So finden und reparieren Sie einen Drahtbruch in der Wand: eine Übersicht der Möglichkeiten

click fraud protection

Aufgrund der Verletzung der Integrität der Verkabelung, die unter einer Schicht von Oberflächenmaterialien zugemauert ist, können die Mieter der Wohnung ohne die üblichen Annehmlichkeiten zurückgelassen werden. Um den Stromfluss wiederherzustellen, müssen Sie wissen, wie Sie einen Drahtbruch in der Wand finden und die Situation korrigieren können.

Wir sagen Ihnen, wie und mit welchen Werkzeugen die Beschädigung der Verkabelung erkannt wird. Wir zeigen, wie die erkannten Fehler behoben werden. Sie lernen, wie Sie solchen Problemen vorbeugen können.

Inhalt des Artikels:

  • Anzeichen eines Kabelbruchs
  • Ursachen von Störungen
  • Anweisungen zum Auffinden des Ortes der Klippe
    • Phase Drahtbruch
    • Erdungskabel beschädigt
  • Fehlersuche bei Verdrahtungsbeleuchtungen
  • Den genauen Ort finden
    • Öffnen der Wand bei größeren Reparaturen
    • Logische Suchmethode
    • Handliches Werkzeug: Radio und Mikrofon
    • Suche mit professionellem Equipment
    • Überprüfen Sie die Verkabelung des selbstgebauten Geräts
  • Suchen Sie zur Vorbeugung nach elektrischen Leitungen
  • instagram viewer
  • Beseitigung von Phasen- und Nullleiterbrüchen
  • Stromnetze öffnen
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Anzeichen eines Kabelbruchs

Bei einem teilweisen Ausfall der Stromversorgung kann eine Beschädigung des Stromnetzes vermutet werden. Ein Drahtbruch kann auf ein Fehlen der Spannung in den Steckdosen in einer bestimmten Zone oder auf eine nicht funktionierende Beleuchtung in einem separaten Raum hinweisen.

Manchmal können Verkabelungsprobleme auch von Rauch oder Funkenbildung im Kabel begleitet werden. Die Ursache der Funkenbildung kann nicht nur eine Unterbrechung sein, sondern auch eine Verschmelzung der Isolierung infolge Analphabetismus Draht- und Kabelauswahl.

Bruch

Zu Drahtfehlern gehören Kabelbrüche und -brüche sowie Fehler im Isolationsmantel des Kabels.

Schäden treten an verschiedenen Stellen des Netzwerks auf: Möglicherweise ist die Stromversorgung an der Verbindungsstelle unterbrochen Kabel mit Steckdose oder Schalter; im Bereich zwischen diesen Geräten und der Box oder Beleuchtung Gerät.

Ursachen von Störungen

In Übereinstimmung mit den Betriebsregeln der elektrischen Kommunikation können sie regelmäßig über Jahrzehnte dienen. In der Praxis kommt es jedoch häufig zu Schäden an elektrischen Netzen, die verschiedene Ursachen haben können.

Diese Faktoren umfassen:

  • Langfristiger Kabelbetrieb. Das Posten kann viele Jahre lang einwandfrei funktionieren, aber nach einer gewissen Zeit beginnt es zusammenzubrechen. In diesem Fall brechen Stränge im Netzwerk und es treten Undichtigkeiten auf, die Das Fehlerstromschutzgerät regelmäßig ausschalten (seine Abwesenheit beeinflusst die Verstärkung von Lecks). Solche Verstöße führen früher oder später zu Unterbrechungen und dann zur vollständigen Einstellung der Stromzufuhr.
  • Mechanische Beschädigung. Wenn Sie Löcher bohren und Nägel in die Wand schlagen, ohne die Anordnung des Stromnetzes zu kennen, können Sie leicht auf das Kabel stoßen, wodurch es bricht und manchmal kurzgeschlossen wird. Manchmal führt eine leichte mechanische Beschädigung zu einer Verzögerung: In diesem Fall kann die Unversehrtheit des Kerns nicht sofort, sondern nach mehreren Monaten oder sogar einem Jahr gebrochen werden.
  • Kabel defekt oder Schlechte Verkabelung. Beschädigte Kabel neigen dazu, sich dauerhaft zu erwärmen, was fatale Folgen haben kann. Nach einem plötzlichen Spannungsanstieg können solche Leiter abbrechen.
  • Falsche Verwendung von Adaptern. Störungen in der elektrischen Verkabelung können durch unsachgemäße Verwendung von Verlängerungskabeln oder T-Stücken verursacht werden. Dies kann passieren, wenn mehrere Hochleistungshaushaltsgeräte an das Gerät angeschlossen sind, z. B. eine Waschmaschine und ein Geschirrspüler.

