Wie die Buchse an einem anderen Ort bewegen: Befehl auf Übertragung

Komfortable Bedienung von elektrischen Geräten hängt davon ab, wie Steckdose bequem platziert. Oft kommt es vor, dass, wenn Sie das Innere und das Auftreten neuer Techniken verändern die alte Position der Verbindungspunkte Schemas nicht mehr erfüllt.

Um das Problem zu lösen können ihre eigenen sein. Werfen wir einen genaueren Blick auf, wie man in einen anderen Ort zu bewegen und was zu beachten ist, wenn es verbunden ist. Damit Heimwerker, thematisches Material enthält Fotos und Videos.

In diesem Artikel:

  • Sicherheit beim Bewegen Auslass
  • Das Verfahren zur Übertragung von dem Verbindungspunkt
  • Optionen Drahtverlängerung
    • Option # 1 - über Klemmen
    • Option # 2 - Befestigung Kunststoffkappen
    • Option # 3 - durch Verdrehen und Löten
  • Schleife zu schaffen Technologie
    • Die Auswahl der notwendigen Materialien
    • Fertigung und Montage Nische Escutcheon
    • Anschließen eines neuen Punkt
  • Transferieren Auslass durch Ausdehnen Drähten
  • Der Abschluss eines neuen Zweiges
    • Shtroblenie Wände und der Einbau von „cup“
    • Verkabelung und Anschlussklemmen
  • Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Sicherheit beim Bewegen Auslass

Die Arbeiten an den Transferstellen stellen keine besonderen Schwierigkeiten in der Organisation oder in technischen Hinsicht.

Aber im Umgang mit den Elementen elektrische Verkabelung es ist wichtig, die maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Auswahl der Verdrahtungsvorrichtung

Wenn ein neues Modell der Wahl übertragen Buchsen werden sollen, durch die Anwendung geführt, für die das Produkt bestimmt ist, sowie welche Art von Stecker verwendet werden,

Mit Selbst Verbindung ist wichtig vier wichtigsten Regeln zu befolgen:

  1. Verbinden die Wohn Steckdose erlaubt VVGng Anwendung Stromkabelabschnitt nicht weniger als 1,5 mm durchzuführen,2.
  2. Gemäß der NBP und GOST Kabelverlegung ist nur erlaubt, die vertikale und die horizontale Richtung durchzuführen. Horizontale Distanz Strecken werden 200 mm von der Decke widerstehen und 100 mm von den Balken und Gesimse und vertikal - in eine Entfernung von 100 mm von der Tür und Fensteröffnungen, sowie Raumecken.
  3. Die Geräte verfügen über in einer Höhe vom Boden im Bereich von 50 bis 80 cm. Sie dürfen nicht von den Strahlern, Stahlrohre und Gasherde gelegt näher als zwei Meter sein.
  4. Alle Anschlüsse und Zweige der elektrischen Kabel müssen zu diesem Zweck durch die entworfen durchgeführt werden, SchachtelnOder die Gehäuse von elektrischen Geräten, die und Steckdosen umfassen.

Vor dem Ausgang an einem anderen Ort zu übertragen, müssen Sie entscheiden, wo unentwickelte Anschlussdose, die von dem „alten Punkt“ zugeführt wird. Es ist entscheidend, und ist aus einer metallischen Leiter alten Verkabelung gemacht.

Option rechts Dichtung

Die Einhaltung dieser Bedingung wird es den „Punkt“ der Montage und weiter in dem Prozess zu sichern, falls erforderlich, den gleichen Nagel einzuschlagen, so dass Sie nicht versehentlich auf der Verkabelung erhalten

Um die Installation zu vereinfachen vor Beginn der Arbeiten von erfahrenem Meister zu sein, empfehlen vorläufige Regelung. Dies wird die vernünftigste Option, indem ein Verbindungspunkt bestimmen. Auf der Grundlage der Regelung wird leicht feststellen, den Teil, in dem nicht unter Putz verlegt.

Zu wissen, kann das Layout und die grundlegenden Betriebsparameter innerhalb Wohnung Verkabelung, Installation mit minimalen finanziellen und Arbeitskosten durchgeführt werden.

