampen mit Sockeln E14 und E27 verwenden.
  3. Da es viele Variationen von Beleuchtungsgeräten mit Stiftsteckern gibt, können Sie bei der Auswahl leicht einen Fehler machen. Aus diesem Grund muss eine defekte Lampe nicht entfernt werden.

Die Hersteller haben fast alle Sockeltypen an LED-Lichtquellen angepasst. Damit das Gerät lange und stabil arbeitet, muss die zulässige Leistung für eine bestimmte Lampe berücksichtigt werden.

Wenn der Grenzwert für diesen Parameter also 40 W beträgt, können Sie die Lampe nicht auf LEDs installieren, die für 6 Watt ausgelegt sind.

Informieren Sie sich über zusätzliche Optionen für die Auswahl von LED-Leuchten. dieser Artikel.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Übersicht über die wichtigsten Basistypen:

Merkmale der Wahl am Beispiel von Philips LED-Lampen:

Beim Kauf von LED-Lampen müssen Sie zuerst den Sockel betrachten. Die Geometrie muss mit der Konfiguration der Patrone übereinstimmen. Wenn Beleuchtungsgeräte für leistungsstarke Geräte benötigt werden, sollte die technische Dokumentation als Leitfaden dienen.

Suchen Sie nach LED-Lampen für Ihr Zuhause oder Ihre Wohnung? Oder gibt es Erfahrungen mit der Auswahl und dem erfolgreichen Einsatz solcher Lampen? Bitte hinterlassen Sie Kommentare zu dem Artikel, stellen Sie Fragen und nehmen Sie an Diskussionen teil. Das Kontaktformular befindet sich unten.

Armaturen für das Bad: das Gerät ist am besten zu wählen und warum

Armaturen für das Bad: das Gerät ist am besten zu wählen und warumLampen Und Glühbirnen

Die meisten Bäder von Sonnenlicht Zugang entzogen. Wir müssen ganz auf künstliche Beleuchtung angewiesen. Um eine optimale Lichtausbeute, ist es notwendig, richtig die Armaturen für das Badezimmer ...

Weiterlesen
Die Reparatur der LED-Lampen mit den Händen: die Ursachen von Pannen, wann und wie Sie selbst beheben

Die Reparatur der LED-Lampen mit den Händen: die Ursachen von Pannen, wann und wie Sie selbst behebenLampen Und Glühbirnen

Verhalten Reparaturen zu Hause LED-Lampen mit den Händen sind nicht so schwierig. Die Aufgabe des Master Griff auch ohne in Studien eines solchen Plans umfangreiche Erfahrung.Die Hauptsache ist, da...

Weiterlesen
Beleuchtung im Bad: Die richtige Organisation der Weltversorgung

Beleuchtung im Bad: Die richtige Organisation der WeltversorgungLampen Und Glühbirnen

Die durchschnittliche Bad ohne Tageslicht. Warum in diesem Fall nicht gewährleistet, seine Qualität Kunstlicht? Je mehr, dass moderne Beleuchtung Freude Kunden mit seiner Vielfalt.wir werden in die...

Weiterlesen
Instagram story viewer