9 Materialien für die Fertigstellung der Decke in der Küche

Inhalt

  1. №1. Tünche
  2. Nr. 2. Malen
  3. №3. Polystyrol-Fliesen
  4. №4. Trockenbau
  5. Nr.5. Rack-Decke
  6. №6. Spanndecken
  7. №7. Hintergrundbilder
  8. №8. Kunststoffplatten
  9. Nr. 9. Stuck
  10. Abschließend
.

Die Wahl des Abschlussmaterials für die Decke in der Küche sollte mit der Frage beginnen, was sollte die Decke in diesem Raum sein? Also, er sichersollte gut waschen, wie in der Küche Tropfen von Feuchtigkeit und Fett können in jede Richtung fliegen, und die Decke ist keine Ausnahme. Ersollte keine Angst vor Feuchtigkeit habennormalerweisetolerieren Temperaturunterschiedeund, natürlich, seinschön äußerlich, um das Kücheninnere nicht zu verderben. All diese Anforderungen schränken die Suche nach dem idealen Material für die Veredelung der Decke in der Küche ein. Was sind die Oberflächen? Betrachten Sie alle Möglichkeiten, die in der Küche möglich sind, mit ihren Plus- und Minuspunkten, damit jeder die einzig richtige Entscheidung treffen kann.

№1. Tünche

Es war diese Art der Veredelung, die zu den beliebtesten in der sowjetischen Küche gehörte und auch heute noch nicht oft benutzt wird. Der Hauptvorteil dieser Art der Dekoration -

maximale Billigkeit. Darüber hinaus kann mit dem Tünchen absolut jeder absolut umgehen, vor allem, wenn Sie nicht auf die Nivellierung der Oberfläche der Decke arbeiten müssen.

Aber das Tünchen ist bei weitem nicht die beste Wahl für die Küche, da es nicht allen für diesen Raum typischen Einflüssen standhält. Sie können der Tatsache begegnen, dass nach ein paar Monaten die Oberflächewird gelb werden, und es ist notwendig, den gesamten Vorgang der Fertigstellung von neuem durchzuführen. Darüber hinaus TüncheEs hat Angst vor Feuchtigkeit und hat die Eigenschaft einzuschlafen. Wenn Sie für diese Entwicklung von Ereignissen bereit sind, dann ist diese Budgetoption für Sie geeignet.

.

Nr. 2. Malen

Eine weitere einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Veredelung, die auch beliebt ist. Anders als Tünche ist eshaltbarere und praktischere Beschichtung, die den Einflüssen von Feuchtigkeit und Hitze standhält und gewaschen werden kann.Die Hauptvorteile der Verwendung von Farbe für die Veredelung der Decke können wie folgt bezeichnet werden:

  • Speichern jeden Zentimeter der Höhe des Raumes, da die Farbe in einer dünnen Schicht aufgetragen wird und den Platz nicht wegnimmt;
  • niedriger Preis, was besonders im Vergleich zu anderen Calcinierungsmaterialien bemerkbar ist;
  • Feuchtigkeitsschutzlack ist ausreichendleicht zu pflegenund etwas Schmutz von seiner Oberfläche ist leicht zu entfernen;
  • einfache Anwendungund die relative Leichtigkeit der Reparatur der Beschichtung. Wenn sich auf der Oberfläche Schmutz befindet, der nicht entfernt werden kann, oder gelbe Flecken, vor dem Auftragen eine neue Schicht von Farbe, ist es besser, Alkyd-Emaille weißer Farbe zu verwenden, so dass die Flecken nicht auf dem neuen erscheinen abdecken.

Der einzige Nachteil bei der Verwendung von Farbe als Abschlussmaterial für die Decke in der Küche ist, dass esOberflächenunregelmäßigkeiten können nicht ausgeblendet werden. Wenn die Decke nicht perfekt ist, muss sie vorher verputzt, geschliffen und grundiert werden und erst dann zum Bemalen gehen. Sie können Gipskartonplatten zum Nivellieren der Oberfläche verwenden, aber auf diese Weise werden einige Zentimeter der Höhe sein gestohlen, und wenn wir über eine typische Wohnung in einem Hochhaus sprechen, dann ist es am Ende möglich, einen sehr niedrigen und unbequemen zu bekommen Raum.