Bildgalerie

Foto von

Die Buchse des früheren

Wenn nach der Übertragung auf eine neue Steckdose, wo er vor sich war, wird für die Möbel, dann ist es sinnvoll, eine Anschlussdose zu machen

Vorrichtung Klemmenkästen

Der einfachste Weg, um die Version der Rechnung zu installieren und an das Stromkabel in dem richtigen Abschnitt des Wellrohres nehmen

Verlegung des Kabels von der Box zum Stroebe

Von der neuen Anschlussdose wird durch Schneiden Nuten (oder Stroebe) in Richtung des Übertragungsausganges und die Installation neuer Geräte gebildet

Einstellen des Energiepunkt an der richtigen Stelle

Im Anschluss wird nur an die Steckdose anschließen wird in einen neuen Ort der Kabel setzen. Diese Option ist viel schneller als die Verlegung des Kabels von der Platte

Die Buchse des früheren

Die Buchse des früheren

Vorrichtung Klemmenkästen

Vorrichtung Klemmenkästen

Verlegung des Kabels von der Box zum Stroebe

Verlegung des Kabels von der Box zum Stroebe

Einstellen des Energiepunkt an der richtigen Stelle

Einstellen des Energiepunkt an der richtigen Stelle

Das Verfahren zur Übertragung von dem Verbindungspunkt

Es gibt zwei einfache Methode, die die Übertragung durchzuführen, ohne Rosetten Wandbearbeitung zu stören:

  • Durch die Schaffung einer Schleife - schlägt die Schaffung einer Brücke von dem alten „Punkt“ auf die neue Site-Verbindung.
  • Durch die Drahtverlängerung - umfasst die Verlängerung der elektrischen Leitung in dem Hohlraum neue Stroebe.

Wenn der neu gewählte Ort weit über die früheren, kann es ein vollwertiger Ersatz der gesamten Linie sein, die separate Leitung von gelegen in einem kleinen Abstand Pflasterung der Anschlussdose. Aber im Gegensatz zu den beiden oben beschriebenen Verfahren erfordert die Verlegung neuer Leitungen umfangreiche Reparaturarbeiten.

Die Wahl der Kabel für die Kapazitäts

Ein wichtiger Punkt: länglicher Leiter elektrische Kabel benötigen, die Stränge den gleichen Querschnitt haben und aus dem gleichen Material,

Auswahl Loopback-Verfahren neue Socket-Verbindung, bitte beachten Sie, dass diese Verbindung sehr zerbrechlich ist drei oder mehr Steckdosen zu installieren. Im Falle einer Beschädigung eines Teils oder Sockel ist unbrauchbar alle sequentiellen Schaltungsvorrichtungen. Und nach den SAE-Richtlinien darf es nicht zur Versorgung von Hochleistungselektrogeräten verwendet werden: Mikrowellenherde, Elektroherde, Kühlschränke, Waschmaschinen etc.

Ein weiterer negativer Aspekt liegt in der Tatsache, dass, wenn die beiden Buchsen einzigen Zug, Strom geladen werden nacheinander von einem Gerät zum anderen übergeht. Also, wenn Sie verbunden über Stecksockel mehrere Geräte gleichzeitig Stress drehen für ihre Arbeit möglicherweise nicht genug sein.

Optionen Drahtverlängerung

Wenn die neue Leiteranschluss seiner Enden erstreckt, kann durch die Anwendung eines von mehreren annehmbaren Wegen erreicht werden. Auswahl der Installationsmethode hängt von dem Material, aus dem die Stränge und dessen Querschnitt und Anzahl des Leiters.

Option # 1 - über Klemmen

Zwei der einfachsten in Ausführungsverfahren beinhalten die Verwendung von Verbindungen Federklammern und Reihenklemmen. Federklemmen sind mit einem hebelartigen Mechanismus ausgestattet.

Vaga zum Schalten

So führt alle vagami Bindung gelebt hat, müssen Sie die Isolierung an jeden von ihnen reinigen, und legen Sie dann den nackten „Schwanz“ in dem entsprechenden Loch

Federklemmen können sowohl für Kupfer- und Aluminiumleitern verwendet werden. Reduziert gibt es Einweg-Pads, die, und wieder verwendbare Feder Brechstangen werden können nicht rückgängig gemacht, mit denen Sie frei wiederholt Kontakt aufteilen.

Klemmen sollte mit dem Einlass aufzunehmen, deren Durchmesser sich zu einem gegebenen Querschnitt der Leiter entspricht.

