Ordnungsgemäße Entsorgung von Viehmist in landwirtschaftlichen Betrieben

Bei der Haltung von Rindern sowohl im Haushalt als auch in der Viehzucht werden Kuhmist und Hühnermist erzeugt, der das Ergebnis tierischer Tätigkeit ist und entsorgt werden muss. Es ist ein guter organischer Dünger, aber es ist aus verschiedenen Gründen nicht wünschenswert, ihn in reiner Form zu verwenden.

Inhalt

  • Die Notwendigkeit zur Verarbeitung von Dung
  • Aufbereitungsmethoden in
  • -FarmenAber frisch ist dieser ein sehr giftiger, schlecht riechender Stoff .Bei der Zersetzung entsteht eine große Menge Kohlendioxid, was zu Verbrennungen des Wurzelsystems der Pflanze und dessen Tod führt.
    Unkrautsamen befinden sich im frischen Substrat, wenn sie in den Boden eindringen, keimen und die Parzelle verstopfen.

    Es können auch Bakterien und Eier von Schadorganismen, Pilzsporen, vorhanden sein. Aus diesem Grund sollten Sie diesen organischen Dünger vor der Verwendung in einen bestimmten Zustand bringen.

    Frischdünger kann nicht verwendet werden, es handelt sich um eine giftige Substanz.

    Der allgemeinste und nützlichste anerkannte Dung von Rindern. Es wird von ziemlich vielen spezialisierten Farmen angenommen. Aber auch auf einem Bauernhof mit einer oder mehreren Kühen können Sie Ihrem Grundstück die notwendige Menge an nützlichem Dünger zuführen.

    Zunächst müssen Sie dem Zeit geben, um den zu reifen. Unter dem Einfluss der hohen Temperatur des Prozesses sterben schädliche Mikroorganismen ab, die Bestandteile zersetzen sich, Humus wird gewonnen, der bereits ein organischer Dünger ist. Dazu muss zwischen 2 und 12 Monate durchlaufen.

    Verarbeitungsmöglichkeiten in landwirtschaftlichen Betrieben

    Für die Verarbeitung, Lagerung und Entsorgung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zuallererst sollte von aus dem Lebensraum von Tierdung befreit werden. Diese werden wir ihnen ein angenehmes Leben ermöglichen, wir werden vor der Krankheit warnen.

    Folgende Methoden werden verwendet:

    1. Mechanical , Tierlebensräume sind mit Kettenförderern mit speziellen Abstreifern ausgestattet. Wenn das System eingeschaltet ist, beginnen sich die Abstreifer zu bewegen, sammeln den Mist und transportieren ihn in einen Behälter. Diese Methode macht die Reinigung in landwirtschaftlichen Betrieben und in großen spezialisierten Betrieben.
    2. Hydraulische Wäsche, Gülle wird mit Wasser abgewaschen, das durch Rohrleitungen zugeführt wird, und flüssige Substanzen strömen in den Tank. Nach dem Absetzen und Hinzufügen bestimmter Komponenten erhält man einen hervorragenden, leicht zu verwendenden Dünger. Ein solches System erfordert eine leistungsstarke Pumpe, eine große Wassermenge, ein energieintensives Verfahren, das die Kosten nicht immer rechtfertigt. Die Methode wird in großen spezialisierten Farmen angewendet.
    3. Die einfachste und nicht sehr angenehme - -Schwerkraft--Methode. Es gilt für kleine private Farmen. Die Masse fließt durch die Gülle, dann wird sie von Hand mit Schaufeln gesammelt und auf Karren aus dem Stall transportiert.
Der Nutzen und Schaden von heißem Pfeffer für den Menschen

Der Nutzen und Schaden von heißem Pfeffer für den MenschenGemüsegarten

Bitterpfeffer ist ein wohlschmeckendes Gemüse, das kulinarische Gerichte würzig und scharf macht. Es ist ein allgemeines Produkt, dessen Eigenschaften in Kochen, Konservierung und Medizin weit ve...

Weiterlesen
Eine detaillierte Beschreibung der Sorte Zucchini iskander f1

Eine detaillierte Beschreibung der Sorte Zucchini iskander f1Gemüsegarten

Nach statistischen Angaben ist -Zucchini der Sorte Iskander eine der beliebtesten Arten in Russland, .Um zu verstehen, wofür die Liebe und der Ruhm eines Volkes ein Gemüse verdient, ist es wert, ...

Weiterlesen