Kanalbrunnen: Typen, Gerät, Klassifizierung

Eines der Hauptelemente eines modernen Wasserentsorgungssystems ist ein Abwasserbrunnen. Die Luken dieser Strukturen treffen wir oft, auch wenn wir nur durch die Straßen der Stadt laufen. Aber auch in der autonomen Kanalisation, die der Privateigentümer an seinem Standort ausstattet, werden Brunnen eingesetzt.

Wir empfehlen, sich mit der Klassifizierung der von uns vorgestellten Brunnen für Abwassersysteme vertraut zu machen. Ihre Unterteilung in Typen erfolgte nach dem funktionalen Zweck und dem bei der Herstellung verwendeten Material. Der Artikel hilft, die Sorten zu verstehen und die entsprechende Option auszuwählen.

Die detaillierten Informationen zu den Arten und Betriebsmerkmalen der Brunnen, die obligatorischer Bestandteil des Abwassersystems sind, werden zur visuellen Wahrnehmung durch Diagramme, Videos und Fotos ergänzt.

Inhalt des Artikels:

  • Warum brauchen wir Kanalbrunnen?
  • Abwasserbrunnenklassifizierung
    • Akku- und Filtertyp
    • Funktionen und Merkmale von Mannlöchern
    • Merkmale der verblassenden Sorten
  • Woraus bestehen diese Brunnen?
    • Konkrete Brunnen
    • Polymer-Inspektionsprodukte
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Warum brauchen wir Kanalbrunnen?

Kanalisation ist eine der unveräußerlichen Eigenschaften des zivilisierten Lebens. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das Leben einer großen Industriestadt oder einer einzelnen Familie handelt, die in einem Landhaus lebt. Durch diese Kommunikation wird Abfall erzeugt, dessen Entsorgung in Abwesenheit ein großes Problem darstellen würde.

Abwassersysteme sind wie alle anderen Einrichtungen wartungsbedürftig. Ihr Zustand muss überwacht werden: Aufrechterhaltung der Arbeitsfunktionen, regelmäßige Durchführung von Wartungsarbeiten.

Wenn das System verstopft ist, kann ein Notfalleingriff erforderlich sein. Um all diese Prozesse und Bedürfnisse zu gewährleisten Kanalbrunnen.

Abwasserservice

Trotz der Vielzahl von Funktionen, die den Abwasserbrunnen zugewiesen wurden, sind sie alle darauf ausgelegt, das Abwassernetz in einem funktionierenden Zustand zu halten.

Wenn Ihnen die Luken, anhand derer wir das Vorhandensein des Brunnens auf der Straße bestimmen, chaotisch erscheinen, ist dies nicht der Fall. Es gibt eine SNiP-Kanalisation. Externe Netze und Einrichtungen, in denen die Normen für die Anzahl und Lage der Brunnen, ihre Art, die Bautechnologie sowie die Anforderungen für die Wartung der Kanalisation festgelegt sind.

Woher kommen die Abwasserbrunnen?

Brunnen sind in allen Arten von Abwassersystemen angeordnet und leiten Haushalts-, Regen- und Industrieabwässer ab

Abwasserbrunnenklassifizierung

Konstruktionen, die zu Abwasserbrunnen gehören, werden nach der Fachsprache in mehrere Sorten unterteilt.

Die Unterteilung erfolgt in Abhängigkeit davon, welche Klassifizierungszeichen wir verwenden werden. Beispielsweise ist es möglich, Bohrlöcher nach Herstellungsmaterial, Zweck oder Methode ihrer Vorrichtung zu unterteilen.

Nun Klassifizierung

Die Art der Struktur, der ein bestimmtes Abwasserbrunnen zugeordnet werden kann, hängt von der Art des Klassifizierungsattributs ab, das darauf angewendet wird.

Es gibt die folgenden Klassifizierungsmerkmale und die entsprechenden Arten moderner Kanalbrunnen. Der erste wird gemäß der vom Abwassersystem transportierten Umgebung hergestellt.

Entwässerungsnetze, in denen Abwasserbrunnen installiert sind, sind so ausgelegt, dass sie sich in Bezug auf Zusammensetzung und Aggressivität des Abwassers unterschiedlich bewegen. Dies sind:

  • Haushalt. Dazu gehört Wasser, dessen Zusammensetzung sich durch das Mischen mit Abfall und Abfall verändert hat. Abhängig von den Bestandteilen werden die Schadstoffe in Haushalt und Fäkalien unterteilt.
  • Industrie. Dazu gehört Wasser, das durch Verschmutzung durch Industrieabfälle die mechanische und chemische Zusammensetzung verändert hat.
  • Atmosphärisch. Dazu gehört Wasser, das durch aktives Abschmelzen von Winterniederschlägen, Hochwasser und Regenwasser entsteht.

