Anweisungen für die Verwendung von Dünger Nitroammofoska Garten

Nitroammofoska ist ein komplexer Mineraldünger. Es enthält die drei wichtigsten Makronährstoffe für die Pflanzenernährung - Stickstoff, Phosphor und Kalium( NPK).Über die Verwendung von Dünger im Garten sprechen Sie weiter unten.

Inhalt

  • Zweck und Zusammensetzung von NPK
  • Vor- und Nachteilen von Dünger
    • Eine Differenzierung
  • Anleitung für den Einsatz im Garten
    • Kompatibilität mit anderen Medikamenten
    • Sicherheit
  • Lagerbedingungen und Haltbarkeit
  • Bewertungen

Anlage Zweck und Zusammensetzung der NPK

Die Substanz hat die Form von gerundeten körnigen Pelletsrötlich oder gräulich. Sie lösen sich leicht in Wasser und im Boden und eignen sich daher für:

  • -Bodenanwendung;
  • -Düngerbewässerung;
  • Spritzen.

Jedes Pellet enthält einen Komplex chemischer Verbindungen. Der Gesamtmassenanteil von Stickstoff, Phosphor und Kalium beträgt etwa 50%, was als sehr guter Indikator angesehen wird. In der Bodenlösung wirkt Stickstoff in zwei Formen: Nitrationen und Ammoniumionen( deshalb vom Namen

Nitro und Ammonium ).Phosphor wird durch drei Ionen dargestellt. Diese Sorte verbessert die Nährstoffaufnahme. Kalium liegt üblicherweise in Form von Sulfat vor, wodurch eine zusätzliche Anreicherung mit einer geringen Menge nützlichen Schwefels erfolgt. Schädliches Chlor ist normalerweise nicht der Fall.

Die spezifische Zusammensetzung ist sehr variabel. Am beliebtesten ist der gleiche Anteil von Stickstoff, Phosphor und Kalium( jeweils 16%).Es gibt andere Proportionen( 19: 9: 19 usw.).

Vor- und Nachteile von Düngemitteln

Das Angebot an komplexen Mineraldüngern ist recht umfangreich und manchmal sind die Namen schwer zu verstehen.

-Nahaufnahmegranulat von Nitroammofosk

Abgrenzungen

Ammophoska und Diammophoska haben ähnliche Grundbestandteile( NPK), die mit Magnesium und relativ großen Mengen Schwefel versetzt sind. Stickstoff aus Ammoniumphosphat( Ammoniumion) sammelt sich nicht in Form von Nitraten in Pflanzen, sondern geht nach der Anwendung teilweise verloren( ausgewaschen, verschwindet aus dem Boden).

Nitrofoska erscheint manchmal als Analogon von Nitroammofoski, aber anfangs gibt es Unterschiede zwischen ihnen. Nitrophoska enthält zusätzlich Magnesium, aber es enthält schwer lösliche Phosphorverbindungen, und oft ist schädliches Chlor vorhanden. Stickstoff ist nur in einer Form enthalten - Nitrat.

Nitroammophos und Ammophos sind Zweikomponenten( Stickstoff und Phosphor ohne Kalium).

Moderne Produktion setzt ein Gleichheitszeichen zwischen Nitroammophon und Azofoska. Auf der Verpackung kann ein Name als Hauptname und der andere in Klammern stehen.

Vorteile:

  • Universalität: Geeignet für alle Bodentypen und verschiedene Kulturen.
  • Der optimale Anteil an Basisbatterien.
  • Komponenten ergänzen und verstärken sich gegenseitig.
  • Granulate verklumpen nicht, sie sind fein zerbröckelt
  • Das Medikament ist sehr löslich.

Wichtige Einschränkungen:

  • Ein erheblicher Stickstoffanteil bestimmt den Zeitrahmen für die Einführung von Nitroammofoski unter mehrjährigen Blüten, Bäumen und Sträuchern: nur bis Mitte des Sommers( um die Winterhärte nicht zu verringern).
  • Pflanzenkulturen sollten in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode befruchtet werden, darf die Dosierung nicht überschreiten, andernfalls besteht die Gefahr einer Anhäufung von Nitraten und einer schlechteren Sicherheit der Ernte.
  • Für Erdbeeren und Erdbeeren sind zwei Ausdrücke zulässig - im Frühjahr und unmittelbar nach der Fruchtbildung.

Anweisungen für den Garten

Der NPK-Makroelementkomplex eignet sich für alle Pflanzen - Gewächshaus und Boden, einjährige und langfristige Pflanzen, Obst und Gemüse sowie dekorative. Tomaten, Rosen, Trauben und Wurzelgemüse reagieren besonders gut. Der Ertrag vieler Kulturen wird um 25 bis 75% erhöht.

Verpackung der Zubereitung von Nitroammofosk

Die Gebrauchsanweisung ist recht einfach:

  1. Frühling prikopka in pristvolnyischen Kreisen von Bäumen und Sträuchern: 40-100 g pro Pflanze.
  2. Vorpflanzung und Aussaat( kontinuierlich): Zum Fräsen im Frühjahr trocknen( von 250 bis 800 g pro 10 m²).Wenn Sie im Herbst graben, können Sie nur schwere Lehms gießen. Leichte und mittlere Böden verlieren im Frühling den Stickstoff.
  3. Zugabe zum Brunnen( vor dem Pflanzen von Sämlingen und Sämlingen, wenn Knollen und Zwiebeln gelegt werden):
  • 4-10 g unter Kartoffeln, Sämlingen von Gemüse und Blumen;
  • 50 g pro Buchse;100 g auf dem Baum.

Granulate sind gut mit dem Boden vermischt und schützen die Wurzeln vor direktem Kontakt.

