Gashalter Antonio Merloni: Modelle der italienischen Firma Antonio Merloni

Für den Bau autonomer Lebenserhaltungssysteme für Landhäuser werden häufig Gasspeicher eingesetzt - mobile oder stationäre Tanks für Erdgas. Die Wahl des Gasspeichers sollte verantwortungsbewusst angegangen werden - die Installationstechnik, der Komfort und die Sicherheit des Anlagenbetriebs hängen davon ab.

Der italienische Gasholder Antonio Merloni bezieht sich auf die Ausrüstung, die vollständig für die Installation ausgestattet ist, und dies gewann bei den Benutzern an Beliebtheit.

Wenn Sie vorhaben, ein solches Gerät zu kaufen, müssen Sie sich mit der Modellpalette des Herstellers vertraut machen und mehr über das Gerät, die Einzelheiten der Installation und Wartung verschiedener Gasspeicher erfahren. Unser Artikel widmet sich der Lösung dieser Fragen.

Inhalt des Artikels:

  • Merkmale der italienischen Markenausstattung
    • Zweck der Gasbehälter von Antonio Merloni
    • Gerät vertikale und horizontale Modelle
  • Modellreihe von Gasbehältern von Antonio Merloni
    • Typ 1 - vertikal einfach
    • Typ 2 - Vertikal doppelt
    • Typ 3 - horizontal
  • Installationsarbeiten und Anschluss
  • Wie wählt man einen Gastank Antonio Merloni
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Merkmale der italienischen Markenausstattung

Bei der Wahl eines Gasbehälters für ein Landhaus oder ein kleines Unternehmen, weit entfernt von Zuallererst muss auf die technischen Eigenschaften und die Ausstattung geachtet werden Ausrüstung. Es ist auch wichtig zu verstehen, wie es funktioniert und auf welche Schwierigkeiten Sie beim Transport und bei der Installation stoßen können.

Zweck der Gasbehälter von Antonio Merloni

Die Familie Merloni stand am Anfang der Produktion von Flüssiggastanks (seit 1947), und die in modernen Industrieunternehmen hergestellten Produkte sind heute die Referenz. Das Gerät besteht spezielle Tests und wird unter Berücksichtigung der klimatischen Eigenschaften der Regionen hergestellt, in die es geliefert wird.

Die Einzel- und Doppelgasbehälter sind für den unterbrechungsfreien Betrieb sowohl im harten Winter als auch im heißen Süden ausgelegt. Dies kann an der Temperatur der Gasverdampfung gemessen werden - von -40 ° C bis +50 ° C. Dementsprechend wird das Material des Tankkörpers unter der Bedingung ausgewählt, dass es dem Druck und dem Gefrieren des Bodens leicht standhält.

Gashalter Antonio Merloni

Horizontale und vertikale Modelle der Marke Antonio Merloni sind speziell für den Einbau in den Boden konzipiert - in einer speziellen Grube mit Betonplattenboden

Gasbehälter sind Teil von autonomes VergasungssystemVersorgung des Hauses mit Gas. Neben einem sicheren und zuverlässigen Tank, der in der Nähe eines Wohngebäudes installiert ist, umfasst das System eine im Boden vergrabene Gasleitung und Sockelausrüstung zum Einleiten der Rohre in das Haus.

Einer der Vorteile der italienischen Marke ist, dass für die Installation keine Ventile und andere Komponenten benötigt werden - alles ist im Lieferumfang des Tanks enthalten.

Montageschema für Gastank

Nach dem Einbau des Gastanks wird mit Flüssiggas (Propan-Butan) betankt. In Zukunft muss 1-2 mal im Jahr nachgetankt werden, wenn das Tankvolumen richtig gewählt wurde (+)

Der vorläufige Gasverbrauch ist schwer zu berechnen, da er von mehreren Faktoren abhängt: der Menge ständige und vorübergehende Verbraucher von Gas, Eigenschaften von Gasgeräten innerhalb und außerhalb des Hauses und andere

Dank einer Reihe von Gasbehältern mit einem Volumen von 1000 Litern bis 10.000 Litern werden sie zur Gasversorgung verschiedener Gebäude verwendet:

  • Landhäuser vorübergehender Aufenthalt;
  • Landhäuser mit ständigem Wohnsitz;
  • kleine Unternehmen ohne Hauptgasversorgung;
  • Sportbasen und Hotels usw.

