Einfache Antikalkmittel in Thermopota

Immer mehr Hausfrauen bevorzugen Thermoschweiß anstelle eines gewöhnlichen Wasserkochers. In der Tat hat ein solches Gerät viele Vorteile: Das Volumen ist größer und das heiße Wasser ist immer zur Hand. Leider ist der Schaum in diesem fortschrittlichen Gerät genauso geformt wie in einem einfachen Wasserkocher. Dies bedeutet, dass früher oder später die innere Oberfläche des Thermopotts von einer unangenehmen weißen Blüte gereinigt werden muss.

Inhalt

  • 1 das besteEine große Anzahl von darin enthaltenen Kalzium- und Magnesiumsalzen wird in Kohlendioxid und festen Bodensatz aus Kalk umgewandelt, der sich auf einer Heizscheibe und Wänden während des Kochens im Thermoschweiß ablagert. Die Innenseite des Geräts ist mit einer weißlichen Blüte bedeckt, die manchmal schwer zu reinigen ist.

    Vermeiden Sie das Skalieren nicht immer, auch wenn Sie spezielle Wasserfilter in der Wohnung installiert haben. Vergessen Sie nicht, regelmäßig in Ihren Thermopot zu schauen, um Zeit zum Reinigen zu haben.

    Bereits eine kleine Menge Sediment kann die folgenden Probleme verursachen:

    • verringert die Aufheizwassermenge;
    • erhöht den Stromverbrauch;
    • thermo Der Arbeitsprozess fängt an, viel Lärm zu machen
    • Wasser bekommt einen unangenehmen Geschmack.

    Wenn Sie die Regeln der Pflege ignorieren und vergessen, den Thermoschweiß regelmäßig zu reinigen, kann er brechen.

    Verwendung spezieller Vorbereitungen

    Der einfachste Weg, um Kalk von den inneren Oberflächen des Geräts zu entfernen, besteht darin, im Haushaltswarenladen ein spezielles Antikalkmittel dafür zu kaufen. Der Reinigungsvorgang dauert nicht lange. In der Regel ist es nur erforderlich, das Medikament in das Wasser zu geben, es zu kochen und nach einiger Zeit den Thermoschweiß gründlich zu spülen.

    Verwenden beliebter Rezepte

    Trotz aller Effektivität und Einfachheit der oben beschriebenen Methode möchten viele Hausfrauen die Thermowolle nicht mit Haushaltschemikalien reinigen, da sie möglicherweise gesundheitliche Schäden verursachen.

    Wenn Sie sich an den gleichen Standpunkt halten, helfen Ihnen mehrere Folk-Rezepte mit einfachen improvisierten Mitteln, den Maßstab zu löschen.

    Soda und Zitronensäure

    Mit dieser Methode ist es sehr einfach, den thermischen Zunder aus dem Zunder zu entfernen. Sie benötigen:

    • 20 gr. Backpulver;
    • 20 gr. Zitronensäure;
    • Wasser und Schwamm zum Abwasch.

    Wasser in das Gerät gießen, Soda einfüllen, umrühren und den Kochmodus einschalten. Lassen Sie nach einer halben Stunde das kochende Wasser ab, füllen Sie den Thermowatt erneut mit Wasser und fügen Sie Zitronensäure hinzu. Wasser kochen, in einer halben Stunde gießen.

    Nach dieser Behandlung müssen die Wände und der Boden des Geräts gründlich gewaschen werden. Dazu muss ein Schaumschwamm verwendet werden. Dieser hilft dabei, Zunderrückstände zu entfernen.

    Wenn sich sehr wenig an den Wänden ansammelt, können Sie sie nur mit Zitronensäure reinigen, ohne dass Wasser mit Soda vorgekocht wird.

    Essig

    Sie können die Wände und den Boden des Geräts von der Waage auf die bewährte "Oma" -Methode mit Essig reinigen. Füllen Sie den Ofen mit einer Lösung, die in einem Verhältnis von 50 ml Essig pro 1 Liter Wasser zubereitet wird. Kochen Sie die Flüssigkeit und halten Sie sie durch Öffnen des Deckels mehrere Stunden im Thermopot.

    Trotz der Verfügbarkeit hat diese Methode einen erheblichen Nachteil: Nachdem Sie die Waage entfernt haben, müssen Sie das Gerät erneut reinigen und es wiederholt mit Wasser waschen, um das Essigaroma zu entfernen.

    Kohlensäurehaltige Getränke

    Eine eher originelle, aber nicht schlechte Methode, Kalkablagerungen aus einer thermischen Schmelze zu entfernen, ist die Verwendung von Pepsi, Coca-Cola oder Sprite. Einfach die Flüssigkeit in das Gerät gießen und zum Kochen bringen - der Schaum wird verschwinden!

    Obwohl diese Getränke in ihrer Wirksamkeit nicht unterlegen sind, empfiehlt es sich, einen farblosen Sprite zu kaufen. Schließlich müssen Sie nach dem Auftragen der Farbe "Cola" die Wände des Thermoplots wahrscheinlich von den eingefärbten Farbstoffen reinigen.

    Wir hoffen, dass eine dieser Optionen definitiv zur Lösung Ihres Problems beiträgt. Das Wichtigste: Vergessen Sie nicht, Ihren Haushalt bei jeder Methode vorher zu warnen, dass die Flüssigkeit in der Thermopote nicht zum Trinken geeignet ist, insbesondere wenn Sie Essig oder Haushaltschemikalien verwenden.

    Verwandte Themen: Entkalken einer Kaffeemaschine

    Interessant:
Wir werden den unangenehmen Geruch im Gefrierschrank los

Wir werden den unangenehmen Geruch im Gefrierschrank losPflege Der Technik

Wir werden den unangenehmen Geruch im Gefrierschrank los. .. . Der Gefrierschrank ist ein unentbehrlicher Helfer für die Lagerung von Produkten, die für die zukünftige Verwendung vorbereitet sind, ...

Weiterlesen
Grundregeln für das Auftauen von modernen und alten Kühlschränken

Grundregeln für das Auftauen von modernen und alten KühlschränkenPflege Der Technik

Grundregeln für das Auftauen von modernen und alten Kühlschränken. .. . Vorbei sind die Zeiten von kleinen dickbäuchigen Kühlschränken, von deren plötzlichem Lärm die Wirte nachts gesprungen sind. ...

Weiterlesen
Wie man den richtigen Typ der elektrischen Pistole auswählt und es richtig bedient

Wie man den richtigen Typ der elektrischen Pistole auswählt und es richtig bedientPflege Der Technik

Wie man den richtigen Typ der elektrischen Pistole auswählt und es richtig bedient. .. . Rubanok wurde in der Verarbeitung von Holz aus der Antike verwendet, aber in Europa verbreitet in den 15-16 ...

Weiterlesen