Wir bauen Häuser von ungewöhnlicher Schönheit

Inhalt des Artikels:

.

Labaznik (Tagolga) ist ein mehrjähriges Kraut, das zur Familie Rosy gehört. In der Natur wächst es in einem gemäßigten Klima, die Taiga kann in Wiesen, Flussufern oder Seen gefunden werden. Es wird während der Blütezeit geerntet, getrocknet und zur Herstellung von medizinischen Brühen und Infusionen verwendet. Die Pflanze kann auch zu Hause angebaut werden - sie zeichnet sich durch eine lange und üppige Blüte aus.

Beschreibung der Pflanze

Tavolga vereint mehr als 16 Sorten, von denen 4 in der Volksmedizin verwendet werden. Dies sind Stauden, die einen geraden kräftigen Stamm und Blätter von verschiedenen Formen haben - sie unterscheiden sich je nach Art. Das Gras des Labazniks in der Natur vermehrt sich durch Samen, wächst schnell und bildet Dickichte. Sträucher können von 80 bis 150 cm Höhe erreichen. Im späten Frühjahr und Frühsommer erscheinen Blüten, die weiß oder hell gefärbt sind.

Arten von Bettelmörder und ihre Anwendung

Labaznik angebaut als Zierpflanze, um den Garten oder Blumenbeete zu schmücken. Für medizinische Zwecke sind nur 4 Sorten geeignet: vyzolistny, sechsblättrig, Kamtschatka und Paleriform. Sorten dieses Krautes können leicht durch die Form der Blätter, die Größe und die Farbe der Blumen unterschieden werden.

Labaznik sechsblättrig (gemeinsam)

Labaznik gewöhnlich - das ist eine der nützlichsten Arten. Die ausgewachsene Pflanze übersteigt nicht 60-80 cm in der Höhe, während sie ein entwickeltes Rhizom mit Knollen hat. Es kann in gut beleuchteten Gebieten gefunden werden: auf Wiesen und Straßen Straßen kann auch das Gras an Waldrändern wachsen. Blüten bilden rispige Blütenstände mit weißer Färbung und ausgeprägtem Geruch.

Diese Art wird für medizinische Zwecke verwendet. Von seinen Wurzeln werden Blätter und getrocknete Blumen, Infusionen und Abkochungen vorbereitet. Solche Hilfsmittel helfen bei verschiedenen Krankheiten:

  • chronisch entzündliche Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;
  • Erkrankungen der Nieren und des Harnsystems (Labaznik wirkt harntreibend);
  • Arthritis, Arthrose, Gelenkschmerzen unterschiedlicher Herkunft;
  • Abkochung des Rhizoms - zum Waschen von Wunden, von Bissen von giftigen Tieren und Insekten.

Tavolga vulgaris ist eine eher seltene Art. Es hat jedoch die ausgeprägtesten therapeutischen Eigenschaften und hat Anwendung gefunden, einschließlich in der offiziellen Medizin.

Tavolga Vyazolistnaya

Labeznik vyazolistny - die häufigste Sorte. Es ist eine große krautige Pflanze, kann bis zu 150 cm erreichen. Die Umgebung seines Wachstums in natürlichen Bedingungen - Waldgebilde, Ufer von Sümpfen und Stauseen. Diese Art wird auch in der Volksmedizin verwendet und ist Teil der offiziellen Vorbereitungen. Es hat eine ausgeprägte antikonvulsive, antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und kann für eine Reihe von Krankheiten verwendet werden:

  • Erkrankungen des Herzens und der Gefäße, insbesondere Bluthochdruck;
  • Störungen des Nervensystems;
  • dermatologische Probleme, einschließlich Verbrennungen, Geschwüre, Windeldermatitis und Dermatitis jeglicher Herkunft;
  • irgendwelche entzündlichen Pathologien der inneren Organe;
  • katarrhalische Erscheinungen.
Lesen Sie auch:Heilgeschenk der Natur: Labaznik, seine medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen

Laut dem Foto ist der Kopfsteinpflaster leicht vom gewöhnlichen zu unterscheiden. Diese Pflanze ist größer, hat einen geraden, kräftigen Stiel und gefiederte Blätter. Blütenstände haben einen weißen Farbton, aber sie sind größer und üppig.