Installationsklemmen

Für die Drähte Schalten des Klemmenblock auf jeder Seite der Struktur verwendet, ist in das freie Ende der Leitungsdrähte eingesetzt und die Schrauben

Klemmen sollten nicht für den Anschluss von Aluminiumkabeln verwendet werden. Aluminium - sprödes Metall, das bei Beschädigung Schraube fähig anziehen.

Option # 2 - Befestigung Kunststoffkappen

Dieses Verfahren beinhaltet die Installation auf die Verbindungskabelenden isolierende Schellen (PPE). Kunststoffkappen sind aus nicht brennbarem Material, wodurch die Möglichkeit der Selbstentzündung der Verdrahtung anstelle von verdrillten Strängen eliminiert wird.

Engaging Kappen in verschiedenen Farben eine komfortable „Phase“ lebendigen Farbcode Schalt, „Null“ und „Erde“ zu schaffen.

Die isolierende Klemmverbindung

Verbindungs ​​isolierenden Klemmen sind in Form von Kunststoffkappen in einer speziellen Feder ausgestattet, die die Enden der Drähte hält,

Option # 3 - durch Verdrehen und Löten

Die höchste Qualität aller Schweißverfahren ist eine lebendige Verbindung. Aber die Umsetzung muss in der Lage sein, mit einem Lötkolben zu arbeiten.

Dazu getrimmten Kabel zu verbindenden Enden sind sie miteinander verdrillt und in das geschmolzene Lötzinn eingetaucht wird. Verdrillten Enden eingetaucht in das Lötbad und nach mit Isolierband umwickelt wird gekühlt.

Einige „Heimwerkern“ den Kühlprozess des Lötens zu beschleunigen, wird es in kaltes Wasser getaucht. dies zu tun, ist aus dem Grunde nicht erforderlich, dass die Temperaturdifferenz auftritt Mikro auf die Metalloberfläche entstehen, die die Qualität der Bindung beeinträchtigen.

Ausführungsbeispiele Verbindungen Anschlusskasten

Schalten von elektrischen Leitungen in der Verbindungsdose wird am häufigsten durch Löten und Befestigungsanordnung von Anschlußblöcken durchgeführt

Schleife zu schaffen Technologie

Loopback-Methode ist die sicherste aller Optionen. Es umfasst das Bewegen nicht nur die alte Steckdose nach oben oder unten, und der Schaffung eines neuen „Punkte“ in unmittelbarer Nähe der alten.

Die Schaltungsverdrahtung

Der Hauptvorteil ist die Fähigkeit zur Daisy-Chain-Methode einen neuen Socket zu verbinden, ist es an dem entsprechenden Arbeitsbereich für die Wände, und zur gleichen Zeit halten Platzieren des alten

Der einzige Nachteil dieser Verbindung besteht darin, dass das Kabel von der Escutcheon Escutcheon horizontal zu ebnen. Zu wissen, dass, traditionell ist die Verzweigung zu den gleichen Schaltern und Steckdosen vertikalen Weg geebnet, können Sie den Draht seiner Vergesslichkeit versehentlich beschädigen.

Darüber hinaus, wenn der beschädigten einen der Threads, dann beenden Sie alle erreichen ihre Elemente an ihrem Platz Schalt arbeiten. Und weil weniger Verbindungspunkte sind ein System ist, desto zuverlässiger wird es sein.

Die Auswahl der notwendigen Materialien

Mit diesem Verfahren werden die Materialkosten minimiert.

Neben den neuesten Auslass für die Arbeit auf dem Erwerb notwendig vorzubereiten:

  • leitenden Abschnitt entspricht;
  • Kunststoff Escutcheon;
  • stanzt mit einer Krone D70 mm;
  • Spannungsprüfer;
  • Zange;
  • ein Hammer;
  • Schlitz-Schraubendreher;
  • Werkzeug zum Entfernen eines Geflechts.

Der Draht selbst nicht notwendigerweise in Stroebe gelegtUnd die Art und Weise offen ebnen, einen Kabelkanal.

Kabelkanal verlegt Leiter

Um den Transfer Anschlusspunkt an die neue Position auszuführen, während Verfahren shtrobleniya Wände zu vermeiden, wird empfohlen, eine Sendung Modell des Kabelkanal zu verwenden,

Escutcheon Wahl Modell hängt von dem Basismaterial, das es begraben sollte. Für Beton und Mauerwerk werden in der Regel aus Kunststoff „Brille“ gewählt, und für Gipsbasen - Modelle mit Abstandsnocken ausgestattet.

