So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von Geruch, Schmutz und Kalk

Es ist einfach, Ihre Waschmaschine mit dem Anschein eines unangenehmen Geruchs zu versehen, und es ist viel schwieriger, sie zu reinigen und die Folgen zu beseitigen. Trotzdem ist alles real: Es reicht aus, Reinigungsmaßnahmen zu ergreifen und in Zukunft die Betriebsregeln einzuhalten.

Als Nächstes werden wir untersuchen, wie Sie die automatische Waschmaschine von Geruch, Schmutz und Zunder reinigen und welche Reinigungsmittel Sie wählen können.

. Inhalt:Reinigen einer

-Waschmaschine Viele Hausfrauen, die einen unangenehmen Geruch erkannt haben, starten die Maschine einfach im Leerlauf mit Zusatz von Klarspüler oder Zitronensäure. Dies löst das Problem, wenn es nicht läuft.

Wenn Sie eine Frage zur Reinigung der Maschine von Schmutz haben, reicht ein Leerlauf nicht aus. Folgende Elemente müssen Sie mit Ihren eigenen Händen waschen:

  • Gummidichtung.
  • -Trommel.
  • Wasserablauffilter.
  • Schlauch zum Ablassen von Wasser und Düsen.
  • AGR-Stelle.
  • Pulveraufnahme.
  • TEN( Heizelement).

Reinigung des Ablauffilters

Informationen zum Reinigen des Ablauffilters in fast jeder Bedienungsanleitung. Wenn die Anweisung an den SM vollständig verloren geht, werden wir die Reihenfolge der Aktionen im Detail auflisten:

  1. Suchen Sie die Position des Filters: Er befindet sich im vorderen unteren Bereich der Waschmaschine hinter einer kleinen Klappe.
  2. Nachdem Sie die Filterabdeckung gefunden haben, schrauben Sie sie nach links ab.
  3. Entfernen Sie den Filter und waschen Sie ihn unter fließendem Wasser ab.

Wichtig! Legen Sie vor dem Reinigen des Filters ein Tuch ab, auf das das Abwasser aus dem Tank gelangt.

  1. Bevor Sie den Filter wieder anbringen, überprüfen Sie das "Nest", in dem auch Müll gesammelt werden kann.
  2. Reinigen Sie alle Teile und schrauben Sie den Filter ein.

Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 3 Monate. Das Ablaufsystem ist immer in Ordnung.

Reinigen der Manschette

Zum Reinigen der geruchlosen Waschmaschine gehört immer das Reinigen der Gummidichtung. Gummi absorbiert perfekt Gerüche, und ohne ständige Reinigung läuft der Verschmutzungsprozess zweimal schneller ab.

Bei der Auswahl eines Manschettenreinigers sollten Sie auf zwei einfachste Optionen achten:

  1. Lösung von Kupfersulfat.
  2. "Domestos", verdünnt in Wasser.

Wenn sichtbare Schmutzspuren auf dem Kaugummi vorhanden sind, nehmen Sie regelmäßig Soda und reiben Sie die Flecken damit ein. Lassen Sie die Maschine für 10-20 Minuten stehen. Dann wischen Sie das Soda mit einem Schwamm ab, waschen Sie den Gummi und wischen Sie ihn trocken.

Warnung! Damit sich der Geruch der Manschette nicht „ansammelt“, sollten Sie sie nach jedem Waschvorgang abwischen. Schließen Sie die Tür nicht sofort nach dem Waschen - geben Sie Zeit zum Lüften.

Reinigen des Gehäuses des

Vielleicht ist dies die einfachste Möglichkeit, wenn Sie eine vollständige Reinigung der Waschmaschine planen, sowohl Geruch als auch Schmutz. Die Hauptsache - das richtige Reinigungsmittel auswählen.

Wenn etwas Schmutz vorhanden ist, wischen Sie die Maschine einfach mit einem feuchten Schwamm ab und wischen sie dann trocken.

Wenn Sie schwierige Flecken finden, machen Sie eine normale Seifenlösung. Wenn es ein spezielles Spray für die Reinigung von Fenstern und Spiegeln gibt, eignet es sich auch für die Reinigung des Glasfensters der Luke in der frontalen CMA.

Reinigen der Pulverbehälter

Die Waschmittelschublade wird separat von der Maschine gereinigt - dazu müssen Sie sie entfernen.

Tränken Sie die Einnahme nach der Einnahme in einer wässrigen Zitronensäurelösung, um Rost zu entfernen. Wenn die Küvette eingeweicht ist, können Sie sie zusätzlich mit einem Schwamm oder einer technischen Bürste reinigen, spülen und trockenwischen.

Der Ort, an dem sich die Pulverzufuhr befindet, muss ebenfalls gereinigt werden. Wenn Schmutz vorhanden ist, der schwer zu reinigen ist, Soda verwenden.

Reinigungsschläuche

Da Sie wissen, wie Sie eine Waschmaschine vom Geruch reinigen, können Sie die seitlichen Schläuche und das Wasser nicht ignorieren. Dazu müssen sie getrennt werden: einerseits aus dem Waschmaschinenkörper( Behälter zum Ablassen von Wasser vorbereiten) und andererseits aus der Wasserversorgung und dem Abwassersystem.

Wichtig! Vergessen Sie nicht, die Ventile an den Rohren zu schließen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Schlauch reinigen, gibt es keine strengen Empfehlungen für diesen Vorgang - Sie können eine Zahnbürste, eine spezielle Flaschenbürste und Draht verwenden.