№3. Polystyrol-Fliesen

In der Küche werden oft auch Polystyrolplatten verwendet, um die Decke zu veredeln, obwohl sie nach Meinung der Experten nicht als ideale Beschichtung dafür angesehen wird. Trotzdem rühmt sich das Materialviele Vorteile:

  • angemessener PreisAuf diesen Parameter achten die meisten von uns während der Reparaturarbeiten.
  • einfache und schnelle Installation, mit dem fast jeder zurechtkommt, schließlich genügt es, fertige Lichtplatten einfach an die Deckenfläche zu kleben;
  • PlattenKann in jeder Farbe gemalt werdenund dann neu gestrichen, und richtig ausgewählte Farbe verleiht der Oberfläche zusätzliche nützliche Verwendbarkeit.
.

Die Auswahl an Polystyrolplatten ist heute ziemlich umfangreich, so dass Sie ein geeignetes Terrain finden können. Zur gleichen Zeit, für die Küche ist besser zu wählenFliese, mit Folie laminiertDank dessen wird die Beschichtung besser vor Feuchtigkeit geschützt. Varianten der Färbung solcher Fliesen sind auch viele: von Einton-Optionen bis zur Imitation von Holz und Marmor Textur.

Bevor Sie sich für ein Material entscheiden, das billig und praktisch erscheint, sollten Sie sich daran erinnern Die Oberfläche der Decke sollte keine ernsthaften Veränderungen oder Mängel aufweisen, da sonst die Styroporplatten verklebt werden ist unmöglich. Viele Designer bemerken, dass die dekorativen Eigenschaften solcher Fliesen nicht sehr hoch sind, aber in diesem Fall können Sie immer streiten, weil jeder unterschiedliche Geschmäcker hat. Auch Polystyrol-Fliesen gelten nicht als das beste Material in Bezug auf Brandschutz Die Abdeckung kann mit anderen Optionen kombiniert werden oder zwischen dem Ofen und der Decke bereitgestellt werden Kapuze.

№4. Trockenbau

Heute wird der Trockenbau universell eingesetzt und der Umfang seiner Verwendung wächst jedes Jahr. Für Decken in der Küche wurde das Material lange Zeit verwendet und hat sich gut bewährt.Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um die Decke in diesem Raum zu beenden, denn es hat viele Vorteile:

  • müssen keine vorbereitende arbeitsintensive Arbeit machenbeim Nivellieren der Oberfläche. Gipskarton ist auch in Fällen, in denen die Oberfläche der Decke sehr uneben ist, mit Rissen und anderen Mängeln behaftet, weil sie sich alle unter einer vollkommen glatten und glatten Oberfläche von Gipskartonplatten verstecken;
  • unter gipscarton kannst duordnen Sie zusätzliche Schall- oder Wärmeisolierung anbaue Kommunikation;
  • Trockenbau kann so montiert werdeneine mehrstufige und sogar krummlinige Konstruktion erhalten, die dem Interieur einen besonderen Reiz verleihen und dazu beitragen, ein wahrhaft einzigartiges Design der Küche zu schaffen, sie zu zonieren, Spotlicht zu machen;
  • feuchtigkeitsbeständiger Trockenbau, aber es ist notwendig für die Küche, es verträgt vollkommen hohe Feuchtigkeit und direkte Feuchtigkeit darauf, und außerdem hat es keine Angst vor Feuer und hat hohe Niveaus der Schallisolierung;
  • relativschnelle und einfache Installation;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • geringer Materialpreis.

Aber mit all diesen Vorteilen haben Gipsplatten, sowie alle abgehängten StrukturenEin wesentlicher Nachteil ist die Verringerung der Raumhöhe. Wenn die Küche nicht hoch genug ist, lohnt es sich, viele Male zu überlegen, bevor Sie sich genau für diese Art von Finish entscheiden. Es ist auch erwähnenswert, dass die Gipskartonplatte selbst keine hohen dekorativen Eigenschaften aufweist, aber es ist einfach genug, sie zu streichen oder zu verputzen. Sie können mit Farbe ein ganzes Bild erstellen, die richtige Beleuchtung hinzufügen - und Ihre Küche wird stilvoll, helle und gemütliche Zimmer, in denen es angenehm ist, nicht nur Essen und Essen zu kochen, sondern auch einfach alles zu sammeln Familie.Zum Malen ist es besser, eine Acrylfarbe zu wählenDas ist viel besser in Bezug auf die Leistung, weil es sehr einfach zu waschen ist. In Gipskarton finden Sie und ein weiterer Nachteil - die Unfähigkeit, Feuchtigkeit zu halten, wenn plötzlich die Nachbarn auf Ihnen überflutet werden.