Bei unsachgemäßer Verwendung des Adapters werden die von ihm kommenden Kabel überhitzt und stärker belastet, was zum Abschmelzen der Isolierung führen kann.

In allen Fällen ist es notwendig, den Ort des Kabelschadens zu identifizieren, um den Schaden sofort zu beheben.

Anweisungen zum Auffinden des Ortes der Klippe

Wenn eine Störung festgestellt wird, müssen sofort Maßnahmen ergriffen werden, um die Ursache des Schadens zu klären und die ungefähre Position des Fehlers im Stromversorgungsnetz zu suchen.

Zunächst müssen Sie prüfen, in welchen Räumen Probleme mit der Stromversorgung auftreten.

Steckdose beschädigt

Geschmolzene Schalter oder Steckdosen weisen darauf hin, dass die Kabel in angrenzenden Bereichen des Stromnetzes beschädigt wurden

Dann sollten Sie herausfinden, ob das Kabel die Beleuchtungskörper oder Steckdosen beschädigt, indem Sie sie mit einem Tester überprüfen. Abhängig von den Antworten auf die letzte Frage sollten Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

In diesem Fall kann der Fehler durch einen Fehler im Phasen- oder Nullkabel verursacht werden.

Phase Drahtbruch

Zunächst muss festgestellt werden, an welche Maschine die beschädigte Steckdose angeschlossen ist. Nachdem Sie die Stromquelle ermittelt haben, an die das fehlerhafte Kabel angeschlossen ist, müssen Sie die Stromversorgung trennen und alle Drähte von der Abschirmung trennen: „Null“, „Phase“, „Masse“ (falls vorhanden).

Automatische Prüfung

Um die Stromquelle der Steckdose zu finden, muss die Maschine ausgeschaltet werden, während anhand der Anzeige das Vorhandensein oder Fehlen einer Phase überprüft wird

Dann musst du scharf machen MultimeterDabei sollten Sie konsequent alle Verbindungen neben dem beschädigten Objekt überprüfen, beginnend mit dem Kabel im Schirm.

Auf diese Weise können Sie den betroffenen Bereich identifizieren: In der Regel befinden sich zwischen zwei Buchsen zwei und bei Vorhandensein von "Masse" und drei Drähten. Wenn es möglich ist, nur einen Kern in diesem Bereich zu identifizieren (z. B. Null), können wir davon ausgehen, dass sich der Abgrund hier befindet.

Anschlusskästen sind häufig nicht verfügbar, da sie unter einer Schicht von Endbearbeitungsmaterialien verborgen sind. Wenn Sie Zugriff auf solche Geräte haben, ist es wünschenswert, diese zu öffnen, da sie häufig die Kerne beschädigen.

Wenn keine Fehler festgestellt werden, sollten Sie die gebrochenen Drähte mit einer Anzeige überprüfen, beginnend mit der Verdrillung, und die Klemmleiste und die demontierte Verdrillung untersuchen.

Mögliche Verdrahtungsoption, nicht vorgesehen Installation eines Klemmenkastens. In diesem Fall gehen die Kabel ungehindert von einer Steckdose zur anderen, und zwei Drähte gehen in jeden Stecker, was 4 Adern ergibt. In diesem Fall müssen zur Feststellung des Fehlers die Geräte am Anfang und Ende des fehlerhaften Abschnitts entfernt und alle Drähte mit einem Multimeter überprüft werden.

Erdungskabel beschädigt

Die Suche nach einem Nulldrahtbruch unterscheidet sich praktisch nicht von der Arbeit zur Erkennung eines „Phasenbruchs“, weist jedoch bestimmte Merkmale auf.