Zusätzlich zu den aufgelisteten Sorten erhält das Abwassersystem Ströme, die vom Abwassersystem gesammelt werden deren Aufgabe die Entwässerung des Gebiets oder die Entfernung des Grundwassers aus dem unterirdischen Bau ist Entwürfe.

Brunnenabwassersysteme werden nach Produktionsmaterial unterteilt in:

  • Ziegel. Früher wurde oft Ziegelmaterial für die Herstellung von Brunnen verwendet, doch im Laufe der Zeit werden die Ziegelstrukturen immer weniger.
  • Beton. Konstruktionen aus Beton - heute ist es die traditionelle Variante des Materials für den Kanalbrunnen.
  • Kunststoff. Es ist offensichtlich, dass die Zusammensetzungen auf Polymerbasis das Material der Zukunft sind. Er wird eines Tages sowohl Ziegel als auch Beton ersetzen.

Vorgefertigte Brunnenkonstruktionen aus Kunststoff oder Verbundwerkstoffen sind leicht und einfach zu installieren. Gefallen bei Beständigkeit gegen chemische Einwirkungen bei längerem Kontakt mit aggressiven Medien. Sie tolerieren starke und gleichmäßige Temperaturschwankungen, lassen kein Wasser ein oder nehmen es gar nicht auf.

Backstein gut für autonomes Abwasser

Natürlich macht es auf der Skala der Stadt keinen Sinn, gemauerte Schächte zu bauen, und im autonomen Entwässerungsnetz sind solche Einrichtungen immer noch vorhanden.

Kanalsysteme werden in schwimmfähige und exportierte unterteilt. Die ersten Abwässer in die Kläranlage, Gegenstände oder Einleitungsfelder verlegen. Die zweiten produzieren nur die Sammlung von Abfällen für das anschließende Pumpen und Entfernen. Die in beiden Systemtypen enthaltenen Bohrlöcher erfüllen dieselben und unterschiedliche Funktionen.

Sie gliedern sich nach ihren funktionalen Aufgaben in:

  • Kumulativ. Wird zur Anreicherung von Abfällen für die anschließende Extraktion und Entfernung verwendet. Sie werden selbstverständlich in die Exportkanalnetze eingebaut.
  • Sammler. Entwarf, Abwasser von einigen Abwasserleitungen zu sammeln und sie zum Sammelbehälter, zur Kläranlage oder zum Abflussfeld zu leiten. Angeordnet in schwimmenden und verzweigten Exportnetzen.
  • Filtern. Wird zur Entsorgung der flüssigen Fraktion des Abwassers auf natürliche Weise verwendet. Sie spielen die Rolle einer kompakten Kläranlage, die frei von Umweltverschmutzung im Boden oder in Stauseen transportiert. Begleiten Sie ausschließlich überflutete Abwassersorten.
  • Aussichtspunkte. Errichtet auf den Sammelstellen mit einer Länge von mehr als 50 m sowie an allen Dreh- und Knotenpunkten von Autobahnen. Notwendig, um den Betrieb des Abwassersystems zu überwachen und regelmäßige Reinigungs- und Reparaturmaßnahmen durchzuführen. Sie sind in beiden Abwassertypen zufrieden.
  • Tropfen Tropfen. Sie sind in Gebieten mit starken Höhenunterschieden zufrieden. Die Gründe für den Bau sind die Bereitstellung einer tiefen Freisetzung in das Reservoir und die Notwendigkeit, das Abwasser auf Abschnitten der Rohrleitung mit einem großen Gefälle abzubremsen. Kann im Export- und Schwimmerkanal vorhanden sein.

Die Klassifizierung von Mannlöchern ist viel komplexer. Wir werden etwas weiter unten darauf eingehen und nun verschiedene Arten von Brunnen genauer betrachten.

Bildergalerie

Foto von der

Kanalbrunnen in der Klärgrubenorganisation

Brunnen - eines der wichtigsten Funktionsobjekte des Abwassers. Sie sind in der Zusammensetzung der Klärgruben enthalten, die entlang der gesamten Länge der unterirdischen Versorgungsleitungen errichtet wurden, um den Betrieb des Systems und die Reinigung zu überwachen

Kumulative Version des Abwasserbrunnens

Die einfachste Entwurfsoption ist ein "Nachkomme" einer herkömmlichen Kloake. Es sammelt Abflüsse und wird abgepumpt, da es mit einem absolut versiegelten Behälter gefüllt ist.