Fertigung und Montage Nische Escutcheon

Bevor Sie eine versteckte Buchse an einem anderen Ort zu bewegen, ist es notwendig, den Ort für die Installation Escutcheon vorzubereiten und Nuten für die Verlegung von elektrischem Teil machen zu schneiden. Umreißt die künftige Lage des Verbindungspunktes mit Hilfe der Krone Bohrung.

Mangels solcher, können Sie den Hammer, ausgestattet mit einem Bohrhammer oder Schleifer verwenden. In diesem Fall wird zuerst das nasverlivayut Kontourmarkierungen Löcher, und dann wird ein Meissel gespaltenen Fragmente des Wandmaterials verwendet.

Die Bestimmung der Tiefe der Nische

Die Tiefe der Nische tun dies zu einem Kunststoffkoffer „Tasse“ Ich war in sie vollständig übertönt, und noch einen Bestand von 3-4 mm

„Glas“ in einer vorbereiteten Nische unter Wasser. Durch seine Rückwand entbinden von der Box Kreuzung elektrischen Kabeln kommen.

Die Betonwand Escutcheon mit einer Gipslösung fixiert. Nach dem Erstarren der Produktmischung aus den gereinigten Gipsresten und seine Innenwände mit Gewebetransplantaten gerieben. Rosette für in Gipskartonplatten oder Holzbasis „Glas“ Fixierung ist in einer Nische getan und fixiert durch seitliche Laschen eingetaucht

Anschließen eines neuen Punkt

die Länge des Kabels, gemessen für die Stromversorgung um einen neuen Punkt erforderlich ist, wird ein Ende an die Anschlüsse zugeführt wird, die alte Auslass und dem zweiten - mit dem Kontaktteil des neuen „Punkt“. Nullphase und Erdungsdrähte sind parallel direkt mit den Buchsenkontakten verbunden sind.

Um die Isolierung zwischen den Leitern zu verhindern, wobei jeder Leiter in einer Kunststoffhülle isoliert. Wenn Sie das Kabel anschließen müssen entfernt werden. Erleichtert die Aufgabe Jumper Messer verwenden, die einfach ist, entfernt Isolierung ohne den Leiter zu beschädigen.

Die Arbeiten zur Sanierung sollte das Geflecht so sorgfältig wie möglich durchgeführt werden, als ob Leben beschädigt oder defekt ist, ist es verpflichtet, auf „Manifest“ selbst in sehr kurzen Zeit.

Scheme Workflow

Nullleiter und Phasenleiter erlaubte direkt mit den Buchsenkontakten zu befestigen, und der Schutzleiter PE nur über den Zweiganschluss via

Im Umgang mit dem PE-Leiter, im Auge behalten, die nach September, ist es wichtig, die Kontinuität zu wahren. In der Tat, im Falle eines Bruchs des Erdungsleiters an einer der nicht geerdeten Steckdosen werden alle anderen Geräte.

Durch die Verbindung Null, Phasen- und Masseleiter, können wir den Arbeitsteil der Produkte in der Anschlussdose nur beheben und die dekorative Abdeckung installieren.

Transferieren Auslass durch Ausdehnen Drähten

In dem Bemühen, den Betrieb der Transfersockel zu vereinfachen ist häufig ein Verfahren, bei dem zunehmende Draht verwendet auf die gewünschte Länge, und „Glas“ alte Rosette als Hilfsverteilung verwendet Box.

Fahre die richtigen Verlängerungskabel

Wenn die „Punkte“ durch Verlängerung des Montage Leiter trägt „Glas“ alten Sockel dient als Anschlussdose für die Verdrahtung Verbindungs

In den Häusern der alten Gebäude verwendeten Aluminiumverdrahtung. Aber moderne Anforderungen diktieren Verlegen von Kabeln von 1,5 mm2 mit Kupferleitern, einschließlich der Erdung.

Erweiterung der Stromleitungen in neuen Stroebe unmöglich, ohne die teilweise Zerstörung der Wand zu implementieren. Aber selbst unter dieser Bedingung eine solche Variante Transportausgang ist mehr bevorzugt als ein Schleifenprozess.

