Wie säen Sie Karotten ohne Ausdünnung?

Inhalt des Artikels:

.

Karotte gibt unserem Körper ein riesiges Lager an Vitaminen und Mineralstoffen, unterstützt die Sehkraft, normalisiert Stoffwechselprozesse, verbessert die Durchblutung. Jeder Gärtner träumt davon, eine gute Ernte von Karotten zu sammeln, um es das ganze Jahr zu verwenden. Wie man hochwertige Vorräte herstellt, ein großes und saftiges Produkt bekommt, wie man Karotten richtig anbaut, um einen ordentlichen Ausweg aus den Gemüsesamen zu finden?

Vorbereitung des Bodens für die Aussaat

Karotten werden auf dem Freigelände wie folgt gepflanzt:

  • Lockerung des Bodens;
  • Aussaat von Düngemitteln;
  • Styling von Karottensamen;
  • rechtzeitige Bewässerung;
  • Beseitigung von Schädlingen;
  • Jäten Reihe;
  • Ernte.

Zuallererst müssen Sie eine Stelle im Garten wählen, wo die Unkräuter am wenigsten erscheinen. Anfang April können Sie früh reifende Sorten säen.

Es ist wichtig, den Boden zu lockern, ein wenig Sand hinzuzufügen und einige Wochen vor der Aussaat mit Mineraldünger zu mischen.

Gängige Methoden der Aussaat von Hackfrüchten

Der übliche Weg ist, trockene Karottensamen zu pflanzen. Aber der springende Punkt ist, dass es schwierig ist, die Anzahl der Samen zu kontrollieren, die in die Furche fallen. Und dann müssen Sie entweder das Gemüse verdünnen, oder die Triebe werden klein und uneben sein. Deshalb sind Karottensamen wichtig, um vor dem Pflanzen richtig vorzubereiten. Und dafür gibt es viele folkloristische Methoden.

Lesen Sie auch:Hohe Betten sind der beste Weg, Karotten anzubauen (Video)

Aussaat mit eingeweichten und gekeimten Samen

Sie werden 2 Stunden in Raumwasser eingeweicht, dann auf ein feuchtes Tuch gelegt und oben mit nassem Papier bedeckt. Beim Trocknen muss die Oberfläche rechtzeitig angefeuchtet werden. Wenn die Samen anfangen zu picken, müssen sie 10 Tage lang zum Aushärten in den Kühlschrank gebracht und danach auf dem offenen Boden ausgesät werden.
Bei dieser Methode sollte der Boden feucht gehalten werden, damit die Samen nicht absterben. Auf diese Weise wird die Karotte sehr schnell aufsteigen, und es wird gute Ergebnisse geben.

Säen von Karotten in einer Tüte

Sobald der Schnee zu schmelzen beginnt, müssen Sie einen Platz auf dem Gelände vorbereiten und einen Leinensack mit Karottensamen in eine flache Grube legen. Um diesen Ort nicht zu verlieren, ist es notwendig, ein Kennzeichen zu setzen. In ein paar Wochen werden zwei Samen anfangen zu picken, sie werden entfernt, mit Flusssand vermischt und über das Bett verstreut. Cover mit einem Film. Nach 6 Tagen wird es bereits die ersten Triebe geben, die auf dem offenen Boden in der richtigen Menge ausgesät werden können. Solche Karotten sind sehr saftig und groß, reifen sehr früh, behalten eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen, brennt nicht in der Sonne aus.

Säen von Karotten mit Sand

So säen Sie Karotten, damit sie nicht ausdünnen: Nehmen Sie zwei Esslöffel Samen und mischen Sie sie mit einem Eimer Sand. Diese Mischung wird angefeuchtet und in große Furchen geworfen. Der Ort der Aussaat ist mit einer kleinen Erdschicht bedeckt und gut bewässert. Bis zum Herbst kann man sich den Beeten nicht nähern und nach dem Gemüsegarten wird eine schöne Ernte erwartet - eine große und gleichmäßige Karotte.

Lesen Sie auch:Minze zu Hause als Fortsetzung des Sommers

Großmutters Art, ein Gemüse zu pflanzen

Es ist notwendig, ein Glas Wasser zu gießen und Samen hinein gießen, und dann die erhaltene Flüssigkeit in die Gattung sammeln und auf das Bett streuen, wie beim Bügeln. Vielleicht ist dies eine nicht ideale Methode, Karotten zu pflanzen, aber Triebe sind gleichmäßiger als beim Trockenpflanzen.

