Wie man eine Schwingtür mit eigenen Händen herstellt und montiert

Inhalt des Artikels:

.

Das Garagentor wird die beste Wahl für einen Garagenbesitzer sein, der hohe Zuverlässigkeit zu einem niedrigen Preis schätzt. Es ist dieser Entwurf, der dem Autoenthusiasten erlaubt, für das Eisenpferd gelassen in der Garage ruhig zu sein und so viel wie möglich zu sparen. Und was noch wichtiger ist - solch ein Tor ist am einfachsten unabhängig zu montieren und zu installieren.

Wie sehen die Flügeltore aus?

Die einfachste Konstruktion von Flügeltoren für eine Garage besteht aus:

  • Rahmen durch die Größe der Türöffnung;
  • zwei Flugblätter;
  • Schleifen;
  • Armaturen - Schlösser, Griffe, Alarmanlagen und verschiedene Begrenzer, die das Tor in der gewünschten Position halten.

Sehr oft in einem der Flügel ein Tor. Aus praktischen Gründen verfügt das Tor über eine automatische Steuerung mit Fernbedienung, die es ermöglicht, Türen zu öffnen, ohne das Fahrzeug zu verlassen. Meistens sind die schwingenden Garagentore aus Metall - der Rahmen ist aus dem Profil geschweißt, die Scharniere und das Türblatt aus einem 3-5 mm starken Stahlblech sind darauf geschweißt. Wenn die Sicherheit für den Autobesitzer nicht so wichtig ist, werden die Stahlbleche durch Wellpappe, Paneele oder Holz ersetzt.

Im Laufe der Zeit können die Türen auf den Flügeltoren zu durchhängen beginnen. Meistens passiert dies wegen schwacher Schleifen. Bevor Zubehörteile für Garagentore gekauft werden, ist es daher notwendig, die Masse der Blättchen in der Montage zu berechnen und die Scharniere mit einem Spielraum für die Festigkeit auszuwählen.

Wie man ein Schwingtor mit eigenen Händen macht

Um Garagentore mit eigenen Händen zu machen, benötigen Sie Zeichnungen, die alle notwendigen Informationen über den Standort, die Größe des Tores, Befestigungspunkte für Schlaufen und Schlösser enthalten. Nützliche Erfahrung mit der Schweißmaschine und Schlosserei.

Lesen Sie auch:Die besten Garagentore für Ihre Garage

Stellen Sie sicher, dass vor der Garage genügend Platz für das Auto ist, wenn die Türen vollständig geöffnet sind. Wenn alles auf dem Papier berücksichtigt wird, bereiten Sie die folgenden Materialien vor:

  • Profilrohr mit einem Abschnitt von 60x40 mm für den Rahmen der Türöffnung;
  • Ecke für die Herstellung des Rahmens der Blättchen;
  • Stahlbleche bis 5 mm Dicke;
  • Schleifen;
  • alle notwendigen Armaturen.

Sie werden auch Werkzeuge brauchen:

  • Gebäudeebene;
  • Schweißvorrichtung;
  • der Bulgare;
  • Roulette.

Wenn das Tor mit einer Automatisierung ausgestattet ist, wählen Sie den Ausrüstungssatz voraus und denken Sie über die elektrische Verkabelung zum Aufstellungsort nach.

Sorgen Sie separat für den Erwerb von Schutzausrüstung - Maske und Anzug Schweißer, Schutzbrille und Atemschutzmaske, Handschuhe.

Bei der Arbeit mit einer bulgarischen und einer Schweißmaschine besteht ein großes Risiko, dass die Augen geschädigt werden. Daher sollten alle notwendigen Schutzmaßnahmen nicht vernachlässigt werden.

Wir machen einen Metallrahmen der Türöffnung

Da alle notwendigen Zeichnungen bereits verfügbar sind, müssen die Abmessungen für alle Elemente der Garagentore von ihnen genommen und sorgfältig mit Maßband vor dem Schneiden gemessen werden. Mit vier Rahmenteilen werden die Bulgaren auf eine ebene Fläche gelegt, um Verzerrungen zu vermeiden. Der Rahmen ist in Ecken geschweißt und kontrolliert ständig das Niveau der horizontalen Struktur der gesamten Struktur und ihrer Form. Es muss streng rechteckig sein. An den Garagenwänden ist der fertige Rahmen mit Ankerbolzen befestigt.

Wir schweißen den Rahmen von Flugblättern

Rahmen für beide Blättchen werden auf die gleiche Weise wie der Rahmen der Öffnung selbst hergestellt, wobei die Abmessungen und die Form des Rahmens beachtet werden. Im Laufe der Arbeit ist es notwendig, die Übereinstimmung der Abmessungen der beiden Rahmen zu überprüfen - der innere muss den äußeren Rahmen ohne Probleme und ohne Risse und Inkonsistenzen erreichen. Für die freie Bewegung von Türen sollte der optimale Abstand zwischen den Rahmen 5-7 mm betragen. Beim Verschweißen und Einpassen zwischen die Rahmen Holzbretter geeigneter Dicke einlegen.

Lesen Sie auch:Thermex Kessel im Überblick - Geräte, Typen, Eigenschaften, Vorteile

Um der gesamten Struktur die notwendige Steifigkeit zu verleihen, ist der Rahmen mit Diagonalelementen verstärkt. Typischerweise kommen die diagonalen Teile von den Befestigungspunkten der oberen Schleifen und konvergieren zusammen die Mitte des Tors hinunter.

