11 Tipps, welche Hängematte am besten für eine Sommerresidenz und zu Hause geeignet ist

Inhalt

  1. №1. Hängematten: Vom Indianer bis in die Neuzeit
  2. Nr. 2. Arten von Hängematten
  3. №3. Suspendierte Hängematte
  4. №4. Rahmen Hängematte
  5. Nr.5. Hängemattenschaukel
  6. №6. Sessel-Hängematte
  7. №7. Hängematte für Kinder
  8. №8. Hängematte Herstellungsmaterial
  9. Nr. 9. Last, Kapazität und Abmessungen
  10. №10. Was sollte man noch bei der Auswahl einer Hängematte beachten?
  11. №11. Wählen Sie einen Platz für eine Hängematte
.

Hängematte - ein Symbol für Entspannung und Entspannung. Es erlaubt Ihnen, in der Luft zu schweben und langsam zu schwingen, was beruhigt und entspannt. In einer Hängematte kannst du schlafen, ein Buch lesen, die Welt um dich herum bewundern, Tee trinken oder einfach nur von dir träumen - Hauptsache, die Hängematte selbst ist bequem, und nach dem Liegen schmerzt nichts. Um sicherzustellen, dass das Ergebnis den Erwartungen entspricht, ist es zumindest im Allgemeinen wichtig, sich vorzustellen, welche Hängematte für eine Sommerresidenz besser geeignet ist und welche zu Hause besser geeignet wäre. Wir beschäftigen uns mit den wichtigsten Arten, Designs, Materialien und Größen.

№1. Hängematten: Vom Indianer bis in die Neuzeit

Die Erfindung der Hängematten wird den Indianern Südamerikas zugeschrieben. Hängebetten, die sie sich ausgedacht hatten, um sich vor Schlangen zu schützen, aber bald stellte sich heraus, dass ihre Erfindung auch unglaublich bequem zum Schlafen war. Segler, die Amerika entdeckten, schätzten alle Vorteile einer Hängematte und begannen es fast sofort auf Schiffen zu benutzen, da es weniger sank. Mit den Seeleuten erreichte die Erfindung Europa und verbreitete sich über die ganze Welt.

Heute werden Hängematten in allen Ecken des Planeten verwendet, und in einigen Ländern gibt es eigene Traditionen der Herstellung. So ist es beispielsweise in Brasilien üblich, Hängematten aus Baumwolle und brasilianischem Walnussholz zu schaffen, die mit Fransen verziert werden. In Kolumbien, für die Herstellung von Hängematten, Reben und Rinde von Agaven verwendet werden, sind Produkte mit natürlichen Farbstoffen gefärbt, und Legenden sagen, dass kolumbianische Hängematten die stärksten und stärksten sind, da sie in Kolumbien Geheimnisse kennen und benutzen Technologie. In den sowjetischen Hütten wurden gewöhnlich Netzhängematten verwendet, die nicht sehr bequem, aber äußerst budgetär waren.

Moderne Designer mit besonderer Liebe beziehen sich auf Hängematten und sind ständig mit den verbesserten Designs, den undenkbaren Ideen und Farben zufrieden. Hängematten werden immer bequemer und funktioneller und verwandeln sich in eine stilvolle Ergänzung eines Ferienhauses und einer Stadtwohnung.

.

Nr. 2. Arten von Hängematten

Mit Absicht sind alle Hängematten in zwei Arten unterteilt:

  • suspendiert;
  • Drahtmodell.

Außerdem heute der Verkauf vonHängematten-Schaukeln, Sessel-Hängematten und Kinderhängematten- Das sind Produkte, die es sich zu überlegen lohnt. Um festzustellen, welche Hängematte für eine Sommerresidenz oder ein Haus am besten geeignet ist, müssen Sie sorgfältig die Vor- und Nachteile jeder Option abwägen.