Konkrete Speichervorrichtung

In der Vorrichtung von kumulativen Abwasserbrunnen werden fertige Kunststofftanks, ein Ziegelstein, Betonringe mit dichtem Boden und Konstruktionen verwendet

Aufnahme gut für den Vorortbereich

Eine graue Vielfalt von Abflüssen, die von Küchen, Bädern, Bädern, Duschen, Pools werden im Absorptionsbrunnen entsorgt, von dem ein Teil mit einem Bodenfilter für Wasser gefüllt ist Wasseraufbereitung

Perforierter Teil der Absorptionsbohrung

Der Absorptionsschacht, der auch den Schacht filtert, ist wie ein Reservoir aufgebaut, jedoch ohne Boden. Bei Bedarf die Kapazität auf die Höhe des Bodenfilters erhöhen, werden Ringe mit Perforationen eingebaut

Im Abwassersystem gut verteilen

Wenn das Abwassersystem des autonomen Abwassersystems in ein zentrales Netz eingeleitet oder direkt zur Kläranlage transportiert wird, wird ein Sammlertyp installiert, um diese zu sammeln. Regenwasser, graue Abflüsse und Brunnenentwässerungen können häufig vorkommen.

Kontrolldrehschacht zur Kontrolle des Abwassers

In den Ecken und alle 25 - 50 m werden je nach Durchmesser und Komplexität des unterirdischen Systems Revisions- und Rotationsschächte installiert

Abwasserkanal

Reduzieren Sie bei Bedarf die Abwasserbewegungsgeschwindigkeit, „umgehen“ Sie die unterirdische Struktur oder passen Sie sich dem Relief an. Es werden Fallbrunnen gebaut. Ein- und Ausgang befinden sich auf verschiedenen Ebenen.

Kanalbrunnen in der Klärgrubenorganisation

Kanalbrunnen in der Klärgrubenorganisation

Kumulative Version des Abwasserbrunnens

Kumulative Version des Abwasserbrunnens

Konkrete Speichervorrichtung

Konkrete Speichervorrichtung

Aufnahme gut für den Vorortbereich

Aufnahme gut für den Vorortbereich

Perforierter Teil der Absorptionsbohrung

Perforierter Teil der Absorptionsbohrung

Im Abwassersystem gut verteilen

Im Abwassersystem gut verteilen

Kontrolldrehschacht zur Kontrolle des Abwassers

Kontrolldrehschacht zur Kontrolle des Abwassers

Abwasserkanal

Abwasserkanal

Akku- und Filtertyp

Ein Sammelbrunnen ist ein großer Abwasserbrunnen, in den das gesamte Abwasser eines Privathauses fließt. Die erforderliche Größe dieser Struktur wird durch die Anzahl der im Haus lebenden Personen und das von ihnen verwendete Wasservolumen bestimmt.

Lagerung gut

Wenn wir über den kumulativen Brunnen sprechen, impliziert dies, dass der Ort seiner Verwendung ein ländlicher Ort und kein städtisches oder sogar ländliches Netzwerk sein wird.

Typischerweise befindet sich das kumulative Bohrloch im untersten Teil der Stelle. Dies stellt den gewünschten Neigungswinkel sicher, so dass sich die Abflüsse unter der Einwirkung der Schwerkraft spontan bewegen können Abwasserleitung.

Diese Struktur besteht häufig aus verputzten Stahlbetonringen. Für den gleichen Zweck können Sie die Kunststoffbehälter-Fabrikleistung verwenden.

Der Kunststoffschacht ist sowohl bei der Installation als auch im Betrieb praktisch. Natürlich müssen Sie bei der Installation über einige Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, aber dennoch ist die Installation einfacher als die Arbeit mit einem konkreten Gegenstück. Die Betonkonstruktion sollte keine Lücken und Risse aufweisen, da sonst Flüssigkeit durch die undichten Nähte austreten und einen unangenehmen Geruch verbreiten kann.

