Detaillierte Beschreibung von Cherry Cherry Cherry

.

Liebte viele GärtnerKirsche und Süßkirsche Hybrid - Duke oder Miracle Kirsche, wurde dank den Arbeiten der berühmten ukrainischen Züchterin Lilia Taranenko erhalten. Jeder weiß, dass Hybridsorten die besten Eigenschaften ihrer "Eltern" haben. Dieser Artikel bietet eine detaillierte Beschreibung aller positiven Eigenschaften der Wunder-Kirsche, die Schwierigkeiten und Fragen, die für Gärtner, die sich entschieden haben, diesen Baum zu wachsen, entstehen können, betrachtet werden.

In Russland erschien Herzog dank der Arbeit von mir. In Michurin.Um eine Hybride zu erhalten, kreuzte der Wissenschaftler die Kirsche Bel mit den Kirschsorten White Winkler. Die abgeleitete Hybride wurde aufgrund ihrer guten Frostbeständigkeit als die Schönheit des Nordens bezeichnet.

Die extrahierte Pflanze würde in Westsibirien wachsen. Bei den Kultivierungsversuchen stellte sich jedoch heraus, dass die Blütenknospen sibirische Fröste nicht vertragen können, wodurch die Pflanze in geringen Mengen eine Kultur bildete.

Bis heute wurden viele verschiedene Sorten von Kirsch- und Kirschhybriden eingeführt, die für die Anpflanzung in allen russischen Regionen bestimmt sind, reiche Ernten liefern und widerstandsfähig gegen strenge Fröste sind.Unter ihnen waren die Herzöge sehr beliebt:Die Schönheit des Nordens, Nochka, Iwanowna, Kharitonowskaja, Rusinka, Wunderkirsche, Lyubskaja, Turgenjewskaja, Spartanka, Volochajewskaja und andere. Duck Kirschen und Süßkirschen Miracle Kirschen sind eine der beliebtesten Sorten, gezüchtet für die Anpflanzung in südlichen Regionen und Vororten.

.
.

Inhaltsverzeichnis

  • Beschreibung der Kreuzung von Kirschen und Kirschen Sorte Duke
  • Fruting Miracle Kirschen, Bestäuber
  • Auswahl von Sämlingen
    • Landung
    • Wie pflegt man solch einen Hybrid?
  • Einen Baum bilden
  • Das Ergebnis

Beschreibung der Kreuzung von Kirschen und Kirschen Sorte Duke

Miracle Kirsche - das Ergebnis der Auswahl von zwei oder mehr Pflanzen, von vielen Gärtner für ihren ausgezeichneten Geschmack geliebt.

Wunder Kirsche oder Kirsche Duke

Die Hauptmerkmale der Miracle-Kirsche sind:

  1. Großes Laub, erinnert Kirschblätter.
  2. Schüssemassiv, gerade, bedeckt von einer glatten und glatten dunkelbraunen Rinde.
  3. Nierenmassiv und dicht, mehr wie Kirsche, eher als Kirsche.
  4. Kronen- und Asttypgenau wie die Kirschbaumkrone.
  5. Miracle Kirsche hat die Fähigkeit, Blütenknospen während des jährlichen Wachstums zu legen, was zufrühe Fruchtbildung.
  6. Diese Sorte hat alles Gute von den "Vorfahren" absorbiertKirsche hat eine gute Winterhärteund Widerstand gegen viele Krankheiten. Dank dieser Eigenschaften kann die Miracle-Kirsche erfolgreich in kalten Regionen angebaut werden, die durch häufige Krankheitsausbrüche gekennzeichnet sind.

Die Pflanzehat eine gute Resistenz gegen Pilzinfektionen. Einschließlich Monlilliose und Cocomicicosis. Außerdem wird das Wunder der Kirsche von Kirschfliegen fast nicht beeinflusst.

.
.

Fruting Miracle Kirschen, Bestäuber

Nach der Etablierung des stabilen warmen Wetters beginnt die Blütezeit.Blüten an kurzen Stielen, in einem Pinsel für 4-9 Stücke gesammelt. Die Blüten dieser Sorte sind ziemlich massiv im Vergleich zu den Blüten einer normalen Kirsche.