In den Erdgassystemen werden Warmwasser, Heizung und Strom betrieben. Wenn Sie Gas in die Sommerküche bringen, können Sie einen Herd sowie einen Kamin auf der Veranda oder einen Grill auf der Straße anschließen.

Gerät vertikale und horizontale Modelle

Viele Hersteller von Gasspeichern berücksichtigen das geringe Gewicht des Produkts, um die Installation zu vereinfachen. Vertreter der Firma Antonio Merloni konzentrieren sich jedoch auf das große Gewicht der Ausrüstung und argumentieren, dass leichtes Material nicht zuverlässig genug sein und lange halten kann.

Niedrig legierter Stahl zeichnet sich durch seine Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen aus, daher liegt der untere Stab für die Verwendung von Tanks bei 40 ° C unter Null.

Vertikaler Gashalter AM

Autonome Gastanks bestehen aus Stahlblechen mit einer Dicke von 7-10 mm. Das Schneiden und Schweißen erfolgt auf einer automatisierten Linie. Die Teile werden mit leistungsstarken Vollblechpressen verformt, sodass keine unnötigen Nähte und Fugen am Tank entstehen.

Das Stahlgehäuse ist beidseitig mit einer Schutzschicht versehen: Außen dreimal mit einer Epoxid-Korrosionsschutzmasse (800 μm) und innen mit einer Spezialfarbe lackiert. Mittel auf der Basis von getrockneten Epoxidharzen gelten als eines der wirksamsten Mittel zum Schutz von Metallstrukturen im Untergrund.

Gegen die negativen Auswirkungen von Suggestiv- und Streuströmen wird ein anodisch-kathodischer Schutz bereitgestellt, der aus 3 Komponenten besteht: 2 Kathoden + 1 Anode. Es wird von einem Akku gespeist, der für die gesamte Lebensdauer des Geräts ausreichend aufgeladen ist.

Koffer für Gasholder

Innovatives Element von Gasbehältern von Antonio Merloni - Marsupio Polymer Bag-Bag. Polymergewebe zeichnet sich durch eine längere Haltbarkeit aus und wird nach Angaben der Hersteller über eineinhalb Jahrhunderte lang nicht an Qualität verlieren

Bag Marsupio führt mehrere Funktionen gleichzeitig aus:

  • schützt das Gehäuse vor mechanischer Beschädigung;
  • schützt das Äußere des Geräts vor Kratzern und Beschädigungen bei Bodenbewegungen;
  • unterstützt anodisch-kathodischen Schutz;
  • fördert das Erhitzen von Flüssiggas;
  • Erleichtert die Installation in der Grube.

Boden- und Untergrundausrüstung Antonio Merloni erfüllt die europäischen Normen und verfügt über Zertifikate.

Der Gastankkörper ist ein doppelwandiger Behälter, der mit der Technologie „Kolben in Kolben“ zusammengebaut wird. Zwischen die Wände wird eine Lösung mit hoher Wärmeleitfähigkeit gegossen. Auf diese Weise können Sie die zum Kochen und Verdampfen des Gases erforderliche Temperatur aufrechterhalten.

Merkmale der Installation eines Gasbehälters

Durch die doppelwandige Konstruktion und den Marsupio-Beutel wird der Wärmeaustausch durch die Erdwärme (in 3 m Tiefe) erhöht. Aus dem gleichen Grund wird die Gasleitung in einer Tiefe von 1,7 m verlegt - unterhalb der UPG

Das Gehäuse ist außerdem mit Druckreglersensoren, einem Leckageschutz (mit Alarm) und einem Erdungssystem ausgestattet. Das Innenvolumen ist vollständig mit Gas gefüllt. Aufgrund des konstanten Drucks kann weder Luft noch eine Brandquelle in den Tank eindringen. Daher ist er zu 100% vor Feuer und Explosion geschützt.