  1. Kartoffeln mit Hilling - fügen Sie 3 kg pro Hundert Gewebe hinzu.
  2. Bewässerung in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode: 10-20 g pro Eimer Wasser( 1-2 Quadratmeter):
  • -Rasen - nach jedem Schnitt;
  • Erdbeere - im Frühling und nach der Fruchtbildung;
  • Obstbäume und -büsche - im Frühling und nach der Blüte;
  • Gemüse, Blumen - 1-3 Mal pro Saison, mit einem Abstand von 1-2 Wochen.
  1. Blattoberseite: 15 g pro Eimer Wasser( warm) - 1-2 mal pro Saison( abends befeuchten Sie die Blätter von oben und unten reichlich).
In einem Glas - 180 g, in einem Esslöffel 14 g, in einem Tee - 5 g
Vor Gebrauch muss das Arzneimittel mit Erde gemischt werden.

Kompatibilität mit anderen Zubereitungen

wird NICHT empfohlen:

  • mit Kalk und Holzasche;
  • mit Hühnermist und Mist;
  • mit mineralischen Stickstoffdüngern;
  • mit Phosphat- und Kalidüngemitteln in Form von Pulver und kleinen Kristallen( mit Granulat - Sie können).

Kann mit Fungiziden kombiniert werden( Mittel für Krankheiten) - mit Ausnahme derer, die Kupfer und Schwefel enthalten.

Sicherheitsmaßnahmen Der

-Dünger ist mit der dritten Gefahrenklasse - niedrig gefährlicher Stoff - gekennzeichnet. Nicht giftig Bei der Arbeit sollten Sie standardmäßige Schutzkleidung tragen und die Hygienevorschriften einhalten. Kann nicht missbraucht werden. Bei Kontakt mit dem Magen müssen Sie Aktivkohle einnehmen und einen Arzt aufsuchen. Wenn Haut und Augen betroffen sind, waschen Sie sie mit fließendem Wasser.

Mit Boden vermischte Pflanzen werden mit Pflanzen besprüht

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Das Nitroammophos ist nicht explosiv, es entzündet sich nur schwer - nur im Zentrum eines starken Feuers. Es gibt keine giftigen Gase ab, kann jedoch andere Stoffe entzünden.

Wird während der Lagerung nicht abgebacken. Wegen der Löslichkeit sollte vor Wasser geschützt werden.

Hersteller bieten eine Garantie von 1,5 Jahren für geschlossene Fabrikverpackungen und ein halbes Jahr für geöffnete Verpackungen. Ferner nehmen die Ernährungseigenschaften allmählich ab und die Entflammbarkeit steigt an.

Anmerkungen zum

-Werkzeug S. S. Freund( Kaluga-Region): „Vor kurzem begann ich, Kartoffeln mit Nitroammofoscoi zu düngen: einen Teelöffel pro Vertiefung, dann mit einem Haufen gießen. Das dritte Mal - sprühen Sie während der Blüte. Die Produktivität ist um das Anderthalbfache angestiegen. “

Elena Pronina( Rostow): „ Wir haben nicht immer die Möglichkeit, Mist zu bringen, also müssen wir die Rosen mit Mineralwasser füttern. Versuchte verschiedene Optionen. Die Wirkung von Nitroammofoski hat mir gefallen, die Blüte ist sehr üppig. Wir geben es viermal, nur bis Mitte Juli, und dann - Holzasche. “

Sturm GP( Amurskaya obl.): „ Ich werfe den Nitroammophos im Frühling unter Beerensträuchern - Johannisbeeren, Geißblatt, Himbeeren. Ich lege eine oder zwei Handvoll unter jeden Busch und lockere ihn dann. Nach der Blüte auf kleine Eierstöcke sprühe ich mit den gleichen Mitteln - einen Esslöffel pro 10 Liter Wasser. Zufrieden mit dem Ergebnis. ”

Connegen Vera( Altai-Territorium): “ Ich benutze Nitro Hammer für Trauben. Ich gieße es im Frühsommer, und nach der Blüte gebe ich Blattdüngung. In unserem Land können die Trauben nicht gekeltert werden, deshalb verwöhne ich mich nicht mit organischem Material. “

Ageev Alexander( Region Moskau): „In meinem Garten ist Nitroammofoska der wichtigste Mineraldünger. Ich streue es im Frühjahr, bevor ich den Motoblock pflüge. Dann Rußkartoffeln, Karotten, Rüben, Kohl, Tomaten. Bis Mitte des Sommers produziere ich noch ein paar flüssige Dressings. Ich beklage mich nicht über die Ernte. “

Wie man Dill und Petersilie im Land pflanzt

Wie man Dill und Petersilie im Land pflanztGemüsegarten

Dill und Petersilie - die häufigsten Grüns des Landes. Es ist einfach zu pflanzen und zu wachsen, es ist leicht, den Boden für das Pflanzen vorzubereiten und auch zu sorgen. Wenn Sie die Mindestr...

Weiterlesen
Was kann in einem Gewächshaus mit Gurken gepflanzt werden

Was kann in einem Gewächshaus mit Gurken gepflanzt werdenGemüsegarten

Bei der Planung der Pflanzung von Gurken im Gewächshaus stellt sich manchmal heraus, dass eine größere Fläche frei bleibt. Es ist nicht immer vernünftig, mehr Grünzeug anzubauen, um eine Kultur e...

Weiterlesen
Richtiger Anbau und Pflege von Rucola im Freiland

Richtiger Anbau und Pflege von Rucola im FreilandGemüsegarten

The diet of any person should include at least 70% of vegetables. A good addition is fresh greens, the chemical composition of which is rich in valuable vitamins and minerals. Arugula is consider...

Weiterlesen