Bildergalerie

Foto von der

Graben der Grube für die Installation des Speichertanks

Schritt 1: Ein Kanalisationssystem mit einer Gesamtkapazität beginnt mit dem Graben einer Grube, für die Sie einen Bagger verwenden oder manuell mit einer Schaufel arbeiten können

Gießen Sie die Betonplatte am Boden der Mine

Schritt 2: Damit der leichte Kunststofftank im Frühjahr nicht durch Hochwasser "herausgedrückt" wird und im Winter frostig anschwillt, wird unten eine Betonplatte eingegossen oder eingebaut

Eintauchen der Kapazität in den vorbereiteten Graben

Schritt 3: Ein Kunststoffbehälter, der mit Kabeln am Baggerausleger befestigt ist, wird in eine Grube mit einer gehärteten Platte getaucht. Die Frist für das Aushärten von Beton beträgt 28 Tage, sofern die Anforderungen an die Platte 14 nicht erfüllt sind

Ausrichtung und Verankerung des Antriebs in der Entwicklung

Schritt 4: Der in der Grube installierte Behälter sollte entsprechend der Position des Halses ausgerichtet werden. Anschließend werden die Anker mit einem Kabel an den Scharnieren befestigt, bevor sie in die Platte gegossen werden.

Stärkung der Wände der Grube vor dem Füllen

Schritt 5: Um die Position des Antriebs zu stärken, wird die Grube mit einer Mischung aus Sand und Zement gefüllt. Wenn der Container von lockerem Sand mittlerer Dichte umgeben ist, sollten die Wände besser mit Betonplatten verstärkt werden, um die Wanderung des Gemisches und das Schrumpfen der Deponie zu verhindern.

Regeln zum Füllen der Grube mit einer Mischung aus Sand und Zement

Schritt 6: Vor dem Befüllen der Grube ist der Tank zu einem Drittel oder zur Hälfte mit Wasser gefüllt, um den Druck auszugleichen. Die Mischung wird in Schichten von 30 cm gegossen und gerammt. Wenn der Wasserstand im Druckspeicher gleich dem Entleeren ist, ist der Behälter vollständig gefüllt und wird weiter gegossen.

Abwasserleitungsanordnung

Schritt 7: In den Tank wird ein Abwasserrohr eingeführt, bei dem Inspektions- und Drehbohrungen entsprechend den baulichen Anforderungen installiert werden müssen

Anordnung eines Mundes akkumulativer Kapazität

Schritt 8: Nach Abschluss der Arbeiten an den Kanalschächten, einschließlich des Antriebs und der Inspektion, werden Mannlochringe installiert, die die Luken verbinden

Graben der Grube für die Installation des Speichertanks

Graben der Grube für die Installation des Speichertanks

Gießen Sie die Betonplatte am Boden der Mine

Gießen Sie die Betonplatte am Boden der Mine

Eintauchen der Kapazität in den vorbereiteten Graben

Eintauchen der Kapazität in den vorbereiteten Graben

Ausrichtung und Verankerung des Antriebs in der Entwicklung

Ausrichtung und Verankerung des Antriebs in der Entwicklung

Stärkung der Wände der Grube vor dem Füllen

Stärkung der Wände der Grube vor dem Füllen

Regeln zum Füllen der Grube mit einer Mischung aus Sand und Zement

Regeln zum Füllen der Grube mit einer Mischung aus Sand und Zement

Abwasserleitungsanordnung

Abwasserleitungsanordnung

Anordnung eines Mundes akkumulativer Kapazität

Anordnung eines Mundes akkumulativer Kapazität

Ein weiterer Punkt für die Annahme und Teilentsorgung von Abfällen ist gut filtern. Es fließt auch durch die Schwerkraft durch die Schwerkraft, bleibt aber bis zum Export nicht in einem luftdichten Tank, sondern wandert in den darunter liegenden Boden und passiert eine Art Filtration.

Filterbrunnen werden im üblichen Sinne ohne Boden ausgeführt. An seiner Basis besteht ein mehrschichtiger, mehrstufiger Naturfilter aus Sand und Kies verschiedener Fraktionen.

Zur Herstellung von Filterkonstruktionen werden am häufigsten auch Ziegelmauerwerk oder Betonringe verwendet, deren Durchmesser jedoch in der Regel kleiner ist. Das Design dieses Brunnens unterscheidet sich darin, dass er keinen Boden hat. Das Gebäude selbst ist entweder mit grobem Sand oder Kies gefüllt.

Gut filtern

Die Idee solcher Einsparungen bei der Reinigung des Speicherbrunnens ist nicht schlecht, wenn die Abflüsse wirklich einer hochwertigen Filtration unterzogen werden und den Boden nicht vergiften

Funktionen und Merkmale von Mannlöchern

Um den Zustand des Abwassersystems zu überwachen und die damit verbundenen Probleme rechtzeitig zu beseitigen, Kanalschächte. Stellen Sie sie daher an Orten auf, an denen ein Systemausfall am wahrscheinlichsten ist.