№3. Suspendierte Hängematte

Suspended Hängematte - das ist ein echter Klassiker. Dieses Bett ist an zwei Stützen befestigt. In der Hütte sind solche Stützen normalerweise Bäume, aber wenn es keine geeigneten Stützen gibt, können vorinstallierte und sicher betonierte Säulen verwendet werden. In Wohnungen ist diese Art von Hängematte an der Decke oder an den Wänden befestigt.

Hängematten suspendiertkann Riemen habenan den Enden der Box oder verzichtet auf sie. Modelle ohne Lamellen sind billig, einfach zu falten, nehmen ein Minimum an Platz ein und werden ohne Probleme transportiert, und viele vergleichen diese Hängematten mit einer Wiege, da sie buchstäblich den Schläfer einhüllen. Auf der anderen Seite sind diese Modelle in der Regel nur für eine Person konzipiert und nicht jeder wird sich wohl fühlen. Die Anwesenheit der Streifen ermöglicht es Ihnen, das Hängematte Tuch angespannter zu machen. Um zu verstehen, welche Hängematte bequemer und geeigneter ist, ist es besser, einen praktischen Test zu vereinbaren.

.

Die allgemeinen Vorteile von Hängematten sind:

  • ein kleiner Preis;
  • kompakt und einfach zu transportieren;
  • große Vielfalt;
  • Einfachheit der Installation.

ZuNachteileTragen Sie das große Risiko, aus der Hängematte herauszukommen und das Tuch unter dem Gewicht der Person allmählich zu quetschen. Auf die Bequemlichkeit der verschiedenen Modelle kann sehr unterschiedlich sein. Einige Hängematten dieser Art könnenmit Moskitonetzen ausgestattet seindamit Sie den Sommer im Freien verbringen können. Zusätzlich können Sie spezielle Befestigungselemente kaufen, mit denen Sie die Reichweite zwischen den Stützen erhöhen und die Bäume vor Schäden schützen können.

. . . .

№4. Rahmen Hängematte

Rahmenhängematten sind universelle Konstruktionen, die sowohl auf dem Land als auch im Raum einsetzbar sind. Es ist keine Unterstützung erforderlich, da die Hängematte auf dem fertigen Rahmen ruht. Letzteres kann aus Metall oder Holz bestehen. Rahmen Hängematten können überall platziert werden, aberabhängig von den Designeigenschaften sind sie:

  • stationär;
  • zusammenklappbar.

Stationäre Modellestabiler und sorgfältiger, viel wiegen, so muss der Platz für sie sorgfältig ausgewählt werden. Hängematte für ein Sommerhaus mit einer Skelettdosemit einem Baldachin, einem Beistelltisch,Moskitonetz und andere Ergänzungen. Ein unveränderlicher Erfolg wird von stationären Rahmenhängematten und in Wohnungen genossen. Sie dienen als Ruheplätze (manchmal als Extrabett) und in Schlafzimmer, Büros, auf den Loggien und in den Wohnzimmern. Zum Verkauf gibt es Variationen von vorstellbaren und unvorstellbaren Design, verschiedene Größen und Farben.

Abnehmbare Hängemattengewinnen Sie an der Mobilität, aber verlieren Sie in der Zuverlässigkeit. Sie haben in der Regel einen Metallrahmen. Eine solche Hängematte kann von Ort zu Ort bewegt und von Zuhause zur Datscha transportiert werden.

Allgemeine Vorteile von Rahmenhängematten:

  • die Fähigkeit, überall zu installieren, unabhängig von der Lage der Bäume, keine Notwendigkeit, die Säulen zusätzlich zu montieren;
  • höhere Sicherheit und Praktikabilität im Vergleich zu Hängematten;
  • der Rahmen ermöglicht es Ihnen, den Stoff gleichmäßiger zu dehnen, so dass das Gefühl, in der Tasche zu sein, verschwindet;
  • Zuverlässigkeit im Betrieb;
  • große Vielfalt in Bezug auf Design, Design und Größe.