Wenn die Kapazität (theoretisch) erwärmt wird, steigt ihr Nennwert von 6 bar allmählich auf 17,5 bar an, wonach das Notventil öffnet und das Gas den Speicher verlässt.

Modellreihe von Gasbehältern von Antonio Merloni

Die Marktanalyse ergab, welche Modelle am gefragtesten sind. Jetzt haben ihre 8: 7 eine vertikale Position und 1 - horizontale.

Modelle eines Typs unterscheiden sich im Volumen, das für jedes einzelne Haus individuell ausgewählt wird. Reicht das Volumen eines Gastanks nicht aus, werden mehrere Tanks kaskadenartig zusammengefasst.

Typ 1 - vertikal einfach

Vier vertikale Modelle unterscheiden sich in Tankvolumen sowie Größe und Leistung.

Ingenieure des Unternehmens haben berechnet, wofür ungefähr das eine oder andere Modell ausgelegt ist:

  • 1000 l - für ein Haus von 100 m²;
  • 1650 l - 170 m²;
  • 2250 l - 250 m²;
  • 5000 l - 500 m².

Wir werden die Hauptmerkmale am Beispiel des kleinsten Gasspeichers analysieren. Es ist für 1000 Liter LPG / GPL / LPG ausgelegt, hat eine Höhe von 2,1 und einen Durchmesser von 1 m. Die Grube für die Installation ist im Durchmesser größer - 1,6 m, aber weniger tief - 1,95 m, da nach der Installation und Verfüllung des Halses mit dem Deckel über der Oberfläche bleiben landen.

Einbau eines vertikalen Gasholders

Das Gewicht eines leeren Tanks beträgt 560 kg, die Dicke des Körpers beträgt einen halben Zentimeter. Die Gasverdampfung ist ein wichtiger Indikator: beim Betrieb von Geräten bis zu 2 Stunden - 8,1 kg / h, bis zu 8 Stunden - 4 kg / h (+)

Die für die Wartung notwendige Luke mit einem Deckel aus PND grenzt hermetisch an einen Mund. Zusätzlich zum Koffer enthält der Beutel einen Marsupio-Beutel und eine Beton-Alkali-Platte, deren Dicke für ein 1000-l-Modell 0,15 m beträgt.

Es gibt auch einen Thermoschloss, einen Reduzierkopf mit 2 Stufen (für hoch und niedrig) Druck), Ausgleicher, Ventile zum Befüllen, Schutz, Flüssigkeitsanteil und Entlüftung, Manometer und montiert das Schloss.

Gasholder-Gerät

Eine der Sicherheitsstufen ist ein für 17,65 bar ausgelegtes Sicherheitsventil. Im Notfall (plötzliche Erwärmung) funktioniert es automatisch und gibt den Vorratsbehälter frei (+)

Die übrigen Modelle unterscheiden sich in Größe, Gewicht, Größe der Grube, Dicke des Körpers, Leistung. Angenommen, der voluminöseste Gasbehälter für 5000 l wiegt 2450 kg, hat eine Höhe von 3,08 m, eine Wandstärke von 10 mm, eine Gasverdampfung von 40 l / h (bei Betrieb bis zu 2 h) und 15 l / h (bis zu 8 h).

Die Kosten für den Gastank mit einem Mindestvolumen - 3100 €, mit einem Maximum - 7900 €.

Typ 2 - Vertikal doppelt

Wenn ein größeres Volumen an Tanks benötigt wird, installieren Sie einen Satz von 2 Gasbehältern. Außerdem kann ihr Volumen gleich (2500 l + 2500 l) und unterschiedlich (2250 l + 5000 l) sein. Die Installation von 2 Modellen wird als doppelte Redundanz und deren Verbindungskaskade bezeichnet.