Inspektion gut

Dieses Mannloch ist sowohl ein Knoten als auch ein Kontrollloch: Eine solche Kombination von Funktionen ist durchaus akzeptabel, da niemand die Anzahl dieser Strukturen unmotiviert erhöhen kann

Sie sollten an solchen Orten vorhanden sein:

  • wo sich die Neigung der Rohrleitung oder ihr Durchmesser ändert, was bestimmt die Geschwindigkeit der Abwasserbewegung und die Breite des Stroms;
  • wo die Strömung ihre Richtung ändert;
  • wo Seitenzweige mit der Hauptleitung verbunden sind;
  • wo zu beachten ist, obwohl keine besonderen Voraussetzungen für Ausfälle bestehen.

Die Inspektionen werden in der Regel gerade durchgeführt, wobei ein Abstand von 15 Metern zwischen den Bohrlöchern eingehalten wird. Wenn es sich um ein Privathaus handelt, sollte der erste Aussichtsbrunnen mindestens 3 m, jedoch nicht weiter als 12 m vom Haus entfernt sein.

Die Hauptfunktion dieser Brunnen ist immer noch nicht die Beseitigung der daraus resultierenden Verstopfung, sondern deren Verhinderung. Wenn das Abwasser verstopft ist, kann der Abfluss umgekehrt werden. Um dies zu verhindern, empfehlen Experten, im ersten Beobachtungsgebäude ein Rückschlagventil vorzusehen, das bei Verstopfung den Auslass verschließt.

Kontrollbrunnen sind ebenfalls in mehrere Unterarten unterteilt.

Durchfluss umkehren:

  • Knoten. Sie werden oberhalb des Knotens installiert, dh an der Stelle, an der die seitlichen Abzweigungen mit der Hauptleitung verbunden sind. Zur gleichen Zeit in der Bauwanne können nicht mehr als ein eingehendes und drei ausgehendes Rohr sein.
  • Schwenken. Solche Strukturen befinden sich oberhalb der Stelle, an der sich die Pipeline dreht. Es gibt eine Regel, dass der Drehwinkel nicht kleiner als 90 Grad sein sollte.

Das Drehen sollte mit einer glatten Rundung durchgeführt werden, deren Radius zwischen einem und fünf Durchmessern des eingehenden Rohrs liegen kann.

Optionen für Pivot-Wells

Rotationsmodelle können sehr unterschiedlich sein, aber es gibt auch eine Einschränkung in ihrer Konstruktion: Es ist unmöglich, dass der Rotationswinkel kleiner als der direkte war

Strukturen mit direkter Strömung an Orten, an denen sich die Strömungsrichtung und die Abzweigungen nicht ändern:

  • Checklisten. Diese Brunnen werden an den Stellen installiert, an denen aufbereitetes Wasser in den Abwasserkanal eingeleitet wird. Mit ihrer Hilfe wird die Qualität der durchgeführten Reinigung überwacht.
  • Auswaschung. Sie werden am Anfang des Netzwerks platziert, um es zu waschen.
  • Linear. Dient zur regelmäßigen vorbeugenden Inspektion von Netzen und zu deren Reinigung.

Manchmal können mit Hilfe einer einzigen Struktur nicht nur eine, sondern mehrere Aufgaben gleichzeitig gelöst werden. Trotz der Fülle von Funktionen, die diesen Strukturen zugewiesen sind, sind alle Beobachtungsschächte ungefähr gleich angeordnet.

Sie haben Kanaldeckel, der Einlass, der Schacht des Bohrlochs, seine Arbeitskammer und der Boden - hier sind die abgehenden und ankommenden Rohrleitungen speziell miteinander verbunden, um den Diagnosevorgang zu erleichtern.

Das Material für die Herstellung von Mannlöchern ist normalerweise Stahlbeton, aber in letzter Zeit sind Kunststoffbehälter sehr gefragt. Die Installation solcher Strukturen erfolgt im Boden. Sie werden zu verbindenden Teilen der Abwasserleitung.

Wenn diese Betrachtungsstruktur in Sommerhäusern hergestellt wird, passen einige Handwerker Kanalrohre mit großem Durchmesser für solche Zwecke an. Typischerweise kommt eine solche Struktur gut mit den Aufgaben zurecht, für deren Lösung sie konstruiert wurde.