Der durchschnittliche Preis für Hängematten mit einem Rahmen ist höher als für hängende Modelle, und dies ist ihre einzigeFehler.

Der Abstand zwischen den Stützen muss mindestens 3 m betragen und das bevorzugte Material ist Aluminium und Edelstahl Legierungen, wenn sie im Freien betrieben werden sollen, da sie so widerstandsfähig gegen negative Auswirkungen wie möglich sind Umfeld. Für das Haus können Sie eine Hängematte sowohl mit einem Holzrahmen als auch mit einer Metall-Hängematte wählen - es hängt alles von der Einrichtung und dem Stil ab.

Nr.5. Hängemattenschaukel

Eine Hängemattenschaukel ist eher eine Option für Datschen. In Wohngebieten werden solche Strukturen äußerst selten genutzt. Das Hauptmerkmal des Designs ist nur ein Punkt der Unterstützung, alle Kabel und Seile konvergieren an einem Punkt und sind an einem Baum oder einem Balken befestigt. Die Größe des Bettes kann alles sein. Kleine Hängematten, für Kinder geeignete Wiegen, und wenn sie einen Baldachin haben, werden sie im allgemeinen zu einem gemütlichen Unterschlupf für Kinder. Es gibt Hängematten mit sehr großem Durchmesser, Schaukeln, sie sind für den Rest der Gesellschaft gedacht, können durch Kissen, Überdachungen, eine Überdachung ergänzt werden. Die Hauptsache ist in diesem Fall, eine feste Unterstützung zu finden.

Eine Hängematte ähnlichen Designs kann in einem Ruhebereich oder in einer Kinderecke installiert werden. Die Bequemlichkeit und der Komfort von Hängematten-Schaukeln sind unbestreitbar, aber sie sind nicht billig.

№6. Sessel-Hängematte

Die Sessel Hängematte hat normalerweise eine Skelettstruktur, aber sie kann aufgehängt und an Baumstämmen in der Datscha oder an der Decke in der Wohnung befestigt werden. Von den üblichen Hängematten unterscheiden sich solche Modelle nur in der Form des Bettes. In dieser Hängematte wird es bequem sein, ein Buch zu lesen, mit einem Computer zu arbeiten, zu stricken, Tee zu trinken und sich mit Freunden zu unterhalten.

Sommerversionen solcher Strukturen werden oft mit einem Baldachin ergänzt. Sessel-Hängematte - das ist die gebräuchlichste Variante der Hängematte für das Haus: Sie nimmt wenig Platz ein, wirkt ungewöhnlich frisch und arbeitet dennoch zuverlässig im Betrieb und gibt Komfort. Oft werden solche Hängematten zum Schmuck von Loggien (auch kleinen), Kinderzimmern, Wohnzimmern und Schlafzimmern. Für ein Haus ist es besser, eine Rahmenhängematte zu nehmen, um die Böden nicht zu belasten.

№7. Hängematte für Kinder

Hängematten für Kinder unterscheiden sich nicht viel von Modellen für Erwachsene, aber Hersteller teilen sie in einer separaten Kategorie ein. Solche Produkte haben reduzierte Größen, helles Design, das sicherste und bequemste Design, sind aus natürlichen Materialien hergestellt. Oft sind zusätzliche Seitenschutz für zusätzlichen Schutz hinzugefügt. Der Boden der Hängematten für Kinder unterscheidet sich durch die ergonomische Form, in der sich das Kind wohl fühlt, und aus der Ruhe keine negativen Folgen in Form von Gesundheitsproblemen. Halten Sie solche Hängematten etwa 40 kg und erhalten Sie in der Regel Schutz gegen Umkippen. Sie werden sowohl in der Datscha als auch zu Hause verwendet.

.