Berechnung der Gebäudefläche:

  • 4500 l - für ein Haus von 500 m²;
  • 7250 l - 750 m²;
  • 10.000 l - 1000 m².

Angenommen, Sie benötigen ein Reservoir von 7200-7500 Litern, um ein 750 m² großes Haus mit Gas zu versorgen. Dies ist nicht und daher ein Paar zusammengebaut - bei 5000 Litern und bei 2250 Litern. Die Breite der Grube nimmt zu (die Größe beider Tanks wird addiert), und die Tiefe wird durch den größeren Gasspeicher bestimmt.

Installation von Doppelgastanks

Der Hauptindikator - Verdunstung - summiert sich nicht und hängt davon ab, welcher der Tanks gültig ist. Für das Modell mit einem Volumen von 7250 l verbleiben die Werte der einzelnen Gashalter: 40/11 (bis zu 2 Stunden) und 15 / 5,3 (bis zu 8 Stunden) (+)

Für die Installation eines zusätzlichen Gastanks ist eine größere Grube erforderlich. Dies sollte jedoch nicht die Eigentümer des Standorts betreffen, da alle Planungs- und Installationsarbeiten von den Spezialisten des Unternehmens ausgeführt werden. Der Einbau des zweiten (und jedes weiteren) Tanks kostet ca. 100 €.

Typ 3 - horizontal

Von 8 beliebten Modellen ist nur eines horizontal, und dies ist eine gut durchdachte Marketingpolitik des Unternehmens. Es wird angenommen, dass die Funktionsweise des horizontalen Modells nicht so effektiv ist. Verdunstung tritt bei einer Temperatur von -20 ° C und höher auf, während vertikale Gasbehälter bis zu -40 ° C einwandfrei funktionieren.

Horizontaler Gastank Antonio Merloni

Horizontale Modelle sind für den Einsatz in nördlichen Regionen nicht geeignet, da bei Temperaturen unter -20 ° C der Übergang von einem flüssigen in einen gasförmigen Zustand einfach nicht möglich ist.

Es wird auch geschätzt, dass die Intensität der Arbeit von vertikalen Modellen viel höher ist. Sie sind etwa 2,2-mal produktiver als horizontale Gegenstücke und erfordern keine Installation teurer Verdampfer, da sie gemäß der Geothermietechnologie arbeiten.

Das Minus horizontaler Modelle wird als eine größere Grube angesehen, die zusätzliches freies Gebiet erfordert.

Die Linie der horizontalen Erd- und Erdgasbehälter umfasst Tanks von 1000 l bis 5000 l. Im Gegensatz zu den immer verfügbaren vertikalen müssen die horizontalen im Voraus bestellt werden. Die Kosten für das Modellvolumen von 5000 Litern - 6500 €. Ebenso werden gemahlene vertikale Gasbehälter mit einem Volumen von 500 l und 1000 l auf Bestellung geliefert.

Installationsarbeiten und Anschluss

Nur qualifizierte Vertreter des Unternehmens, die alle Einzelheiten und Spezifikationen der Installation kennen, dürfen mit der Installation und dem Anschluss des Gasbehälters beauftragt werden. Beim Bau einer Grube werden PB 12-609-03 und SNiP 42.01.2002 geführt.

Arbeitsauftrag:

  1. In der Vorbereitungsphase werden eine Grube und ein Graben für die Verlegung einer Gasleitung gegraben.
  2. Installation der Grundbetonplatte.
  3. Transport des Gastanks (einer oder mehrere) zum Objekt.
  4. Den Tank in die Grube absenken und auf der Betonplatte befestigen.
  5. Anodischer kathodischer Schutz.
  6. Installation und Anschluss der Rohrleitung.
  7. Anordnung der Keller Eingang zum Haus.
  8. Interne Installationsarbeiten.
  9. Druckprüfung und Prüfung.
  10. Auffüllgrube und Sandgraben.
  11. Gasbefüllung und Inbetriebnahme.
  12. Inbetriebnahme und Anschluss an Verbraucher.

