Die Regeln für das Anpflanzen von Sommerknoblauch im Frühjahr im Freiland

Knoblauch gehört zur Zwiebelfamilie .Es ist in der Küche und in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Die Pflanze hat einen würzigen Geschmack und Geruch, ist ein hervorragendes Antiseptikum. Agrotechnika Der relativ einfache und sein Anbau sind selbst für unerfahrene Gärtner problemlos. In diesem Artikel wird über das Pflanzen von Sommerknoblauch im Frühjahr gesprochen.

Inhalt

  • Wenn Sie Sommer Knoblauch pflanzen können, Datumsangaben
  • So pflanzen Sie die Hersteller im FreilandPflanze Sommer Knoblauch, Datteln
    Es gibt zwei Gruppen von Knoblauch - Sommer und Winter, sie werden auch Frühling und Winter genannt. Die Aufteilung in Gruppen ist sehr einfach - in Bezug auf die Landung.

    Die Unterschiede zwischen ihnen sind die folgenden:

    • Winterform Pfeile mit Luftzwiebeln, mit denen sie sich multipliziert;Sommerschützen bilden und vermehren nicht Zähne;
    • Sommerbirne hat eine große Anzahl von Nelken( bis zu 30 Stück), der Winter hat etwa 10 Nelken;
    • Hauptvorteil des Sommers - große Haltbarkeit;es kann bis zur nächsten Ernte gelagert werden;
    • Pflanztermine für Sommerknoblauch: Ende April - Anfang Mai, Winter: Mitte Herbst.

    Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es erforderlich, Sommerknoblauch in offenem Boden zu pflanzen, nachdem der Boden eine Temperatur von über + 5-6 ° C erreicht hat.

    Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass gebildet wird und das aktive Wachstum seiner Wurzeln und Blätter nur bei niedrigen Temperaturen auftritt.

    Bei einer Verschiebung der Termine um 1-2 Wochen stellen die Blätter und Wurzeln ihre aktive Entwicklung ein, was sich negativ auf den Ertrag auswirkt.

    Pflanztermine im Frühling - Ende April - Anfang Mai, Winter - Mitte Herbst

    So pflanzen Sie

    im Frühjahr auf offenem Boden Die richtige Fläche von zum Anpflanzen von Sommerknoblauch sollte auf der Sonnenseite liegen. Der Boden sollte fruchtbar sein und eine neutrale Umgebung aufweisen.

    Saure Böden erfordern Asche. Die beste Ernte wächst im lehmigen Boden .

    Vorbereitung der Zwiebeln für die Pflanzung

    Die warmen -Lagerbirnen( bei Raumtemperatur gelagert) sind leicht zu wenig gereift.2 Monate vor dem Pflanzen werden sie in den Kühlschrank gestellt.

    Bei kalten -Lagerlampen ist dieses Verfahren nicht erforderlich.

    Vor dem Pflanzen werden die Zähne nur gesund und kräftig untersucht und ausgewählt. Gleichzeitig werden kranke, deformierte und entartete( mit zwei Oberteilen) herausgesiebt.

    Dann werden die ausgewählten Zähne nach Größe sortiert.

    Alle Zähne werden einer Desinfektionsbehandlung mit Kupfersulfatlösung unterzogen. Die Zähne werden 8 Stunden vor dem Pflanzen in eine warme Lösung von Nitroammophos eingetaucht;Die Konzentration beträgt 5 g pro 10 l Wasser.

    Vor dem Pflanzen werden die Zähne inspiziert, gesund und kräftig ausgewählt, die Patienten werden ausgesiebt und mit zwei Spitzen versehen. Die Kultur bewurzelt sich auch auf Böden, auf denen zuvor Kürbisse oder Gurken angebaut wurden.
    Die Verwendung des Nachtschattens( Kartoffel, Tomate) als Vorläufer ist aufgrund einer Infektion mit Knoblauch unerwünscht.

    Da das Wurzelsystem der Birnen klein ist, sollten die -Betten dafür nicht länger als 15 cm sein. .Die Breite der Betten beträgt 80-90 cm.

    Vor dem Pflanzen empfiehlt es sich, die Betten mit -Salzlösung( 150 g Salz pro 10 Liter Wasser) zu gießen.

    Anpflanzen von

    Es ist zuerst notwendig, in den Betten einer 5 bis 8 cm tiefen Furche herzustellen. Die Aussaat erfolgt mit der Spitze der Nelke nach oben.

    Es ist notwendig, es in einer Tiefe von 2-3 cm von der Oberfläche bis zur Zahnspitze in den Boden zu pflanzen. Der Abstand zwischen den Zähnen beträgt etwa 10 cm, zwischen den Reihen 15 cm, wobei große Zähne getrennt von den kleinen und mittleren Zähnen gepflanzt werden.

    Nach dem Pflanzen und Drehen der Zinken mit dem Boden muss die Beete mit Ammoniumsulfat ( 20 g pro 10 Liter Wasser) beschicken, um zu verhindern, dass die Schädlinge das Saatgut verderben.

    Frühjahrsbepflanzung von Knoblauch:

    Anbau und Pflege der zukünftigen Ernte und der ersten Triebe von

    Nach dem Auftauchen der ersten Triebe von benötigt die Kultur Pflege und Fütterung. Stickstoffdünger sind bevorzugt.