№8. Hängematte Herstellungsmaterial

Für den Komfort der Ruhe auf der Hängematte trifft, zum größten Teil, das Material der Herstellung: selbst die nachdenklichsten und zuverlässiges Design wird nicht sparen, wenn das Bett durchhängt, punktiert, beißt und nicht bequem erlaubt sich niederlassen.

Je nach Herstellungsmaterial sind die Hängematten unterteilt in:

  • Netz;
  • Stoff;
  • Korbwaren.

Netzhängematten, einst sehr beliebt, werden heute immer seltener verwendet. Der Hauptvorteil ist ein niedriger Preis, aber auch solche Designs werden nicht gespeichert. Die Gitterbox hält kleinen Belastungen stand, ist kurzlebig und nicht sehr bequem, da das Netz nach 10 Minuten Liegen bereits stark in die Haut tropft. Wenn das Budget begrenzt ist und die Hängematte an der Datscha noch benutzt wird, können Sie den Komfort der Netzhängematte, die eine Matratze erlaubt, leicht erhöhen.

Wicker Hängemattenhaltbarer, haltbarer und bequemer, aber unter einer Bedingung - Weberei sollte sehr dicht sein. Unter den gewebten Hängematten sind die beliebtesten:

  • Hängematten aus Rattanschön, langlebig, belastbar bis 130 kg, beständig gegen Sonne und Feuchtigkeit, flexibel und elastisch. Der Preis ist hoch, und mit einem starken Wetterwechsel kann Rattan austrocknen. Hängematten aus künstlichem Rattan dieses Mangels sind beraubt und kosten billiger;
  • Hängematten aus Paranuss- Es ist teuer exotics, die eine Rekordstärke, Beständigkeit gegen Temperaturänderungen und negative Wetterphänomene hat. Holz wird ernsthaft bearbeitet, daher sind Hängematten sehr teuer;
  • RebeVerwendet für Hängematten, die sich unter einem Baldachin oder in einer Wohnung befinden. Es ist langlebig, schön und langlebig.

Das beliebtesteStoff HängemattenSie sind in Preis und Qualität optimal ausbalanciert, unterscheiden sich in der Masse der unterschiedlichsten Farben. Ist es besser, eine Hängematte aus natürlichen oder synthetischen Stoffen zu wählen? Am häufigsten in der Produktion verwenden:

  • Baumwolle. Dies sind bequeme Hängematten, die leicht die Form eines ruhenden Menschen annehmen und eine angenehme Oberfläche haben. Das Material durchdringt die Luft, verursacht keine Allergien und zeigt eine gute Festigkeit (bis zu 160 kg). Zu den Nachteilen gehören die Angst vor Feuchtigkeit und ein hohes Schimmelrisiko, wenn das Material nicht rechtzeitig getrocknet wird. Cotton Falten nach dem Waschen schrumpfen kann und verblassen in der Sonne, so dass der beste Ort für die Baumwollhängematte im Schatten der Bäume, auf der überdachten Terrasse oder im Zimmer;
  • Sackleinen- haltbares, billiges Material, lässt an der Luft, hat keine Angst vor der Sonne, sondern hat eine klebrige Oberfläche und kann verrotten. Es ist am besten, ein Stück weiches Tuch darauf zu legen;
  • Flachs- haltbares, abriebfestes Naturmaterial, das atmet, keine Allergien auslöst, gut in Form von Lügen. Von den Minuspunkten, eine große Schrumpfung nach dem Waschen und Schwierigkeiten beim Bügeln;
  • Fallschirm Seidehat eine weiche Oberfläche, atmet, ist leicht und strapazierfähig, abriebfest, hat keine Angst vor Feuchtigkeit, hat aber Angst vor Sonnenlicht. Für Hängematten ist dies eine der besten Möglichkeiten;
  • Matratzenzecke- dichtes, strapazierfähiges und weiches Gewebe, das Feuchtigkeit gut aufnimmt, schnell trocknet und keine Allergien verursacht. In der Pflege des Materials unprätentiös, aber immer noch oft für eine lange Zeit im Regen zu verlassen ist nicht zu empfehlen;
  • Leinwand, Leinwand und Tarnstoffoft verwendet, um touristische Hängematten zu bauen, eigentümliche Zelte, die in der Luft schweben. Die Materialien sind langlebig und widerstehen allen äußeren Phänomenen, aber sie sind rauh im Griff;
  • Markisentuchstark und widerstandsfähig gegen Abnutzung, hat keine Angst vor Feuchtigkeit und Sonne, aber lässt keine Luft ein und ist weniger angenehm für den Körper als natürliche Gegenstücke;
  • Nylon und Polyesterhaben fast die gleichen Eigenschaften. Sie sind starke, feuchtigkeitsbeständige und ultraviolette synthetische Stoffe, aber sie atmen nicht und haben eine etwas steifere Oberfläche als Baumwolle oder Leinen.