Jeder Artikel wurde von Experten ausgearbeitet, so dass die Installation der Geräte innerhalb eines Tages durchgeführt wird. Die unabhängige Anordnung der Grube, die Installation eines Gastanks oder die Installation der Rohrleitung ist verboten.

Empfehlungen für die wichtigsten Installationsschritte:

Bildergalerie

Foto von der

Stufe 1 - Ausgrabung

Eine Baugrube wird streng nach Projektmaß mindestens 5 m vom Haus entfernt gegraben (1 m von einer Klärgrube, 2 m von einem Zaun entfernt). Die Tiefe des Grabens für die Gasleitung beträgt 1,5 m bis 1,7 m (unterhalb des UPG), die Breite 0,6 m

Stufe 2 - Transport des Gasbehälters

Verwenden Sie für die Lieferung eine spezielle Technik mit einem Manipulator. Beim Be- und Entladen wird der Gasspeicher an speziell dafür vorgesehenen Gurten aufgehängt, mit denen die Marsupio-Tasche ausgestattet ist

Stufe 3 - Installation eines Gastanks auf einer Betonplatte

Die im Bausatz enthaltene basische Beton-Alkali-Platte mit Befestigungselementen erfüllt zwei Funktionen: Sie fungiert als „Anker“ für den Tank und gleicht mögliche Bodenbewegungen aus. Die Gesamttiefe der Grube beträgt 2,1 m bis 3 m

Stufe 4 - Vorbereitung für den Kellereintritt

Der Sockeleintritt sorgt für die Anordnung des Übergangs von den HDPE-Rohren zu den Stahlrohren, die aus dem Gebäude nach außen geführt werden. Dies ist eine Schweißverbindung nach GOST 9.015-74

Stufe 5 - Installation des Kellereingangs zum Haus

Die Inbetriebnahmearbeiten werden nach der etablierten Methode durchgeführt und sind durch SNiP 2.04.08-87 geregelt. Geräte und Armaturen werden vor Ort vorgefertigt und montiert

Stufe 6 - Anschluss der Gasleitung

Für den Anschluss des Tanks und den Transport des Gases zum Verbraucher sind die Rohre PND zu verwenden. Zusammen mit den Rohren sind die Geräte zur Regulierung des Drucks im Tank und das Sicherheitsventil montiert

Stufe 7 - Installation und Diagnose des Ventils

Installation eines Absperrventils, von Gaslecksensoren, internen Gasgeräten sowie Anschluss an Verbraucher (Kessel, Kessel, Öfen, Heizungsanlagen, Gasgeneratoren usw.)

Stufe 8 - Sandverfüllung

In dem Graben oben auf dem Rohrstapel warnt das Warnband hellgelb. Die Verfüllung von Graben und Grube erfolgt mit Sand

Stufe 1 - Ausgrabung

Stufe 1 - Ausgrabung

Stufe 2 - Transport des Gasbehälters

Stufe 2 - Transport des Gasbehälters

Stufe 3 - Installation eines Gastanks auf einer Betonplatte

Stufe 3 - Installation eines Gastanks auf einer Betonplatte

Stufe 4 - Vorbereitung für den Kellereintritt

Stufe 4 - Vorbereitung für den Kellereintritt

Stufe 5 - Installation des Kellereingangs zum Haus

Stufe 5 - Installation des Kellereingangs zum Haus

Stufe 6 - Anschluss der Gasleitung

Stufe 6 - Anschluss der Gasleitung

Stufe 7 - Installation und Diagnose des Ventils

Stufe 7 - Installation und Diagnose des Ventils

Stufe 8 - Sandverfüllung

Stufe 8 - Sandverfüllung

Sandverfüllung ("Burg") wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Verwenden Sie Flusssand anstelle von gewöhnlichem Boden, da er die Ausbreitung von Flammen verhindert Entwässerungsfunktion, leitet die Wärme der Erde perfekt ab, schützt das Reservoir vor Verformung bei möglichen Bewegungen Boden.

