Was sind parthenokarpische Gurkensorten und deren Anbau

Ein erfahrener Gärtner fragt kaum, was eine parthenokarpische Gurkensorte ist. Der spezifische Begriff auf der Saatgutverpackung verblüfft Anfänger, die erst kürzlich ein Sommerhaus gegründet und darauf ein Gewächshaus gebaut haben. Inhalt:Parthenokarpische Gurke

Wenn das Wort Parthenocarpy aus dem Griechischen übersetzt wird, bedeutet es "jungfräuliche Frucht".Die Frucht wird einfach ohne Beteiligung von Blütenpollen erhalten, das heißt ohne Bestäubung.

Wenn Sie parthenokarpische Greens schneiden, befinden sich möglicherweise keine Samen auf dem -Schnitt, oder es handelt sich um sehr kleine , die nicht gebildet werden. Mit dem Aufkommen solcher Gurken begann eine neue Etappe in der Entwicklung von Gewächshäusern. Keine Bestäubung nötig.

In jüngerer Zeit wurden Bienenstöcke mit Bienen in industriellen Gewächshäusern untergebracht, jetzt sind sie nicht mehr erforderlich. Die Wahl der richtigen Sorte für das Gewächshaus löst das Problem.

Früchte werden ohne Bestäubung gebildet.
Samen in den Früchten von Parthenocarpic-Gurken sind sehr klein

Vor- und Nachteile von Gurken

Zunächst werden die Vorteile bewertet, die ein Sommer-Bewohner mit Parthenocarpic-Gurken hat. Das erste Plus - ergibt .Bei bienenbestäubten Sorten hängt es von Insekten ab, bei der Selbstbestäubung von Wetter und Insekten. Das Erntegut wird durch schwaches Licht und übermäßige Bodenfeuchtigkeit beeinträchtigt.

Parthenokarpische Sorten zeigen unabhängig von Insektenbestäubern und Wetterbedingungen einen stabilen Ertrag. Sie können Gurken unter dem Abdeckmaterial anpflanzen, die Früchte werden in vollständiger Isolierung erfolgreich geformt.

Diese Sorten werden erfolgreich angebaut:

  1. In der Wohnung auf der Fensterbank.
  2. Auf der Loggia.
  3. Im Gewächshaus.
  4. Im Freien.
  5. Unter provisorischer Unterkunft.
Der Hauptvorteil ist der hohe Ertrag des

, der zweite Pluspunkt ist der Geschmack und die Qualität der Früchte des .Aufgrund des Fehlens von Samen hat das Fruchtfleisch eine angenehm feine Struktur, die gleiche Dichte aufweist. Es gibt keine Bitterkeit in Gurken. Zelentsy sind ausgezeichnete Rohstoffe für die Herstellung von Gemüsekonserven.

Sommersalate aus jungen Grünen sehen appetitlich, lecker und duftig aus.

Die besten Sorten

Die Suche nach geeigneten Sorten beginnt wie immer im Frühjahr. Ich möchte eine frühe Ernte ohne viel Ärger haben. Betrachten wir einige in der Praxis bewährte parthenokarpische Sorten.

Pasamonte F1 - ein Hybrid kehrt früh zurück. Es dauert etwas mehr als einen Monat( 35 Tage) vom Aufkommen der Sämlinge bis zur Entfernung der ersten Gurke. Gurken können eingelegt werden. Sie sind gut in Salaten. Samen vor dem Verpacken werden speziell behandelt, sodass sie ohne vorherige Vorbereitung gesät werden können.

Emelya F1 ist ein Hybrid, der mit Ertrag und hervorragender Immunität begeistert. Selbst unter widrigen Bedingungen ergibt sich eine volle Ernte von Gurken( 15 cm) mit einer glatten, grünen Farbe. Die erste Welle der Ernte 40 Tage nach der Keimung.

Herman F1 ist ein Hybrid mit stabiler Ausbeute, wenig anfällig für Infektionen. Früchte mit weißen Dornen werden durch 7-8 Stücke in einem Bündel gebildet, die die gleiche Größe haben( 3 * 12 cm).Zweck ist universell. Die ersten Gurken reifen in 40 Tagen.

Merkmale der Kultivierung in offenem und geschütztem Boden

Parthenocarpic-Gurken werden am besten in einem Polycarbonatgewächshaus gezüchtet. Bei geschützten Bodenverhältnissen ist die Pflege von Gurken mit Balkenfrucht einfacher. Halten Sie die optimale Temperatur und die notwendige Luftfeuchtigkeit ein.

Pflanzensamen

Samen können direkt in den Boden gepflanzt oder in Torfbecher für Sämlinge ausgesät werden. Die Keimung der gekauften Samen ist nicht garantiert, daher werden 2-3 trockene Samen oder 1 Samen in das Loch gepflanzt.

-Buchsen werden leistungsfähiger und benötigen gute Beleuchtung und Leistung. Platzieren Sie die Löcher im Abstand von 50 cm, die Reihen dürfen nicht näher als 1 m sein, der beste Abstand zwischen den Reihen beträgt 1,5 m

Graben Sie den Boden vor dem Einpflanzen aus und geben Sie ein Viertel eines Humusbechers mit ½ Tasse Asche in jede Vertiefung. Der Boden vor dem Saatgut sollte warm werden.

Das Anpflanzen ist auch mit Saatgut im Boden und durch Setzlinge von

möglich. Samen wachsen nicht, wenn die Temperatur des in einer Tiefe von 12 cm unter 15 Grad liegt. Das Bett sollte mit PVC-Folie bedeckt sein. Der Film behält die Feuchtigkeit im Boden und beschleunigt das Keimen der Samen.