Nr. 9. Last, Kapazität und Abmessungen

Jeder, der eine Hängematte für eine Datscha oder ein Haus wählt, sollte genau wissen, wo das Produkt steht, zu welchem ​​Zweck es verwendet wird und wer darauf ruht. Davon hängt nicht nur die Art der Konstruktion und des Materials ab, sondern auch seine Parameter:

  • maximale Belastungverschiedene Materialien sind unterschiedlich. Die Hängematte aus Fallschirmseide hält problemlos 150-200 kg, von Paranüssen bis 180 kg, von Baumwolle bis 160 kg, von Rattan bis 130 kg und von synthetischen Geweben bis 120 kg. Das Gitter hält 80-100 kg aus. Dies sind alle Werte der maximalen Last, aber die meisten Modelle sind für den Betrieb mit einer Last von 100-120 kg ausgelegt;
  • Kapazität einer Hängemattehängt direkt von der Qualität der Stützen, Befestigungen und des Materials ab. Hängematten werden normalerweise in Kinder (bis zu 80 kg), Erwachsene (120 kg) und Familie (200 kg) unterteilt;
  • Abmessungenkann sehr unterschiedlich sein. Der Standard für eine einzelne Hängematte ist eine Länge von 2 m und eine Breite, m, aber es kann viel geräumigere Modelle geben.

Es ist besser, eine Hängematte mit einer Sicherheitsmarge zu nehmen.

№10. Was sollte man noch bei der Auswahl einer Hängematte beachten?

Um eine wirklich bequeme Hängematte zu kaufen, die zu einem Ort der Ruhe und Entspannung wird, achten Sie bei der Auswahl auf solche Details:

  • In Qualitätsprodukten ist das Seil eine Fortsetzung der Leinwand und nicht nur daran angenäht;
  • Wenn das Design Balken hat, dann sollten sie die gleiche Breite wie das Bett haben;
  • Die Hängematte sollte nicht zu einem Kokon werden, aus dem man nur schwer herauskommt und in den man nur schwer hineinkommt;
  • Karabiner, Dübel, Anker und andere Befestigungen müssen stark und fest sein;
  • bevorzugen natürliche Materialien, wenn möglich.

Nicht schlechte haben solche empfohlenHersteller von Hängematten:

  • La Siesta, Amazonas, Arlio, Snugpak, Cacoon - Unternehmen, die Qualität zertifizierte Produkte produzieren, aber die Preise dafür sind höher als die vieler Konkurrenten;
  • Grilly, Nordway, Outventure, Totem, Garden4You, Campingprodukte im mittleren und unteren Preissegment. Hängematten sind weniger haltbar, aber sie stehen für mehrere Jahreszeiten.

Sie können auch auf Hersteller wie Haba, Easy Camp und La Rete achten.