Sie können den Bruch des Nullleiters an den Buchsenkontakten feststellen, indem Sie einen Indikatorschraubendreher an diese Stelle bringen: Er leuchtet in der „Phase“, zeigt jedoch das Fehlen von „Null“ an. In diesem Fall ist es nicht sinnvoll, die Spannung mit einem Multimeter zu prüfen, da dieses Gerät einen beliebigen Wert von 0 bis 220 V anzeigt.

Beachten Sie unbedingt die strengen Vorsichtsmaßnahmen: Aufgrund der vorhandenen Phase besteht die Gefahr eines Stromschlags, auch wenn die Steckdose nicht funktioniert.

Verkabelung in der Wohnung

Es ist schwer zu verstehen, wie kompliziert Drähte in der Wand verlegt sind. Um ein fehlerhaftes Kabel zu identifizieren, muss häufig die Integrität jedes Netzwerkelements überprüft werden.

Wenn ein dreiadriges Kabel für die elektrische Verkabelung verwendet wird, kann ein "Erdungsleiter" als letzter Ausweg für die Übertragung der "Null" verwendet werden. In diesem Fall fehlt jedoch die Funktion "Boden" in der Steckdose: Dies ist im Allgemeinen unerwünscht und inakzeptabel, wenn es sich um leistungsstarke Haushaltsgeräte handelt, z. B. eine Waschmaschine.

Fehlersuche bei Verdrahtungsbeleuchtungen

Wenn eine Beschädigung zwischen der Box und dem Schalter oder der künstlichen Lichtquelle auftritt, sollte Verwenden Sie die Anzeige (einpolige Spannungsanzeige), um das Vorhandensein von oder zu erkennen Mangel an "Phase".

Der Mangel an Licht im Kronleuchter

Wenn in einem der Räume kein Licht vorhanden ist, muss zunächst der Zustand der Lampen und Patronen überprüft werden. Wenn ihr Zustand nicht besorgniserregend ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Kabelbruch

Öffnen Sie dazu den Schalter am Beleuchtungsgerät; In der Aus-Position wird das Vorhandensein einer „Phase“ an den Kontakten überprüft. In seiner Abwesenheit befindet sich der Ort der Klippe zwischen der Box und dem Schalter.

Wenn eine „Phase“ vorliegt, wird auch deren Vorhandensein an der Lampe überprüft (in diesem Fall ist der Schalter eingeschaltet). Wenn an allen Leitern keine „Phase“ vorhanden ist, sollte die Schadensstelle zwischen Lampe und Gehäuse gesucht werden.

Es gibt eine Option, bei der bei inaktiver Beleuchtung und fehlender „Phase“ am Schalter die Anzeige das Vorhandensein der Lampe anzeigt. Diese Ausrichtung bedeutet, dass die Null- und Phasendrähte vertauscht werden.

Um das Problem zu lösen, muss der Verlauf des „Phasendrahts“ über die gesamte Länge des verlegten Kabels von der Dose zur Leuchte und dann zum Schalter verfolgt werden. Es ist notwendig, die Stelle zu finden, an der der Kabelwechsel stattgefunden hat, diese zu trennen und eine neue Befestigung vorzunehmen, um die Kabel richtig anzuordnen.

Trennen Sie bei der Durchführung einer Schadensuche die Stromversorgung des Kabels, die von einer beliebigen Quelle durchgeführt werden kann. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise die Isolierung der Verkabelung durchbrennen, um den Widerstand zu verringern.

Den genauen Ort finden

Nachdem Sie ein ungefähres betroffenes Gebiet ermittelt haben, sollten Sie eine gründliche Suche nach dem Ort des Schadens durchführen, die mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beschädigte Drähte zu finden.

Öffnen der Wand bei größeren Reparaturen

Der einfachste Weg, Kabelschäden zu erkennen, ist die vollständige Reinigung der Wände von Oberflächenmaterialien. In diesem Fall ist es einfach, die Striche zu überprüfen, die für die Unterbringung von verborgenen Kabeln ausgeführt wurden. Sie unterscheiden sich farblich von der übrigen Oberfläche, zusätzlich wird ihnen zusätzlich Kitt aufgetragen.