Nr.5. Rack-Decke

Eine andere Art von Zwischendecke und daher einige Vor- und Nachteile einer solchen Obergrenze sind bei der vorherigen Option üblich. Aufgrund der Tatsache, dass es notwendig ist, den Rahmen, an dem die Konstruktion befestigt ist, die Höhe der Küche auszustatten Der Raum unter der Decke kann zum Abdecken von Kabeln und anderen verwendet werden Kommunikation.

Vorteile von Decken:

  • Wasserbeständigkeit- die wichtigste Voraussetzung für Kücheneinrichtungen, denn Aluminium ist absolut korrosionsfrei;
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturenund zu Temperatursprüngen;
  • Material ist leicht genug, was den Installationsprozess vereinfacht, so dass Sie mit etwas Geschick und etwas Erfahrung bei der Durchführung von Reparaturen sogar selbständig zurechtkommen;
  • so einfach wie möglich, da dieses Material nicht von Pilzen oder Schimmel befallen ist. Periodisch wird es notwendig sein, die Oberfläche des gesammelten Fettes, Staubs und Rußes zu reinigen;
  • Haltbarkeit;
  • Vielzahl von möglichen FarbenDas macht die Lattendecke nicht nur praktisch, sondern auch sehr ästhetisch. Darüber hinaus können Sie eine mehrstufige Decke organisieren und Spotbeleuchtung nutzen.
  • einigermaßen niedriger Preisbesonders wenn Sie alle beschriebenen Vorteile berücksichtigen, die die Lattendecke ausmacheneine der erfolgreichsten und geeignetsten Optionen für die Küche.

Aus Gründen der Gerechtigkeit ist es erwähnenswert, dass die Rack-Decken auchEs gibt Nachteile. Zwischen den einzelnen Elementen des Systems bilden sich also Nähte, in denen sich Schmutz ansammeln kann, aber das Problem wird nur durch regelmäßige und ständige Reinigung beseitigt. Wenn ein Teil der Decke beschädigt ist, erfordert das Ersetzen eine teilweise Demontage des gesamten Finishs, aber dies wird angesichts der Leichtigkeit des Materials einfach sein.

№6. Spanndecken

Spanndecken - eine weitere gute Option für die Küche. Spanndecken werden heute aufgrund ihrer Kosten nicht mehr so ​​oft verwendet, aber ihre zahlreichen Vorteile decken auch diesen Nachteil ab. Zum Beispielzu den starken Seiten von Spanndecken ist:

  • Haltbarkeit und Praktikabilität;
  • Hygiene, da eine solche Beschichtung sehr einfach zu pflegen ist;
  • schönes AussehenWeil die Spanndecken jede Farbe oder jedes Muster haben können, seien Sie matt oder glänzend, mit ihrer Hilfe können Sie mehrstufige Strukturen schaffen, Punktlichter einbetten, usw .;
  • Spannungsdecken sind das einzige Material, dashat keine Angst vor der Flut: Wenn die Nachbarn auf Ihnen überschwemmt sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn alle Möbel, Geräte und Dekoration bleiben gleich, und die Meister salzen nur das Wasser, das sich über der Spanndecke angesammelt hat;
  • Zeugkeine Angst vor Sonnenlichtund die Auswirkungen von Chemikalien;
  • schnelle Installationaber tu es nicht selbst. Bei der Verlegung von Spanndecken bilden sich kein Schlamm und keine Trümmer.
  • keine Notwendigkeit für Oberflächenvorbereitung.

Neben dem Preis hat dieses Material andere Nachteile. Also, es stiehlt auch mehrere Zentimeter Höhe, aber wenn die Oberfläche glänzend ist, wird es optisch erweitern und den Raum höher machen.

№7. Hintergrundbilder

Nicht so beliebt, aber eine gute Möglichkeit, die Decke in der Küche anzuordnen. Natürlich müssen Sie sich für ein solches Finish entscheidenFeuchtigkeitsbeständige und abwaschbare Tapeteund die beste Option wird seinGlaswände, die auch farbig sein können. Vorteile für Tapetenmasse:

  • niedriger PreisFinishing;
  • einfache Installation;
  • TapeteStehlen Sie nicht die Höhe des Raumes;
  • einige Arten von Tapeten, vor allem Glas,haben keine Angst vor FeuchtigkeitWenn wir sie mit einer feuchtigkeitsbeständigen Farbe färben, erhalten wir eine Oberfläche, die leicht gewaschen werden kann;
  • Glaswändefeuerfest, langlebig, langlebigsind in der Lage, die Decke zusätzlich zu verstärken;
  • wenn dasTapeten zum MalenDann können Sie in Zukunft jede beliebige Farbe wählen und je nach Änderung des Innenraums wechseln.