Blumen von Hybrid Cherry Duke

Fruchtbildung tritt an Bukettzweigen auf- gekürzte Fruchtformationen (, -5 cm), die oben liegen. Diese Formationen bestehen aus einer Gruppe von Nieren, lateral generativ (Frucht) und terminal vegetativ (Wachstum).

Die Früchte des Wunders der Kirschen sind groß, ihr Gewicht erreicht 10 Gramm, abgeflacht, dunkelrot in der Farbe.Der Geschmack ist süß, das Fleisch hat ein ausgeprägtes Aroma der besten Kirschfrucht, sowie die Noten von Kirschgeschmack verfolgen.

Miracle Kirsche ist schnell wachsend, auf zweijährigen Sämlingen gibt es einen Anfang von einzelnen Früchten, Obstkirsche beginnt sich in der Regel ab dem 4. Jahr zu entwickeln. Ab dem vierten Jahr füllt die Kirschfrucht jeden Code stabil aus.

Wunderkirsche - samobesplodnaya. Um eine gute Ernte zu erhalten, müssen Sie die richtige Art der Kreuzdüngung wählen.

Nicht jede Süßkirsche kann zu einem Bestäuber dieser Sorte werden.Geeignete Sorten:Donchanka, Schwester, Annushka und andere.Ungeeignet:Chkalov, Valeria, Drogana gelb, großfrüchtig. Miracle-cherry selbst ist nicht in der Lage, ein Bestäuber zu sein.

.
.

Auswahl von Sämlingen

Um Cherry Duk Sorte zu pflanzen, müssen Sie ein hochwertiges Pflanzmaterial erwerben.Sämling wird am besten in einem Laden dieser Ausrichtung gekauft. Da Faktoren wie der Mangel an Laub auf Einjährigen und das Vorhandensein von Kirschen ähnlichen Kirschen am häufigsten dazu täuschen, ist eine Hybride. So können Sie eine gewöhnliche Kirsche kaufen, und nicht Duke. Die Hauptmerkmale einer Wunderkirsche sind dichtes Laub und Früchte.

Die Wunderkirschenkeimlinge sollten ein gut entwickeltes Wurzelsystem haben

Orient ist auf der Pflanze mit einem starken und entwickelten Wurzelsystem, außerdem sollte es eine große, einheitliche Farbe haben, keine Schäden und andere Defekte zu haben.Ein guter Baum bestimmt einen gleichmäßigen Stamm, Laub ohne Anzeichen von Krankheiten und anderen Läsionen. Der richtige Setzling ist an der Höhe des Haupttriebs 60 cm und der verkürzten Zweige um 1/3 zu erkennen.

.

Landung

Die Kultivierung der Miracle-Kirsche muss auf einem fruchtbaren, leicht sauren Boden erfolgen. Der Baum muss Zugang zum Sonnenlicht haben, daher muss er vor Wind geschützt werden.Kirschsorte Duke wird in den Niederungen schlecht wachsen, weil im Sommer Feuchtigkeit und im Winter die Kälte anwächst. Vor der Pflanzung sollte besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Sämlinge gelegt werden, da dies weitgehend von der Haltbarkeit und dem Ertrag des Duke abhängt.

Zu den Grundregeln der Bepflanzung gehören:

  1. Wählen Sie einen Standort aus. Bevor Sie landen, müssen Sie einen Ort wählen. Die Hauptkriterien für einen idealen Standort: guter Zugang zu Licht, keine Winde.
  2. Vorbereitung des Brunnens.Es muss mindestens einen Monat vor der Ausschiffung durchgeführt werden, das Loch muss mit organischem fruchtbarem Boden gefüllt mit Phosphor-Kaliumdünger gefüllt sein. Bei erhöhter Bodenazidität ist es notwendig Kalkdünger herzustellen.
  3. Einhaltung der Entfernung.Die Setzlinge müssen in einer Entfernung von fünf Metern voneinander sein, der Baum hat eine ziemlich große Größe, bedingt durch dass es unter einer nahen Nachbarschaft leiden kann, und dies wird Probleme in der Entwicklung verursachen und die Produktivität.
Beim Pflanzen einer Kirsche Duke, müssen Sie die Entfernung zwischen den Bäumen beobachten
  1. Wurzelsystem. Während des Pflanzens sollte das Wurzelsystem der Pflanze ausgebreitet werden, und vergessen Sie nicht, dass der Wurzelhals auf der Oberfläche sein sollte.
  2. Bildung. Die Formation nach dem Pflanzen wird durch Beschneiden durchgeführt, wobei 60 cm des zentralen Triebes zurückbleiben, die Seitentriebe müssen um ein Drittel verkürzt werden.
Für regelmäßige qualitativ hochwertige und reichhaltige Frucht Kirschen-Duk-Sorte sind bestimmte Bedingungen erforderlich.