Finden eines Drahtbruchs durch einen Spezialisten

Das Auffinden von Drahtbrüchen ist ein ziemlich komplizierter Vorgang, weshalb es in einigen Fällen ratsam ist, Spezialisten des elektrischen Netzes mit speziellen Ausrüstungen zu beauftragen.

Da in diesem Fall jedoch eine vollständige Freilegung der Wände und der Abbau von dekorativen Beschichtungen (Farben, Tapeten) erforderlich ist, ist dies erforderlich Es ist ratsam, bei der Überholung der Räumlichkeiten, die für ein neues Design der Vertikalen sorgt, zu verwenden Oberflächen.

Logische Suchmethode

Wenn Mieter keinen Rasterplan haben, können Sie versuchen, ihn mithilfe von Logik neu zu erstellen.

Professionelle Elektriker sind bekannt für grundlegende Prinzipien der elektrischen Kommunikation, nämlich:

  • Die Verdrahtung erfolgt immer streng entlang der vertikalen und horizontalen Linie, dh die Kabel verlaufen immer parallel und senkrecht zum Boden.
  • Stromleitungen, die sich über den Steckdosen und Schaltern befinden, verlaufen immer streng nach oben, weshalb Bohren und Nageln in diesem Bereich strengstens verboten sind.
  • Die Verkabelung wird normalerweise in einem Abstand von 15 cm vom Boden oder, häufiger, von der Decke gezogen, sodass auch keine Reparaturarbeiten erforderlich sind.

Wenn Sie die Position von Steckdosen und Schaltern kennen, können Sie ein Kommunikationsschema in der Wohnung erstellen.

Holzbruchfalle

Wenn Sie die Grundprinzipien für die Lokalisierung elektrischer Netze kennen, können Sie die Zeit für die Suche nach fehlerhaften Kabeln verkürzen und sich auf die wahrscheinlichsten Schadensbereiche konzentrieren.

Um jedoch den beabsichtigten Aufbau elektrischer Netze zu überprüfen, ist es ratsam, spezielle (professionelle oder selbst hergestellte) Geräte zu verwenden, auf die weiter unten eingegangen wird.

Handliches Werkzeug: Radio und Mikrofon

Bei Bedarf kann mit dem üblichen Transistorempfänger der Kabelschadensbereich ermittelt werden. Es muss auf 100 kHz Wellen abgestimmt und auf den vorgesehenen Aufprallbereich gebracht werden. Über der Stelle, an der das Gitter verläuft, nimmt das Rauschen des Empfängers zu und der Riss wird über der Lücke nachlassen.

Mikrofon, um einen Drahtbruch zu finden

Beeilen Sie sich nicht, das Mikrofon vom alten Radio wegzuwerfen. Mit diesem Grundgerät können Sie den Ort der Beschädigung des Stromkabels ermitteln.

Anstelle eines Radios können Sie auch ein Mikrofon von einem tragbaren Kassettenrekorder verwenden. Es sollte in das Netzwerk eingebunden und über die Oberfläche der Wand getragen werden, wo angenommen wird, dass sich das fehlerhafte Kabel befindet. Wie in der vorherigen Version ist über der elektrischen Route ein Absturz zu hören, der stoppt, wenn eine Unterbrechung festgestellt wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass improvisierte Geräte einen Fehler von 10-15 Zentimetern ergeben. Um bei Reparaturen einen elektrischen Schlag zu vermeiden, ist es besser, sich durch zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu versichern.

Suche mit professionellem Equipment

Sondergeräte - versteckte Verdrahtungsanzeigen Ermöglichen Sie nicht nur das Erkennen des Kabels, sondern auch das Auffinden des Bereichs, in dem sich ein verbrannter oder gestanzter Draht befindet.

Budget-Tester

Es werden preiswerte Haushaltstester angeboten, mit denen Sie die Verkabelung leicht untersuchen und beschädigte Kabel finden können

Zu den verschiedenen Geräten, mit denen nach Schäden gesucht wird, gehören:

  • Signaleinrichtung E-121 ("Specht"). Mit ihm können Sie Arbeiten in einer Tiefe von 7 Zentimetern ausführen, wodurch Sie elektrische Leitungen und eine gerissene Ader selbst in einer mit Gipskartonplatten veredelten Wand erkennen können.
  • MS Detektor. Ein weiterer beliebter Detektor, der einfach zu bedienen ist und es Ihnen ermöglicht, ein ziemlich genaues Ergebnis zu erzielen.