    Die typische Zusammensetzung der Mischung ist wie folgt: In zehn Liter Wasser müssen 25 g Harnstoff und ein Glas Königskerze gelöst werden.

    Die Berechnung der erforderlichen Anzahl von Ergänzungsnahrungsmitteln wird basierend auf der Aussaatfläche bestimmt: pro 1 Quadratmeter.brauche 3 Liter Mischung. Nach 10 Tagen Fütterung wiederholen.

    Füttern Sie die ersten Triebe mit stickstoffhaltigen

    -Düngern, die im Mai und Juni alle 5-6 Tage einmal mit bewässert werden sollen. In dieser Zeit wird einmal gegossen, jedoch so, dass der Boden ständig feucht ist.

    Während der gesamten Vegetationsperiode ist es für erforderlich, die Betten zu lockern und das -Unkraut zu entfernen. Das Lösen erfolgt am nächsten Tag nach dem Gießen.

    Sobald sich -Zwiebeln bilden, müssen sie mit Phosphat-Kalium-Dünger gefüttert werden.

    Dazu eine Lösung herstellen, die aus 10 Liter Wasser, 80 g Doppelsuperphosphat und 35 g Kaliumchlorid besteht. Ungefährer Verbrauch der Zusammensetzung - 5 Liter pro 1 Quadratmeter.

    Nach 10 Tagen wird wiederholt. Zwischen dem Auftragen, vorzugsweise am 3. Tag, wird dem Boden Holzasche hinzugefügt.

    Auch wenn der Knoblauch Ende April gepflanzt wird, kann er nicht immer reifen. Ab Ende Juli muss der Reifegrad der Zwiebel auf den Blättern kontrolliert werden.

    Wenn sie Anfang August anfingen zu trocknen - der Knoblauch hat Zeit zu reifen. Wenn die Blätter in dieser Zeit noch frisch sind, sollte ihre Reifung beschleunigt werden.

    Das Reifen der Birnen kann auf zwei Arten beschleunigt werden: .Die erste besteht darin, die Zwiebeln teilweise aus dem Boden zu ziehen. Gleichzeitig wird ein Teil der Wurzeln verletzt, und alle Kräfte der Pflanze gehen nicht auf das Wachstum der Blätter, sondern auf die Reifung der Zwiebel.

    Bei der zweiten Methode hat jede Zwiebel ein Blatt verknotet, das Wachstum stoppt und Nährstoffe beginnen sich intensiv in der Zwiebel anzusammeln. Jedes dieser Verfahren wird Mitte August durchgeführt.

    Beschleunigen Sie das Reifen der Zwiebeln, indem Sie Blätter an jedem Knoten binden.

    Krankheiten und Schädlinge

    Die Hauptschädlinge der Kultur sind Zwiebelfliege und Schwarzschimmel .Obwohl Knoblauch eine ausgezeichnete Schutzfunktion hat, ist es ratsam, seinen Zustand zu überwachen.

    Von der Zwiebelfliege hilft beim Bewässern mit einer Salzlösung( 200 g Salz pro 10 Liter Wasser).

    Gegen den Pilz-Schwarzschimmel -Sprühanlagen Bordeaux-Mischung.

    Reinigung und Lagerung von

    Die Ernte des erfolgt traditionell Mitte September durch den .Nach dem Sammeln werden die Pflanzen getrocknet: die erste Stunde im Garten, dann - unter einem Baldachin oder in einem gut belüfteten Bereich.

    Knoblauch kann nicht in der Sonne getrocknet werden. Dies ist mit Sonnenbrand und reduzierter Haltbarkeit behaftet.

    Es wird in Zöpfen gebunden und mit in Suspension getrocknet. Am Ende des Trocknungsprozesses wird es zur Lagerung gebracht, nachdem die trockenen Blätter in einem Abstand von 5-7 cm vom Kopf entfernt wurden.

    Lagern Sie -Knoblauch in der kältesten Ecke der Wohnung( Warmlager) oder im Keller oder in einem Kühlschrank mit einer Temperatur von + 1-5 ° C( Kühlhaus).

    Tipps zur Reinigung und Lagerung von Knoblauch:

Anweisungen zur Verwendung von Kaliumhumat

Anweisungen zur Verwendung von KaliumhumatGemüsegarten

Gumat-Kalium wird in der Landwirtschaft als natürliches Stimulans eingesetzt. Es wird in Mikrodosen verwendet und wirkt sich auf Pflanzen wie Hormone und Düngemittel aus. Verbessert die Bodeneige...

Weiterlesen
Wie kann man Lehmboden im Garten verbessern?

Wie kann man Lehmboden im Garten verbessern?Gemüsegarten

Wenn Ihre Baustelle schweren Lehmboden aufweist, verzweifeln Sie nicht. Schwerer Ton wird häufig im Kuban gefunden. Der Lehmboden kann erheblich verbessert werden, sein Zustand kann jedoch sehr z...

Weiterlesen
Die Verwendung von Kalziumnitrat( Kalziumnitrat) im Garten

Die Verwendung von Kalziumnitrat( Kalziumnitrat) im GartenGemüsegarten

Calciumnitrat ist eine Chemikalie, die Pflanzen befruchten kann. In der Landwirtschaft wird es üblicherweise als Calciumnitrat bezeichnet. Es gibt andere Namen für diesen Stoff: Calciumnitrat, Ca...

Weiterlesen