Erstens,sollte das Maß in Dünger beachtenangesichts der Vielfalt, da überschüssige Nährstoffe ein starkes Wachstum des Baumes hervorrufen können, was sich negativ auf den Ertrag auswirkt.Vernachlässige nicht die BewässerungInsbesondere für junge Setzlinge sollten Bewässerungsmaßnahmen reichlich vorhanden sein.Im Winter ist es notwendig, den Baum vor Erkältungen und Nagetieren zu schützendurch Umwickeln mit Sackleinen.

Wie pflegt man solch einen Hybrid?

Der Gärtner, der sich entschieden hat, Duke zu pflanzen, sollte sich sorgfältig mit dem Thema der Auswahl einer Site beschäftigen. Die richtige Entwicklung des Baumes wird an Orten stattfinden, die vor Winden geschützt sind und einen guten Zugang zum Licht haben.
  1. Top Dressing mit StickstoffdüngerSie sollten mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden, da sie in der Lage sind, ein aktives Wachstum des oberirdischen Teils der Kirsche hervorzurufen, was sich negativ auf die Bildung von Früchten auswirkt.
  2. Reichlich und regelmäßig gießengroße Bedeutung für den Anbau dieser Sorte. Wöchentliches Gießen sollte innerhalb der ersten zwei Monate nach der Ausschiffung durchgeführt werden.
Nach der Landung benötigen die Wunderkirschsämlinge reichlich Wasser
  1. Einen Sämling gießensollte etwa 20 Liter gehen. von Wasser.
  2. Wunderkirsche gehört nicht zu wunderlichen Bäumen, es ist verschiedenen Krankheiten nicht abgeneigt, aberVerhinderung von Schädlingsbekämpfung wird niemals überflüssig sein.
  3. Miracle Kirschen sind empfindlich gegen Kälteals Folge davon kann das Einfrieren von Blütenknospen im Winter auftreten. Daher muss es bei kalter Witterung isoliert werden.
.
.

Einen Baum bilden

Um eine große Ernte zu bekommen, muss man natürlich einen Baum bilden.Es ist möglich, eine große Anzahl von Früchten vom ersten Baum zu erhalten, wenn die folgenden Regeln der Bildung beachtet werden:

  1. Es ist notwendig, durchzuführenregelmäßiger Schnitt von jungen Trieben um 1/3, die verdickte Krone schnitt zum Ring.
  2. Kirschsorte Duke neigt dazu, sich zu strecken.Um das Wachstum von Gärtnern zu verlangsamen, ist es notwendig, die Zweige in die horizontale Position zu ziehen, um eine hemisphärische Krone zu erhalten, die das Wachstum verlangsamt.
  3. Erfolgreiche Bestäubunges ist nur möglich, wenn der Kirschbaum der Herzogsart Kirsche ist. Dies gewährleistet hohe Erträge.
Für die erfolgreiche Bestäubung von Miracle-Kirschen, die Anwesenheit von Süßkirschen
.
.

Das Ergebnis

Viele Gärtner halten die Wunderkirsche wegen ihrer geschmacklichen Qualitäten für die beste Sorte. Befolgen Sie die Ratschläge von Profis, können Sie leicht eine Wunder-Kirsche auf Ihrer Website wachsen, undrichtige Pflege wird helfen, hohe Erträge zu erzielenund nach ein paar Jahren werden Sie in der Lage sein, qualitativ hochwertige Früchte zu genießen. Diese Kultur wird von erfahrenen Gärtnern sehr geschätzt und hat daher nur positives Feedback.

.
Der Nutzen und Schaden von Kirschen für den menschlichen Körper

Der Nutzen und Schaden von Kirschen für den menschlichen KörperKirsche

Im Frühling erfreut uns dieser wunderschöne Baum mit seiner herrlichen Blüte und seinem beeindruckenden Aroma, und im Sommer schenkt er uns seine köstlichen Früchte. Es stellt sich heraus, dass d...

Weiterlesen