№11. Wählen Sie einen Platz für eine Hängematte

Wenn Sie vorhaben zu installierenHängematte in der Hütte, dann ist der Platz für ihn gewählt, unter Berücksichtigung solcher Empfehlungen:

  • den sonnigen und windigen Gebieten sollte nicht der Vorzug gegeben werden. Wenn die Hängematte einen Baldachin hat, können Sie einen sonnigen Platz zum Beispiel in der Nähe des Pools wählen. Es ist wünschenswert, dassdie Oberfläche unter der HängematteWährend der Regenzeit wurde es während Dürreperioden oder Schlamm nicht zu Staub. Die beste Option - ein Rasen oder eine Plattform, mit Pflastersteinen bedeckt;
  • alsStützen zum Aufhängen von HängemattenWählen Sie Bäume mit einem Durchmesser von mindestens 15 cm, es ist besser, spezielle Befestigungen zu verwenden, um ihre Rinde nicht zu beschädigen. Als Alternative sind Metallsäulen gleichen Durchmessers geeignet, die im Boden bis zu einer Tiefe von 40-60 cm vergraben und betoniert sind, außen können sie mit einem Hanfseil verziert werden. Von der Unterstützung bis zum Anfang der Leinwand sollte 15-20 cm betragen, um die Sicherheit und die Fähigkeit zu gewährleisten, die Spannung der Schlinge einzustellen;
  • optimalMontagehöheHängematte - 150-170 cm;
  • Die Kinderhängematte ist so angeordnet, dass sie von fast allen Ecken des Geländes aus sichtbar ist.
  • Rahmen Hängematten werden vor Ort gemäß den Anweisungen zusammengebaut.

Wenn Sie wählenHängematteEs ist besser, wir wiederholen das Drahtmodell. Es ist leichter in einer Wohnung zu installieren, mobiler und sicherer, aber wenn Sie möchten, können Sie eine Hängematte über die Decke oder Wände hängen. In letzter Zeit gibt es oft Design-Projekte mit der Anordnung eines Hängestuhls auf dem Balkon, aber es passt gut in jeden anderen Raum, vom Wohnzimmer bis zum Kinderzimmer.

Wie für diegesundheitliche Auswirkungen, dann geben die Ärzte keine eindeutige Antwort. Auf der einen Seite ist es nicht empfehlenswert, lange in einer Hängematte zu schlafen, da es Hals und Wirbelsäule schädigen kann. Auf der anderen Seite, wenn die Leinwand stark und dicht ist, hat er Riemen, dann ist ein solcher Rest sogar nützlich und hilft, mit Schlaflosigkeit fertig zu werden.

.
Stichworte:Landverbesserung, Wohnungsgestaltung
.
7 Tipps für die Auswahl von Arbolite Blocks: Pro, Contra, Cons, Produktion

7 Tipps für die Auswahl von Arbolite Blocks: Pro, Contra, Cons, ProduktionGebäude

Inhalt №1. Arbolite Zusammensetzung Nr. 2. Arbolite Produktion №3. Arbolit: die Vor- und Nachteile №4. Arbolit Dichte Nr.5. Stärke der Arbolithblöcke №6. Was ist bei der Auswahl eines Arbolits zu...

Weiterlesen
7 Tipps für Design und Dekoration der Veranda eines Privathauses + Foto

7 Tipps für Design und Dekoration der Veranda eines Privathauses + FotoGebäude

Inhalt №1. Grundvoraussetzungen für die Veranda Nr. 2. Was ist bei der Gestaltung einer Veranda zu beachten? №3. Registrierung von Treppenstufen №4. Dekoration von Geländer und Fechten Nr.5. Deko...

Weiterlesen
Eigenschaften der Heizung in einem Holzhaus

Eigenschaften der Heizung in einem HolzhausGebäude

Inhalt Varianten und Merkmale der Installation der Heizung eines Holzhauses Wärmeträger im Heizsystem eines Privathauses Schemata und Installation der Heizung von Holzhäusern Wichtige Nuancen der...

Weiterlesen
Instagram story viewer