Samen mit einer Paste pflanzen

Diese Methode hilft, die nachfolgende Ausdünnung von Karotten zu vermeiden und die Pflanze vor Pilzkrankheiten zu schützen. Um eine Paste zu machen, müssen Sie einen Löffel Mehl und einen Liter kaltes Wasser nehmen. Bei langsamem Feuer die Masse aufkochen, auf eine Temperatur von 35 Grad abkühlen und die vorbereiteten Samen eingießen. Die Mischung verrühren und mit einem dünnen Rinnsal in eine vorbereitete Nut gießen. Gemüse wird saftig und reif sein.

Samenaufkleber auf Toilettenpapier

Was Sie tun müssen, führen Sie diese Technologie aus:

  • Schneiden Sie das Toilettenpapier entlang der Länge des Bettes;
  • mache eine Paste aus Stärke und Wasser und füge etwas Borsäure hinzu (um die Pflanze vor Krankheiten zu schützen);
  • auf die Streifen die Samen durch einen Zahnstocher 2 Stücke in einem Abstand von 4 cm setzen;
  • Trockne das Material;
  • Rollen und speichern Sie das Produkt bis zur Landung im Frühjahr.

Aussaat Karotten mit Hilfe von handlichen Werkzeugen

Viele Gärtner verwenden spezielle Sieb oder Salzstreuer, die helfen, Karottensamen zu säen, so dass sie nicht ausgedünnt werden müssen. Die Sämaschine für Karotten mit eigenen Händen wird aus einer einfachen Plastikflasche hergestellt, in die ein Loch in der Größe des Samens eindringt und so Karotten ausgesät werden. Sind die Triebe jedoch noch dicht, müssen sie in der ersten Woche durchbrechen, damit die verbleibenden Wurzeln mehr Feuchtigkeit und Nährstoffe bekommen, saftig und groß werden.

Lesen Sie auch:Kürbisanbau im Freigelände in der Nähe von Moskau

Verfahren zur Saatgutbeschichtung

Die Methode ermöglicht es, die Größe des Möhrensamen zu erhöhen und die Aussaat zu erleichtern. Zuerst müssen Sie die Samen mit Wasser einweichen und nehmen Sie alle defekten, trockenen und zu kleinen. Dann zu der Zusammensetzung Kaliumpermanganat hinzufügen und über Nacht stehen lassen. Dies wird die ätherischen Öle in der Schale entfernen, die das Wachstum der Samen verlangsamen.
Danach die Rillen mit einer dünnen Schicht Mehl füllen und die Samen einzeln auslegen. Triebe werden einheitlich sein, die Wurzel wird saftig und groß sein.
Perfekte Nachbarn für Karotten sind Gurken, Zwiebeln, Knoblauch, Erbsen, Tomaten. Sie können eine Pflanze nicht zweimal hintereinander an einem Ort pflanzen. Als Düngemittel müssen Kalium und Phosphor verwendet werden, aber in keinem Fall Gülle oder Vogelkot, damit die Wurzelfrüchte nicht verdorren und verrotten.

Grundlegende Nuancen beim Karottenanbau

  1. Die Erde ist immer wichtig, um die Wurzel zu lockern und zu gießen.
  2. Pflanze Wasser zwei oder drei Mal pro Woche, wenn der Boden angefeuchtet ist.
  3. Um rechtzeitiges Jäten zu machen.
  4. Entfernen Sie Karotten von Schädlingen-Insekten.

So wachsen erfahrene Bauern mit Hackfrüchten. Und wie man Karotten pflanzt, um nicht auszudünnen - schau dir Videos von Profis an.

Karotten säen und nicht ausdünnen - Video

Wachsende Karotten im Land

Wachsende Karotten im LandKarotte

Artikelinhalt: Wie kann man Möhren im Land pflanzen? Vorbereitung des Standorts Vorbereitung des Saatguts Aussaat So bauen Sie Karotten an. Geheimnisse der ...

Weiterlesen
Wie kann man mit Sägemehl Möhren düngen?

Wie kann man mit Sägemehl Möhren düngen?Karotte

Inhalt des Artikels: Methoden zur Verwendung von Sägemehl Zubereitung von Dünger aus -Sägemehl Zubereitung von Kompost nach -Sägemehl Video über die Auswirkungen von...

Weiterlesen
Karotten - ein Heilmittel gegen hundert Krankheiten

Karotten - ein Heilmittel gegen hundert KrankheitenKarotte

Inhalt des Artikels: Nährwert von Karotten: Ein reichhaltiges Set an Nährstoffen und Vitaminen Alles, was Sie über die Vorteile von Karotten wissen müssenGemüsebiennale, die ...

Weiterlesen