Um Verstopfungen in den Schläuchen und damit den unangenehmen Geruch vollständig zu beseitigen, spülen Sie sie mit warmem Wasser unter fließendem Wasser ab.

Automatische Reinigung

Beschränken Sie sich nicht auf die manuelle Reinigung. Die automatische Reinigung ist auch nützlich.

Senden Sie dazu ein Glas Essig oder Soda in die Küvette. Als nächstes wählen Sie das Programm auf 60 Grad - dies entfernt den CM von unangenehmen Gerüchen. Soda und Essig sind auch gut gegen Schimmel und Pilze.

Wenn Sie Entkalkung und Kalkablagerungen benötigen, benötigen Sie etwa 150 g Zitronensäure. Gießen Sie die Säure in die Küvette und lassen Sie sie lange bei hoher Temperatur( vorzugsweise 90 Grad) waschen. Zweimal spülen

Nach dem Waschen die Manschette und den Tank abwischen.

Unter den Standardbedingungen für die Verwendung des CM reichen zwei derartige Reinigungen pro Jahr aus.

Die Wahl der Reinigungschemie

Neben den "populären" Mitteln gibt es eine Menge professioneller Chemie für die Reinigung von Waschmaschinen. Mal sehen, was sich lohnt und was nur ein Marketing-Trick ist.

Zu Beginn wollen wir über das Werkzeug sprechen, das allen Hostessen allgemein bekannt ist - „Belize“.Sie behaupten, dass sie im Haushalt mit Haushaltschemikalien Bakterien, Gerüche und Schimmelpilze sehr gut bekämpfen. Sie müssen dieses Tool jedoch sorgfältig verwenden. In der Zusammensetzung befindet sich Chlor, und für einige Teile der Maschine ist es höchst unerwünscht.

Bevor Sie ein chlorhaltiges Produkt einfüllen, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung - wenn Hersteller es zulassen, können Sie es ausprobieren.

Achtung: Verwenden Sie ein wenig Bleichmittel( etwa 1 Tasse) und wählen Sie einen Waschmodus bei 40 bis 45 Grad( nicht mehr).Sie benötigen auch eine zusätzliche Spülung.

Nach Abschluss der Wäsche die Trommel und den Raum lüften, in dem die Maschine installiert ist.

Wenn Sie von professionelleren Reinigungsprodukten sprechen, achten Sie auf solche:

  • -Pulver von Miele( Mile).Dieses berühmte deutsche Pulver ist bekannt für seine doppelte Wirkung: antibakteriell und geruchshemmend.
  • Beckmann - dieses Werkzeug hat Schwierigkeiten mit der Waage und sorgt für die Desinfektion des Tanks.
  • Magic Power - nach den Bewertungen ein gutes Pulver, das mit Kalk und Abschaum fertig wird.
  • Topperr ist ein Reinigungsmittel von Bosch( Bosch), das in jeder automatischen Waschmaschine eingesetzt werden kann. Seine Hauptaktion - der Kampf gegen den Schaum.
  • Luxus Professional ist ein Haushaltsreiniger, der sich gleichermaßen für Waschmaschinen und Geschirrspüler eignet. Ein guter Weg, um zu sparen, wenn das Haus über beide Arten von Technologie verfügt.
  • Antinakipin - ein ähnliches, aber mehr Haushaltsinstrument. Die Gastgeberin behauptet, dass das Pulver seinen Funktionen gewachsen ist.
  • Sandokkaebi ist ein in Korea hergestelltes Produkt. Wird gesendet, um die Waschmaschine zu desinfizieren. Besonders wichtig bei der Reinigung von Schmutz.

Dies war keine vollständige Liste aller verfügbaren Reinigungsprodukte, aber es reicht aus, um die Maschine schnell und effektiv von Schmutz, Gerüchen, Belägen und Zunder zu reinigen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Waschmaschine von Geruch und Schmutz reinigen. Die Hauptbedingung ist Häufigkeit und Regelmäßigkeit.

Es ist wichtig, nicht nur Pulver zu kaufen, sondern es auch von Zeit zu Zeit einzusetzen.

Überprüfung der Waschmaschinen Atlanta

Überprüfung der Waschmaschinen AtlantaWaschmaschinen

Trotz der Tatsache, dass Waschmaschinen "Atlant" in Belarus hergestellt werden, nimmt die Mehrheit der Benutzer sie für die Technik der inländischen Produktion. Die Preispolitik der Marke ist ersch...

Weiterlesen
Warum und wie man Waschbälle in einer Waschmaschine benutzt

Warum und wie man Waschbälle in einer Waschmaschine benutztWaschmaschinen

Was Hersteller machen, um die Qualität der Wäsche zu verbessern. Heute ist ihre Aufgabe noch komplizierter. Moderne Benutzer wollen nicht nur effektiv Dinge waschen, sondern auch ihre Gesundheit er...

Weiterlesen
Was ist die Fuzzy Logic Funktion in der Waschmaschine?

Was ist die Fuzzy Logic Funktion in der Waschmaschine?Waschmaschinen

Der Fortschritt steht nicht still, also verbessern sich alltägliche Geräte jeden Tag. Zu den Entwicklern gehörten Waschmaschinen.Heute, in der Systemsteuerung der AGR, finden Sie solche modischen I...

Weiterlesen
Instagram story viewer