Auf unserer Website gibt es eine Reihe von Artikeln, die sich mit der Beschreibung der Installationstechnologie von Gasbehältern befassen. Wir empfehlen Ihnen, Folgendes zu lesen:

  1. Die Kosten für die Installation eines Gastanks in einem Privathaus: Der Preis für die Vergasung funktioniert
  2. So ermitteln Sie den Abstand zwischen dem Gasherd und einem Wohnhaus richtig: Wählen Sie den richtigen Ort auf der Baustelle
  3. Schlüsselfertiger Gasbehälter: Installation des Gastanks und Installation der Ausrüstung

Wie wählt man einen Gastank Antonio Merloni

Bei der Auswahl der Ausführung und des Volumens des Tanks (einer oder mehrere) richten sich diese nach der Anzahl der Verbraucher und der Nutzungsintensität.

Es wird geschätzt, dass das Volumen des Gasbehälters in direktem Zusammenhang mit der Fläche des Hauses steht, daher werden sie von diesem Indikator abgestoßen. Beispielsweise wird für ein Haus von 170 m² ein Tank mit einem Fassungsvermögen von 1650 l empfohlen.

Gasholder Produktivität

Berücksichtigen Sie die Leistung der Geräte, die mit Gasbehältern mit der Menge des verdampften Gases verbunden sind. Je höher die Temperatur, desto höher die Leistung.

Wenn Sie sich entscheiden, können Sie auf Schwierigkeiten stoßen. Daher empfehlen die Hersteller, einen Spezialisten zu konsultieren, der Sie vor Ort besucht. Der Ingenieur analysiert die einzelnen technischen Merkmale des Gebäudes und wählt die beste Option aus Gastankverteiler.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Über die Ausstattungsmerkmale von Antonio Merloni und die Geheimnisse der Montage des Gasbehälters kann man sich in nützlichen Videos informieren.

Über die Vorteile der autonomen Vergasung und der Installation eines Gasbehälters:

Details zu den technischen Nuancen der Ausstattung:

Produktbewertungen und Einbauqualität:

Gastanks Antonio Merloni hat sich als zuverlässige, effiziente und langlebige Ausrüstung für die Organisation einer autonomen Gasversorgung im Land erwiesen. Wenn Sie einen Tank mit optimalem Volumen wählen, können Sie die Probleme mit Heizung, Klimaanlage und Wasserversorgung vergessen.

Haben Sie Erfahrung mit einem italienischen Hersteller? Teilen Sie uns bitte mit, welche technischen Parameter Sie bei der Auswahl eines Tanks berücksichtigt haben. Sind Sie mit der Arbeit der autonomen Vergasung zufrieden? Kommentieren Sie die Publikation und nehmen Sie an Diskussionen teil. Der Rückmeldeblock befindet sich unten.

Gasschläuche: Typen von Schläuchen für Gas + wie das Beste zu wählen

Gasschläuche: Typen von Schläuchen für Gas + wie das Beste zu wählenGasausrüstung

Da die ersten Gasgeräte und bis vor kurzem der einzigen Stahlrohre verbinden.Jetzt hat sich alles verändert sich dramatisch: im Alltag sind Teil flexible Gasschläuche werden, die bereits weitgehend...

Weiterlesen
Gasdruckminderer: Typen und Druckreglervorrichtung Propan

Gasdruckminderer: Typen und Druckreglervorrichtung PropanGasausrüstung

Nicht alle Städte und S-Arrays verbunden uns an eine zentrale Gasversorgung. Leider gibt es Städte und Dörfer, das Flaschengas aktiv genutzt werden. Für seine sichere Anwendung erfordert Gas Minder...

Weiterlesen
Verbundgasflasche: Vorteile evroballonov

Verbundgasflasche: Vorteile evroballonovGasausrüstung

Falls erforderlich Behälter für verflüssigtes Gas Speicherung erforderlich ist diese Option als Verbundgasflasche zu betrachten. Es ist ein modernes Design, das ein brennbares Gemisch in dem sicher...

Weiterlesen
Instagram story viewer