Diese und ähnliche Instrumente liefern schnelle und zuverlässige Ergebnisse, haben jedoch bestimmte Nachteile. Erstens ist es mit ihnen unmöglich, ein Kabel zu finden, das durch einen Folienschirm geschützt ist.

Solche Geräte reagieren nicht nur auf elektrische Leitungen, sondern auch auf andere Metallgegenstände, beispielsweise Nägel und Schrauben in der Wand. Obwohl diese Detektoren einfach zu bedienen sind, erfordert die Arbeit mit ihnen Aufmerksamkeit und bestimmte Fähigkeiten.

Sie können den Draht in der Wand auch mit einem Indikatorschraubendreher untersuchen. Diese Methode eignet sich jedoch nur für den Fall, dass sich die unter Spannung stehenden Leiter in einer geringen Tiefe im Beton befinden.

Verwendung einer Wärmebildkamera

Mit der Wärmebildkamera können Sie nicht nur den Ort des Schadens ermitteln, sondern auch die Qualität der elektrischen Kommunikation im Gebäude überprüfen und Netzwerkprobleme (Kurzschluss, Leckage) erkennen.

Bosch DMF 10 Zoom, VP-440, POSP-1, GVT-92, GVD-504A und andere eignen sich auch zum Erkennen von versteckten Kabeln und Beschädigungen des Leiters unter dem Putz. Es ist möglich, den Tracker oder ein anderes professionelles Gerät zu verwenden.

Überprüfen Sie die Verkabelung des selbstgebauten Geräts

Eine Alternative zu teuren professionellen Geräten kann ein kostengünstiger Metalldetektor aus dem vorliegenden Material sein.

Eine der beliebtesten Optionen ist das Gerät, für dessen Herstellung alte CDs verwendet wurden. Trotz der scheinbaren Einfachheit dieses Geräts können Sie stromführende Kabel finden, die sich in einer Tiefe von 10 cm unter der Zierleiste befinden.

Für das Gerät benötigen:

  • unnötige CDs und DVDs (doppelseitige machen das Gerät empfindlicher);
  • Batterie "Krona";
  • Rechner (einfaches Modell);
  • Kleber;
  • elektrisches Band.

Schritt für Schritt Anleitung:

  • Zuerst müssen Sie den Kopfhörerstecker abschneiden. Die Isolierung der beiden Drähte abisolieren und die Leiter 0,5-1 cm aussetzen.
  • Die freiliegenden Drähte sollten in 2 Teile geteilt werden, damit 4 Adern erhalten werden.
  • Jede der Festplatten ist mit einem der Kontakte verbunden, die aus verschiedenen Gruppen stammen. Auf einem zweiseitigen Träger werden sie beliebig, auf einem einseitigen - auf der Schreibseite angebracht.
  • Die verlegten Drähte werden mit Kleber fixiert und anschließend zusätzlich mit Klebeband auf den Scheiben fixiert.
  • Die verbleibenden zwei Leiter werden in üblicher Weise mit dem Plus / Minus der Batterie verbunden. Danach werden die blanken Kontakte sorgfältig mit Klebeband isoliert.
  • Der mitgelieferte Taschenrechner liegt auch einer CD mit Isoliermaterial bei.
  • Eine DVD wird auf den Taschenrechner gelegt und das Design mit Klebeband gesichert, um die Integrität zu gewährleisten.
  • An der Oberfläche der Videoplatte ist eine Batterie mit einem Klebeband befestigt.

Danach können Sie das Gerät testen, das Geräusche über Metallobjekte abgibt.

Metalldetektor aus Empfänger

Ein hausgemachter Metalldetektor kann auch aus einem Funkgerät im AM-Bereich und einem Taschenrechner hergestellt werden. Es reicht aus, die mitgelieferten Elemente aus Scheiben in eine Schachtel zu legen und ein Isolierband zu befestigen

In der modernen Bautechnologie werden häufig Baken oder Markierungen für den Durchgang elektrischer Netze verwendet. Dies erleichtert die Suche nach einer beschädigten Vene sowohl mit professionellen als auch mit Amateurmitteln erheblich.