Arten von Abwasserbrunnen

Kontrollschächte sind so positioniert, dass der Zugang zur Überwachung des technischen Zustands des Systems, zur Reinigung oder Reparatur (+) gewährleistet ist.

Für die Wartung von Entwässerungs- und Regenwasserkanalsystemen werden Schächte installiert, deren Art und Merkmale Sie in einem anderen Dokument nachlesen können beliebter Artikel unsere Seite.

Merkmale der verblassenden Sorten

Die Hauptfunktion des Differentialtyps der Kanalbrunnen ist die Änderung der Höhe und die Einstellung der Strömungsgeschwindigkeit. Diese Strukturen können recht unterschiedlich aufgebaut sein.

Arten von Tropfen

Achten Sie darauf, wie unterschiedlich die Tropfen sind, für welche unterschiedlichen Kanalschächte Differentialtypen verwendet werden sollen und werden

Dort sind Kanaldifferentialbrunnen installiert:

  • wo die Tiefe der ankommenden Rohrleitung verringert wird;
  • wo die Gefahr einer plötzlichen Änderung der Strömungsgeschwindigkeit besteht;
  • wo es eine Autobahnkreuzung von unterirdischen Strukturen gibt;
  • wo dieser Brunnen der letzte ist, der Abwässer transportiert, bevor sie in ein Reservoir abgelassen werden; Eine solche Struktur kann eine untergetauchte Freisetzung haben.

Angesichts der verschiedenen Aufgaben, die diesen Strukturen zugewiesen sind, kann die interne Struktur dieser Kanalschächte unterschiedliche Konstruktionslösungen haben.

Entsprechend der Art des Differentialdesigns werden unterteilt in:

  • rohrförmig, an dessen Grund notwendigerweise ein vertikales Rohr vorhanden ist;
  • Kaskade - mehrstufige Strukturen vom Minentyp zur Reduzierung der Durchflussrate;
  • mit einem praktischen Profil, mit einem Wasserkämpfer im stromabwärtigen Bereich;
  • ausgestattet mit einer Wasserablaufwand;
  • Schnelle Ströme sind kurze Abschnitte der Pipeline, die unter einer erheblichen Vorspannung installiert werden.

Der letzte der aufgelisteten Brunnen kann auch in einem autonomen Abwassersystem verwendet werden, wenn die Durchflussmengen nicht groß genug sind, um die Reinigung der Abwasserrohre zu gewährleisten.

Brunnen fallen lassen

Fallbrunnen haben manchmal eine ziemlich komplizierte innere Struktur, daher ist es angemessener, sie nicht aus Beton, sondern aus verstärkten Polymeren zu konstruieren

Es gibt eine andere Art von Fallbrunnen, die in den Teilen des Kanalnetzes installiert sind, in die brennbare oder explosive Substanzen gelangen oder sich bilden können.

Solche Brunnen sind mit Hydraulikdichtungen ausgestattet. Die Besonderheit derartiger Strukturen liegt darin, dass sich das Strömungsniveau hier gegenläufig ändert: Statt abzusenken, steigt es an.

Ein solcher Effekt wird mit Hilfe einer speziellen Kamera erzeugt, bei der eine vorläufige Abfallansammlung auftritt. Im Notfall lässt das Wasserventil das Feuer nicht ausbreiten.

Woraus bestehen diese Brunnen?

Die meisten unserer Mitbürger sind zuversichtlich, dass alle Kanalbrunnen aus Beton. Und sie haben fast recht.

Üblicherweise werden für den Bau von Brunnen, die an den Linien des zentralen städtischen Abwassersystems liegen, Stahlbetonringe verwendet. Nur gelegentlich werden für den gleichen Zweck Würfel oder Platten aus dem gleichen Beton verwendet.

Ringe aus Stahlbeton

Der größte Teil des Kanalschachts besteht aus einfachen Ringen aus Stahlbeton, und es werden zusätzliche Ringe benötigt, um das Modell so gut wie möglich in das Entwässerungsnetz einpassen zu können.

Moderne Hersteller beherrschen aktiv die Herstellung von Polymerprodukten, die Stahlbetonanaloga in jeder Hinsicht übertreffen. Allmählich erobern sie den russischen Markt, wenn auch nicht so schnell wie wir möchten. Während Polymerstrukturen nur in begrenztem Umfang eingesetzt werden, behalten Betonstrukturen ihre Führungspositionen für eine Weile bei.