.

Der Türrahmen ist mit dem fertigen Rahmen verschweißt - Stahlbleche. Es ist zu beachten, dass die Lücken zwischen den Rahmen der Türen und dem Rahmen mit Stahlblechen bedeckt sein müssen.

Falls gewünscht, ist ein Tor in einer der Türen angeordnet.

Nach dem Schweißen sollte der Rahmen poliert und über alle Nähte gestrichen werden. In diesem Fall beeinträchtigen die Grate an den Nähten das freie Laufen der Türen nicht, und die Schweißstellen werden nicht rosten.

Schweißen von Scharnieren und hängenden Torblättern

Standardscharniere für Drehtore bestehen aus Ober- und Unterteil. Der untere Teil, an dem sich der Finger befindet, ist mit dem Rahmen des Tores und der obere Teil mit dem Türblatt verschweißt. Da die schwingenden Garagentore viel Gewicht haben, müssen sie mit Assistenten aufgehängt werden. In diesem Stadium der Arbeit ist auch eine hohe Genauigkeit erforderlich. Von den korrekt installierten Schleifen hängt die Glätte der Klappen und die Gebrauchstauglichkeit der gesamten Struktur ab.

Wenn die Flugblätter sehr schwer sind, häng sie besser horizontal auf. In diesem Fall wird der Rahmen der Öffnung nach der Herstellung in der letzten Kurve an den Garagenwänden befestigt.

Automatische Flügeltore

Der Einsatz von Automatik zum Schwingen von Garagentoren hat lange niemanden überrascht. Im Angebot gibt es eine große Auswahl an automatischen Systemen und Antrieben, die den Ein- und Ausstieg aus der Garage so angenehm wie möglich machen. Neben dem Komfort bietet der automatische Torantrieb:

  • erhöhte Lebensdauer von Schleifen;
  • stabile Belastung des Tragrahmens;
  • reibungsloser Betrieb bei allen Wetterbedingungen.
Lesen Sie auch:Wie man eine Ölheizung wählt

Je höher das Tor und je größer das Gewicht der Türen ist, desto mehr muss das Tor mit Automatisierung ausgestattet werden, besonders wenn das Tor regelmäßig von Frauen benutzt wird.

Automatische Tore sind praktisch, da sie nicht manuell gesperrt werden müssen. Die Automatisierung blockiert alle Versuche, die Türen mit den Händen zu öffnen, bis das Signal den Kontrollsensor erreicht. Der Nachteil in diesem System ist die Abhängigkeit der Arbeit von der Anwesenheit von elektrischem Strom. Ohne Licht funktioniert der Mechaniker einfach nicht. Um das Problem zu lösen, ist ein Entriegelungssystem installiert. Meistens geht es als zusätzliche Option zum Laufwerk. Eine Alternative besteht darin, die Automatisierung an eine Quelle für die Notstromversorgung anzuschließen - eine Batterie oder einen Generator.

Gegenwärtig sind zwei Arten von Antrieben für automatische Flügeltore - Hebel und Linear - üblich. Letzteres ist vorzuziehen, da es für ein großes Gewicht der Segel und starke Windböen ausgelegt ist.

Anstrich und Erwärmung der Tore

Vor dem Lackieren sollte die Oberfläche des Metalls mit einer Schleifmaschine gereinigt werden. Dann wird das Tor mit einer zwei oder drei Grundierung und Farbe für Metall bedeckt, geeignet für Außenarbeiten.

Für die meisten Auto-Enthusiasten ist das Vorhandensein von Isolierung in der Garage ein Muss, so dass alle Wartungsarbeiten am Auto unter normalen Temperaturbedingungen durchgeführt werden. Darüber hinaus ist die Garage oft Werkstatt angeordnet. Als Heizgerät für schwingende Garagentore werden üblicherweise Styropor, Mineralwolle, Filz, Korkplatten, Schaumisolierungen, extrudiertes Polystyrol verwendet.

Nach dem Einbau der Beschläge, Erwärmung und Lackierung können die schwingenden Garagentore als komplett fertig betrachtet werden.

Unabhängige Herstellung von Garagentorflügeln - Video

Der Fall des Meisters hat Angst - eine Metalltür mit ihren eigenen Händen

Der Fall des Meisters hat Angst - eine Metalltür mit ihren eigenen HändenДом и стройка

Inhalt des Artikels: Metallbautür zum Selbermachen - von der Idee zur praktischen Umsetzung Vorbereitungsphase - Erste Schritte Kennzeichnung und Vorbereitung der Montag...

Weiterlesen
Anweisungen für die Auswahl und Selbstmontage von Säulen für den Landzaun

Anweisungen für die Auswahl und Selbstmontage von Säulen für den LandzaunДом и стройка

Inhalt des Artikels: Abstützungen für Zäune: Sorten und Eigenschaften des Materials ; Holz;für den Zaun - Video Der Zaun ist eine der einfachsten u...

Weiterlesen
Schiebetüren: Installationsmerkmale und Anwendungsbereich

Schiebetüren: Installationsmerkmale und AnwendungsbereichДом и стройка

Inhalt des Artikel: Schiebeinnentüren: Wie Installationsmethoden Arten von Schiebetüren und den Bereich ihrer Anwendung zu installieren, wenn die Schiebetür ...

Weiterlesen