Suchen Sie zur Vorbeugung nach elektrischen Leitungen

In der Regel suchen Elektriker oder Anwohner nach Kabeln, die durch die Wohnung verlaufen, wenn das Licht gestört wird.

In der Zwischenzeit sollte dies in anderen Situationen erledigt werden:

  • Vor dem geplanten Umbau der Wohnung. Bei Manipulationen, die sich auch auf nicht tragende Strukturen auswirken (z. B. beim Parsen einer Trennwand oder beim Verschieben einer Tür), ist dies zu berücksichtigen Anordnung der elektrischen Kommunikation.
  • Bevor Sie die Wandleuchte installieren, hängen Sie Bilder oder anderes Wandzubehör auf. Um solche Arbeiten ausführen zu können, ist es wichtig zu wissen, wo sich das Kabel befindet, damit Sie beim Bohren von Löchern oder beim Hämmern von Nägeln nicht darauf stoßen.
  • Beim Kauf eines Hauses. Unmittelbar nach dem Kauf einer Wohnung ist es ratsam, einen Stromnetzplan an den Wänden und an der Decke zu erstellen. In der Abbildung sind auch die Positionen der Steckdosen, Schalter und Anschlusskästen angegeben. Dieser Aufschlag hilft bei der Durchführung von Kapital / Renovierung der Wohnung sowie bei der Anordnung von Möbeln.

Für die Suche nach Stromschienen können Sie selbst hergestellte oder professionelle Geräte verwenden, die oben beschrieben wurden.

Beseitigung von Phasen- und Nullleiterbrüchen

Nachdem Sie den genauen Ort des Kabelbruchs herausgefunden und dessen Merkmal (Beschädigung der „Phase“, „Null“) festgestellt haben, können Sie mit der Reparatur beginnen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen beschädigten Phasenleiter zu beseitigen:

  • Zuerst müssen Sie das Phasendraht trennen.
  • Entfernen Sie mit einem Hammer oder einem anderen Werkzeug Putz oder andere Oberflächen von der Wandoberfläche. Es ist notwendig, den Bereich entlang der Route um ca. 10-15 cm freizumachen und die Zone rechts und links vom beabsichtigten Schadenszentrum einzufangen.
  • Es ist erforderlich, den beschädigten Kern vom Netzwerk zu trennen und die Isolierung anderer Kabel nicht zu berühren.
  • Kupferleitungen werden am besten durch Löten verbunden. Dazu müssen Sie ein zusätzliches Stück eines ähnlichen Produkts entnehmen, aus dem der Reparatur-Jumper besteht.
  • Es ist auch ratsam, einen Polyvinylchlorid- oder Wärmeschrumpfschlauch auf den Kern des beschädigten Kabels zu legen. Die Enden des Jumpers werden mit den Enden des unterbrochenen Drahtes verdrillt, wonach die Verbindungen verlötet werden.
  • Ein Isolierband wird fest (in mehreren Schichten) auf die reparierte Stelle aufgebracht, worauf ein Schlauch, der an dem Draht befestigt ist, vorsichtig darauf gleitet. Dies stellt die Dichtheit der Befestigungselemente sicher.

Aluminiumdrähte schlechter löten, was auch ein spezielles Lot und Flussmittel erfordert. In diesem Fall ist die zuverlässigste Verbindungsmethode WAGO-Terminal, während sein Befestigungsort erforderlich ist, um das Klebeband zu wickeln und zusätzlich mit Dichtmittel zu bedecken.

Drähte können auch über eine Anschlussdose angeschlossen werden. Zu diesem Zweck wird die Isolierung von einem abgerissenen Draht entfernt, wonach seine Enden in verschiedene Richtungen getrennt werden. Mit Hilfe eines Perforators, der mit einer speziellen Krone ausgestattet ist, wird ein Loch in die Wand gestanzt, dessen Abmessungen mit den Parametern des Anschlusskastens übereinstimmen.