Labaznik Eleganz

Der Kultivator des Falkners Elegance zeichnet sich durch helle, in violettem Ton gehaltene Blütenstände aus. Dies sind Sträucher mittlerer Höhe (50-100 cm) mit ursprünglichen Blattblättern. Sie dehnen sich schnell aus, so dass sie zum Erstellen von Blumenmassiven oder Hecken verwendet werden können. Labaznik kann zu Sträußen hinzugefügt werden, aber öfter wird es im offenen Boden gepflanzt.

Diese Sorte ist aus mehreren Gründen für die Hauszucht beliebt:

  • Unaufgeregtheit der Bedingungen der Wartung - die Pflanzen übertragen die Temperaturunterschiede gut und passen sich den Wetterbedingungen an;
  • Dauer der Blüte - die Periode dauert den ganzen Sommer über;
  • Möglichkeit, den Winter im Freien ohne Schutz zu tragen.

Fotos von der Verlobten Elegance werden anders sein. Die Farbtöne reichen von zart rosa bis leuchtend purpurrot, und auch die Höhe der Pflanze ist unterschiedlich. Es hängt nicht nur von den Wachstumsbedingungen ab, sondern auch vom Fortpflanzungsweg - Individuen, die aus Samen gezogen werden, kleiner und schwächer.

Schaumgrad

Labaznik Plena - eine niedrige Zierpflanze, die bis zu 40 cm erreichen kann. Sie sind in der Landschaftsgestaltung wegen ihrer spektakulären Erscheinung und ihrer Schlichtheit in der Pflege beliebt. Diese Sorte ist im Schatten von Bäumen oder höheren Sträuchern und in offenen Bereichen gut angepasst. Es ist beliebt für die Dekoration von Blumenbeeten, die Schaffung von üppigen Blumen-Massiv und niedrige dekorative Grenzen.

Lesen Sie auch:Versuche Meyers Zitrone zu Hause anzubauen

Ende Mai oder Anfang Juni erscheinen auf jedem Busch Stiel bis zu 15 cm Länge. Auf ihnen befinden sich üppige weiße Blütenstände, die aus Blüten von etwa 1 cm Durchmesser bestehen. Blütezeit dauert nicht weniger als einen Monat.

Der Kotflügel aus rotem Venusta

Der Fender der Venus ist eine der größten Sorten. Adulte Sträucher können bis zu, m in der Höhe reichen, besonders kräftige Stiele und entwickelte Rhizome unterscheiden. Blumen werden in üppigen Blütenständen gesammelt, erhalten die Färbung von verschiedenen Schattierungen von Rosa. Tavolga beginnt im Frühsommer zu blühen, behält aber vor dem ersten Frost aufgrund der ungewöhnlichen Form der Blätter ein dekoratives Aussehen. Sie sind groß, fünf- oder siebenlappig.

Labaznik rot ist eine wilde Pflanze. Es kann überall gefunden werden: in der Waldsteppenzone, an den Ufern von Flüssen und Stauseen. In der Landschaftsgestaltung sind diese Blumen beliebt, wenn sie Hecken, Grünanlagen und Erholungsgebiete herstellen.

.

Büsche können sowohl auf offenen Flächen als auch im Schatten von Bäumen und in Mischpflanzungen mit größeren Pflanzen gepflanzt werden. Eine starke Verdunkelung kann jedoch zum Verlust der Blüte führen.