Nichtsdestotrotz kann die Tapete nicht als die dauerhafteste Option bezeichnet werden, aber sie wurde viele Jahre lang von Glauben und Wahrheit bedient. Es ist erwähnenswert, dass es notwendig sein wird, mit der Nivellierung der Deckenfläche zu basteln: einige Risse Glasabdeckung kann sich verstecken, aber große Risse und Löcher - nein.

.

№8. Kunststoffplatten

Kunststoffplatten gelten heute als eines der am besten geeigneten Materialien für die Veredelung der Decke in der Küche.Sie können von solchen Vorteilen wie:

  • Haltbarkeit:
  • Praktikabilität;
  • einfache Installationund Pflege;
  • absolutFeuchtigkeitsbeständigkeit;
  • eine GelegenheitPunktbeleuchtung installierenin Plastikpaneelen, durch die man ein modernes funktionelles Interieur bekommt oder den Raum in Zonen teilt;
  • riesige AuswahlBlumen;
  • Wie jede hängende Struktur können KunststoffdeckenVerstecke Kommunikation und einige Deckenfehler.

Plastikdecken ein bisschenreduzieren Sie die Höhe der KücheWenn die ursprünglichen Decken sehr uneben sind, wird die Reduzierung erheblich sein. Die Option mit weißem Kunststoff, die oft die billigste ist, gibt der Küche ein wenig offizielles Aussehen.

Nr. 9. Stuck

Gips hat, trotz des Erscheinens vieler neuer Arten von Dekorationsmaterialien, seine Popularität nicht verloren, weil es eine ausgezeichnete Option für die Fertigstellung einer kleinen Küche ist.Vorteile der Gipsmasse:

  • relative Billigkeitweil die meisten Kompositionen nicht so teuer sind. Wenn Sie alle Arbeiten selbst durchführen, werden die Reparaturkosten immer noch reduziert.
  • Putzschicht überschreitet normalerweise nicht 3 cm, alsokann nicht merklich unten ein Zimmer machen;
  • eine GelegenheitWenden Sie die Lösung auf jeder Art von Oberfläche an- Sie müssen nur die Zusammensetzung richtig wählen und über die Reihenfolge der Arbeit nachdenken;
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheitfür Gesundheit, weil das Pflaster keine schädlichen Substanzen oder Giftstoffe ausstrahlt;
  • mit Hilfe von dekorativen PutzenSchaffen Sie ein einzigartiges Interieurin der Küche, und wenn Sie venezianischen Putz verwenden, dann wird der Raum bis zur Unkenntlichkeit verwandelt werden, wird einen Hauch von Luxus erwerben.

Aber es gibt einige Nachteile. Der Prozess des Auftragens von Gips ist ziemlich mühsam, wenn Sie also nicht in Ihre Fähigkeiten vertrauen, ist es besser, die ganze Arbeit dem Meister anvertrauen. Es ist auch erwähnenswert, dass die verputzte Decke nicht leicht zu reinigen ist.

Abschließend

Auf welcher Option die Küchenecke zum Verweilen kommt, hängt von jedem ab: Jemand schätzt das Maximum Praktisch, jemand schiebt den Preis weg, und jemand an erster Stelle setzt dekorativ Qualität. Der Wert einer solch umfangreichen Auswahl an Materialien ist, dass jeder die beste Option für sich selbst wählen kann.

.
Stichworte:Küche, Decke
.
7 Tapetenoptionen für die Küche

7 Tapetenoptionen für die KücheReparatur Von

Inhalt Welche Tapeten eignen sich für die Küche? №1.Vinyltapete №2.Siebdruck №3.Glasfaser №4.Flüssige Tapete №5.Vliestapete №6.Papiertapete mit Imprägnierung №7....

Weiterlesen
Reparatur von Heimwerkernähmaschinen

Reparatur von HeimwerkernähmaschinenReparatur Von

Inhalt: - Grundregeln für die Verwendung einer -Nähmaschine Probleme mit -Nähmaschinen Ernstes Problem - Abschlagen einer -Nähmaschinennadel - ein wichtiger Teil einer -...

Weiterlesen
7 Tipps zum Fertigstellen der Tapete im Badezimmer: Auswahl und Verklebung

7 Tipps zum Fertigstellen der Tapete im Badezimmer: Auswahl und VerklebungReparatur Von

Inhalt №1.Tapete im Badezimmer: die Vor- und Nachteile von №2.Welche Tapeten sind für das Badezimmer geeignet? №3.Vinyltapete für das Badezimmer: Vorteile und Aufkleben №4.Flüss...

Weiterlesen