Pflege der ersten Triebe von

Wenn die ersten Triebe erscheinen, entfernen Sie den Film und ersetzen Sie ihn mit Abdeckmaterial. Tagsüber kann man es sauber machen und nachts auf junge Triebe werfen. Zwischen die Löcher werden 1,5-5 l Plastikflaschen mit Wasser gefüllt.

Tagsüber erwärmt sich das Wasser, nachts gibt es Wärme ab und hält die Lufttemperatur aufrecht. Während dieser Zeit ist keine reichliche Bewässerung erforderlich. Die Erde sollte mäßig feucht sein. .Wasser zur Bewässerung warm nehmen, verteidigen.

Bewässerung und Unkraut jäten

Wenn Sie Gurken gepflanzt haben, bereiten Sie die Bewässerung mit alle 3 Tage mit vor. Während der Periode des aktiven Fruchtens und des heißen Wetters alle 2 Tage. Wässern Sie vor dem Gießen, um sich zu verteidigen. Es sollte warm sein. Eine Gießkanne sollte für 2 Pflanzen ausreichen.

Jäten wird auch Zeit brauchen. Mulch hilft Abhilfe: Mulch - Eine Schicht trockenes Gras( 10-15 cm) bedeckt den Boden und verringert die Unkrautmenge auf dem First. Mulch verringert auch die Verdunstung von Feuchtigkeit und verringert die Wahrscheinlichkeit einer häufigen Gurkenerkrankung - Mehltau.

Mulch um parthenokarpische Gurken reduziert die Anzahl der Unkräuter

Diese Gurkenart spricht gut auf alle Arten von -Top-Dressings( Wurzel, Extrawurzel) an. Vor der Fruchtbildung 1 mal in 7-10 Tagen zur Kräuterinfusion, Infusion von Königskerze oder einer Lösung von Ammoniumnitrat.

Phosphat-Kalium-Dünger sind während der Fruchternte nützlich.

Bei schlechtem Wetter - Blattoberseite:

  • -Milch mit Jod;
  • Wasser plus Borsäure.

Pinch und Vorschub

Pin -Mittelschaft parthenocarpische Gurken benötigen kein .Dies ist ein Merkmal dieser Art. Für selbstbefruchtende und bienenbestäubte Arten müssen Sie den Hauptstamm über 5 Blätter klemmen.

Es ist jedoch notwendig, alle Eierstöcke und Blüten in jeder der 4 unteren Nebenhöhlen herauszuziehen. Diese Technik wird als -Blendung bezeichnet. Das Ziel, das damit verfolgt wird - Nährstoffe zur Entwicklung der Pflanze zu schicken.

Blinding ist ein obligatorisches Verfahren für parthenokarpische Sorten.

Bilden eines

-Strauches Ein -Stiel wird nach 4 -Blättern an das Gitter gebunden. Während Sie wachsen, müssen Sie einen Busch formen:

  • Aus einer Höhe von 0,5 m bis 1,5 m klemmen Sie Triebe über 2 Blättern.
  • Nach 1,5 m - über 4 Blätter.
  • Wenn die Spitze des Vorbaus die Spitze des Spaliers erreicht, werfen Sie sie über den oberen Draht.
  • In einem Abstand von 0,6 m vom Boden die Oberseite des Hauptschafts einklemmen.

Ernte und Lagerung der Ernte

Alle zwei Tage sollte die Gurkenwimpern untersuchen und Gurken pflücken.

In diesem Fall wächst Zelentsy nicht heraus, die Bildung neuer Eierstöcke wird beschleunigt. Es stellt sich heraus, dass die rechtzeitige Obstsammlung zur Steigerung des Ertrags von beiträgt. Gesammelte Gurken in einem kühlen, dunklen Raum oder im Kühlschrank aufbewahrt.

Der Erwerb parthenokarpischer Gurkensorten lohnt sich für die Wirtschaft Ihres Landes. Eine reiche Ernte von Zelentsov wird Folgendes gewährleisten: das korrekte Anpflanzen, rechtzeitige Fütterung und Maßnahmen zur Bildung des Busches.

Mond im Februar 2017 - Empfehlungen für Gärtner und Gärtner

Mond im Februar 2017 - Empfehlungen für Gärtner und GärtnerGemüsegarten

1. Februar, Mittwoch Mondtag - 6. von 10.10 Uhr Der Mond wächst, 1. Quartal Der Mond im Widder Schützen Sie Pflanzen vor Sonnenbrand, aktualisieren Sie den Boden in Töpfen...

Weiterlesen
Ordnungsgemäße Entsorgung von Viehmist in landwirtschaftlichen Betrieben

Ordnungsgemäße Entsorgung von Viehmist in landwirtschaftlichen BetriebenGemüsegarten

Bei der Haltung von Rindern sowohl im Haushalt als auch in der Viehzucht werden Kuhmist und Hühnermist erzeugt, der das Ergebnis tierischer Tätigkeit ist und entsorgt werden muss. Es ist ein gute...

Weiterlesen
Wie man Pferdemist als Dünger im Garten aufträgt

Wie man Pferdemist als Dünger im Garten aufträgtGemüsegarten

Oft können Gärtner mit langjähriger Erfahrung die Vorteile von Pferdemist kennenlernen. Menschen, die dieses Thema nicht verstehen, werden die Vorteile von Düngemitteln nicht verstehen können. Es...

Weiterlesen