Auswechseln der Verkabelung im Raum

Der vollständige Austausch der Verkabelung - ein ziemlich teures Verfahren, einen besseren Plan für größere Reparaturen halten

Das Verfahren für die Verlängerung der Drähte:

  1. Trennen Rosette Gruppe, eine Senkung der Leistungsschalter auf der Gehäusewand.
  2. Durch Spannungsprüfer das Fehlen von Strom in dem Terminals überprüfen.
  3. Mit dem alten Sockel die dekorative Abdeckung entfernen, ziehen Sie Stroebe Körper.
  4. Mit einer einfachen Bleistiftlinie geplant Stroebe Pads.
  5. Die beabsichtigte Pointe oder tut eine Schleifmaschine Stroebe.
  6. Durch das Hohlkronenloch für den Einbau Escutcheon.
  7. Durch die Verdrahtungsleitung erstrecken.
  8. Auf dem Gelände der alten Montageblock montiert Anschlussdose, in dem Hohlraum von denen lagen befestigten Platz zum Leben.
  9. In caved Satz Escutcheon.
  10. Die freien Enden des länglichen Drahtes an den Anschlüssen C Wandeinheit verbunden ist.
  11. Eine weibliche Einheit verbunden begraben in „Glas“.
  12. Auf festen Sockel montiert Dekorplatte.

Bei Verwendung eines alten Escutcheon als Verteilerkasten für die Verdrahtungskapazität Kontakt mit der Füllstoffmaterial Verbindung vermeiden sollte.

Einige Künstler werden zu diesem Zweck von der Größe „cup“ cover Gipskarton geschnitten. Zunächst wird auf die Vorderseite Escutcheon mit Flüssigkeit Nägeln befestigt, und dann wird die obere Schicht aus Kitt aufgetragen flüssiger Lösung.

Abisoliert Ende

Schaltdrähte durch Verdrillen der Enden gebildet durch Schrumpfschlauch isoliert werden oder durch ein Isolierband Schichtwicklung 2-3

Der Hauptfehler von Novizenmeister gemacht - wenn „der Erweiterung“ Leiter lag wieder in den alten Stroebe, und dann seine obskuren eine Gipslösung oder Alabaster. Allerdings sind die Verbindungen blockiert den Zugriff, nehmen sie nicht berücksichtigt, dass bei einem Ausfall des Netzabschnitts Abbau und die Ausscheidung schnell Abhilfe zu schaffen ist nicht heraus.

Wenn wir eine Situation, in der der Verbindungspunkt sollte näher an der Anschlussdose bewegt werden, die Arbeit noch einfacher. Immerhin hat der Draht eine verkürzte. Zu diesem Zweck unter der Montageblockeinheit dabei ein Loch in der Wand. Mit einem Messer gepflastert zuvor verkürzte Linie. Installation des Produktes ist in Übereinstimmung mit den obigen Empfehlungen durchgeführt.

Der Abschluss eines neuen Zweiges

Dieses Verfahren beinhaltet zatrachivaniya mehr Zeit und Mühe, sondern bietet die sichere Übertragung von der Steckdose.

Das Verfahren, das den Abschluss einer neuen Linie anzupassen, häufig in Fertighäuser verwendet, wo die Drähte sind buchstäblich in eine Betonwand eingemauert und damit sie zu entfernen, ist nicht möglich. In dieser Situation einfach stromlos geschaltet und an seinem Platz belassen und für die Lieferung einer neuen Steckdose separat Stroebe installiert.

Erstellen eine neue Niederlassung

Mit der neuen Niederlassung, können Sie den Verbindungspunkt übertragen, ist nicht nur die gegenüberliegende Wand, sondern auch in dem nächsten Raum

Shtroblenie Wände und der Einbau von „cup“

Um die neue Zeile angezeigt schnitt das erste, was die Elektrizität in dem Raum ab, wo die Arbeiten werden durchgeführt. An der Wand mit einem Lineal und Bleistift geplante Route, die eine neue Stroebe gelegt wird.

Die gewählte Strecke mittels der Pistole oder Schleifer Stroebe geschnitten in der Wand heraus. Die Tiefe der Rillen gemacht in seinem Hohlraum gelegt wird nach Beendigung der Installation durchgeführt wird nicht über die Oberfläche hervorstehen.

Durch einen neuen Verbindungspunkt in der Zielstelle der Installation eines Stempel mit einer Krone, hohl „Nest“ Tiefe von 50 mm ausgestattet ist. Wandnische gründlich von Bau Staub und Krümel gereinigt.