Konkrete Brunnen

Bei der Erstellung von Normen und Regeln, die bis heute die Vorgehensweise beim Aufbau von Kanalnetzen regeln, hat niemand von hochfesten Polymeren gehört.

Und bis jetzt kann die Abwasserreinigung manuell durchgeführt werden. Ein Arbeiter steigt in den Brunnen hinunter, um den Draht in Richtung der entstandenen Blockade zu schieben, während seine Assistenten, die sich oben befinden, das andere Ende drehen.

Brunnen für alle Arten von Abwassersystemen unterscheiden sich in Tiefe und Größe. Entsprechend werden diese Attribute in Service- und Inspektionsarten unterteilt. Die ersten erfordern das Eintauchen in das Personal. Die Leistung und der technische Zustand der Sekunde können von der Oberfläche aus überwacht werden.

Im Brunnen reparieren

Eines Tages werden Betonbrunnen vollständig durch Polymerstrukturen ersetzt, und dann wird auch die schwere Handarbeit, die mit dem Entfernen von Verstopfungen verbunden ist, verschwinden.

Die Standardgrößen von Brunnen mit Service wurden so berechnet, dass eine Person nicht nur hineinpassen, sondern auch arbeiten konnte. Die Baugröße von 700 mm ist minimal. Eine Reihe von Standardgrößen setzen 1000, 1250, 1500 und 2000 mm fort. Diese Maßstäbe sind in unserer Zeit erhalten.

Bei diesen Standardgrößen werden auch runde Platten hergestellt, die als Unter- oder Obergeschoss mit einem Loch für eine Luke mit einem Durchmesser von 700 mm verwendet werden. Somit sind die Bestandteile eines Standardbetonbrunnens:

  • Basis oder Boden in Form eines Kreises oder Rechtecks;
  • die Ringe, aus denen die Welle besteht;
  • Überlappung mit einem runden Loch unter der Luke;
  • Schachtdeckel aus Polymer oder Gusseisen.

Die runde Form erklärt sich dadurch, dass die Konstruktion mit einer solchen Geometrie am besten dem umgebenden Boden standhält.

Der Hersteller weiß nicht im Voraus, wo und wie es verwendet wird. StahlbetonelementeSie werden daher in standardisierter, flacher Form hergestellt und nur mit eingebetteten Teilschleifen geliefert, die für den Installationsprozess vorgesehen sind.

Um die Rohrleitung in den Brunnen zu bringen, müssen Sie im unteren Ring aus Stahlbeton ein Loch stanzen und die Schale in der gewünschten Form auf der Bodenplatte montieren. Dieses Design ist die Grundlage für Schächte und sogar für die Fallbrunnen, in denen das Gerät unter Berücksichtigung der Konstruktionsmerkmale eines bestimmten Modells etwas modernisiert werden kann.

Die Höhe des Brunnens hängt von der Anzahl der Standard- und Zusatzringe ab, die bei der Herstellung des Brunnens verwendet werden. Damit der nachfolgende Ring so nah wie möglich am vorherigen Ring installiert werden kann, müssen die zusätzlichen Befestigungsschlaufen entfernt werden. Alle Lücken in der Struktur sollten mit Zement abgedichtet werden.

Da solche Maßnahmen noch nicht in der Lage sind, einen normalen Abdichtungsgrad zu gewährleisten, fallen Abwässer an Betonbrunnen verschmutzen den Boden, Grundwasser hingegen dringt in den Brunnen ein und trägt zu dessen Nutzung bei Überlauf.

Polymer-Inspektionsprodukte

Brunnen aus modernen Kunststoffen eröffnen den Kanalnetzplanern völlig neue Freiheiten.

Die technische Revolution, durch die mobile Komplexe entstanden, kam zum richtigen Zeitpunkt. Mit ihrer Hilfe können Abwasserleitungen gewartet werden, ohne dass Menschen in Brunnen gehen.

Bildergalerie

Foto von der

Modulares Schema der Montage von Brunnen

Leichte Kunststoffmodule werden ohne Hebezeuge montiert, das System ist in kürzester Zeit montiert.