Anbau zu Hause

Labaznik kann unter natürlichen Bedingungen gefunden werden. Für medizinische Zwecke wird es während der Blütezeit gesammelt, und es wird auch in Apotheken in getrockneter, zerstoßener Form verkauft. Zu Hause werden oft dekorative Sorten angebaut. Sie greifen schnell Wurzeln, benötigen in der kalten Jahreszeit keine tägliche Pflege und Unterschlupf.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Mallin zu multiplizieren: Samen und Division. Die erste Methode ist einfacher, es ist genug, um die Samen zu sammeln und sie im Spätherbst zu pflanzen. Sie brauchen eine Stratifikation (sie müssen den Temperaturabfall im Winter übertragen), daher ist das Pflanzen im Frühjahr für sie nicht geeignet. Ein zuverlässigerer Weg ist das Schneiden. Zur Bepflanzung eignen sich geeignete Rhizom- oder Triebe mit 2-3 vegetativen Knospen. Sie legen sich einfach in einem Abstand von 40-50 cm in den Boden. Das Verfahren wird im September oder im April durchgeführt.

Lesen Sie auch:Was wir über die positiven Eigenschaften und Kontraindikationen für die Anwendung von Calendula wissen

Tavolga ist eine unprätentiöse Pflanze. Es kann im Schatten oder unter der Sonne wachsen und blühen und sogar kurzfristige Dürreperioden ertragen. Es gibt jedoch einige Regeln, die helfen, das schnellste Wachstum und üppig blühende Büsche zu erreichen:

  • Halten Sie eine konstante Bodenfeuchtigkeit auf dem Blumenbeet;
  • regelmäßig den Boden lockern;
  • die Unkräuter werden für dekorative Zwecke entfernt - der Rauch ersetzt schnell die fremden Pflanzen;
  • Sträucher können mindestens alle 5 Jahre verpflanzt werden;
  • die neutralen oder schwach sauren Böden sind am besten geeignet.

Der Bettler hat ein Merkmal - sein Rhizom wächst nach oben. Wenn Sie nicht regelmäßig neue Erde unter dem Busch hinzufügen, kann es unter der offenen Sonne sein.

Foto Mopaznik, Landung und Pflege, die auch für Anfänger nicht schwierig sein wird, werden sich unterscheiden. Aufgrund der großen Sortenvielfalt ist es möglich, niedrigere oder höhere Sorten mit Farben in verschiedenen Farbtönen zu wählen. Diese Pflanzen sind besser geeignet für den Anbau im Freien und Pflanzen von Bäumen, aber sie können angebaut und geschnitten werden. In Sträußen sind sie in Harmonie mit anderen Farben, ergänzen Pastellfarben und verdünnen hellere Töne.

Labaznik (tavolga) ist mehr als 15 Arten von wilden Kräutern. Sie werden für dekorative und medizinische Zwecke verwendet, sie werden unter natürlichen Bedingungen gesammelt oder zu Hause angebaut. Pflanzen sehen beeindruckend aus, dank großer Blütenstände und Blätter von ungewöhnlicher Form. Dies ist eine nicht standardisierte Lösung zur Dekoration von Blumenbeeten, Rasenflächen oder vorgefertigten Blumensträußen.

Barbecue im Garten - Video

Ungewöhnliche insektenfressende Zimmerpflanze - Zhyrjanka

Ungewöhnliche insektenfressende Zimmerpflanze - ZhyrjankaBlumen Und Pflanzen

Inhalt des Artikels: Zhiryanka: Foto und allgemeine Beschreibung von Wie füttere ich eine Pflanze? Wie fischt man Insekten? Bewässerung und Luftfeuchtigkeit Stan...

Weiterlesen
Anbau von Astern auf offenem Boden aus Samen

Anbau von Astern auf offenem Boden aus SamenBlumen Und Pflanzen

Inhalt des Artikels: Bedingungen für die Aussaat und die Vorbereitung von Aster-Samen zum Anpflanzen von Boden für den Anbau von Astern aus Samen zu Hause Saat-Astersamen...

Weiterlesen
Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Aprikosen für die menschliche Gesundheit

Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Aprikosen für die menschliche GesundheitBlumen Und Pflanzen

Der Inhalt des Artikels: Durst und Hunger wissen sie überall auf der Welt. Irgendwo werden sie als exotische Früchte verkauft, jemand wächst in ihrem Sommerhaus. Di...

Weiterlesen