Vergraben Kunststoff „Brille“

Zur Befestigung von Kunststoff „cup“ Innenwände mit einer Schicht aus Gipsnischenlösung mit der gleichen Zusammensetzung von behandelten Außenflächen beschichtet Escutcheon getan

Installiert „cup“ darf nicht über die Oberfläche hervorstehen. Wenn die Vertiefungstiefe nicht ausreicht, kann ordentlich Escutcheon Rückwand geschnitten werden.

Verkabelung und Anschlussklemmen

Die erzeugte Vertiefung verlegte Kabel, es alle 5-7 cm mit Kunststoffbändern oder Alabaster befestigen.

Nach den Klemmenkasten zu öffnen, aus der Kräfte der „alte Punkt“, ein Ort zum Ausgeben Anschlusskabel mit einem Draht an den ehemaligen Ausgang gehen, und ziehen Sie die Kabel finden. Danach demontieren mit dem Ausgang der alten Linie. Wenn der alte Stroebe der Lage zu öffnen, nach der Extraktion der Drähte eingebettet Gips oder Alabaster Lösung.

Anschluss in Anschlussdose

Für die neue Linie Ende des Kabels an die Stromversorgung zum Ausgeben neuer Draht über Federclips oder Klemmen verbunden isolierenden

Connected-Einheit in der Back-Box begraben und beheben Schrauben. Wenn Steckdosen zu installieren und es ist wichtig, Spiel zu vermeiden. Ansonsten im Laufe der Zeit wird es zusammen mit einer Gabel aus dem „Nest“ fallen.

Da das Innere des Kastens schwierig ist, einen festen Sitz zu gewährleisten gelebt Verdrahtung wünschenswert führen nicht durch Verseilen, und durch die Reihenklemmen Einstellen Federklammern oder Kunststoff Kappen.

Wenn Sie einen neuen Leiter Pflege Verlegung muss darauf geachtet werden, dass war eine kleine Marge an seinen beiden Enden zu gewährleisten. Er wird sie brauchen qualitativ hochwertige elektrische Verbindung zu schaffen.

Freie blanke Drahtende an die Sockelleisten des neuen „Punktes“ mit Schraub- oder Federklemmen angeschlossen. Als Verbindungsanschlüsse werden über Regel geführt, dass der Phasenleiter an der linken Klammer montiert ist, null - nach rechts. Erdungskabel ist mit dem Anschluß befestigt ist, ausgestattet mit „Fühlern“, die auf dem Gerät befinden.

Verbunden mit der Arbeitseinheit montiert Escutcheon und fixiert durch Ansätze und Arretierschrauben. An der Oberseite der Dekorplatte.

Schlussfolgerungen und nützliche Videos zum Thema

Das Video wird auf diskutiert werden, wie die Steckdose frei von Staub bewegen:

Was ist zu beachten, wenn der Anschlusspunkt bewegt:

In der Tat, den Auslass an eine neue Position zu bringen, nichts kompliziert. Die Hauptsache - zu den Empfehlungen in dem Artikel erfahren Elektriker aufgeführten einzuhalten und den Sicherheitsvorschriften entsprechen.

Wenn beim Lesen der Informationen Fragen haben oder Richtlinien, um den Neuling Webmaster helfen bei der Übertragung von Auslässen zu beschäftigen, sie bitte in dem darunter liegenden Feld schreiben.

Sparks Outlet: Hauptursachen und Lösungen

Sparks Outlet: Hauptursachen und LösungenSteckdosen Und Schalter

Wenn das Haus beim Anschließen oder Abklemmen von Haushaltsgeräten Funken wirft, müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden, um die Störung zu beseitigen. In der Praxis wird dieses Problem zu eine...

Weiterlesen
Elektrische Tees - Gerät, Erdung, Sicherheit

Elektrische Tees - Gerät, Erdung, SicherheitSteckdosen Und Schalter

Ein elektrisches T-Stück (Splitter) wird verwendet, wenn nicht genügend Steckdosen vorhanden sind, um eine bestimmte Anzahl elektrischer Geräte anzuschließen. Es ist wichtig, dass der Gesamtstrom ...

Weiterlesen
DIY elektrische Verlängerungskabel: eine Schritt-für-Schritt-Werkstatt

DIY elektrische Verlängerungskabel: eine Schritt-für-Schritt-WerkstattSteckdosen Und Schalter

Im Alltag kommt es häufig vor, dass während der Bauarbeiten ein Anschlusspunkt an der Gebäudefassade oder am Zaun hergestellt werden muss. Die ortsfeste Installation der Steckdose ist in diesem Fa...

Weiterlesen
Instagram story viewer