Das Gerät wird in die Öffnung eingesetzt und danach mit Alabaster fixiert. Drähte werden in die Schachtel gelegt und beschädigte Drähte werden farbig verbunden und mit Isolierband umwickelt. Zum Schluss wird die zurückgewonnene Kabelbox mit einem Deckel abgedeckt.

Wenn die Kabel in speziellen Rohren verlegt werden, sollten die beschädigten Leiter vorsichtig nach außen herausgezogen werden und stattdessen neue Drähte mit einer Durchziehvorrichtung eingeführt werden.

Wenn das Nullkabel zu Beginn seines Betriebs beschädigt ist, muss es durch Anbringen eines Phasenkerns vom Bus getrennt werden. Der Rest des Prozesses stimmt mit den oben beschriebenen Vorschriften überein.

Nach jeder Reparatur sind die Schächte mit Gips bedeckt. Das Anlegen von Spannung an die reparierte Verkabelung ist erst möglich, nachdem die Beschichtung vollständig getrocknet ist.

Stromnetze öffnen

Reparaturarbeiten, die mit einem Drahtbruch verbunden sind, erfordern normalerweise eine komplexe Konstruktion und Reparatur der Arbeiten: Ausbau der Veredelung, Beschattung der Wände, anschließende Versiegelung und dekorative Abdeckung eines Wandabschnitts Materialien.

Verkabelung reparieren

Das Entfernen eines verborgenen Drahtbruchs erfordert häufig eine Demontage der Oberfläche. Daher ist es ratsam, solche Arbeiten mit einer Renovierung der Räumlichkeiten zu kombinieren.

Da die sofortige Durchführung solcher Manipulationen nicht immer verfügbar ist, können Sie in einigen Fällen Es wird empfohlen, einen neuen Draht auf die Wandoberfläche zu legen und ihn in einer speziellen Schachtel abzudecken die Röhre.

Mit einer detaillierten Beschreibung der Regeln und Technik offenes Netzwerk Sie werden den von uns empfohlenen Artikel durchlesen.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Die folgenden Videos zeigen detaillierte Videoanweisungen zum Auffinden des beschädigten Kabels.

Video Nr. 1 Finden eines Kabelbruchs mit einem Metalldetektor:

Video Nr. 2 Wenn ein Radio zur Verfügung steht, kann es auch helfen:

Das Auffinden eines Drahtbruchs ist ein ziemlich komplizierter und anspruchsvoller Vorgang. Es erfordert Aufmerksamkeit, Genauigkeit und strikte Einhaltung der Anweisungen. Mit den oben beschriebenen Methoden können Sie den Ort der Beschädigung des Kabels ermitteln und den gefundenen Defekt beseitigen.

Bitte schreiben Sie Kommentare in das Feld unten. Interessant sind Ihre Geschichten darüber, wie Sie eine Unterbrechung im Stromkreis finden und beheben können. Stellen Sie Fragen, teilen Sie nützliche Informationen und Fotos zum Thema des Artikels.

Elektriker in einem Holzhaus: Schaltpläne + Installationsregeln

Elektriker in einem Holzhaus: Schaltpläne + InstallationsregelnInstallation Der Verkabelung

Holz gilt als umweltfreundlicher Baustoff für den Bau von Wohngebäuden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Nachfrage nach schönen und komfortablen Häusern aus Holz oder Rundholz nicht sink...

Weiterlesen
Kabelkanal Verdrahtung: Arten von Strukturen und deren Einstufung

Kabelkanal Verdrahtung: Arten von Strukturen und deren EinstufungInstallation Der Verkabelung

Der Hauptzweck der Kabelkanäle - Verdrahtungs Schutz vor mechanischer Beschädigung, den Brandschutz im Fall von Störungen im elektrischen System. Auf den ersten Blick ist die Definition der erforde...

Weiterlesen
Raspayachnaya Box für den Außen- und bündig: Typen, Klassifizierung + Einbauanleitung

Raspayachnaya Box für den Außen- und bündig: Typen, Klassifizierung + EinbauanleitungInstallation Der Verkabelung

Anschlussdose - Elektrisches Zubehör ist ein traditionelles Element der elektrischen Anlage. Verwendet, um den stromführenden Leiter (Kabel) an den Stellen ihrer Verbindung zu schützen.Normalerweis...

Weiterlesen
Instagram story viewer