Rotkohl - Anbau und Pflege

Inhalt des Artikels:

.

Der Unterschied zwischen Weißkohl und Rotkohl in der Farbe und in der chemischen Zusammensetzung. Rotkohl wird viel besser gelagert, während alle nützlichen Eigenschaften erhalten bleiben.

Sorten von Rotkohl

Wie bei den meisten Kreuzblütler-Rotkohlsorten kann es zu einer frühen, mittleren und späten Reife kommen.

Die höchsten Geschmacksqualitäten und Haltbarkeit von Sorten wie Kalibos, Autoro, Rubin MS, Gako.

Basierend auf den Eigenschaften kann jeder Gärtner die am besten geeignete Rotkohlsorte auswählen. Aussehen von Rotkohl (Foto) wird normalerweise auf einer Packung mit Samen dargestellt.

  • Palette - eine Vielzahl von Rotkohl spät reifend (150 Tage). Ein runder Kopf mit einem Gewicht von bis zu kg ist perfekt erhalten.
  • Nurima F1 - frühe Sorte (80 Tage), Kopf von exzellentem Geschmack, durchschnittliches Gewicht, kg, ist nicht für die langfristige Lagerung gedacht.
  • Kalibos ist eine Art durchschnittliche Reifezeit, es ist kegelförmig bis 2 kg, es ist nicht wunderlich zu den Bedingungen der Kultivierung.
  • Der Steinkopf ist eine späte Sorte, die sich durch einen hohen Ertrag auszeichnet, nicht krankheitsanfällig ist.

Wie man Rotkohl anbaut?

Je nach Sorte wird Rotkohl für 105-200 Tage gebildet. Es kann in Samen und Sämlingen gezüchtet werden.

Bei der Samen-Methode des Rotkohlanbaus wird eine große Anzahl von Samen verbraucht, und zu Beginn der Wachstumssaison ist eine sorgfältige Pflege der Triebe erforderlich. Die Aussaat in den südlichen Regionen erfolgt im März-April, in nördlichen Regionen in der Periode April-Juni.

Lesen Sie auch:Nützliche Eigenschaften von Radieschen

Wie man Samen anbaut?

Die kalibrierten Samen werden in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat geätzt oder sie werden 20 Minuten lang in heißes Wasser (50ºC) abgesenkt und dann abgekühlt. Die vorbereiteten Samen werden in einen fruchtbaren Boden gesät und 4 Samen in jeden Brunnen gesät. Oben sind sie mit Erde oder einer Mischung aus Torf und Humus bestreut. Der Mindestabstand zwischen den Löchern beträgt 60 cm und die Kohlsamen sind bis zu einer Tiefe von 4 cm geschlossen. Um künftige Triebe vor Kreuzblütlern zu schützen, wird der Boden mit Asche bestäubt.

Wenn 2-3 echte Blätter auf den Pflanzen gebildet werden, wird eine Ausdünnung durchgeführt, wobei 2 Kopien in jeder Vertiefung zurückbleiben, und nach einer Weile entfernen sie eine mehr zugunsten der besser entwickelten. Rotkohl-Sämlinge können vorsichtig aus dem Loch transplantiert werden. Die restliche Pflanze in den Lochhügeln.

.

Sämling-Methode der Kultivierung

Die Samen werden in ähnlicher Weise vor der Aussaat vorbereitet. Zum Keimen von Kohlkeimlingen ist es möglich, auf der Fensterbank in Setzlingen oder Töpfen, in Brutstätten, nicht geheizten Gewächshäusern oder in offenen Baumschulen.

Die Kisten sind mit vorbereiteten Böden gefüllt, die zu gleichen Teilen aus Torf und Torf bestehen. Bei dieser Methode, Sämlinge zu züchten, ist es wichtig, das Temperaturregime zu überwachen - die Säule sollte vor dem Auflaufen nicht unter die 16-20 ° C-Marke fallen. Danach wird die Temperatur für eine Woche auf 8 ° C verringert und nach dem Wachstum der Sämlinge bei einer Temperatur von 12-15 ° C.

Durch die Umpflanzung von Sämlingen ist Rotkohl für Mai bereit, wenn die Pflanze 5-6 Blätter bildet und gut gewürzt ist.

Der Boden vor der Transplantation wird wie bei Weißkohl präpariert. Am besten wächst Rotkohl auf fruchtbaren, brüchigen und leichten Böden mit Säure, - pH. Auf saurem Boden wächst Rotkohl überhaupt nicht. Der beste Ort für diese Kultur wird ein gut beleuchteter Grat sein, auf dem letztes Jahr Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Bohnen, Rüben oder Kartoffeln angebaut wurden. Um sicherzustellen, dass Pflanzen nicht von einem Wal befallen werden, wird der Rotkohl nach 4 Jahren an den vorherigen Anbauort zurückgebracht. Der Boden auf dem Bergrücken wird ab Herbst mit Bio-Anbau vorbereitet. Wenn es keine gibt, verwenden Sie als Dünger Nitroammophoska.