Polymer gut funktioneller Boden

Im Teilesortiment zur Anordnung des Kanalbrunnenbodens gibt es Optionen unterschiedlicher Größe mit der erforderlichen Anzahl von Eingängen und Mulden

Dichtheit der Verbindung von Elementen

Die Montage der Welle erfolgt mit einfach zu installierenden Befestigungselementen und Dichtungen, um die Dichtheit entlang der Verbindung zu gewährleisten

Die Anlage der Mündung des Brunnens der Kanalisation

Für die Anordnung des Schachthalses werden kegelförmige Teile hergestellt, um deren Oberseite ein Mannlochring befestigt ist

Modulares Schema der Montage von Brunnen

Modulares Schema der Montage von Brunnen

Polymer gut funktioneller Boden

Polymer gut funktioneller Boden

Dichtheit der Verbindung von Elementen

Dichtheit der Verbindung von Elementen

Die Anlage der Mündung des Brunnens der Kanalisation

Die Anlage der Mündung des Brunnens der Kanalisation

Dies bedeutet, dass die Größe der Vertiefungen nicht durch die Parameter eines erwachsenen Mannes angepasst werden kann. Sie können die sperrige Struktur durch ein kompaktes Gerät mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm ersetzen. Ein weiterer Vorteil von Polymerprodukten ist das geringe Gewicht. Die Größe eines solchen Brunnens kann genau auf die Bedürfnisse eines bestimmten Kanalnetzes zugeschnitten werden.

Modern Polymer-Wells kann nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden. Schächte können je nach Material variieren. Sie können glatt, gofirovannymi und kombiniert werden.

Glatte und gewellte Minen können wiederum einwandig und doppelwandig sein. Darüber hinaus kann die Konstruktion des Brunnens selbst teleskopierbar sein, das heißt einziehbar.

Polymer-Luken

Auch wenn der Brunnen selbst aus Beton besteht, empfehlen wir den Kauf einer Polymerklappe: Dies ist ein sehr starkes und robustes Produkt, das im Gegensatz zu Gusseisen nicht gestohlen wird

Ursprünglich bestanden Polymermodelle aus zwei Teilen: dem Hals und der Schale. Das Tablettteil wurde mit der Verdrahtung der Rohrleitung entsprechend dem Zweck des Bohrlochs versorgt. Gegenwärtig werden auch strömungsfreie Modelle für Durchgangsbauten angeboten.

Ein großer Vorteil von Polymerprodukten ist die vollständige Abdichtung ihrer Minen. Dies gibt solchen Einrichtungen einen absoluten Vorteil, der ihnen im Laufe der Zeit Priorität auf dem Markt für Bauprodukte einräumt.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

In diesem Videomaterial werden die Vorteile von Modellen aus modernen Kunststoffen vor Produkten aus Stahlbeton vorgestellt.

Moderne Kunststoffbrunnen sehen nicht nur attraktiver aus als Stahlbetonbrunnen, sie wiegen auch weniger und sind besser wasserdicht. Die Zukunft gehört ihnen.

Ohne Kanalisation ist das Leben einer zivilisierten Gesellschaft nicht vorstellbar. Und ohne Brunnen unterschiedlicher Art kann kein Abwassersystem seine Arbeit verrichten. Nun haben Sie eine Vorstellung davon, was diese Strukturen sind, wie sie angeordnet sind und aus welchen Materialien sie bestehen.

Haben Sie Fragen zur Einarbeitung in das von uns vorgeschlagene Material? Haben Sie nützliche Informationen, die Sie mit den Besuchern der Website und mit uns teilen möchten? Bitte schreiben Sie in das Feld unten.

Abwasserrohrneigung: Rohrleitungswinkel

Abwasserrohrneigung: RohrleitungswinkelBrunnen Und Pipeline

Vorberechnungen am Gerät der Kanalisation schützen vor möglichen technologischen Problemen, beispielsweise vor einer Verstopfung. Durch die richtige Wahl des Rohrdurchmessers und die ordnungsgemäß...

Weiterlesen
Abwasser für ein Bad mit ihren eigenen Händen: das Schema und Gerät

Abwasser für ein Bad mit ihren eigenen Händen: das Schema und GerätBrunnen Und Pipeline

Ein komfortables Badehaus auf Ihrer Baustelle ist ein Traum, der jederzeit von Ihnen selbst in die Realität umgesetzt werden kann. Einer der Schlüsselmomente seines Aufbaus ist die Lösung des Abwa...

Weiterlesen
Einsatz in Betonklärgrube: Abdichtung mit Kunststoffeinsatz

Einsatz in Betonklärgrube: Abdichtung mit KunststoffeinsatzBrunnen Und Pipeline

Die Massivität und äußere Zuverlässigkeit von Betonringen zieht Hausbesitzer an. In den Boden eingetauchte Betonkonstruktionen halten dem Bodendruck problemlos stand und sind nicht durch Korrosion...

Weiterlesen