Lesen Sie auch:Wie man den Boden für Setzlinge vorbereitet - der Rat erfahrener Sommerbewohner

Die Umpflanzung von gekeimten Sämlingen von Rotkohl erfolgt nach der folgenden Technologie: Kalium Dünger oder Ammoniumnitrat, Dünger mit Erde mischen, etwas Wasser verschütten und pflanzen Sämlinge. Der Boden wird verdichtet und danach mit warmem Wasser verschüttet.

Für Rotkohl sorgen

Weitere Maßnahmen für den Rotkohlanbau sind auf Jäten, Bodenlockerung, Hillen und rechtzeitige Bewässerung reduziert.

Bewässerung. Wie jede andere Art von Kohl ist diese Kultur feuchtigkeitsliebend. Der Mangel an Feuchtigkeit beeinflusst die Ausbeute und Qualität des Kopfes. Es ist von Zeit zu Zeit nützlich, reichlich Rotkohlpflanzungen auszugeben, damit die Tropfen von den Blättern tropfen. Die Feuchtigkeit für diese Art von Kohl ist in der Periode der Bildung von Rosetten von Blättern, ihres Wachstums bis zum Moment des Schließens in den Zwischenreihen äußerst notwendig. Außerdem sollte während der Kopfbildung reichlich gegossen werden. Es ist jedoch nicht notwendig, die Bepflanzung auszufüllen, da Rotkohl eine Stagnation von Feuchtigkeit und zu feuchtem Boden nicht toleriert.

Lesen Sie auch:Cherry Cherry: Beschreibung der Vielfalt, Foto und Pflege der Kultur

Lockern und Hüpfen. Die erste Lockerung der Anpflanzungen erfolgt eine Woche nach dem Pflanzen. Die Pflege von Rotkohl bedeutet regelmäßige Belüftung des Bodens für eine gute Entwicklung des Wurzelsystems der Pflanze. Wenn die dritte Lockerung durchgeführt wird, wächst der Kohlstrauch auf das Niveau der ersten Blätter.

Top-Dressing. Während des aktiven Wachstums der Blätter wird Kohl mit Stickstoffdünger gefüttert, und wenn der Kopf sich zu bilden beginnt, sollten Phosphor und Kalium in der Fütterung dominieren. Wenn viel Stickstoff vorhanden ist, wird die Pflanze weiterhin Blätter auf Kosten der Kopfbildung anbauen.

Krankheiten und Schädlinge. Kohl wird durch Blattläuse, Motten, Thripse, Kohl und Schaufel, Flöhe, Fliegen stark beschädigt. Am häufigsten stirbt jedoch der Kohl am Kiel. In nassem und regnerischem Wetter kann Kohl von vaskulärer und muköser Bakteriose, Fusariose betroffen sein.

Die Kampfmethoden für alle Arten von Kohl sind die gleichen. Vom Kiel aus wird nur die richtige Fruchtfolge gespeichert. Von Insekten verwenden Insektizide oder Volksmethoden: Staub mit Tabakstaub und Asche, mit Knoblauch, Zwiebeln oder Wermut bestreuen.

Rotkohl Garcia - Video

Pflege für Kohlkeimlinge nach dem Pflanzen auf einem Bett

Pflege für Kohlkeimlinge nach dem Pflanzen auf einem BettKohl

Inhalt des Artikels: Gießregime von Kohlkeimlingen Zusatz von Kohl Bekämpfung von KohlschädlingenKohlsämlinge nach der Landung im Boden sprühen - Video In diesem Jahr säte Keimlinge frühen Ko...

Weiterlesen
Schnelles Beizen von knusprigem Kohl

Schnelles Beizen von knusprigem KohlKohl

Inhalt des Artikels: Wichtige Empfehlungen Klassisches Rezept Rezept mit Knoblauch Kohl in Honigsole Würziger Kohl Video-Rezept für die Fermentierung von Kohl im altrussischen Stil . Sauerkr...

Weiterlesen
Wann spät Kohl auf Setzlingen zu pflanzen: wir bestimmen mit Begriffen

Wann spät Kohl auf Setzlingen zu pflanzen: wir bestimmen mit BegriffenKohl

Inhalt des Artikels: "Kohl" Vegetationszyklus Wann spät Kohl für Setzlinge pflanzen?Kohl auf Sämlingen säen - Video Sag mir, wann spät Kohl für Setzlinge zu pflanzen? Im Winter haben wir das ...

Weiterlesen